Ausbau-Beitragssatzung

1 Bild

Kritik von Anwohner an Bürgermeisterin Nieber

Björn Carstens
Björn Carstens | am 10.01.2018

Der von Silvia Nieber bemängelte fehlende Respekt habe Gründe bc. Stade. Stades Bürgermeisterin Silvia Nieber (SPD) liegt im Clinch mit Teilen ihrer Bürgerschaft. Insbesondere der Streit im Stadtteil Schölisch um die Beibehaltung oder Abschaffung der Straßenausbau-Beitragssatzung hat dazu geführt, dass sich einige Bürger nicht mehr mitgenommen fühlen und ihren Unmut deutlich äußerten. Was wiederum Nieber dazu brachte, im...

Teure Laternen: Anwohner in Jork sollen zahlen

Björn Carstens
Björn Carstens | am 29.08.2017

bc. Jork. Die Beratung im Finanzausschuss gab die Tendenz bereits vor, letztlich entschied der Rat der Gemeinde Jork vor wenigen Tagen mehrheitlich mit den Stimmen von Bürgerverein und CDU, dass die Anwohner an der L140 für die Erneuerung der Straßenlaternen anteilig bezahlen müssen. Nach aktueller Berechnung sind das insgesamt rund 21.000 Euro (das WOCHENBLATT berichtete), 31 Cent pro Quadratmeter Grundstück. Damit ist der...

1 Bild

Ausbau-Beiträge in Jork: Es bleibt nur der Gang vors Gericht

Björn Carstens
Björn Carstens | am 22.08.2017

bc. Jork. In Sachen Straßenausbau-Beitragsatzung ist sich die Jorker Politik nach wie vor uneins. SPD, Grüne und FDP wollen die Bürger entlasten, CDU und Bürgerverein erinnern sich an ihre Entscheidung vor der Sommerpause, pochen auf die Einhaltung der Satzung - so wie sie ist. Das zeigte sich deutlich im jüngsten Finanzausschuss (das WOCHENBLATT berichtete). Heute Abend geht die Diskussion im Gemeinderat weiter. Bleiben die...

1 Bild

Straßensanierung: Gegenwind für Satzungsbefürworter

Björn Carstens
Björn Carstens | am 05.05.2017

bc. Stade. Die Diskussionen um eine mögliche Abschaffung der Straßenausbau-Beitragssatzung gehen weiter. Die Warnung von SPD-Fraktionschef Kai Holm, ein Wegfall der Satzung könnte aufgrund einer höheren Grundsteuer für Vermieter eine Mehrbelastung für Mieter von ca. 100 Euro jährlich bedeuten (das WOCHENBLATT berichtete), stößt auf Kritik bei den Gegnern der Satzung. „Die Zahlen, die Herr Holm in die Welt setzt, lassen...