Beiträge zum Thema Tourismus

Wirtschaft
Wegen Corona: Die bei Touristen und Einheimischen beliebten Touren mit dem Fleetkahn konnten im vergangenen Jahr rund 84 Prozent weniger oft stattfinden (Foto vor Corona aufgenommen)

Entwicklungszahlen vorgestellt
Corona-Pandemie trifft Stader Tourismusbranche schwer

jab. Stade. "Die Zahlen sind nicht verwunderlich, aber sie sind dennoch dramatisch." Das sagt der Leiter des Bereichs Tourismus bei der Stade Marketing und Tourismus, Frank Tinnemeyer, als er im Stader Ausschuss für Kultur, Tourismus und Freizeit über die Entwicklung im Tourismus in der Hansestadt spricht. Massive Rückgänge bei Buchungen Bei den Übernachtungszahlen habe es in den vergangenen 20 Jahren eine deutliche Aufwärtsentwicklung gegeben, so Tinnemeyer. Im Jahr 2000 lag Stade noch bei...

  • Stade
  • 08.06.21
  • 60× gelesen
Service
Die Außengastronomie ist bei schönem Wetter ein Ort zum Entspannen
3 Bilder

Erleichterung der Corona-Vorschriften
Endlich wieder die Gastronomie genießen

ah. Landkreis. Auf diese Entscheidung haben die Menschen lange gewartet. Da im Landkreis Harburg die Inzidenz-Zahl auf niedrigem Niveau liegt, darf nach der Außengastronomie, deren Start leider dem schlechten Wetter zum Opfer fiel, auch die Innengastronomie von den Gästen wieder genutzt werden. Allerdings gelten bestimmte Regeln für die Gäste: Ohne Maske darf nur am Tisch gesessen werden. Beim Betreten oder Verlassen der Restaurants muss die Maske getragen werden. Auch beim Gang zur Toilette...

  • Buchholz
  • 04.06.21
  • 144× gelesen
Wirtschaft
So sieht die geplante Buchholz-Card aus, die in Kürze #+eingeführt werden soll
2 Bilder

Buchholz Marketing will Belebung des Handels
Buchholz-Card geht an den Start

Nach dem Motto „Schenkt euch das Bezahlen“ bekommt Buchholz die Buchholz-Card. Sie ersetzt nicht die EC-Karte. Es handelt sich dabei um eine Geschenkgutscheinkarte. "Ob Geburtstag, Hochzeit, Jubiläum: Verschenken Sie mit der Card Guthaben, das nur in Buchholz zum Einkauf genutzt werden kann. Es gibt viele verschiedene Gutscheinkarten auf dem Markt, aber wir wollten, dass mit dieser Karte nur in Buchholz eingekauft werden kann", sagt Frank Kettwig, Vorsitzender des Vereins Buchholz Marketing....

  • Buchholz
  • 01.06.21
  • 1.326× gelesen
  • 2
Wirtschaft
Touren auf dem Wasser sind in der Hansestadt seit Anfang Mai wieder möglich

Nach ersten Corona-Lockerungen kann es mit dem Tourismus losgehen
Stade öffnet sich für seine Gäste

jd. Stade. Das Angebot für Ausflügler, Tagesgäste und Urlauber ruhte in den vergangenen Monaten in Stade. Mit den Corona-Lockerungen sind nun wieder erste Öffnungsschritte möglich. Bereits seit Anfang Mai können Besucher wie auch Einheimische die maritimen Angebote am Holzhafen nutzen. Wohnmobilisten können auch wieder die beiden Stader WoMo-Stellplätze ansteuern. Auch die Tourist-Information in der Hansestraße ist geöffnet. Außerdem halten die Gastronomen am Fischmarkt und in der Altstadt...

  • Stade
  • 23.05.21
  • 770× gelesen
Panorama
Spaziergänger begegnen Schafen: Das Büsenbachtal gilt als eine der schönsten Heidelandschaften
3 Bilder

Digitalisierung
Smartes Büsenbachtal: Landkreis Harburg denkt über Besucherlenkung nach

(ts). Von Ausflugs-Chaos und Freizeitkollaps war die Rede: Der Menschenansturm trotz Corona-Kontaktbeschränkungen im vergangenen Winter im Harz oder auf die Lübecker Bucht im vergangenen Sommer hat den Fokus auf Möglichkeiten zur Besucherlenkung mit digitalen Technologien geworfen. Der Landkreis Harburg denkt darüber nach, im Büsenbachtal Besucherströme zum Beispiel mit WLAN-Tracking zu steuern. Das Vorhaben mit Namen "smartes Büsenbachtal" ist eines von mehreren Projekten, das die Stabsstelle...

