Konjunkturumfrage

IHK Studie zum Mindestlohn

Tom Kreib
Tom Kreib | am 29.04.2015

tk. Stade. Jedes dritte Unternehmen im Elbe-Weser-Raum beklagt den immens hohen Bürokratieaufwand beim Mindestlohn. Das ist das Ergebnis einer Umfrage der IHK Stade. 35 Prozent der befragten Betriebe bemängeln die Dokumentationspflichten, die der Mindestlohn, der seit Januar gilt, nach sich zieht. Thomas Windgassen, Präsident der IHK Stade, fordert daher schnelles Handeln vom Gesetzgeber. Es müsse drigend etwas zum Wohle...

1 Bild

Das Handwerk ist optimistisch

Tom Kreib
Tom Kreib | am 10.04.2015

tk. Landkreis. "Das wirtschaftliche Umfeld für das Handwerk bleibt gut", erklärt Eckhard Sudmeyer, Hauptgeschäftsführer der Handwerkskammer Braunschweig-Lüneburg-Stade vor dem Hintergrund einer aktuellen Konjunkturumfrage im Handwerk. Im ersten Quartal habe es einen leichten Dämpfer gegeben. Vor allem das Bauhauptgewerbe und das Kfz-Gewerbe seien davon betroffen. Aber: 40 Prozent aller Betriebe beurteilen mit Blick auf die...

Betriebe sind wieder vorsichtiger

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 06.12.2014

Verhaltene Investitionsabsichten trotz Niedrigzinsen tp. Stade. In der zweiten Jahreshälfte 2014 zeigen sich die Unternehmen im Elbe-Weser-Raum bei ihren Investitionsabsichten verhaltener als in den vorangegangenen Monaten. Wie die Konjunkturumfrage der Industrie- und Handelskammer (IHK) Stade zeigt, beabsichtigen nur noch 24,4 Prozent der regionalen Betriebe, ihre Investitionsausgaben in den kommenden zwölf Monaten zu...

Stimmung bei den Stader Unternehmen verschlechtert sich leicht

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 29.07.2014

tp. Stade. Die meisten Unternehmen im Landkreis Stade sind mit ihrer gegenwärtigen Geschäftslage zufrieden. Das zeigt die Auswertung der Konjunkturumfrage der Industrie- und Handelskammer (IHK) für das zweite Quartal 2014. 31 Prozent der Befragten bewerten die Geschäftsentwicklung als gut, 61 Prozent als befriedigend und acht Prozent als schlecht. Die Zahl der Negativmeldungen hat sich laut IHK gegenüber dem Vorjahr leicht...