IHK Stade

Beiträge zum Thema IHK Stade

Service

Kostenfreies Online-Angebot
Fördermittelsprechtag für Gründer und junge Unternehmen

sv/nw. Stade. In Kooperation mit der Investitions- und Förderbank Niedersachsen (NBank) bietet die IHK Stade für den Elbe-Weser-Raum Existenzgründern, Jungunternehmern und Betrieben mit Investitionsvorhaben am 11. Mai vom 9 Uhr bis 14 Uhr online eine Individualberatung zu öffentlichen Fördermitteln an. In vertraulichen Einzelgesprächen kann geklärt werden, ob und in welcher Form ein Vorhaben durch öffentliche Zuschüsse, Darlehen oder Bürgschaften unterstützt werden kann. Fördermittelberater der...

  • Stade
  • 05.05.22
  • 9× gelesen
Wirtschaft

IHK Stade sponsert Lehrmittel-Portal
Wirtschafts-Know-how für Schüler

sv/nw. Stade. Die ökonomische Bildung von Schülern liegt der Industrie- und Handelskammer (IHK) Stade für den Elbe-Weser-Raum besonders am Herzen. Daher ermöglicht sie auch im Schuljahr 2022/2023 wieder 40 Schulen aus ihrem Bezirk einen kostenfreien Zugang zum großen Online-Portal von "wigy". Interessierte Schulen können sich ab sofort bewerben. Mit der Lizenz hat das gesamte Kollegium vom 1. August 2022 bis 31. Juli 2023 Zugriff auf über 3.500 direkt auf die Lehrpläne zugeschnittene...

  • Stade
  • 28.04.22
  • 13× gelesen
Wirtschaft

Zwischenbilanz Ausbildungsmarkt
Betriebe müssen aktiver auf Jugendliche zugehen

(sv). Das duale Ausbildungssystem leidet seit Jahren unter der Konkurrenz akademischer Bildungswege und den sinkenden Zahlen bei den Schulabsolventen. Doch nach zwei Jahren Corona-Pandemie nimmt der Ausbildungsmarkt nun wieder Fahrt auf. In einer ersten Zwischenbilanz verkündeten die Agentur für Arbeit Stade, die Industrie- und Handelskammer Stade für den Elbe-Weser-Raum (IHK) einen Anstieg der Bewerberzahl von Auszubildenden um 7,3 Prozent im Vergleich zum Vorjahr. Dennoch gebe es nach wie vor...

  • Stade
  • 28.04.22
  • 14× gelesen
Panorama
In der AWO-Kita Erikaweg wird regelmäßig experimentiert

Auszeichnung der IHK Stade für Buxtehuder Kita
Kleine Forscher in der AWO-Kita Erikaweg

tk. Buxtehude. Ein Kindergarten ist ein Ort für Bildung. Das wird in der AWO-Kita Erikaweg in Buxtehude ernst genommen. Die Kita wurde jüngst von der IHK Stade mit dem Siegel "Haus der kleinen Forscher" ausgezeichnet. Damit wird gewürdigt, dass Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik - die sogenannten MINT-Fächer - spielerisch in den Kita-Alltag integriert werden. Beim Termin mit der IHK warteten die Kinder schon gespannt darauf, dem Besuch einen Unterwasservulkan vorzuführen....

  • Buxtehude
  • 27.04.22
  • 23× gelesen
Wirtschaft
Der Krieg in der Ukraine belastet die Konjunktur. Inflation und steigende Energiepreise bereiten Sorgen

Ukrainekrieg bereitet Unternehmen Sorge
IHK Stade: Unsichere Konjunkturaussichten

nw/tk. Stade. Die wirtschaftliche Lage im Elbe-Weser-Raum bleibt im Frühjahr 2022 weiterhin gedämpft. Nach dem Ergebnis der Konjunkturumfrage der IHK Stade ist die gegenwärtige Situation mehrheitlich zwar zufriedenstellend, die Aussichten sind jedoch ungewiss. Hohe Preise für Energie und Vorprodukte sowie der Krieg in der Ukraine belasten die Unternehmen. „Während die Stimmung im Baugewerbe zugelegt hat, hat die Lageeinschätzung in allen anderen Branchen abgenommen, wenngleich unterschiedlich...

