Kauffrau

1 Bild

Das sind die neuen Azubis: Das Modehaus Stackmann startet mit vier neuen Auszubildenden

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 18.08.2017

Buxtehude: Stackmann | Sechs Kaufleute im Einzelhandel wären möglich gewesen, doch das Modehaus Stackmann hat sich dieses Jahr für drei Azubis in diesem Bereich sowie für einen Auszubildenden als Gestalter für visuelles Marketing entschieden. "Wir hatten zwar 70 Bewerbungen, aber die anderen haben uns nicht überzeugt", sagt Ausbildungsleiterin Monika IX. Wer sich bei Stackmann bewirbt, sollte einen Realschulabschluss mit guten Zensuren in Deutsch...

1 Bild

Fünf neue Auszubildende im Modehaus Stackmann in Buxtehude

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 12.08.2014

Buxtehude: Stackmann | Ein lauter Schrei bei Familie Stolpe schreckte die Nachbarn auf. "Sie dachten, es sei jemand angefahren worden", erzählt Vanessa Stolpe (16) aus Bargstedt. Doch es war nur Vanessas Mutter, die mit diesem Schrei ihrer Freude Ausdruck verlieh, als die Tochter einen Brief des Modehauses Stackmann öffnete: Vanessa ist eine von fünf neuen Auszubildenden des Modehauses Stackmann. "Ich habe nach dem Bewerbungsgespräch nur drei Tage...

1 Bild

Die beliebtesten Berufe: Ausbildungen im Einzelhandel und Kraftfahrzeugbereich weiterhin hoch im Kurs

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 22.02.2014

(bibb). In welchen Berufen Jugendliche wie häufig ausgebildet werden, zeigen die Ergebnisse der Erhebung über neu abgeschlossene Ausbildungsverträge zum 30.09.2013 des Bundesinstituts für Berufsbildung (BIBB). Demnach stehen bundesweit nach wie vor die Berufe Kaufmann/-frau im Einzelhandel mit rund 27.000 und Verkäufer/-in mit knapp 26.000 Verträgen auf den ersten beiden Plätzen in der Rangliste der Ausbildungsberufe nach...

1 Bild

Kundenorientierung ist unabdingbar: Die Kreissparkasse Stade bietet Jugendlichen zwei Ausbildungsberufe und ein duales Studium

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 09.08.2013

Eine Berufsausbildung als Bankkauffrau oder -mann stellt für viele Schülerinnen und Schüler eine attraktive Alternative zu einem Studium oder dem Besuch einer weiterführenden Schule dar. In einem zweieinhalb- oder dreijährigen Ausbildungsgang erlernen die jungen Menschen das notwendige Wissen für eine erfolgreiche berufliche Karriere in einer Sparkasse. Denn dieser Beruf zeichnet sich sowohl durch theoretisches Wissen – das...