Martina Pfaffenberger

1 Bild

Steuer- und Abgabenerhöhungen müssen vermieden werden

Silke Umland
Silke Umland | am 31.08.2016

SPD Nordkehdingen beantwortet Fragen zu wichtigen Projekten sum. Wischhafen. Die Kommunalwahl am 11. September steht vor Tür. Um den Wählerinnen und Wählern eine Orientierungshilfe an die Hand zu geben, stellt das WOCHENBLATT den Parteien und Wählergemeinschaften fünf Fragen. Heute beantwortet die SPD Nordkehdingen diese Fragen: 1. Was sind die drei wichtigsten Punkte, die Sie voran bringen wollen? Ein maßvoller...

Sommerpause im Seniorenbüro

Silke Umland
Silke Umland | am 15.06.2016

sum. Wischhafen. Das Seniorenbüro Wischhafen geht vom Donnerstag, 16. Juni, bis Freitag, 1. Juli, in die Sommerpause. Die nächste Sprechstunde findet am Dienstag, 5. Juli, von 15.30 bis 17.30 Uhr statt. In Notfällen ist Martina Pfaffenberger unter Tel. 0151 - 50922529 erreichbar.

1 Bild

Letzte Chance für die „JuKo Wischhafen“

Silke Umland
Silke Umland | am 11.05.2016

Steffanie Suhr: „Wenn uns jetzt keiner hilft, gibt es in Wischhafen keine Jugendkonferenz mehr" sum. Wischhafen. „Wir schaffen das alleine nicht mehr,“ erklären Sprecher Manuel Pfaffenberger sowie Mitbegründerin und Kassenwartin Steffanie Suhr von der Jugendkonferenz „JuKo“ Wischhafen: „Wenn jetzt keine Unterstützung aus dem Ort kommt, müssen wir die JuKo im kommenden Jahr auflösen.“ „Wir verstehen uns als Netzwerk für...

1 Bild

19.500 Euro für soziale Projekte

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 23.04.2016

Erfolgreiche "Aktion Weihnachtskugel“: Inner Wheel Club Niederelbe verteilt Spenden tp. Stade. Der Inner Wheel Club Niederelbe verkaufte im vergangenen Jahr erneut Weihnachtsku­geln für den guten Zweck. Rund 3.000 Ku­geln, die Lose für eine Tombola enthielten, wechselten den Besitzer. Den Erlös von insgesamt 19.500 Euro übergab Brigitta Bolle-Seum, Präsidentin der Frauen-Service-Organisation, sowie Vorstandsmitglieder am...

4 Bilder

Großbaustelle Landesstraße

Silke Umland
Silke Umland | am 29.03.2016

Auf die Pendler aus Kehdingen kommen harten Zeiten zu sum. Kehdingen. Viele Pendler aus Drochtersen und Nordkehdingen, die in Stade und Hamburg arbeiten oder zur Schule gehen, sind täglich auf der Landesstraße 111 unterwegs. Doch diese Route könnte in den kommenden Monaten für mürrische Gesichter bei den Autofahrern und den Nutzern des öffentlichen Busverkehrs sorgen. Denn in Drochtersen und Bützfleth stehen mehrere, sich...

Seniorenbüro geschlossen

Silke Umland
Silke Umland | am 23.03.2016

sum. Wischhafen. Das Seniorenbüro in Wischhafen bleibt in der Zeit vom 29. März bis 1. April geschlossen. Doch anschließend ist Martina Pfaffenberger für alle Ratsuchenden wieder jeden Dienstag zwischen 15.30 und 17.30 Uhr sowie donnerstags und freitags von 9.30 bis 12.30 Uhr in der Stader Straße 171 zu erreichen. • Telefon: 04770 - 7117

4 Bilder

Jonny Röndigs im Amt bestätigt

Silke Umland
Silke Umland | am 22.03.2016

SPD-Vorstand um Jugendbeauftragten erweitert sum. Nordkehdingen. Die SPD-Nordkehdingen wird auch in den kommenden zwei Jahren von Jonny Röndigs aus Wischhafen angeführt. Das bestätigten die Parteigenossen auf der kürzlich abgehaltenen Jahreshauptversammlung. Ein Jahr ist die historische Fusion der SPD-Orstvereine Balje und Nordkehdingen jetzt her und Jonny Röndigs blickt auf ein ereignisreiches Jahr zurück. Neben der...

