alt-text

++ A K T U E L L ++

Ab 1.12. gilt in Niedersachsen Warnstufe 2: 2G Plus und FFP2-Masken

Mitgliederschwund

Beiträge zum Thema Mitgliederschwund

Panorama
32 Jahre Vorstandsarbeit: Beate Schlesselmann nimmt ein Fotoalbum zur Hand, um in Erinnerungen zu schwelgen
2 Bilder

Überalterung und Zeitmangel: Immer mehr Vereine lösen sich auf oder stehen vor dem Aus
Vereinssterben nimmt zu

sla. Buxtehude. Nicht erst seit der Corona-Pandemie steigt bundesweit die Zahl der Vereinsauflösungen. Knapp 16.000 Auflösungen in den letzten zehn Jahren zeugen von einem tendenziellen Aussterben der Vereinskultur. Insbesondere viele Sportvereine retten sich durch den Zusammenschluss mit anderen Vereinen. Größte Ursache für das Vereinssterben: Die steigende Zahl der Vollbeschäftigten und die Ganztagsangebote für Schüler nehmen einem großen Teil der Bevölkerung die zeitliche Flexibilität für...

  • Buxtehude
  • 22.10.21
  • 30× gelesen
Service

Hilferuf der Schlaganfall-Stiftung
Selbsthilfegruppe ringt um Mitglieder

lm. Buchholz. "Selbsthilfe hat sich in den vergangenen 25 Jahren als wichtige Säule der Schlaganfall-Versorgung etabliert", erklärt Stefan Stricker. Er ist der Ansprechpartner der Selbsthilfegruppe aus Buchholz bei der Stiftung Deutsche Schlaganfall-Hilfe. Die Gruppe gibt es seit über 20 Jahren, sie zählt im Durchschnitt 30 Mitglieder. Doch die Mitgliederzahlen nehmen durch die Corona-Pandemie immer weiter ab, da persönliche Begegnungen für die Gruppe kaum noch möglich sind. Zwar können die...

  • Buchholz
  • 11.06.21
  • 19× gelesen
Politik
Willy Klingenberg (Freie Wähler): "Wir wollen den Mitgliederschwund in Vereinen verhindern"
2 Bilder

Finanzhilfe
Gemeinderat sieht bei Vereinen in Seevetal keinen Bedarf für Corona-Hilfen

ts. Seevetal. Die Gemeinde Seevetal richtet keinen eigenen Fördertopf ein, um Vereinen mit Zuschüssen zu helfen, die wegen der Corona-Beschränkungen in Not geraten sind. Einen entsprechenden Antrag der Gruppe Freie Wähler/Die Unabhängigen hat der Gemeinderat nach langer, kontroverser Diskussion mit großer Mehrheit abgelehnt. Die Ratsmehrheit und die Gemeindeverwaltung sind davon überzeugt, dass Seevetaler Vereine in keine finanzielle Schieflage geraten sind. Auf Nachfrage habe lediglich ein...

  • Seevetal
  • 27.04.21
  • 313× gelesen
Sport
Domingos Sousa (7. Dan) gibt im Sporthaus des TSV Eintracht Hittfeld vor der Kamera
online ein Karate-Training

Online-Trainingsangebote für Nichtmitglieder
Wie der TSV Eintracht Hittfeld auf die Corona-Krise reagiert

ts. Hittfeld. Der TSV Eintracht Hittfeld setzt dem bundesweiten Breitensportverbot in der Corona-Krise Online-Trainingsangebote auch für Nichtmitglieder entgegen. Während Sportvereine zur Mitgliederbindung meist Internet-Trainingsstunden lediglich der eigenen, zahlenden Klientel anbieten, unterbreitet der Turn- und Sportverein der breiten Bevölkerung Bewegungsangebote. "Wir sind von der Gemeinde stets gut unterstützt worden, das möchten wir zurückgeben", erklärt die erste Vorsitzende Barbara...

  • Seevetal
  • 19.01.21
  • 214× gelesen
Sport
"Macht Sport" hat ein Unbekannter vergangene Woche in den Neuschnee geschrieben. Gesehen im beliebten Naherholungsgebiet Brunsberg bei Sprötze in der nördlichen Lüneburger Heide

Folge des Lockdowns
Breitensportvereine in den Landkreisen Harburg und Stade verlieren Mitglieder

(ts). Der Breitensport in den Landkreisen Harburg und Stade liegt in dem mittlerweile zweiten Lockdown seit dem Frühjahr 2020 am Boden. Die Sporthallen sind geschlossen, die Sportplätze gesperrt. Nichts geht mehr in den Sportvereinen. Deshalb sinken die Mitgliederzahlen, nicht selten innerhalb des vergangenen Jahres um zehn Prozent. Mitglieder sind nicht mehr bereit, Geld ohne Gegenleistung zu zahlen. Bis zum 31. Dezember 2020 hatten die Sportvereine in Niedersachsen dem Landesportbund ihre...