  • Tostedt
  • 21.05.21
  • 115× gelesen
Politik
Hier an der Eppens Allee entstehen die
neuen Wohnmobil-Stellplätze   Foto: thl

Stadt Winsen investiert für Touristen
Acht neue Stellplätze für Wohnmobile

thl. Winsen. In der Eppens Allee haben die Arbeiten für den Bau von insgesamt acht Wohnmobilstellplätzen mit Ver- und Entsorgungseinrichtung begonnen. Dafür investiert die Stadt rund 130.000 Euro. Die Einfahrt liegt auf der Höhe des Gartenwegs, dort soll auch ein Kassenautomat für die Anlagen aufgestellt werden. Das Benutzungsentgelt wird fahrzeugbezogen, unabhängig von der Anzahl der mitreisenden Personen, erhoben und beträgt je Fahrzeug und Nutzungstag 10 Euro. Hinzu kommen die Kosten für...

  • Winsen
  • 18.05.21
  • 47× gelesen
Panorama
Ulrich von dem Bruch, Geschäftsführer der Lüneburger Heide GmbH

Verluste sind weiterhin angesagt
Einschränkungen sind zu groß: Öffnung des Tourismus führt nicht zu erwarteten Umsätzen

Nach der Öffnung am 10. Mai war die Stimmung in der Gastronomie- und Hotelbranche der Lüneburger Heide zunächst positiv. Diese drehte sich aber schnell, denn das erhoffte Geschäft lässt auf sich warten. "Die Einschränkungen sind zu stark", ist die oft geäußerte Meinung aus den Betrieben in der Region. Die Gäste würden die vorgegebenen Regeln nicht mitmachen. Besonders vom Vatertag hatte sich die Gastronomie mehr versprochen. Viele Gäste verzichteten hingegen auf den Ausflug und den Besuch der...

  • Buchholz
  • 18.05.21
  • 379× gelesen
Panorama
So sollten die Kutschfahrten stattfinden. Das Konzept wurde mit Hinweis auf die Corona-Verordnung abgelehnt

Die Großen klagen, Die Kleinen schauen in die Röhre

(lm). Freizeiteinrichtungen mussten während des Lockdowns lange Zeit ihre Tore schließen. Nun darf der Heide-Park Soltau am 1. Mai wieder öffnen, nachdem die Verantwortlichen erfolgreich vor dem Verwaltungsgericht Lüneburg geklagt hatten. Was bei Besuchern für Freude sorgt, treibt kleineren Tourismus-Einrichtungen die Zornesröte ins Gesicht. Trotz Hygienekonzepts, das sich im vergangenen Jahr bewährt hat, müssen Gäste z. B. im Barfußpark in Egestorf draußen bleiben. Haben die den Vorteil, die...

  • Nordheide Wochenblatt
  • 30.04.21
  • 225× gelesen
Service
Wer im Frühjahr in der Natur ist, sollte einige Schutzmaßnahmen gegen Zecken beachten

So schützen Sie sich richtig
Frühjahrszeit ist Zeckenzeit!

Sie haben acht Beine, zwei Kieferklauen, einen Saugrüssel, sind gerade mal drei Millimeter groß – Zecken. Viele Zecken sind Überträger von Krankheiten. Sie können bei Mensch und Tier Erreger übertragen, die eine Entzündung der Hirnhäute und des Gehirns, die sogenannte Frühsommer-Meningoenzephalitis (FSME), oder Borreliose auslösen. Bereits ab acht Grad Celsius werden die Spinnentiere munter und sind deshalb schon im Frühling aktiv. „Anders als man im Volksmund sagt, fallen Zecken nicht von...

  • Buchholz
  • 29.04.21
  • 120× gelesen
Politik
Samtgemeinde-Bürgermeisterin Claudia von Ascheraden (parteilos) in ihrem neuen Büro. 
Am Donnerstag wird sie im Samtgemeinderat vereidigt Foto: as

Wahlkampfmodus aus, Informationsmodus an
Interview zum Amtsantritt mit Jesteburgs neuer Samtgemeinde-Bürgermeisterin Claudia von Ascheraden

as. Jesteburg. An der Wand hängen ein Kunstdruck von Gustav Klimt und ein großes Whiteboard, das vermutlich nicht lange leer bleiben wird. Auf den Fensterbänken und dem Schreibtisch stehen frische Blumen: Claudia von Ascheraden, die neue Samtgemeinde-Bürgermeisterin in Jesteburg, hat jetzt ihr Büro im neuen Rathaus bezogen. Am morgigen Donnerstag wird sie im Samtgemeinderat vereidigt. Anlässlich ihres Amtsantritts hat das WOCHENBLATT einige Fragen an Claudia von Ascheraden, die sie im Interview...

