Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

DLRG-Jugend vertieft Wissen rund um die Wasserrettung

Die gut gelauntenTeilnehmer des DLRG-Wasserrettungs-Camps (Foto: DLRG)
bim. Salzhausen. Ein Wasserrettungs-Camp veranstaltete die DLRG-Jugend Nordheide am Wochenende im Waldbad Salzhausen. 62 Teilnehmer und 34 Mitarbeiter und Betreuer aus den DLRG-Ortsgruppen Adendorf-Scharnebeck, Bardowick, Dannenberg, Lopautal, Lüneburg, Seevetal und Tostedt trafen sich, um ihr Wissen rund um die Wasserrettung zu vertiefen.
An verschiedenen Stationen erfolgte die Einweisung in Knotenkunde, Rettungsgeräte und vieles andere. Den Abschluss des Samstags bildete ein Nachtmarsch. Dabei konnten alle beweisen, wie fit sie im Bereich der Wasserrettung sind. Bei der Siegerehrung am nächsten Mittag belegte Tostedt Platz 1, Seevetal Platz 2 und Bardowick II den 3. Platz.
Insgesamt herrschte eine tolle Stimmung, und bei strömenden Regen tobten die Jugendlichen ausgelassen im Matsch und genossen die gemeinsame Zeit.
Aufgrund der Unwetterwarnungen stellte das Waldbad den Teilnehmern auch Räumlichkeiten zur Verfügung, damit diese bei Gewittern Schutz suchen konnten. Dafür bedankt sich die DLRG-Bezirksjugend herzlich bei der Waldbad-Leitung.