AWO-Hort

1 Bild

Viele Attraktionen warten - Grundschule Stelle und AWO-Hort laden zum großen Fest ein

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 31.08.2016

thl. Stelle. Unter dem Motto "Hand in Hand" veranstaltet die Grundschule Stelle am Freitag, 2. September, von 14.30 bis 17 Uhr gemeinsam mit dem AWO-Hort, der an diesem Tag sein 25-jähriges Jubiläum feiert, ein großes Fest auf dem gesamten Schulgelände. Ein buntes Programm mit Highlights wie Mega-Kicker, Spielmobil und vielen Angeboten der einzelnen Klassen sorgen für Kurzweil und Spaß. Der Schulelternrat bietet außerdem mit...

1 Bild

Über 200 Unterschriften zum Erhalt der Schulsozialarbeit in Stelle

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 24.02.2016

thl. Stelle. "Wir wollten nicht nur beim Landkreis, sondern auch in unserer Gemeinde ein Zeichen setzen", sagte Birgit Quandt vom Elternrat der Steller Grundschule, als sie jetzt zusammen mit weiteren Vertreterinnen des Gremiums sowie Vertreterinnen des Schulternrates der Grundschule Stelle und Schulleiterin Isabel Dalecki-Kröger und AWO-Hort-Leiterin Kristina Schneider über 200 Unterschriften zum Erhalt der Schulsozialarbeit...

1 Bild

Jetzt anmelden für Ferienbetreuung

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 20.02.2015

thl. Stelle. Auf Wunsch vieler Eltern bietet die Gemeinde Stelle auch im Sommer 2015 eine Ferienbetreuung während der Schließzeiten der Kindertagesstätten geben. Die Anmeldungen dafür müssen allerdings bis Ende des Monats im Rathaus vorliegen. Lediglich die Anmeldungen der Schulkinder für den AWO-Hort und die Betreuung in der Grundschule Ashausen können auch später erfolgen. Darauf weist Gemeindesprecherin Elke Frerichs...

1 Bild

Feuer im alten AWO-Hort - Feuerwehren probten den Ernstfall

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 25.11.2014

thl. Stelle. Ihr Können eindrucksvoll unter Beweis gestellt haben jetzt die Feuerwehren aus Stelle und Fliegenberg bei einer Übung im ehemaligen AWO-Hort in Stelle. Bei dem von Gemeindeausbildungsleiter Jörn Storjohann und dessen Vize Dennis Flügge ausgearbeiteten "Einsatz" galt es vor allem, zeitnah eine Menschenrettung vorzunehmen und eine effiziente Brandbekämpfung durchzuführen. Als Ausgangslage wurde angenommen, dass...

Zweiter Bauabschnitt soll starten

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 14.10.2014

Stelle: Grundschule | thl. Stelle. Ein Antrag auf Umsetzung des zweiten Bauabschnittes bei der Unterbringung des AWO-Hortes in der Grundschule wird diskutiert, wenn sich der Jugend- und Schulausschuss der Gemeinde am Mittwoch, 22. Oktober, um 19 Uhr in der Grundschule zu einer gemeinsamen Sitzung treffen. Außerdem geht es um die Ferienabrechnung des Projektes "STELLEinklusiv".

1 Bild

Hort wird abgerissen

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 12.08.2014

thl. Stelle. Was passiert mit alten Hortgebäude, wenn die Einrichtung in die Grundschule am Büllerberg gezogen ist? Um diese Frage ging es kürzlich im zuständigen Bau-, Umwelt- und Verkehrsausschuss der Gemeinde Stelle. Wilfried Wulfekammer vom Bauamt wies darauf hin, dass das Hortgebäude in einem sehr schlechten Zustand sei. Er befürworte einen Abriss in den Herbstferien, auch um Vandalismusschäden vorzubeugen. Denn für...

Gemeinsame Fortbildung

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 01.04.2014

thl. Stelle. Sowohl der AWO-Hort als auch die Grundschule Stelle sind für ihre künftige Zusammenarbeit unter einem Dach gerüstet. Erzieher und Lehrer haben jetzt gemeinsam an einer ganztägigen Fortbildung teilgenommen, auch, um sich besser kennenzulernen. Der Umzug des Hortes in die Schule ist für die Zeit nach den Sommerferien geplant.

1 Bild

Hort-Kinder machten Zirkus

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 04.02.2014

thl. Stelle. Große Freude bei den sechs- bis zwölfjährigen Jungen und Mädchen des AWO-Hort in Stelle: Nach über einem halben Jahr üben für eine Zirkusaufführung, führten sie ihre Kunststücke jetzt vor rund 80 Gästen vor. Vorführungen mit Jongliertellern, Diabolos, einer Slackline und Akrobatik wurden mit viel Applaus honoriert. Möglich wurde die Durchführung durch die Unterstützung der Sparkasse Harburg-Buxtehude, die 800...

1 Bild

Ballon flog 380 km weit

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 10.09.2013

thl. Stelle. Stolze 380 Kilometer weit flog der Luftballon von Hanna Boye, den die beim Kinder- und Familienfest starten ließ. Im Rahmen des Festes hatte der AWO-Hort einen Luftballon-Weitflug-Wettbewerb veranstaltet. Hannas Ballon landete in einem Wald in Zieko, in der Nähe von Coswwig (Sachsen-Anhalt). Er hat damit mit Abstand den weitesten Flug zurückgelegt. Dafür bekam Hanna als Gewinn eine Jahreskarte für einen...

Betreuungen stehen zur Debatte

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 02.09.2013

Stelle: Rathaus | thl. Stelle. Die Sommerferienbetreuung im AWO-Hort und im Jugendzentrum sowie die Betreuung durch Tagesmütter sind Themen, wenn sich der Jugendausschuss der Gemeinde Stelle am Montag, 9. September, um 19 Uhr im Rathaus zu seiner nächsten Sitzung trifft

1 Bild

Gemeinsame Lösung gefunden

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 02.07.2013

thl. Stelle. Was lange währt, wird endlich gut. Mit der Leitung der Steller Grundschule, der Hortleitung und der AWO als Träger des Hortes erzielte die Gemeinde Stelle als Schulträger nun eine einvernehmliche Lösung für die Unterbringung des Hortes in der Grundschule und die Einrichtung der offenen Ganztagsschule zum Schuljahr 2014/2015. AWO-Hort und Grundschule unter einem Dach war mehrfach Thema im zuständigen...

1 Bild

Wird Ratsbeschluss gekippt?

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 21.05.2013

thl. Stelle. Wird in der Gemeinde Stelle ein einstimmiger Ratsbeschluss aus dem vergangenen Jahr gekippt. Danach sieht es derzeit jedenfalls aus. Voraussetzung: CDU, BIGS und Grüne setzen sich mit ihren jetzigen Vorstellungen durch. Im vergangenen Jahr beschloss das Gremium, dass der AWO-Hort zum Schuljahr 2014/2015 umzieht und unter dem Dach der Grundschule am Büllerberg seine neue Heimat findet. Das soll jetzt plötzlich...

Wird Ratsbeschluss gekippt?

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 08.05.2013

thl. Stelle. Aufruhr in der Gemeinde Stelle: Eine politische Mehrheit aus CDU, BIGS und Grünen will einen im Dezember einstimmig gefassten Ratsbeschluss zu einem Konzept für Hort und Grundschule unter einem Dach kippen und nur in deutlich abgespeckter Form realisieren. Das wurde jetzt in der Sitzung des Jugend- und Schulausschusses bekannt. Dies bereitet der SPD, den Eltern und der Schule großes Kopfzerbrechen. Ein...