Tourismus

Beiträge zum Thema Tourismus

Panorama
Am beliebten Elbstrand in Bassenfleth können sich im Juli und August keine Badegäste tummeln
3 Bilder

Zur Sicherung des Deichvorlandes
Elbstrände im Sommer gesperrt

sla. Bassenfleth. An den beliebten Elbstränden in Bassenfleth und Abbenfleth fällt die Sommersaison dieses Jahr buchstäblich ins Wasser. Im Juli und August werden die Strandabschnitte aufgrund von Sandaufspülungen gesperrt. Das Wasserstraßen- und Schifffahrtsamt Elbe-Nordsee (WSA) wird rund 800.000 Tonnen Sand zwischen der Festung Grauerort und Bassenfleth aufspülen. Die speziellen Saugbagger holen den Sand vor Ort aus der Elbe. Über eine Leitung und schließlich als Mischung aus Sand und Wasser...

  • Lühe
  • 03.06.22
  • 3.336× gelesen
Service

Rundtouren an Himmelfahrt
Mit Schiff und Fahrrad Stade erkunden

Das verlängerte Himmelfahrtswochenende bietet für Gäste und Einheimische eine Vielzahl an Gäste- und Erlebnisführungen sowie Fahrten, Stade und Umgebung zu erkunden. Rundtour mit dem Schiff und RadDen Auftakt macht am Donnerstag, 26. Mai, um 13.30 Uhr eine Rundtour mit der Wunschtörn-Reederei und Fahrrad nach Glückstadt. Die Gäste starten mit der Schifffahrt vom Stadthafen in Stade nach Glückstadt. Die eigenen Fahrräder werden mit an Bord genommen. Nach einem zweistündigen Törn kann nach...

  • Stade
  • 20.05.22
  • 78× gelesen
Panorama
In Liverpool (Großbritannien) traf Mütze die Beatles Fotos: Karsten Rinck
3 Bilder

Karsten Rinck aus Grünendeich wandert durch Europa
Grüße aus Schottland

sla. Grünendeich. "Mit meiner Kilometerleistung bin ich zufrieden, ich hatte aber gedacht, dass ich weiter vorankäme", erzählt Karsten Rinck, der sich jetzt aus Schottland beim WOCHENBLATT meldete. Wie mehrfach berichtet, ist er unter seinem Spitznamen "Mütze" seit gut einem Jahr mit einem Handwagen und Hündin Lotte zu Fuß quer durch Europa unterwegs. Von seiner Ursprungsroute ist der Altländer, der in Grünendeich gestartet ist, bereits öfters abgewichen. "Schottland ist ein großer Meilenstein...

  • Lühe
  • 18.05.22
  • 134× gelesen
Service
Ehepaar Hans-Dieter und Anette Wolfert Wolfert mit Landrat Kai Seefried und Dr. Monika Rulle vom Tourismusverband Landkreis Stade
2 Bilder

55.555ster Fahrgast wird überrascht
Schnapszahl im Elbe-Radwanderbus

pm. Stade. Hans-Dieter und Anette Wolfert aus Duisburg ahnten noch nichts, als sie kürzlich in den den Elbe-Radwanderbus stiegen. Eigentlich wollten die Urlauber nur das Altländer Blütenfest besuchen. Zu ihrer Überraschung wurden sie dann vom Landrat und Vorsitzenden des Tourismusverbandes Kai Seefried und Dr. Monika Rulle, ebenfalls vom Tourismusverband, abgefangen und geehrt. Einer von ihnen war der 55.555ste Fahrgast des Elbe-Radwanderbus und erhielt ein schönes Geschenkpaket mit lokalen...

  • Stade
  • 16.05.22
  • 23× gelesen
Panorama
Ein Teil des Kurses am Prüfungstag – nach erfolgreich bestandener Prüfung in der Heide nahe Niederhaverbeck 
Foto: Naturpark Lüneburger Heide

Naturpark Lüneburger Heide
20 Natur- und Landschaftsführer ausgebildet

(as). Die lange Reise der Findlinge, spannende Geschichten über Heide und Wald sowie nachhaltiges Handeln für die Zukunft unserer Region – dies waren einige der Themen, in denen die 20 neuen, angehenden zertifizierten Natur- und Landschaftsführer und -führerinnen der Naturparke Lüneburger Heide und Südheide geprüft wurden - mit Erfolg. Nach zwei Fortbildungswochenenden und einer kompakten Kurswoche nahmen Vertreterinnen der Alfred Toepfer Akademie für Naturschutz, des Naturparks Lüneburger...

