Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

"Toppenstedter Kirchweg" in Salzhausen wird wegen Bauarbeiten gesperrt und Verkehr umgeleitet

Auf einen Blick: die Umleitungsstrecke während der Sperrung des "Toppenstedter Kirchwegs" in Salzhausen (Foto: Samtgemeinde Salzhausen)
ce. Salzhausen. Die Arbeitsbreite im Bereich der Baustelle Toppenstedter Kirchweg in Salzhausen ist zu gering, weshalb es bei Begegnungen zwischen Straßenverkehr und Bauarbeitern zuweilen zu Gefahrensituationen für Letztere kommt. Für die weiteren Baumaßnahmen wird der "Toppenstedter Kirchweg" daher von Mittwoch, 1. Juni, bis voraussichtlich Donnerstag, 30. Juni, gesperrt. Das teilt die Samtgemeinde mit. Fahrzeuge müssen rechtzeitig vor Beginn der Sperrung aus den betreffenden Bereichen entfernt und außerhalb der Baustelle geparkt werden. Die Schülerbeförderung wird in dieser Zeit durch einen Taxidienst gewährleistet. Die Schüler werden wie gewohnt an den Bushaltestellen abgeholt und wieder hingebracht. Die Müllabfuhr, Entsorgung der gelben Säcke und die Abholung des Altpapiers wird wie gewohnt durchgeführt.
Als Umleitung steht die weiterführende Strecke vom "Toppenstedter Kirchweg" in Richtung Toppenstedt über Oelstorf zur Verfügung. Die Anwohner vom Amselweg können ihre Fahrzeuge auf der Grünfläche der Dr. Denkmann‐Stiftung im westlichen Bereich des Amselweges abstellen und von dort zu Fuß über den Wendehammer ihre
Grundstücke erreichen. Es wird um Rücksichtnahme bezüglich der notwendigen Straßensperrung der damit verbundenen Unannehmlichkeiten gebeten.
- Ansprechpartner bei Problemen sind die Baufirma vor Ort und Carsten Homann vom Salzhäuser Bauamt (Tel. 04172 - 909923).