  • Stade
  • 27.04.22
  • 27× gelesen
Wirtschaft
Unternehmensvertreter stellen den Schülern ihre Betriebe und die Ausbildungsberufe vor.

Kooperation mit Firmen aus der Region
Technische Berufe: Junge Talente im Landkreis Stade fördern

jd. Stade. Junge Menschen für technische und naturwissenschaftliche Berufe begeistern: Das haben sich das Bildungsbüro des Landkreises Stade und Unternehmen aus der Region gemeinsam zum Ziel gesetzt . Die Neuauflage des Projektes „MINTeresse wecken – MINTalente entdecken“ soll Schüler und potenzielle Arbeitgeber zusammenbringen. Die jungen Leute erhalten exklusive Einblicke in den Alltag der Firmen in der Region. Sechs Betriebe aus Handwerk, Industrie und Forschung beteiligen sich an der...

  • Stade
  • 26.04.22
  • 21× gelesen
Wirtschaft

LKA und IHK Stade informieren
Cyberattacken erfolgreich abwehren

nw/tk. Stade. Cyberangriffe können bei Unternehmen erheblichen Schaden anrichten. Die Gefahren und geeignete Schutzmaßnahmen dagegen sind mittlerweile fester Bestandteil des Risiko- und IT- Managements in der Wirtschaft. Im Zuge des Krieges in der Ukraine hat sich das Risiko von Cyberangriffen gegen deutsche Unternehmen und Institutionen nochmals deutlich erhöht. Dabei beginnen die Attacken aus dem Netz oft mit sogenannten Phishing-E-Mails. Durch die Beachtung von einfachen Regeln lässt sich...

  • Stade
  • 26.04.22
  • 13× gelesen
Panorama
Die diesjährigen Ikarus-Preisträger Julia Spille (vorn), Lisa Heetderks (rechts) und Jan Fitschen (hinten links) mit IHK-Hauptgeschäftsführer Holger Bartsch (hinten Mitte) und dem Vorsitzenden des IHK-Berufsbildungsausschusses Lutz Bock (hinten rechts)

Ikarus-Preis verliehen
Lehrer des Jahres kommen aus Oldendorf und Fredenbeck

sv/nw. Stade. Zum elften Mal hat die IHK Stade für den Elbe-Weser-Raum den Ikarus-Preis an drei Lehrkräfte aus der Region vergeben. Mit dem Preis wird das besondere Engagement in einem Berufsstand geehrt, der häufig in der Kritik steht. Die Vorschläge mit Begründung kamen von Eltern und Schülern. Dabei wurden auch die besonderen Leistungen in der Pandemiephase berücksichtigt. Auf den zweiten Platz kam Lisa Heetderks von der Grund- und Oberschule Oldendorf. Eltern reichten eine Bewerbung ein,...

  • Neue Stader Wochenblatt
  • 30.03.22
  • 131× gelesen
Wirtschaft

Hotline für Schüler und Eltern
IHK Stade: Viele freie Ausbildungsplätze

nw/tk. Stade. Viele Jugendliche haben durch Corona ihre Zukunftsplanung aufgeschoben und fangen erst jetzt an, einen Ausbildungsplatz zu suchen. Um ihnen zu helfen, bietet die IHK)Stade im Rahmen der niedersächsischen „Woche der beruflichen Bildung“ eine Ausbildungshotline an. Dabei können sich junge Leute und Eltern beraten lassen und ihre Fragen rund um das Thema Ausbildung stellen. In der gesamten Elbe-Weser-Region sind noch viele Lehrstellen unbesetzt. Schüler, die bisher mit ihrer...

  • Stade
  • 24.03.22
  • 28× gelesen
Service

Personalwesen
IHK-Webinar: Lohnsteuer-, Sozialversicherungs- und Arbeitsrecht

sv. Stade. Am 27. April bietet die IHK Stade für den Elbe-Weser-Raum ein Webinar zum Thema „Update: Lohnsteuer-, Sozialversicherungs- und Arbeitsrecht" an. Im Mittelpunkt stehen die zum Jahreswechsel noch nicht bekannten Gesetzgebungsverfahren, neue Verwaltungsanweisungen und einzelne Brennpunkte der Themenkreise des 1. Halbjahres 2022 sowie deren praktische Umsetzung. Die Teilnehmenden werden auf den aktuellen Stand der Neuerungen aus Gesetzgebung, Finanzverwaltung und Rechtsprechung gebracht...

