Alles zum Thema Bankkauffrau

Beiträge zum Thema Bankkauffrau

Wirtschaft
Personalreferentin Kathrin Rammin Foto: SHB

Spannend von Anfang an: Die Ausbildung in der Sparkasse Harburg-Buxtehude

 Die Sparkasse Harburg-Buxtehude ist eine moderne und leistungsstarke Sparkasse im Süden Hamburgs. Die rund 700 Mitarbeiter, Auszubildende und Trainees arbeiten in insgesamt 21 Beratungscentern. Sie ist ein Unternehmen der Sparkassen-Finanzgruppe, dem größten Arbeitgeber und Ausbilder der deutschen Kreditwirtschaft. Kreativität und Vielseitigkeit ist gefragt – denn jeden Tag haben die Mitarbeiter es mit Menschen zu tun, die von ihren Plänen und Wünschen oder ihren geschäftlichen Projekten...

  • Buxtehude
  • 30.01.18
Wirtschaft
Die Ausbildungsleiterin Mona Wilhelmi (rechts) mit den neuen Auszubildenden (v. li.): Pascal Poppe, Nele Eriksen, Luisa-Marie Mewes, Svenja Hokamp, Rüken Polat, Tim Palm, Lena Krüscke und Alicia von Holten

Neue Azubis in der Sparkasse Stade - Altes Land

Bei der Sparkasse Stade-Altes Land haben acht junge motivierte Menschen den ersten Schritt in ihrem Berufsleben gemacht. In ihrer zweieinhalb- oder dreieinhalbjährigen Ausbildung werden sie sowohl in den Geschäftsstellen als auch in internen Abteilungen tätig sein. Junge Leute die auch gern den Beruf Bankkaufmann/Bankkauffrau erlernen wollen, sollten sich jetzt online für 2016 bewerben.

  • Stade
  • 11.09.15
Wirtschaft
Ausbildungsleiterin Mona Wilhelmi (obere Reihe, 2. von links) mit dem frisch gestarteten Azubi-Jahrgang 2014

Bei der Sparkasse Stade-Altes Land jetzt schon um Ausbildungsplatz in 2015 bewerben

Am 1. August sind die neuen Auszubildenden der Sparkasse Stade-Altes Land bei strahlendem Sommerwetter erfolgreich gestartet. „Dieses Mal sind dabei die Männer absolut in der Überzahl“, so Ausbildungsleiterin Mona Wilhelmi. Drei junge Frauen und zwölf junge Männer machen nun ihre ersten Erfahrungen im Arbeitsleben. Sie erwartet eine abwechslungsreiche und spannende Zeit. Die Ausbildung in der Sparkasse bildet eine gute Grundlage für die berufliche Karriere. Das Ausbildungskarussell dreht...

  • Stade
  • 21.08.14
Wirtschaft
Beantwortet gerne Fragen zur Ausbildung bei der Sparkasse Harburg-Buxtehude

Zeig, was in Dir steckt: Die Sparkasse Harburg-Buxtehude bietet beste Entwicklungsmöglichkeiten

Die Sparkasse Harburg-Buxtehude ist eine moderne und leistungsstarke Sparkasse im Süden Hamburgs. Die rund 800 Mitarbeiter, Auszubildende und Trainees arbeiten in insgesamt 27 Filialen. Sie ist ein Unternehmen der Sparkassen-Finanzgruppe, dem größten Arbeitgeber und Ausbilder der deutschen Kreditwirtschaft. Eine Ausbildung zur Bankkauffrau oder zum Bankkaufmann bei der Sparkasse Harburg-Buxtehude bereitet optimal auf den sehr kundenorientierten Beruf vor. Denn bei der Beratung von Privat- und...

  • Buxtehude
  • 18.07.14
Wirtschaft
Der Azubi-Jahrgang 2011 hat es geschafft. Darüber freuen sich auch die Ausbildungsleiterin Mona Wilhelmi (re.) und Sparkassenvorstand Dieter Kanzelmeyer (hi. Mitte)

Starke Nachwuchs-Banker

Überdurchschnittlicher Jahrgang bei der Sparkasse Stade-Altes Land tp. Stade. Insgesamt 16 Nachwuchskräfte des Ausbildungsjahrgangs 2011 der Sparkasse Stade-Altes Land haben jetzt ihre Banklehre erfolgreich abgeschlossen. Die frischgebackenen Bankkauffrauen und -männer haben dabei überdurchschnittliche Leistungen erzielt. Fast allen konnte eine Weiterbeschäftigung angeboten werden.

  • Stade
  • 20.03.14
Wirtschaft
Kathrin Rammin beantwortet Fragen zur Ausbildung bei der Sparkasse Harburg-Buxtehude

Zeig, was in dir steckt: Ausbildung bei der Sparkasse Harburg-Buxtehude

(nw). Wer ist mein Ausbildungspartner? Die Sparkasse Harburg-Buxtehude ist eine moderne und leistungsstarke Sparkasse im Süden Hamburgs. Die rund 800 Mitarbeiter, Auszubildende und Trainees arbeiten in insgesamt 27 Geschäftsstellen. Sie ist ein Unternehmen der Sparkassen-Finanzgruppe, dem größten Arbeitgeber und Ausbilder der deutschen Kreditwirtschaft. Was beinhaltet eine Ausbildung zum Bankkaufmann oder Bankkauffrau? Die wichtigste Aufgabe, auf die die Auszubildenden vorbereitet werden, ist...