5 Bilder

Interessierte Blicke ins Therapiezentrum

Silke Umland
Silke Umland | am 04.11.2015

Gesundheits-Matinee soll jetzt jährlich stattfinden sum. Wischhafen.Viele Besucher haben am vergangenen Wochenende die Gelegenheit genutzt, während der ersten Gesundheits-Matinee das umfangreiche Angebot des Therapiezentrums am Hollerdeich in Wischhafen kennenzulernen. Die Begrüßung übernahmen Physiotherapeut Ruslan Remmele und seine Mitarbeiter gemeinsam mit Uwe Kowald von der Rheumaliga, Karin Corleis vom Verein...

3 Bilder

1. Gesundheitsmatinee im Therapiezentrum Am Hollerdeich in Wischhafen

Stephanie Bargmann
Stephanie Bargmann | am 28.10.2015

Wischhafen: Therapiezentrum Am Hollerdeich | Jetzt dem Körper etwas Gutes tun: Therapiezentrum Am Hollerdeich und Partner laden zum Kennenlernen mit Mitmach-Aktionen ein sb. Wischhafen. Zu seiner ersten Gesundheits-Matinee lädt das Team vom Therapiezentrum am Hollerdeich in Wischhafen, Dierks-Diekhofstraße 3 (Tel. 04770 - 809 88 14, www.therapiezentrum-amhollerdeich.de), gemeinsam mit vielen regionalen Partnern am Sonntag, 1. November, von 10 bis 15 Uhr ein. Für...

1 Bild

Flohmarkt der Aktion "…fair geht vor!" in Wischhafen

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 25.08.2015

Erlös zugunsten der Seniorenarbeit tp. Wischhafen. Die Aktion „…fair geht vor!“ lädt zum Hökern und Handeln ein. Am Sonntag, 30. August, 10 bis 16 Uhr, darf auf dem Parkplatz des Penny-Marktes in Wischhafen gefeilscht werden. Bei dem Flohmarkt zugunsten des Seniorenbüros Wischhafen werden viele verschiedene Sachen angeboten - von A wie „Asterixhefte“ bis Z wie „Zubehör“. Für das leibliche Wohl ist gesorgt. Am Nachmittag...

Vortrag über Seniorenarbeit

Stephanie Bargmann
Stephanie Bargmann | am 29.04.2015

Kutenholz: Gemeindehaus St. Petri Mulsum | sb. Fredenbeck. Zu einem Infonachmittag über seniorenrelevante Themen laden der Seniorenbeirat der Samtgemeinde Fredenbeck und die Kirchengemeinde Mulsum am Mittwoch, 6. Mai, 15 Uhr, ins Gemeindehaus der St. Petri-Kirche in Kutenholz, An der Kirche 10, ein. Referentin Martina Pfaffenberger, Leiterin des Seniorenbüros Wischhafen, berichtet von ihrer vielfältigen Beratungsarbeit. Der Eintritt ist frei, eine Anmeldung ist nicht...

3 Bilder

Neuer Vorstand mit vielen Zukunftsideen

Silke Umland
Silke Umland | am 08.04.2015

Jörg Gabriel ist Chef von „Wi helpt“ / Umzug des Seniorenbüros an die Hauptstraße sum. Wischhafen. Bei einer außerordentlichen Wahl wurde Jörg Gabriel (53) aus Wischhafen zum Vorsitzenden des Senioren-Fördervereins „Wi helpt“ gewählt. Werner Rücker hatte diesen Posten aus gesundheitlichen Gründen vor Ablauf seiner Amtszeit abgegeben. Auch Beisitzer Heinrich von Borstel, früherer Bürgermeister von Wischhafen und...

Seniorenbüro macht Ferien

Silke Umland
Silke Umland | am 29.03.2015

sum. Wischhafen. Das Seniorenbüro in Wischhafen ist von Donnerstag, 26. März, bis Ostermontag, 6. April, nicht besetzt. Ab Dienstag, 7. April, ist Martina Pfaffenberger wieder zu den üblichen Zeiten erreichbar.