  • Stade
  • 24.03.22
  • 10× gelesen
Wirtschaft
Christoph von Speßhardt (li.) und IHK-Präsident Matthias Kohlmann

Ein Nordlicht aus Australien
IHK Stade: Wechsel in der Geschäftsführung

sv/nw. Stade. Zurzeit grüßt er noch mit „G`day!“, doch das „Moin!“ ist ihm in die Wiege gelegt, darum wird es Christoph von Speßhardt leicht über die Lippen kommen, wenn er im Herbst 2022 sein Amt als neuer Hauptgeschäftsführer der IHK Stade für den Elbe-Weser-Raum antritt. Er folgt auf Holger Bartsch, der zum 1. Oktober 2022 in den Ruhestand gehen wird. Momentan arbeitet Christoph von Speßhardt als Hauptgeschäftsführer der Auslandhandelskammer (AHK) Australien mit Sitz in Sydney und Melbourne....

  • Stade
  • 14.03.22
  • 157× gelesen
Service

Einladung zur Mitgliederversammlung

sla. Hollern-Twielenfleth. Die Mitgliederversammlung des Niedersächsischen Städte- und Gemeindebundes, Kreisverband Stade, findet am Montag, 28. März, 14.30 Uhr, im Restaurant Hollerner Hof, Hollernstraße 91 in Hollern-Twielenfleth statt. Auf der Tagesordnung stehen u.a. der Vortrag von Holger Bartsch, Hauptgeschäftsführer der IHK Stade: „Gleichwertige Lebensverhältnisse - was der Elbe-Weser-Raum jetzt braucht“, die Neuwahlen des Vorstandes für die Dauer der Wahlperiode 2021 bis 2026, die Wahl...

  • Lühe
  • 08.03.22
  • 9× gelesen
Wirtschaft

Angebot der IHK Stade
Digitalwissen für den Einzelhandel

nw/tk. Stade. Im Rahmen des niedersächsischen Förderprogramms „Digital aufgeLaden“ bietet die Digitalagentur Niedersachsen in Zusammenarbeit mit der IHK Stade virtuelle Hilfestellung für stationäre Einzelhändler an. In zwei Workshops werden am 8. und 9. März die für den Handel hochaktuellen Themen „Umgang mit Online-Bewertungen“ und „Datenschutz im digitalen Marketing“ besprochen. Experten bieten ihr fundiertesWissen an und stehen den Unternehmen für individuelle Fragen zur Verfügung. Auch wird...

  • Stade
  • 24.02.22
  • 9× gelesen
Wirtschaft

Angebot der IHK Stade
Sprechtag für Existenzgründer

nw/tk. Buxtehude. Existenzgründer und junge Unternehmen haben am Mittwoch, 23. Februar, Gelegenheit, eine kostenfreie Erstberatung mit einem Sozialversicherungsexperten in Anspruch zu nehmen. Der Sprechtag der IHK Stade findet als Videokonferenz in Form von Einzelgesprächen statt. Die Uhrzeit wird individuell abgestimmt. Mit dem Experten können Gründer einen Blick auf ihre persönliche Situation werfen. Sie bekommen Hinweise für eine strategisch sinnvolle Vorsorgeplanung und können ihre Fragen...

  • Stade
  • 16.02.22
  • 24× gelesen
Wirtschaft
Viele Betriebe in der Region warten sehnsüchtig auf Materiallieferungen, um Aufträge abwickeln zu können

Wegen Corona: Preise explodieren
Long COVID der Wirtschaft: Firmen im Elbe-Weser-Raum klagen über Lieferausfälle und teure Rohstoffe

jd. Stade. Sie werden als "Long COVID der Wirtschaft" bezeichnet: Gestörte Lieferketten, hohe Preise sowie Materialengpässe. Auch viele Unternehmen in der Region sind von diesen indirekten Folgen der Pandemie betroffen. Gerade Bauteile aus Asien, die die hiesigen Hersteller zur Fertigung verschiedenster Produkte  benötigen, werden verspätet bzw. gar nicht geliefert - oder es werden erhebliche höhere Preise als zu Vor-Corona-Zeiten verlangt. Das kann erhebliche Auswirkungen auf die Wirtschaft...