  • Buxtehude
  • 10.03.14
Panorama
Katharina Leopold ist "Miss Hamburg"-Finalistin
11 Bilder

Unter den Schönen und Berühmten

"Miss Hamburg"-Finalistin Katharina Leopold (20) hat Blut für eine Model-Karriere geleckt tp. Himmelpforten. Einen Einblick in die schillernde Welt der Schönen und Berühmten gewann jetzt die attraktive Katharina Leopold (20) aus Himmelpforten: Als "Mädchen vom Land" stand die bodenständige Bank-Auszubildene bei der Wahl zur "Miss Hamburg" in der Alster-Metropole vor fast 400 Zuschauern auf dem Laufsteg. Die hübsche Blondine erreichte zwar keine obere Platzierung, hat trotzdem aber Blut geleckt...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 24.01.14
Wirtschaft

Echte Karriereperspektiven: Die Volksbanken fördern Azubis mit einem eigenen Programm „TopStart“

Ein ganzes Schulleben lang haben Schüler ihren Abschluss im Blick. Keine Hausaufgaben mehr, Geld verdienen, frei sein. Und dann stehen die letzten Schultage irgendwie doch ziemlich plötzlich vor der Tür. Und mit ihnen die Qual der Wahl: Ausbildung oder Studium? Marketing oder Handwerk? Oder zur Bank? „Für die Jugendlichen ist es eine enorme Herausforderung, sich für einen Beruf zu entscheiden“, weiß Henning Porth, Sprecher der Volksbanken im Kreis Stade und Vorstand der Volksbank...

  • Buxtehude
  • 09.08.13
Wirtschaft
Ausbildungsleiter Wolfgang Möbus steht interessierten Jugendlichen als Ansprechpartner gerne zur Verfügung

Kundenorientierung ist unabdingbar: Die Kreissparkasse Stade bietet Jugendlichen zwei Ausbildungsberufe und ein duales Studium

Eine Berufsausbildung als Bankkauffrau oder -mann stellt für viele Schülerinnen und Schüler eine attraktive Alternative zu einem Studium oder dem Besuch einer weiterführenden Schule dar. In einem zweieinhalb- oder dreijährigen Ausbildungsgang erlernen die jungen Menschen das notwendige Wissen für eine erfolgreiche berufliche Karriere in einer Sparkasse. Denn dieser Beruf zeichnet sich sowohl durch theoretisches Wissen – das in der Berufsschule oder in mehrwöchigen Studiengängen erworben wird -...

  • Stade
  • 09.08.13
Wirtschaft
Das Bild zeigt die ehemaligen Auszubildenden mit dem Vorstandsvorsitzenden der Kreissparkasse Stade, Ralf Achim Rotsch (rechts) und dem Ausbildungsleiter
der Kreissparkasse Stade, Wolfgang Möbus (links). Es fehlen auf dem Foto Nils Hübenbecker und Daniel Thiede

Kreissparkasse Stade gratuliert zur fertigen Ausbildung

Vor wenigen Tagen haben Daniela Gervasio, Corvin Höft, Nils Hübenbecker und Daniel Thiede ihre Berufsausbildung zur Bankkauffrau bzw. zum Bankkaufmann in der Kreissparkasse Stade erfolgreich abgeschlossen. Steffen Weiss beendete seine Berufsausbildung zum Kaufmann für Versicherungen und Finanzen mit Erfolg. Bei einer Feier übergab der Vorstandsvorsitzende der Kreissparkasse Stade, Ralf Achim Rotsch, den Angestellten ihre Abschlusszeugniss. Alle jungen Kaufleute erhielten von der Kreissparkasse...

  • Stade
  • 06.08.13
Wirtschaft
Die neuen Bankkaufleute (v. li.): Jana Ritsch, Kristina Horwege, Nino Panknier, Marvin Oehlking, Julia Bremer, Verena von Borstel mit Ausbildungsleiter Wolfgang Möbus und dem Vorstandsvorsitzenden Ralf Achim Rotsch. Auf dem Foto fehlt Sabrina Willam.

Bankausbildung erfolgreich abgeschlossen

lt. Stade. Die Kreissparkasse Stade freut sich über sieben neue Bankkauffrauen und Bankkaufmänner. In einer Feierstunde gratulierten Ralf Achim Rotsch (Vorstandsvorsitzender der Kreissparkasse) und Personalleiter Werner Klintworth den ehemaligen Auszubildenden zu ihrem Erfolg. Alle jungen Leute haben ein Übernahmeangebot in ein Angestelltenverhältnis erhalten. "Auch in Zukunft werden kunden- und vertriebsorientierte Bankkaufleute gute berufliche Aufstiegschancen bei der Kreissparkasse Stade...

  • Stade
  • 14.03.13