Alles zum Thema Heiko Rehwinkel

Beiträge zum Thema Heiko Rehwinkel

Panorama
In Vertretung für alle Grundschüler weihte die zweite Klasse der Grundschule Ashausen zusammen mit Familie Rehwinkel und Opa Eckelmann das Insektenhotel ein   Foto: thl

Auf Blumenwiese in Stelle steht jetzt ein großes "Hotel"
Eine neue Heimat für die Insekten

thl. Stelle. Ein Gewinn für Biene und Co.: Auf der Blumenwiese der Firma Heiko Rehwinkel an der Lohchaussee ist jetzt ein großes Insektenhotel aufgebaut worden. Das "Hotel" besteht aus rund 50 kleineren Insektenhotels, die von Opa Eckelmann aus Westerhof eigenhändig gebaut und dann von den Schülern der Grundschulen Stelle, Fliegenberg und Ashausen befüllt wurden. Hintergrund: Die drei Schulen haben seinerzeit Patenschaften für jeweils ein paar Quadratmeter Blumenwiese übernommen (das...

  • Stelle
  • 05.07.19
Politik
Wähnt die Ansiedlung weiter auf einem guten Weg: Jörg Ruschmeyer

Aldi-Ansiedlung in Stelle: Alles wieder auf Null?

thl. Stelle. Kann sich das Aldi-Zentrallager doch nicht in Stelle ansiedeln? Ein Investor aus der Nordheide hat im Gewerbegebiet Fachenfelde-Süd ein etwa 2,5 Hektar großes Schlüsselgrundstück gekauft. Verkäufer ist Heiko Rehwinkel, einer der beiden Betreiber der Biogasanlage an der Lohchaussee, die mit der Gemeinde wegen einer möglichen Erweiterung im Clinch liegen (das WOCHENBLATT berichtete). Was der Investor mit dem Grundstück vor hat, ist unbekannt. Er soll sich jedoch gegen eine...

  • Stelle
  • 06.04.16
Politik
Die Erweiterung der Biogasanlage verzögert sich erneut

Keine Stahlbearbeitung in Stelle

thl. Stelle. Die "Deutsche Derustit" darf sich nicht im Steller Gewerbegebiet Fachenfelde ansiedeln. Der Verwaltungsausschuss (VA) der Gemeinde wischte ein entsprechendes Ansinnen des Unternehmens endgültig vom Tisch. Allerdings "nur" mit Stimmen von SPD, BIGS und Grüne. Ob damit allerdings wirklich das letzte Wort gesprochen ist, darf bezweifelt werden. Denn das Gewerbeaufsichtsamt Lüneburg hat in einer Vorprüfung eine grundsätzliche Ansiedlung des Unternehmens positiv beschieden, weil es...

  • Stelle
  • 23.09.15
Politik
Aus! Die Biogasanlage an der Lohchaussee darf nicht erweitert werden. Das hat der zuständige Fachausschuss am Montagabend entschieden

Verfahren komplett eingestellt - Politik erteilt geplanter Erweiterung der Biogasanlage an der Lohchaussee eine endgültige Abfuhr

thl. Stelle. Paukenschlag im Ortsentwicklungs-, Energie- und Wirtschaftsförderungsausschuss der Gemeinde Stelle am Montagabend: Die Politik hat mehrheitlich das Planungsverfahren für die Erweiterung der Biogasanlage an der Lohchaussee beendet und einen Beschluss des Verwaltungsausschusses (VA) vom April 2014, dass das Verfahren nach vorliegen eines Gutachten über die Nitratbelastung des Grundwasser eventuell fortgeführt werden könnte, aufgehoben. Damit ist die Erweiterung der Anlage vom Tisch....