  • Stade
  • 26.01.22
  • 384× gelesen
  • 1
Service

Wettbewerb der IHK Stade
Lehrkraft des Jahres gesucht

nw/tk. Buxtehude. Mit dem Ikarus-Preis ehrt die IHK Stade jährlich das besondere Engagement in einem Berufsstand, der häufig in der Kritik steht: die Lehrerschaft. Auch in diesem Jahr standen die Pädagogen im Elbe-Weser-Raum dank der Corona-Pandemie erneut vor großen Herausforderungen. Und einige von ihnen haben sich dabei in außerordentlichem Maße für ihre Schüler und für ihre Schule engagiert. Doch auch abseits von Corona beweisen manche Lehrkräfte immer wieder enorme Einsatzbereitschaft und...

  • Stade
  • 22.10.21
  • 42× gelesen
Wirtschaft
DOW in Stade: Positive Konjunktursignale kommen auch aus der Industrie

Umfrage der IHK Stade
Der Konjunkturmotor springt wieder an

nw/tk. Stade. Im Verlauf des dritten Quartals hat sich die wirtschaftliche Erholung bei den Unternehmen in der Region fortgesetzt. So lautet ein zentrales Ergebnis der Konjunkturumfrage der IHK Stade. Allerdings belasten knappe Ressourcen die Betriebe und dämpfen die Zukunftsaussichten. Im Verlauf des Sommers wurden immer mehr Corona-Beschränkungen zurückgenommen. Insbesondere die Branchen, die zuvor erheblich von den Einschränkungen betroffen waren, konnten profitieren und ihre Finanzsituation...

  • Buxtehude
  • 22.10.21
  • 101× gelesen
Politik
Nichts für Lesefaule: Viele Seiten braucht die IHK Stade, um Forderungen an die Kommunalpolitik zu formulieren

Forderungskatalog zur Kommunalwahl an die Politik
Warum findet die IHK Stade Bürgerforen schlecht?

Stade. Dass die IHK Stade ihre Positionen und politischen Forderungen im Vorfeld der Kommunalwahl gebündelt zusammenfasst und konkrete Fragen an die Politiker vor Ort stellt, ist keine Überraschung. Leitsatz des Papiers: "Neustart nach Corona beherzt angehen". Dass dieses optisch nett aufbereitete Dokument 56 Seiten braucht, um alles vorzutragen, ist schon erstaunlich. Da bedarf es wirklich guten Willens bei den Adressaten in den Räten (und natürlich auch bei den Mitgliedern der IHK Stade...

  • Stade
  • 06.08.21
  • 141× gelesen
  • 1
Wirtschaft
Daumen hoch für den grünen Wasserstoff: Die Vertreter regionaler Unternehmen schließen sich zusammen, 
um die Wasserstoffregion Stade weiter voranzutreiben

Initiative mit Leuchtturmcharakter
Nutzung von grünem Wasserstoff in der Region Stade fördern

jab. Stade. Die Nutzung von Wasserstoff in der Region Stade voran treiben: Das wollen einige regionale Unternehmen aus dem Landkreis. Dafür bildeten sie die Initiative "H₂4Stade" (Wasserstoff für die Region Stade) und unterzeichneten diese Woche eine gemeinsame Absichtserklärung. Die Initiative hat sich zum Ziel gesetzt, den Aufbau der Wasserstoffwirtschaft in der Region zu fördern. Der 100-prozentige grüne Wasserstoff soll in der Region erzeugt werden. Außerdem soll eine lokale...