  • Stade
  • 12.01.21
  • 843× gelesen
Sport
Sie leben die Solidarität zum Sportverein im Lockdown: 
Angela und Eckhard Janßen aus Buchholz

Gegen den Trend
Warum Eckhard Janßen mitten im Lockdown in den Sportverein eintritt

(ts). Viele Mitglieder in Sportvereinen sind wegen des zweiten bundesweiten Sportverbots nicht mehr bereit, Geld ohne Gegenleistung zu zahlen. Sie kehren ihrem Klub den Rücken. Vor allem macht den Sportvereinen zu schaffen, dass Menschen gar nicht erst Mitglied werden. Umso bemerkenswerter ist die Entscheidung, die Eckhard Janßen aus Buchholz getroffen hat: Er ist zum 1. Januar der Abteilung Fitness-Studio im Verein Blau-Weiss Buchholz beigetreten - in dem Wissen, dass er auf absehbare Zeit...

  • Buchholz
  • 12.01.21
  • 68× gelesen
Panorama
So sah der Bildschirm zur ersten Online-Kirchenkreissynode Hittfeld aus: Eingeblendet sind (von oben nach unten): Jan-Peter Bönsch, Dr. Hiska Karrasch-Bergander, Andreas Kern, Pastorin Ruth Stalmann-Wendt und Friedo Hansen

Evangelische Kirche
Kirchenkreis Hittfeld: Ab dem Jahr 2023 drohen Ausgabenkürzungen

(ts). Trotz sinkender Kirchensteuereinahmen und Mitgliederzahlen bleiben die Finanzen des Kirchenkreises Hittfeld vorerst stabil. In den Jahren 2021 und 2022 werden die Einnahmen und Ausgaben jeweils etwa vier Millionen Euro betragen. Die Haushaltspläne für die nächsten beiden Jahre hat die Kirchenkreissynode, so heißt das "Parlament" des Kirchenkreises, einstimmig beschlossen, teilte der Kirchenkreis Hittfeld mit. Schwierige Beratungen erwarten den Kirchenkreis Hittfeld zu den Haushaltsplänen...

  • Seevetal
  • 20.11.20
  • 164× gelesen
Sport
Niedersachsens Finanzminister Reinhold Hilbers (CDU, Mitte) mit den Sportvereinsvorsitzenden Arno Reglitzky und Renate Preuß vor der Freiluft-Kletterwand von Blau-Weiss Buchholz
2 Bilder

Steuerrechtliche Hilfe für den Sport
Mitglieder laufen den Sportvereinen davon

ts/jb. Buchholz. Die Solidarität mit dem eigenen Sportverein in der Nachbarschaft bröckelt. Hatten Mitglieder ihrem Club zu Beginn der Corona-Krise noch die Treue gehalten, kündigen jetzt zahlreiche Mitglieder ihre Mitgliedschaft. Dass Sporthallen und Schwimmbäder nur eingeschränkt genutzt werden dürfen, treibt Sportler aus dem Verein. Das berichteten die Vorsitzenden der Sportvereine Blau-Weiss Buchholz und Todtglüsinger SV bei einem Treffen mit Niedersachsens Finanzminister Reinhold Hilbers...

  • Buchholz
  • 16.10.20
  • 260× gelesen
Sport
Die Trainerinnen Nadine Kierspel (links) und Rumina Schmidt (rechts) mit den Turntalenten Charlotte Glinka (2. v. li.) und Nele Bührer Fotos: ts
4 Bilder

TV Meckelfeld
Turnverein ehrt treue und erfolgreiche Mitglieder

Bei der Jahreshauptversammlung ging aber auch kontrovers zu ts. Meckelfeld. Bei seiner Jahreshauptversammlung im Helbach-Haus hat der TV Meckelfeld besonders treue und sportlich erfolgreiche Mitglieder mit Geschenken und Urkunden geehrt. Auf diese Weise bedankte sich der Turnverein bei Peter Langenbeck. Der Vorstand würdigte seine Verdienste um die Fußballabteilung. Peter Langenbeck engagiert sich im Neuaufbau der Fußballsparte. Stolz ist der Verein auf den Schüler Emil Lüllau, der den zweiten...

  • Seevetal
  • 30.04.19
  • 531× gelesen
Panorama
Der wiedergewählte Vorstand (v. li.): Holger Fischer, Erika Bendix, Siegfried Harms, Kristina Sander, Sven Christen und Joachim Wilcke. Es fehlt: Anke Sahlmann
2 Bilder

Holger Fischer bleibt Präsident des Steller Schützenkorps

thl. Stelle. Holger Fischer bleibt Präsident des Steller Schützenkorps. Auf der Jahreshauptversammlung des Vereins wurde er in seinem Amt genauso bestätigt wie Damenleiterin Kristina Sander, Festleiter Sven Christen, Vize-Bogenleiterin Anke Sahlmann, Vize-Kassenprüfer Siegfried Harms und Pressewart Joachim Wilcke. Dem neuen Ehrenrat gehören Erika Bendix, Hans-Joachim Hentschel und Holger Fischer an. In seinem Jahresbericht sorgte sich Fischer über den seit einigen Jahren zu beobachtenden...

  • Winsen
  • 23.03.16
  • 411× gelesen
Panorama
So lockt man bestimmt keine Gläubigen in die Kirchen

Wann, bitte schön, findet der nächste Gottesdienst statt?

os. Buchholz. Kirchen aller Konfessionen haben mit Mitgliederschwund zu kämpfen. Liegt es daran, dass sie ihre Angebote nicht vernünftig publik machen? Dieser Verdacht kommt auf, wenn man das Hinweisschild auf die Gottesdienste an der Soltauer Straße in Buchholz sieht. Richtig einladend ist das nicht...

  • Buchholz
  • 17.07.13
  • 127× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.