Tobias Rieckmann

1 Bild

Thomas Jobmann ist neuer Vizekönig

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 09.11.2016

mum. Brackel. „Unser Schlussschießen war dieses Jahr sehr gut besucht“, freut sich Heiko Neumann, Sprecher des Schützenvereins Brackel. „Auch die Stimmung war äußerst gut.“ Besonders glücklich war am Ende auch Tobias Rieckmann. Er setzte sich mit einem Teiler von 164,5 gegen seine Mitstreiter durch und gewann den Bürgermeisterorden. „1. Sieger“ wurde Heinrich Tödter. Und auch für Thomas Jobmann hat sich der Tag gelohnt. Er...

1 Bild

„Die Jungschützen“ hatten die Nase vorn

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 31.08.2016

mum. Brackel. Das kann sich sehen lassen! Beim traditionellen Gästeschießen in Brackel traten diesmal acht Mannschaften an, um die begehrten Wanderpokale zu entführen. Außer Teams aus Brackel starteten sogar Gäste aus Hamburg. Die Hobby-Sportler mussten in drei Disziplinen antreten - Bogen, Kleinkaliber und Luftgewehr. In der Klasse „Schützen“ hatte das Team „Die Jungschützen“ mit Lena Beister, Julia Dohl, Tim Mühlbacher und...

6 Bilder

Brackeler feiern "das beste Schützenfest seit Jahren" / Erwin Mühlbacher ist neue Majestät

Bianca Marquardt
Bianca Marquardt | am 12.07.2016

bim. Brackel. "Für uns war es das beste Schützenfest seit Jahren", freute sich Brackels Schützenpräsident Marc Schween nicht nur über das königliche Wetter, sondern auch über die hervorragende Beteiligung der Bevölkerung am Festreigen. So nahmen allein an der "Gerichtsverhandlung" rund 240 Gäste teil. Groß war auch das Interesse an der Proklamation der neuen Majestät. Die Würde des Schützenkönigs erlangte Erwin Mühlbacher...

1 Bild

Dennis "der Eifrige" regiert in Brackel

Katja Bendig
Katja Bendig | am 14.07.2013

Schützenverein Brackel proklamierte neue Majestäten kb. Brackel. Riesenfreude bei Dennis Buchholz: Der 31-Jährige, der den Beinamen "der Eifrige" trägt, ist neuer Schützenkönig in Brackel. Bevor die neuen Majestäten am Sonntagabend proklamiert wurden, hatte aber zunächst noch einmal der scheidende König Jürgen "der Unermüdliche" das Wort. Er dankte vor allem seiner Frau und den Adjutanten für die tolle Unterstützung. "Wenn...