Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Kerstin Arndt hält das Zepter als Schützenkönigin in Schwinde

Auf einen Blick: die neuen Schwinder Majestäten mit ihren Adjutanten (Foto: oh)
ce. Schwinde. Kerstin Arndt aus Marschacht hat jetzt das Königszepter bei den Schwinder Schützen übernommen. Beim Königsschießen sicherte sie sich den Titel. Zur Unterstützung wählte sich die Majestät Heidi Schuhmacher aus Elbstorf und Hermann Land (Schwinde) als Adjutantenteam.
Juniorenkönig wurde Alexander Stärker, der sich Jonas Blecken als Adjutant an die Seite holte. Als Jugendkönig amtiert nun ein Jahr lang Jan-Hendrik Land, der von seinem Adjutanten Ramon Bollmeyer unterstützt wird. Zur Mini-Königin wurde Leoni Thomann proklamiert und zu ihrer Adjutantin Jasmin Heerens. Bei den "Volksmajestäten" setzten sich die Kandidaten vom Team des Restaurants "Stover Strand" durch: Volkskönigin ist Antje Schüler und Volksregent Kai Trümmelmeyer.
Zum Vizekönig wurde Bernd Arndt gekürt, für den besten Schuss auf die Königsscheibe erhielt Wolfgang Artmann den "Bestmann"-Orden.
Während des Kinderschützenfestes gewannen beim Vogelstechen Kinderkönigin Lena Carls und Kinderkönig Johann Erler. Beim Lichtpunktschießen hatten Schülerkönig Alec Artmann und Schülerkönigin Jasmin Heerens die glücklichste Hand.