  • Jesteburg
  • 13.05.22
  • 30× gelesen
Politik
Der Vorsitzende der LEADER-Region Naturpark Lüneburger Heide, Olaf Muus, übergibt die Bewerbung für die neue Programmrunde an die Landesbeauftragte und Chefin des Amtes für regionale Landesentwicklung, Monika Scherf

Die Region stärken
Naturpark Lüneburger Heide hofft auf vier Millionen Euro LEADER-Förderung

as. Nindorf. Die Naturparkregion Lüneburger Heide möchte weiterhin LEADER-Region sein und damit europäische Fördermittel in Millionenhöhe in der Region binden. Naturpark-Vereinsvorsitzender Olaf Muus hat das Regionale Entwicklungskonzept 2023-2027 jetzt im Heide-Himmel in Hanstedt-Nindorf an die Leiterin des Amtes für Regionalentwicklung, Monika Scherf (ArL), übergeben. Gemeinsam mit Beteiligung aller Kommunen im Naturpark, den drei Landkreisen Harburg, Heidekreis und Lüneburg, Vereinen,...

  • Hanstedt
  • 29.04.22
  • 42× gelesen
Wirtschaft
Die sonnigen Frühlingstage haben bei vielen Touristen die Wanderlust geweckt
3 Bilder

Besucheransturm an den Ostertagen
Tourismus-Saison in den Landkreisen Harburg und Stade läuft vielversprechend an

as/sla/sv. Landkreis Harburg/Landkreis Stade. Wenn das kein gutes Zeichen ist: Die sonnigen Ostertage bescherten Gastronomie, Beherbergungsbetrieben und Freizeiteinrichtungen in der Region volle Häuser. Und auch für die weitere Reisesaison 2022 erwarten die Touristiker einen Besucheransturm. Laut Ulrich von dem Bruch, Geschäftsführer der Lüneburger Heide GmbH, übertrifft der Umsatz im Übernachtungssegment an Ostern sogar den Vergleichsraum im "Rekordjahr 2019". Und auch der Tagestourismus...

  • Nordheide Wochenblatt
  • 22.04.22
  • 161× gelesen
Service
Die "Frau des Apothekers" führt durch das Stade des 18. Jahrhunderts

Kurzweilige Führungen
Mit der Apothekersfrau die Stader Altstadt erkunden

jd. Stade. Mit Beginn der Osterferien startet auch die Stader Marketing und Tourismus Gesellschaft mit ihren Aktivitäten. Es gibt bereits am ersten Aprilwochenende verschiedenen Möglichkeiten Stade und Umgebung zu erkunden. Dazu zählen auch Erlebnis- und Gästeführungen.  Den Auftakt bildet am Freitag, 1. April, um 11.30 Uhr eine öffentliche Stadtführung durch die Altstadtgassen. Diese Führung wird in diesem Jahr erstmals täglich angeboten - bis Ende Oktober. Abends steht der Dämmertörn auf dem...

  • Stade
  • 29.03.22
  • 35× gelesen
Service
Die Holmer Wassermühle ist eine von drei aktiven Wassermühlen im Landkreis Harburg

Mahltag: Korn wird zu Schrot in der Wassermühle Holm

nw/tw. Holm. Der Geschichts- und Museumsverein Buchholz und Umgebung wird am Samstag, 12. März, von 10.30 bis 13 Uhr in der Wassermühle (Schierhorner Str. 1) in Buchholz-Holm wieder Korn zu Schrot mahlen. Der Eintritt ist frei. Neben dem Mahlen von Roggenkorn wird auch in diesem Jahr das Mahlen von Dinkel zu Dinkelschrot durchgeführt. Die Mitglieder des Geschichts- und Museumsvereins Buchholz starten ab 10.30 Uhr das alte Wasserrad und den 500 Kilogramm schweren Mahlstein und erklären, wie eine...

