Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Hittfelder Mädchen trumpfen auf

Sabrina Peters (li., 22) und Lioba Günther (16) vom TSV Eintracht Hittfeld holten jeweils in ihren Altersklassen der Leistungsklasse drei die Kreistitel

TURNEN: Kreismeisterschaften auf hohem Niveau – insgesamt waren 180 Turnerinnen in Buchholz am Start

(cc). Auch wenn die Nachbarvereine bei den Kreismeisterschaften im weiblichen Kunstturnen dem Ausrichter TSV Buchholz 08 Platz eins (10 mal Gold) bei der Titelausbeute überlassen mussten, trumpften diesmal vor allem die Mädchen des TSV Eintracht Hittfeld mit acht Kreistiteln und sechs Vizemeisterschaften groß auf. „Bei diesen Titelkämpfen ist das Leistungsniveau als hoch einzustufen“, lobte Kreisfachwartin Sandra Meyer. Insgesamt waren bei den Kreistitelkämpfen in der Buchholzer Nordheidehalle 180 Turnerinnen aus acht Landkreis-Vereinen am Start.
Die Titelausbeute verteilt sich auf die Vereine wie folgt: TSV Buchholz 08 (10 Gold-, acht Silber und sieben Bronzemedaillen), TSV Eintracht Hittfeld (8/6/5), TSV Stelle (1/3/6), Blau-Weiss-Buchholz (1/ 2/1) MTV Tostedt (1/2/1) und TV Meckelfeld (einmal Bronze).
Die Besten haben sich für die Bezirksmeisterschaften qualifiziert, die am 11. und 12. April in Walsrode stattfinden.
Alle Ergebnisse im Internet unter: www.geraetturnergebnisse.de