Sven Christen

1 Bild

Sven Christen ist König in Stelle: "Wir kriegen das schon irgendwie hin"

Sara Buchheister
Sara Buchheister | am 21.08.2017

bs. Stelle. "Das habe ich mir zwar so nicht vorgestellt, wir hatten das eigentlich beim Schießen anders vereinbart, aber wir kriegen das schon irgendwie hin", lacht jetzt Stelles neuer Schützenkönig Sven Christen bei seiner Proklamation am vergangenen Sonntag. Der 45-jährige ist das erste Mal König und seit 2003 im Steller Schützenkorps. Hier engagiert er sich zudem als Festleiter und übte bereits die Ämter des Vizekönigs...

2 Bilder

Holger Fischer bleibt Präsident des Steller Schützenkorps

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 23.03.2016

thl. Stelle. Holger Fischer bleibt Präsident des Steller Schützenkorps. Auf der Jahreshauptversammlung des Vereins wurde er in seinem Amt genauso bestätigt wie Damenleiterin Kristina Sander, Festleiter Sven Christen, Vize-Bogenleiterin Anke Sahlmann, Vize-Kassenprüfer Siegfried Harms und Pressewart Joachim Wilcke. Dem neuen Ehrenrat gehören Erika Bendix, Hans-Joachim Hentschel und Holger Fischer an. In seinem Jahresbericht...

2 Bilder

Königsjahr voll genossen - Schützenkorps Stelle: Frede Jörgensen und Gisela Lutzke müssen als Majestäten abdanken

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 12.08.2014

Stelle: Schützenhaus | thl. Stelle. Ein Regentenwechsel steht beim Schützenkorps Stelle an. Am kommenden Wochenende endet das Majestätenjahr für Frede Jörgensen (64) - genannt Faxe, der große Däne - und Gisela Lutzke (64) - genannt die Weltenbummlerin. Am Sonntag, 17. August, sollen um 19 Uhr auf dem Schützenplatz im feierlichen Rahmen die Nachfolger der beiden proklamiert werden. Jörgensen - sein Beiname spielt auf seine dänische Herkunft und...

2 Bilder

Neuer König in Stelle erstmal ohne Adjutant

Sara Buchheister
Sara Buchheister | am 21.08.2013

bs. Stelle. "Man soll nie nie sagen, also auf in den `Kampf`", begrüßte der neue Schützenkönigs vom Schützenkorps Stelle Frede Jörgensen seine Vereinskameraden. Der 63-jährige Ex-Seemann ist im Verein als Kommandeur tätig und seit 1975 verheiratet. Der ursprünglich aus Dänemark stammende Jörgensen trägt aufgrund seiner Nationalität den Beinamen "Faxe, der große Däne" und freute sich bei seiner Proklamation am vergangenen...