  • Buchholz
  • 08.03.22
  • 38× gelesen
Panorama
Dr. Hans-Christian Schröder ist der neue BVV-Vorsitzende
2 Bilder

In Handeloh
Bürger- und Verkehrsverein mit neuem Vorsitzenden

bim. Handeloh. Dr. Hans-Christian Schröder ist der neue Vorsitzende des Bürger- und Verkehrsvereins (BVV) Handeloh. Der 59-Jährige, der den Verein im Jahr 1999 gemeinsam mit Eckhard Matthies und Eckhard Eisenberg gegründet hatte, löst Kai Bronisch im Amt ab, der den Verein zehn Jahre lang geleitet hatte und sich nun als Kassenprüfer einbringen will. Hans-Christian Schröder setzte sich in der virtuellen Kampfabstimmung im ersten Wahlgang mit 70 Prozent der abgegebenen Stimmen gegen  Sandra...

  • Tostedt
  • 01.03.22
  • 66× gelesen
Service

Tourismus für die Ohren
Lüneburger Heide GmbH mit neuem Podcast-Angebot

(lm/nw). Immer mehr Menschen arbeiten im Home Office und verbringen die meiste Zeit des Tages vor dem Bildschirm. Das macht die Augen müde und abends noch etwas zu lesen fällt vielen schwer. Die Lüneburger Heide GmbH will daher jetzt die Sehenswürdigkeiten der Region als Podcast bewerben. „Unsere jüngere Reise-Community nutzt die Hör-Dateien im Auto sowie auf der Couch“, sagt Lüneburger Heide Geschäftsführer Ulrich von dem Bruch. „Vor allem, wenn man im Home Office tätig ist und abends nicht...

  • Nordheide Wochenblatt
  • 22.02.22
  • 25× gelesen
Wirtschaft

Studie des dwif
Landkreis Harburg: beliebtes Reiseziel in der Lüneburger Heide

as. Hanstedt. Nicht nur bei ihren Bewohnern ist die Lüneburger Heide beliebt. Auch bei Touristen ist die Region ganz weit vorn - und der Landkreis Harburg ebenso. Der Tourismus ist nicht nur für das Gastgewerbe Umsatzbringer, auch Dienstleister und Einzelhandel profitieren davon. Zu diesem Schluss kommt die jüngste Studie "Wirtschaftsfaktor Tourismus", die die Lüneburger Heide GmbH, die Interessensvertretung der touristischen Leistungsträger, beim Deutschen Wirtschaftswissenschaftlichen...

  • Hanstedt
  • 17.02.22
  • 75× gelesen
  • 1
Politik

Gemeinderat Jesteburg
Jesteburg: Fachgremien neu besetzt

as. Jesteburg. Der Zusammenschluss der UWG Jes!, WIN und FDP zu einer fraktionsübergreifenden Gruppe (8 Sitze) sorgt nicht nur dafür, das die SPD mit sieben Sitzen nicht mehr die stärkste Kraft im Jesteburger Gemeinderat ist. Auch in den Ausschüssen sind die Sozialdemokraten fortan nur noch mit einem statt zwei Sitzen vertreten, die Gruppe UWG Jes!/FDP/WIN ist jetzt in den Gremien die stärkste Kraft. Aber nicht nur durch die neue Gruppe wird die Besetzung der Ausschüsse ordentlich...

  • Jesteburg
  • 10.02.22
  • 69× gelesen
Service
Frische Luft vom Wilseder Berg verlost die Lüneburger Heide GmbH

9 Gläser original vom Wilseder Berg
Lüneburger Heide GmbH verlost frische Heide-Luft

(as/nw). Viele Deutsche haben gerade während der Pandemie Einschränkungen durch Home Office und Verordnungen. Dazu kommen die winterliche Heizungsluft und nasses Wetter. Die Lüneburger Heide GmbH will die Laune ihrer Urlauber steigern und verlost frische Luft vom Wilseder Berg. Viele Urlauber hatten immer wieder betont, dass sie wegen der guten Luft in die Heide kommen würden. „Gesagt, getan, wir verschicken gute Heide-Luft“, sagt Lüneburger Heide Geschäftsführer Ulrich von dem Bruch....

  • Jesteburg
  • 07.02.22
  • 82× gelesen
Wirtschaft
5 Bilder

Neuer Info-Standort beim Lühe-Anleger
Viel Neues für Touristen im Alten Land

sla. Jork. Die Arbeiten am neuen Standort der Tourist-Info laufen aktell mit Hochdruck. In dem ehemaligen Fährstübchenin Grünendeich,  in direkter Nähe zum Lühe-Anleger, werden derzeit Boden und Wände renoviert und öffentliche Toiletten saniert, um pünktlich zum Saisonbeginn eine weitere repräsentative Anlaufstelle für Touristen zu bieten. "Ein ganz besonderer Hingucker wird der Tresen sein, der eigens aus alten Apfelkisten gefertigt wird und somit optimal zu unserer Region passt", verrät...

