Schulausschuss Hollenstedt

Schulsozialarbeit am Ende?

Gabriele Basilius
Gabriele Basilius | am 16.11.2014

Fachausschuss plant nur vorsorglich Mittel bis 2016 ein gb. Hollenstedt. Wie geht es weiter mit der Schulsozialarbeit? Mit dieser Frage beschäftigte sich der Schulausschuss der Samtgemeinde Hollenstedt in seiner jüngsten Sitzung. Hintergrund ist die unsichere Finanzierung des Projektes, das offiziell zum Jahresende ausläuft. Von den eigentlich zwei in der Samtgemeinde dafür vorgesehenen Halbtagsstellen ist derzeit ohnehin...

Der Hort ist "vom Tisch"

Gabriele Basilius
Gabriele Basilius | am 28.02.2014

gb. Hollenstedt. Derzeit ist kein Hort in Hollenstedt geplant. Das wurde auf der jüngsten Sitzung des Schulausschusses der Samtgemeinde deutlich. "Wir brauchen keinen Hort, denn wir haben ein hervorragend funktionierendes System", erklärte Samtgemeindebürgermeister Heiner Albers. Er bezog sich damit auf den pädagogischen Mittagstisch des Schulvereins, an dem bis zu 55 Kinder in Hollenstedt und 15 in Moisburg betreut werden....

Hortbetreuung an der Glockenbergschule ist Thema im Hollenstedter Schulausschuss

Bianca Marquardt
Bianca Marquardt | am 12.02.2014

Hollenstedt: Glockenbergschule | bim. Hollenstedt. Mit der Entwicklung der Schülerzahlen, der Hortbetreuung an der Glockenbergschule und der Unterbringung der Kindergartenkinder aus der Kita Kattenberg an der Grundschule Trelde beschäftigen sich die Mitglieder des Schulausschusses der Samtgemeinde Hollenstedt in ihrer Sitzung am Montag, 17. Februar, um 19.30 Uhr in der Glockenbergschule.

Hortbetreuung ist Thema

Bianca Marquardt
Bianca Marquardt | am 26.02.2013

bim. Hollenstedt. Mit der Hortbetreuung an der Glockenbergschule Hollenstedt befasst sich der Schulausschuss der Samtgemeinde auf Antrag der SPD-Fraktion in seiner Sitzung am Montag, 4. März, um 19.30 Uhr in der Glockenbergschule, Am Glockenberg 2. Weiteres Thema ist die Einführung der inklusiven Schule.