Kontraplatt

3 Bilder

"Ich gebe den Kampf nicht auf"

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 18.05.2013

Frühes Aus für Bürgerbewegung "Kontraplatt": Gründer Roland Breuer (61) will jetzt Bücher schreiben tp. Buxtehude. Nur rund ein Vierteljahr nach der Gründung der Bürgerbewegung "Kontraplatt" gegen Behördenwillkür gibt der Gründer, Roland Breuer (61) aus Buxtehude, unerwartet die Auflösung der Organisation bekannt. Er nennt familiäre, finanzielle, und vereinsinterne Gründe für den Schritt. Der schwerbehinderte Roland Breuer,...

Frühes Ende für "Kontraplatt"

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 14.05.2013

(tp). Nur wenige Monate nach der Gründung gibt die Bürgerbewegung gegen Behördenwillkür, "Kontraplatt", ihre Auflösung bekannt. Gründer Roland Breuer aus Buxtehude nennt dafür gesundheitliche, familiäre und vereinsinterne Gründe. Breuer initiierte "Kontraplatt", nachdem das WOCHENBLATT mehrfach über Probleme von Menschen mit Handicap berichtet hatte, die trotz schwerer körperlicher Einschränkungen keinen...

1 Bild

Gemeisam gegen Ämter-Willkür

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 27.03.2013

Verein "Kontraplatt" gegründet / Initiator Roland Breuer (61) ist Vorsitzender tp. Buxtehude. Nur wenige Menschen mit schwerem Handicap bekommen das Recht, ihr Auto auf einen Behindertenparkplatz abstellen zu dürfen und sehen sich der Behördenwillkür machtlos ausgesetzt. Nach kritischen WOCHENBLATT-Berichten zum Kampf um Behindertenparkplätze beschloss Roland Breuer (61) aus Buxtehude: "Ich rufe eine Bürgerbewegung ins...

2 Bilder

"Lasst Euch nicht platt machen!"

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 28.02.2013

Nach kritischer WOCHENBLATT-Berichterstattung: Gründung einer Bürgerbewegung (tp). Schwere körperliche Leiden, eingeschränkte Beweglichkeit und der Besitz eines Schwerbehindertenausweises berechtigen noch lange nicht zur Benutzung eines Behindertenparkplatzes. Gegen diese aus ihrer Sicht ungerechte Regelung haben sich in WOCHENBLATT-Berichten mehrere Menschen mit Handicap beschwert. Sie fühlen sich als Opfer von...