  • Jork
  • 01.02.22
  • 123× gelesen
Panorama
Bürger- und Verkehrsvereinsvorsitzender Kai Bronisch sowie die frühere Vorsitzende und jetzige Schriftführerin Anne Schröder-Durben (li.) mit der neuen Geschäftsführerin Ina Wißmann

Bürger- und Verkehrsverein Handeloh
Rücktritt als Chance

bim. Handeloh. Der Bürger- und Verkehrsverein (BVV) Handeloh hat eine neue Geschäftsführerin: Ina Wißmann geht hochmotiviert und mit vielen Ideen an ihre neuen Aufgaben, die zuvor elf Jahre lang Ursula Heuer ausgeübt hat. Ina Wißmann ist nun das Bindeglied zwischen Bürgern und Touristen. Außerdem wird es in der Online-Mitgliederversammlung am 21. Februar um 19.30 Uhr eine weitere Veränderung geben: Kai Bronisch tritt nach zehn Jahren von seinem Posten als Vorsitzender zurück. Auch Anne...

  • Tostedt
  • 25.01.22
  • 41× gelesen
Politik
In Hanstedt sollen am Waldbad Stellplätze für Wohnmobile entstehen

Ausschuss für Wirtschaft, Tourismus, Kultur
Hanstedter Wohnmobilparkplätze teurer als geplant

as. Hanstedt. Der Stellplatz am Waldbad für Wohnmobile wird teurer als geplant: rund 120.000 Euro muss die Gemeinde Hanstedt jetzt ausgeben - 45.000 Euro mehr als ursprünglich veranschlagt. Darüber berät der Hanstedter Ausschuss für Wirtschaft, Tourismus und Kultur am Dienstag, 1. Februar, um 19 Uhr im Alten Geidenhof (Buchholzer Straße 1) in Hanstedt.  Ebenfalls auf der Tagesordnung: die Teilnahme an der Erlebniscard und der Haushalt 2022.

  • Hanstedt
  • 24.01.22
  • 51× gelesen
Politik
Bernd Jost

Ausschuss für Wirtschaft, Tourismus, Kultur
Bürger- und Gewerbeverein der Samtgemeinde Jesteburg soll im Ausschuss bleiben

as. Jesteburg. Der Bürger- und Gewerbeverein der Samtgemeinde Jesteburg (BGV) soll im Ausschuss für Wirtschaft, Tourismus und Kultur (WTK) der Gemeinde Jesteburg einen Sitz als beratendes Mitglied erhalten, das hat das Gremium mehrheitlich entschieden. Die Entscheidung war knapp: Mit drei Stimmen sprachen sich Steffen Burmeister (SPD), Karl-Heinz Glaeser (Grüne) und Vanessa Veh (UWG Jes!) für eine Mitgliedschaft des BGV-Vorsitzenden im Fachausschuss aus. Jörg Berberich (CDU) und Carola von der...

  • Jesteburg
  • 20.01.22
  • 67× gelesen
Politik
Den BGV bei den Beratungen im WTKF außen vor zu lassen, sei das falsche Signal, sagt BGV-Vorsitzender Bernd Jost

Politik mehrheitlich gegen Mitgliedschaft des BGV
Samtgemeinde Jesteburg: Wirtschaftsausschuss ohne Gewerbetreibende

as. Jesteburg. Wirtschaft ohne Gewerbetreibende? Der Bürger- und Gewerbeverein der Samtgemeinde Jesteburg (BGV) soll im neuen Ausschuss für Wirtschaft, Tourismus, Kultur und Friedhofswesen (WTKF) der Samtgemeinde nicht als beratendes Mitglied teilhaben. Das haben CDU, FDP und SPD im Fachausschuss jetzt mit drei zu zwei Stimmen mehrheitlich beschlossen. Lediglich Carmen Otte (WIN) und Hansjörg Siede (UWG Jes!) sprachen sich dafür aus, den ersten Vorsitzenden des BGV, aktuell Bernd Jost, als...