1 Bild

Ehrenamtliche überreichen Spenden

Aenne Templin
Aenne Templin | am 16.10.2014

at. Wischhafen. Die Gruppe "fair geht vor" überreichte kürzlich eine Spende von insgesamt 800 Euro an drei gemeinnützigen Organisationen aus Wischhafen. Das Kehdinger Küstenschifffahrtsmuseum (100 Euro), die Jugendkonferenz Wischhafen (400 Euro) und das Seniorenbuero Wischhafen (300 Euro) bekamen das Geld im Rahmen einer kleinen Feier überreicht. Die Spenden sind die Verkaufserlöse eines Flohmarkts sowie die Einnahmen eines...

1 Bild

Hier erhalten ältere Bürger immer Hilfe

Silke Umland
Silke Umland | am 24.09.2014

Wischhafen: Seniorenbüro | Martina Pfaffenberger vom Seniorenbüro Wischhafen ist für Jung und Alt ein "Mädchen für alles" sum. Wischhafen. Als sie vor sechs Jahren auf Initiative des früheren Bürgermeisters Heinrich von Borstel das Seniorenbüro Wischhafen eröffnete, rechnete Martina Pfaffenberger nicht mit der großen Resonanz, die mittlerweile weit über die Gemeinde-Grenzen hinausgeht. Mit allen Sorgen und Nöten treten die Bürger an die ehemalige...

1 Bild

Flohmarkt mit "…fair geht vor!": Schnäppchen und Gesundheits-Infos

Stephanie Bargmann
Stephanie Bargmann | am 29.07.2014

Wischhafen: Penny | Die gemeinnützige Initiative „…fair geht vor!“ lädt erstmals zum Hökern nach Wischhafen ein sb. Wischhafen. Zum ersten Mal lädt die gemeinnützige Initiative „…fair geht vor!“ zu einem Aktionstag nach Wischhafen ein. Am Sonntag, 3. August, findet von 10 bis 16 Uhr ein bunter Flohmarkt mit Programm statt. Veranstaltungsgelände ist der Parkplatz des Penny-Markts am Orts­eingang. An den Ständen werden verschiedene...

Aussteller für Messe gesucht

Stephanie Bargmann
Stephanie Bargmann | am 17.12.2013

sb. Wischhafen. Für die Messe "Mitten im Leben - für alle ab 50" in Wischhafen am 10. und 11. Mai 2014 in der Mehrzweckhalle gibt es noch einige freie Plätze für Aussteller. Teilnehmen können Unternehmen aus Freizeit, Wellness, Reisen, Sport, Gesundheit und Soziales sowie Ansprechpartner für alle Themen, die für diese Altersgruppe interessant sind. Ausgerichtet wird die Schau vom Förderverein "Wi helpt". • Weitere Infos und...

1 Bild

Tücken des Steuerrechtes für Rentner

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 07.06.2013

50 Interessierte hörten Experten-Vortrag tp. Wischhafen. Über "überwältigende Resonanz" freut sich Martina Pfaffenberger, Vorsitzende des Seniorenfördervereins „Wi helpt“: Rund 50 Interessierte waren kürzlich der Einladung von "Wi helpt“ ins Gasthaus Sieb in Wolfsbruchermoor gefolgt. Dort sprach Annika Protze, Steuerberaterin aus Stade und Mitglied des Kreistages, über die "Tücken des Steuerrechtes für Rentner". Die Expertin...

1 Bild

50plus - na und?

Stephanie Bargmann
Stephanie Bargmann | am 08.05.2013

sb. Wischhafen. Ein Themenabend unter dem Motto "50plus - Upps - hab's glatt vergessen" findet am Dienstag, 14. Mai, auf dem Schiff "Iris-Jörg" im Wischhafener Hafen, Hafenstr. statt. Einlass ist um 18.30 Uhr, das bunte Programm beginnt um 19 Uhr. Das Schiff ist nicht barrierefrei. "Mit der Veranstaltung soll ein humoriger Blick auf die Generation über 50 Jahre gelenkt werden", sagt Martina Pfaffenberger vom Seniorenbüro...