Zungenschuss

5 Bilder

Gemeinsam dem "Trickser" auf den Fersen

Oliver Sander
Oliver Sander | am 28.04.2015

Gelungene Märchenadaption am Lohof os. Jesteburg. In zahlreiche gutgelaunte Kindergesichter schauten die Verantwortlichen und ehrenamtlichen Helfer des Vereins "MuTiG" (Mensch und Tier in Gemeinschaft) am Sonntag am Lohof bei Jesteburg: Zum vierten Mal ließen sie auf dem Wanderweg quer durch den Wald das Märchen "Der Trickser" lebendig werden, erstmals unterstützt von der Touristinformation. Die jungen Gäste waren voll bei...

8 Bilder

Dem Trickser auf den Fersen! Der Verein „MuTiG“ organisiert einen besonderen Tag für Kinder am Lohof in Jesteburg

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 21.04.2015

Jesteburg: Märchenwanderweg | mum. Jesteburg. Für viele Kinder ist es das schönste Event des Jahres! Am Sonntag, 26. April, ist es endlich soweit. Der gemeinnützige Verein „MuTiG“ und die Hundeschule „Living in Woods“ lassen zwischen 10 und 16 Uhr das Märchen „Der Trickser“ am Lohof in Jesteburg zum vierten Mal lebendig werden. Zum ersten Mal ist dieses Mal die Jesteburger Touristinformation mit im Boot. Den Verein „MuTiG“ (Mensch und Tier in...

1 Bild

"Luftpost", "Zungenschuss" und "Signs": Einweihungskonzert mit drei Bands im Harsefelder Jugendzentrum

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 24.06.2014

Harsefeld: Jugendzentrum | bo. Harsefeld. Mit einem dreistündigen Live-Konzert wird das neue Jugendzentrum in Harsefeld, Jahnstraße 15, am Freitag, 27. Juni, eingeweiht. Drei Bands rocken ab 20 Uhr die Bühne. Deutschsprachigen Rockpop haben die Harsefelder Band "Zungenschuss" sowie die Buxtehuder Gruppe und "Local Heroes"-Landsieger 2011 "Luftpost" im Gepäck. Aus Schweden reist die Formation "Signs" an. Die fünf Musiker setzen mit einem Mix aus...

4 Bilder

Ein Muss für alle Märchen-Freunde

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 22.04.2014

Jesteburg: Märchenwald | Der Verein „MuTiG“ organisiert besonderen Tag für Kinder am Lohof / Aktion für Senioren geplant. mum. Jesteburg. Das wird wieder ein Erlebnis für Groß und Klein! Am Sonntag, 27. April, ist es endlich soweit. Der gemeinnützige Verein „MuTiG“ und die Hundeschule „Living in Woods“ lassen zwischen 10 und 16 Uhr das Märchen „Der Trickser“ am Lohof in Jesteburg zum dritten Mal lebendig werden. Den Verein „MuTiG“ (Mensch und...

1 Bild

"Hometown"-Benefiz-Festival mit sieben Bands in Harsefeld

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 13.01.2014

Harsefeld: Hotel Eichhorn | bo. Harsefeld. Das "Hometown"-Festival steigt am Samstag, 18. Januar, in Harsefeld. Bei dem Benefizkonzert zugunsten des Harsefelder Vereins "WoGee" treten ab 20.30 Uhr im Hotel Eichhorn, Herrenstraße 46, sieben Bands auf: Alexander Schmitz und Jörn Mahnke, "Deep Crossing", "Friday Shuffle", "Zungenschuss", "BOP", "Billbrook Bluesband" und "Rocktrain". Für jeden Musikgeschmack ist etwas dabei: Rock'n'Roll, Country und Oldies,...

1 Bild

Diese Jesteburger Teenager sind top

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 24.09.2013

Evangelische Jugend und der Verein "MuTiG" unterstützen Tschernobyl-Hilfe mum. Jesteburg. Das kann sich sehen lassen: 1.500 Euro haben die Evangelische Jugend Jesteburg und der Verein „MuTiG“ der Ferienaktion „Kinder aus Weißrussland“ des Kirchenkreises Hittfeld gespendet. Jetzt übergaben sie den Scheck an Pastor Fulko Steinhausen. Er ist Beauftragter des Kirchenkreises Hittfeld für die Ferienaktion. Das Geld haben die...

Jetzt wird für einen guten Zweck gerockt

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 11.06.2013

Jesteburg: Naturbühne Jesteburg | Am Samstag steigt in Jesteburg ein besonderes Konzert: Die Evangelische Jugend und der Verein „MuTiG“ organisieren eine Benefiz-Party für Kinder aus Tschernobyl. Erstmals findet das Event mit mehr als sieben Bands auf der „Naturbühne“ statt. mum. Jesteburg. Die Stimmbänder sind gedehnt, die Gitarren gestimmt und die Getränke gekühlt - jetzt müssen nur noch die Zuschauer kommen! Am Samstag, 15. Juni, findet ab 14 Uhr...

Konzert mit "Leavin Soho", "Odeville" und drei weiteren Bands im Hotel Eichhorn

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 21.01.2013

Harsefeld: Hotel Eichhorn | Von Indie über progressiv bis alternativ zeigen fünf junge Bands aus der Region am Samstag, 26. Januar, in Harsefeld die verschiedenen Stilarten der Rockmusik auf. Das Konzert mit "Leavin Soho", "Odeville", "Mango Dip", "Zungenschuss" und "Patch" beginnt um 20 Uhr im Hotel Eichhorn, Herrenstraße 46. Hauptact ist die Gruppe "Leavin Soho", deren Musik Ohrwurmcharakter hat. Die Musiker standen schon mit bekannten Bands wie...