  • Stade
  • 17.04.21
  • 459× gelesen
Wirtschaft

Angebot
IHK Stade: Beratung für Gründer und Unternehmer

jab. Stade. Die IHK Stade bietet Gründern und jungen Unternehmen eine kostenlose Einzelberatung an. In Kooperation mit einer PR-Expertin werden am Mittwoch, 17. März, von 9 bis 14 Uhr kostenfrei Fragen zu möglichen Marketing- und PR-Tools beantwortet. Die vertraulichen Beratungen finden in der Industrie- und Handelskammer Stade, Am Schäferstieg 2, statt. Die Beratung kann auf Wunsch auch per Telefon oder Video stattfinden. Eine Terminvereinbarung ist erforderlich. • Weitere Informationen und...

  • Stade
  • 05.03.21
  • 14× gelesen
Panorama
Bei der Übergabe des Zertifikats: (v. li.) Martin Cording (Fachkonferenzleiter Vorberufliche Bildung), Sönke Voß ("proBerufsOrientierung!Schule-Wirtschaft") und Martin Ihlius (Leiter Förderschule An Boerns Soll)

Förderschule an Boerns Soll: Top in der Berufsorientierung

os. Buchholz. Große Freude bei der Schule An Boerns Soll in Buchholz: Die Förderschule mit dem Schwerpunkt Geistige Entwicklung erhielt jüngst das Zertifikat "proBerufsOrientierung!Schule-Wirtschaft". In diesem Projekt der Landesschulbehörde werden Schulen ausgezeichnet, die die Aufgabe der schulischen Berufsorientierung in herausragender Art und Weise erfüllen. Es wird seit 2005 in Kooperation mit den Industrie- und Handelskammern Lüneburg-Wolfsburg und Stade sowie der Handwerkskammer...

  • Buchholz
  • 02.02.21
  • 176× gelesen
Wirtschaft
2 Bilder

Umfrage der IHK Stade
Licht und Schatten in der Tourismuswirtschaft

nw/tk. Stade. Die gesamte Tourismusbranche im Elbe-Weser-Raum verzeichnet erhebliche Einbußen infolge der dramatischen Auswirkungen der Corona-Pandemie. Das ist das Ergebnis der Saisonumfrage für den Sommer 2020, die die IHK Stade unter ihren Mitgliedern gemeinsam mit der IHK Niedersachsen durchgeführt hat. „Die Stimmung ist weiter auf sehr verhaltenem Niveau“, bilanziert Philipp Rademann, Tourismusexperte und Leiter der IHK-Geschäftsstelle Cuxhaven, die Branchensituation. Nur jedes fünfte...

  • Stade
  • 11.12.20
  • 92× gelesen
Wirtschaft
Iman Norouzian Joonaghani hat erfolgreich seine Qualifikationsanalyse bei der IHK Stade bewältigt

Erste Qualifikationsanalyse bei der IHK Stade
IHK Stade: Vom Flüchtling zur Fachkraft

(sb/IHK). Als erster Kandidat hat Iman Norouzian Joonaghani Mitte Oktober erfolgreich eine Qualifikationsanalyse bei der IHK Stade durchlaufen. Der 34-jährige iranische Flüchtling bekommt dadurch die Chance, zukünftig in Deutschland in seinem in seiner alten Heimat erlernten Beruf Elektroniker arbeiten zu können. Bereits Anfang 2017 hatte sich Norouzian mit der Bitte um Unterstützung bei der Anerkennung seiner Qualifikation an das IQ-Netzwerk in Stade gewandt. Dort riet man ihm, zunächst...

  • Stade
  • 24.10.20
  • 301× gelesen
Service

IHK-Sprechtag in Freiburg mit Beratung zu Fördermitteln

nw/bo. Freiburg. In Kooperation mit der Investitions- und Förderbank Niedersachsen (NBank) bietet die IHK Stade Existenzgründern, Jungunternehmern und Betrieben mit Investitionsvorhaben am Freitag, 11. September, in Freiburg eine Individualberatung zu öffentlichen Fördermitteln an. Im Kornspeicher, Elbstr. 2, kann zwischen 10 und 14 Uhr in vertraulichen Einzelgesprächen geklärt werden, ob und in welcher Form ein Vorhaben durch öffentliche Zuschüsse, Darlehen oder Bürgschaften unterstützt wird....

  • Nordkehdingen
  • 01.09.20
  • 26× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.