Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Erfolgreiche 08-Boxer

Erfolgreich zurück: Die Trainer Felix Petersen (li.) und Mahmoud Awad (re.) mit den Siegern (v.l.): Magnus Niemann, Edonis Hamza, Sascha Alexander Ostrovskyi und Philipp Schmidt (Foto: Buchholz 08)

KAMPFSPORT: Vier Siege beim ersten Turnier geholt

(cc). Zum ersten Mal waren die Athleten der noch jungen Boxabteilung des TSV Buchholz 08 bei einem Turnier am Start. Auf Anhieb konnten die vier Buchholzer Boxer beim „Lüneburger Handschuh.“ Turnier vier Siege einfahren.
„Drei Boxer siegten nach Punkten, einer gewann durch technischen KO“, berichtete 08-Vorsitzender Lothar Hillmann mit berechtigtem Stolz: „Besonders bemerkenswert ist, dass es sich bei diesem Wettkampf für drei der Boxer um eine Premiere handelte.“ Unterstützt wurde das Team durch eine starke und begeisternde Fangemeinde, die mitgereist war. „Diese Unterstützung hat wesentlich zum Erfolg beigetragen und war eine wertvolle Hilfe für die jungen Boxer“, so Mahmoud Awad, Abteilungsleiter der TSV-Boxer.