  • Jesteburg
  • 27.04.21
  • 133× gelesen
Panorama
Mittlerweile wird Ulrich von dem Bruch nicht mehr so gut gelaunt sein, die Beschlüsse der vergangenen Woche treffen die Tourismus-Branche hart

Gleiche Bedingungen gefordert
Lüneburger Heide Tourismus GmbH-Geschäftsführer Ulrich von dem Bruch im Interview

(lm). Vor zwei Wochen erst berichtete das WOCHENBLATT über die Vorbereitungen der Tourismus-Branche, die zum damaligen Zeitpunkt bereits in den Startlöchern zur neuen Saison stand. Nach den Beschlüssen am Montagabend und der Verlängerung des Lockdowns nun die große Ernüchterung. Auch die kommende Saison steht durch die neuen und verlängerten Maßnahmen unter keinem guten Stern. Im Interview mit dem WOCHENBLATT äußert sich jetzt Ulrich von dem Bruch, Geschäftsführer der Lüneburger Heide Tourismus...

  • Nordheide Wochenblatt
  • 26.03.21
  • 469× gelesen
Politik

Bürgerverein: Hilfe für Gastronomie und Kultur
Luca-App und Straßensperrung

nw/sla. Jork. Der Bürgerverein Jork fordert von der Gemeinde Jork und dem Landkreis Stade eine Unterstützung von Gastronomie und Kultur - und macht konkrete Vorschläge: Um bei der Kontaktverfolung von Besuchern die Erfassung der Kontaktdaten für Gesundheitsamt, Handel, Gastronomie und Veranstalter zu vereinfachen, gebe es eine spezielle App namens Luca (www.luca-app.de). Diese App werde bereits in einigen Kommunen erfolgreich eingesetzt. Über die Datenherausgabe entscheide allein der Benutzer....

  • Jork
  • 17.03.21
  • 150× gelesen
Politik
Niedersachsens Wirtschaftsminister Dr. Bernd Althusmann (CDU)
im Niedersächsischen Landtag

Interview
Niedersachsens Wirtschaftsminister Bernd Althusmann gibt den Osterurlaub nicht auf

(ts). Kein Osterurlaub in diesem Jahr. Davon zumindest geht Sachsens Ministerpräsident Michael Kretschmer (CDU) aus - und hat eine Debatte ausgelöst. Niedersachsens Wirtschaftsminister Dr. Bernd Althusmann (CDU) teilt diese pessimistische Einschätzung nicht. Im Gespräch mit WOCHENBLATT-Redakteur Thomas Sulzyc sagt er, warum vorsichtige Lockerungen geboten sind. WOCHENBLATT: Die Osterferien in Niedersachsen beginnen am 29. März. Ein Fahrplan aus dem Lockdown fehlt bis heute. Sollen Menschen den...

  • Stade
  • 19.02.21
  • 185× gelesen
Panorama
Das Alte Land ist künftig im Internet schneller zu finden

Landkreis fördert Open-Data-Projekt beim Tourismusverband
Hilfe für den Tourismus im Alten Land

sla. Altes Land. Gute Neuigkeiten für den Tourismusverband Landkreis Stade/Elbe e.V.: Der Förderbescheid in Höhe von 45.000 Euro für das Open-Data-Projekt wurde von der NBank bewilligt. „Ich freue mich sehr, dass dieses, für unsere Region sehr wichtige Großprojekt seine Umsetzung findet und bedanke mich herzlich für die Mitfinanzierung durch den Landkreis Stade und seine Kommunen. Nur so können wir dieses Projekt in dem erforderlichen Maß entwickeln", so die Geschäftsführerin des...