  • Jesteburg
  • 18.01.22
  • 71× gelesen
Panorama

LEADER-Region
Lokale Aktionsgruppe "Altes Land und Geestrand“ trifft sich

sv/nw. Horneburg. Die LEADER-Zusammenarbeit der Hansestadt Buxtehude, der Samtgemeinde Horneburg, der Gemeinde Jork und der Samtgemeinde Lühe wird immer konkreter: In der ersten Online-Sitzung der Lokalen Aktionsgruppe (LAG) einigten sich Vertreter aus Politik, Verwaltung, Institutionen, Vereinen und Verbänden sowie der Wirtschaft kürzlich darauf, der Region den Namen „Altes Land und Geestrand“ zu geben.Daneben wurde in der Sitzung der weitere Weg zur Erstellung des Regionalen...

  • Buxtehude
  • 17.01.22
  • 37× gelesen
Politik
Hat viel zu tun: Undelohs neuer Bürgermeister Werner Rademacher (FWU) Foto: as

"Behutsam wachsen und Tourismus fördern"
Was sich Undelohs neuer Bürgermeister Werner Rademacher alles vorgenommen hat

as. Undeloh. "Das ging gleich stramm los", sagt Werner Rademacher (66). Im November wurde er in Undeloh einstimmig zum neuen Gemeindebürgermeister gewählt - ein Ehrenamt, das der Landwirt vom Hof Meningen gern annimmt. Den Stress der vergangenen Tage mit den vielen Übergabeformalitäten merkt man ihm nicht an. Das könnte an seiner Erfahrung liegen: Werner Rademacher ist seit mittlerweile 25 Jahren im Gemeinderat tätig, war rund 20 Jahre lang Stellvertreter seines Vorgängers Albert Homann. Auch...

  • Hanstedt
  • 11.01.22
  • 119× gelesen
Service

Winterurlaub in der Pandemie
Tourismusbranche zieht positives Fazit

(lm). Die Wintersaison 2021 lief im Gastgewerbe trotz Corona besser als erwartet. Die Lüneburger Heide GmbH vermeldet, dass in den vergangenen Monaten unter Pandemie-Bedingungen ähnliche Zahlen eingefahren wurden, wie vor Corona.  Ferienwohnungen an der Küste waren besonders beliebt, Hotels hatten das Nachsehen, ein Großteil der Betten blieb hier leer. In das Jahr 2022 blickt die Tourismusbranche in Niedersachsen mit Zuversicht. Bereits jetzt seien bis zu 70 Prozent der Unterkünfte an der Küste...

  • Rosengarten
  • 10.01.22
  • 14× gelesen
Politik

Die Winterpause ist vorbei
Design, Haushalt und Zuschüsse: Jesteburger Gremien tagen wieder

as. Jesteburg/Bendestorf. Die Kommunalpolitik in der Samtgemeinde Jesteburg nimmt nach dem Jahreswechsel ihre Arbeit auf und der Sitzungskalender ist gut gefüllt:  Eine neues Corporate Design für die Samtgemeinde Jesteburg wird am Donnerstag, 13. Januar, 19 Uhr, im Schützenhaus Jesteburg (Am Alten Moor 10) im Ausschuss für Wirtschaft, Tourismus, Kultur und Friedhofswesen der Samtgemeinde Jesteburg vorgestellt. Weitere Themen:  Entwicklungsmonitor der Samtgemeinde Jesteburg, Haushalt 2022,...

  • Jesteburg
  • 10.01.22
  • 71× gelesen
  • 1
Panorama

Ein neuer Leiterwagen für Bendestorf

as. Bendestorf. Ein echter Hingucker ist der Leiterwagen, der vom Bürger- und Verkehrsverein Bendestorf, jetzt Bürger- und KulturForum Bendestorf (BKB), im vergangenen Jahrhundert am Bendestorfer Ortseingang (Kleckerwaldstraße/Jesteburger Chaussee) aufgestellt wurde. Jeden Herbst bringen die Ehrenamtlichen das historische Holzgefährt ins ehemalige Spritzenhaus, wo der Leiterwagen bis zum Frühjahr überwintert. Doch trotz intensiver Pflege und Reparaturen war der Wagen nicht mehr transportfähig -...

  • Jesteburg
  • 07.01.22
  • 30× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.