  • Stelle
  • 16.09.14
Politik
Die Biogasanlage an der Lohchaussee soll erweitert werden

Wärmekonzept ist Voraussetzung

thl. Stelle. Große Freude bei den Landwirten Heiko Rehwinkel und Peter Meyer: Der zuständige Fachausschuss der Gemeinde Stelle billigte jetzt mehrheitlich ihren Vorentwurf zur Erweiterung der Biogasanlage an der Lohchaussee und die damit verbundene notwendige Änderung des Flächennutzungsplanes. Zudem votierte die Mehrheit dafür, eine frühzeitige Bürgerbeteiligung durchzuführen. Lediglich die BIGS und die Grünen stimmten dagegen. Auch wenn der Vorentwurf bereits dem endgültigen Entwurf sehr...

  • Stelle
  • 01.10.13
Panorama
Gruppenbild mit Damen (v. li.): Regine Christen, König Frede Jörgensen mit Gattin Ingrid sowie Adjutant Erich Mammel mit Gattin Elke
2 Bilder

Neuer König in Stelle erstmal ohne Adjutant

bs. Stelle. "Man soll nie nie sagen, also auf in den `Kampf`", begrüßte der neue Schützenkönigs vom Schützenkorps Stelle Frede Jörgensen seine Vereinskameraden. Der 63-jährige Ex-Seemann ist im Verein als Kommandeur tätig und seit 1975 verheiratet. Der ursprünglich aus Dänemark stammende Jörgensen trägt aufgrund seiner Nationalität den Beinamen "Faxe, der große Däne" und freute sich bei seiner Proklamation am vergangenen Sonntag sehr über die vielen Zuschauer und Schützenfest-Gäste. Ein ganz...

  • Stelle
  • 21.08.13
Politik
Die Betreiber wollen ihre Biogasanlage gerne erweitern, bekommen aber viel Gegenwind

Klares Nein zur Erweiterung der Biogasanlage in Stelle

thl. Stelle. "Nach gründlicher Abwägung aller Argumente sprechen sich sowohl Fraktion als auch Ortsverband gegen eine Kapazitätserweiterung der Biogasanlage aus", sagt Matthias Glage, Sprecher der Grünen im Steller Gemeinderat. Zwar sei man grundsätzlich für den Einsatz regenerativer Energien, doch sei hier zu vermuten, dass zusätzliche Energie und Wärme für ein weiteres Gewerbegebiet erzeugt werden solle. "Dessen Emissionen sind aber noch unberechenbar, was einer weiteren geordneten...

  • Stelle
  • 25.06.13
Politik
Um die geplante Erweiterung der Biogasanlage an der Lohchaussee gibt es viel Wirbel

BIGS macht Stimmung gegen Biogasanlage

thl. Stelle. "Liegt hier nicht ein Denkfehler vor?" Dies ist die Kernfrage in einem Brandbrief, den die BIGS Ende vergangener Woche im Hinblick auf die Bürgerversammlung zum Thema "Erweiterung der Biogasanlage" am Montag (ein ausführlicher Bericht darüber folgt) an die Anwohner der Anlage verschickt hat. Kurzer Rückblick: Die Betreiber Heiko Rehwinkel und Peter Meyer haben bei der Gemeinde einen Antrag zur Erweiterung der Biogasanlage an der Lohchaussee gestellt. Daraufhin hat eine...

  • Stelle
  • 14.05.13
Politik

Neuer Ärger um Biogasanlage

thl. Stelle. Zu einer Einwohnerversammlung lädt die Gemeinde Stelle am Montag, 13. Mai, um 19 Uhr in das Feuerwehrhaus an der Uhlenhorst ein. Thema ist die geplante Erweiterung der Biogasanlage an der Lohchaussee. Die Betreiber Heiko Rehwinkel und Peter Meyer stellen ihre Planung vor und informieren über die zu erwartenden Auswirkungen. Einberufen wurde die Veranstaltung auf Antrag von SPD, BIGS und Grünen. Grund: Man wolle die Stimmung in der Bevölkerung testen. Denn: Bereits vor dem Bau der...

  • Stelle
  • 07.05.13