  • Jork
  • 16.02.21
  • 13× gelesen
Panorama
Heini Brunkhorst (Mitte) und Tochter Heike Brunkhorst trafen sich zur ersten Planungsbesprechung 
für die E-Ladestation auf dem Undeloher Hof mit Elektriker Armin Ahlers

Eine E-Tankstelle in Undeloh
Für den Kampf um den Tourismus schaut Hotelier Heini Brunkhorst in die Zukunft

sv. Undeloh. "Ich höre das Gras wachsen!", sagt Heini Brunkhorst über seinen Plan, eine Doppelladesäule für E-Autos auf seinem Grundstück aufzustellen. Nachdem der Besitzer des Undeloher Hofs nun schon vermehrt von Touristen auf die Tankmöglichkeiten für E-Autos in der Umgebung angesprochen wurde und keine Antwort wusste, kam ihm die Idee, selbst eine solche Tankstelle aufzustellen. Und tatsächlich: Wer den nördlichen Teil der Lüneburger Heide mit seinem E-Auto anfahren möchte, muss zum Tanken...

  • Hanstedt
  • 09.02.21
  • 58× gelesen
Panorama
"Wenn die Gastronomen sich beschweren, sollen sie doch selbst ihre WCs öffnen", sagt 
Bürgermeister Albert Homann. Das würde Hotelier Heini Brunkhorst (Foto) ja gerne tun, 
doch er darf niemanden hereinlassen
2 Bilder

Absurde Willkür in Undeloh
Aufs Klo darf hier niemand, auf den Parkplatz schon

sv. Undeloh. Zu hunderten strömen die Menschen momentan an den Wochenenden nach Undeloh in die Lüneburger Heide und gehen der einzig bleibenden Beschäftigung während des Lockdowns nach: Spazierengehen. Nicht wenige der Spaziergänger schlagen sich aber noch weiter in die Büsche. Denn so gut sich der Tag auch an der frischen Luft verbringen lässt, wer hier auf Toilette muss, steht vor verschlossenen Türen. Die Gastronomen dürfen keinen reinlassen und die öffentliche Toilette der Gemeinde ist zu....

  • Hanstedt
  • 22.01.21
  • 640× gelesen
Politik

Ausschuss für Wirtschaft, Tourismus und Kultur der Gemeinde Jesteburg
Was wird aus der Lisa-Kate?

as. Jesteburg. Was wird aus der Lisa-Kate? Unter andere darüber diskutiert der Ausschuss für Wirtschaft, Tourismus und Kultur der Gemeinde Jesteburg am Montag, 14. Dezember, um 19 Uhr im Schützenhaus (Am Alten Moor 10). Weiterhin befasst sich das Fachgremium mit der Neugestaltung des Spethmann-Platzes und einem Zweckentfremdungsverbot für bezahlbaren Wohnraum.

  • Jesteburg
  • 08.12.20
  • 41× gelesen
Service
Bei den Barkassenfahrten gibt es vom Wasser aus viel Interessantes an Este und Elbe zu sehen
2 Bilder

Touristische Angebote im August in Buxtehude

bo. Buxtehude. Im August gibt es viele Möglichkeiten, die Sehenswürdigkeiten der Hansestadt Buxtehude kennenzulernen. Klassische Stadtführungen finden immer samstags um 14 Uhr und sonntags um 11 Uhr statt, außerdem am Dienstag, 4. und 18. August, sowie am Donnerstag, 13. und 27. August, jeweils um 14 Uhr. Bei der Themenführung zu den Hexenprozessen im 16. und 17. Jahrhundert wird am Mittwoch, 12. August, um 18 Uhr gleich eines der dunkelsten Kapitel der Stadtgeschichte aufgeschlagen. Zwischen...

  • Buxtehude
  • 30.07.20
  • 65× gelesen
Wirtschaft
Familie Schwalm aus Frankfurt am Main erkundet mit dem Rad die Gegen um Hanstedt
4 Bilder

Tourismus
Was in diesem Jahr in der Urlaubsregion Landkreis Harburg anders ist

(mum/ts). In diesem "Corona-Sommer" verstärkt sich den Trend zum Urlaub im eigenen Land. Bereits vor der Pandemie verbrachte rund ein Viertel der Deutschen die Ferien in heimischen Gefilden. Dieser Anteil nimmt in diesem Jahr zu. Der Trend zum Deutschland-Urlaub wirkt sich auf die Urlaubsregion Landkreis Harburg aus. Auffallend in diesem Jahr sei die deutlich gestiegene Zahl junger Feriengäste, sagt Ulrich von dem Bruch, Geschäftsführer der Lüneburger Heide GmbH. Die Altersgruppe 25 bis 34...

  • Buchholz
  • 17.07.20
  • 508× gelesen
Service
Ein touristischen Highlight ist eine Barkassenfahrt auf der Este und Elbe

Buxtehude entdecken
Buxtehude lässt sich zu Wasser, zu Fuß oder mit dem Rad erkunden

Ob eine Wanderung entlang der Obstbaumplantagen oder auf dem Estedeich, eine Radtour durch das Alte Land oder eine Kanutour auf dem Wasser: Über die Este bis hinaus zur Elbe hat Buxtehude – Teil der Urlaubsregion Altes Land am Elbstrom – zu jeder Jahreszeit etwas zu bieten. Ausgewiesene Wander- und Radwege durch den Neukloster Forst mit seinem alten Buchenwald, entlang der Este oder durch die hügelige Geestlandschaft südlich von Buxtehude, laden in die Natur ein. Nach der Tour kann man es sich...

  • Buxtehude
  • 14.07.20
  • 336× gelesen
Service
Stades wohl schönster Grillplatz: 
der BBQ-Donut auf dem Burggraben

Kultur, Sport und Geselligkeit
Breitgefächertes touristisches Angebot in der Hansestadt Stade

bo. Stade. Die Hansestadt Stade bietet viele touristische Attraktionen: Sehenswürdigkeiten, Naturerlebnisse, Wassersport, Kulturveranstaltungen und Geselligkeit. All das wird in der historischen Stadt an der Schwinge großgeschrieben. Öffentliche Stadtrundgänge starten samstags und sonntags um 11.30 Uhr an der Tourist-Information am Hafen und führen entlang der wichtigsten Sehenswürdigkeiten rund um den Stadtkern. Beim "Dämmertörn" am Freitagabend um 21 Uhr begleiten Gäste ein Stader "Original"...

  • Stade
  • 10.07.20
  • 151× gelesen
Wirtschaft
Der Parkplatz am Hafen in Stade füllt sich zusehends mit Fahrzeugen aus anderen Regionen Deutschlands

Die Touristen sind zurück
Nachfrage bei individueller Urlaubsplanung in Stade gestiegen

jab. Stade. Sommerzeit ist Reisezeit - auch mit Corona. Die Sommerferien sind bereits in vollem Gange, rund die Hälfte aller Bundesländer ist im Urlaubsmodus. Auch in der Hansestadt Stade zeigen sich Fahrzeuge mit Kennzeichen von Borken in Nordrhein-Westfalen bis hin zu Schleswig in Schleswig-Holstein. Und auch die ersten Reisebusse aus Richtung Bayern sind schon angerollt. Doch die Nachfrage im Tourismus bleibt verhalten, meint Frank Tinnemeyer von der Stade Marketing und Tourismus GmbH. Zwar...

  • Stade
  • 07.07.20
  • 158× gelesen
Panorama
2 Bilder

Tourismusbereich im Alten Land soll in die Verwaltung eingegliedert werden
Eine Übergangslösung ist in Arbeit

sla. Altes Land. Man stelle sich nur mal das Alte Land ohne Tourismus vor - der absolute Supergau für Gäste und Leistungsträger. Jährlich locken Obstblüte und Ernte Tausende Besucher aus der ganzen Welt an. Beratung, Betreuung und Service erhalten die Gäste in der Tourist-Info, die bislang über den Tourismusverein Altes Land e.V. lief. Ab 1. Januar 2021 werden diese Leistungen nicht mehr über den Verein angeboten, da die Samtgemeinde Lühe ihre Mitgliedschaft zum Jahresende gekündigt hat (das...

  • Buxtehude
  • 03.07.20
  • 297× gelesen
Service
Drei Folgen des neuen Heide-Podcasts sind bereits erschienen

Neuer Podcast: Jetzt ist Zeit für "HEIDE Geflüster"

(mum). Mit dem neuen Podcast "HEIDE Geflüster" gibt es die Lüneburger Heide jetzt auch für die Ohren - während der Autofahrt, beim Bügeln oder auf der Gartenliege. Fans und potentiellen Urlauber können sich mit liebevoll geführten Interviews in die Region reinhören. Die ersten drei Folgen starten mit "Dr. Trecker" Holger Hink vom Freilichtmuseum Kiekeberg, der "Ober-Ameise" Jörg Beck vom Förderverein Deutsches Ameisen-Erlebnis-Zentrum und Schneverdingens Heidekönigin Johanna Stuhlmacher. Sie...

  • Jesteburg
  • 26.06.20
  • 267× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.