Alles zum Thema Sparkasse Harburg-Buxtehude

Beiträge zum Thema Sparkasse Harburg-Buxtehude

Blaulicht
Die Schließfachanlage der Sparkasse Harburg-Buxtehude in Buchholz war Ziel von Dieben
2 Bilder

Sparkasse Harburg-Buxthude
Schließfächer in Buchholz ausgeräumt

Beratungscenter der Sparkasse war Ziel von Dieben / Täter stellten "Außer Betrieb"-Schild auf. mum. Buchholz/Harburg. Mitarbeiter und Verantwortliche der Sparkasse Harburg-Buxtehude sind entsetzt: Am vergangenen Samstag ist es bislang unbekannten Tätern gelungen, sich widerrechtlich Zugriff auf Teile der Schließfachanlage des Finanzdienstleisters in der Poststraße in Buchholz zu verschaffen. Mehrere Schließfächer wurden geöffnet und ausgeräumt. "Sofort nach Bekanntwerden des Verbrechens...

  • Buchholz
  • 11.07.19
Panorama
Die Projektgruppe in der Kunststätte Bossard (v. li.): Dr. Gudula Mayr (Leiterin der Kunststätte), Mitarbeiterin Janina Willems, Christian Lange, Andreas Sommer (Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Harburg-Buxtehude), Friederike Sieber, Waheed Safdari, Yusef Amiri, Projektleiterin Cornelia Salje, Mohammed Alalie und Yacoub Yahiya
2 Bilder

ulturpreis "Blauer Löwe" des Landkreises Harburg geht an Jesteburger Kooperationsprojekt mit Flüchtlingen
Eine starke interkulturelle Dimension

ce. Jesteburg. An das Jesteburger Projekt "'Fremd bin ich eingezogen, fremd zieh ich wieder aus' – eine Auch-szenische Winterreise" geht der Kulturpreis "Blauer Löwe" 2019 des Landkreises Harburg in der Sparte "Interkulturelle Kunst- und Kulturarbeit". Die feierliche Preisverleihung findet im November in der Buchholzer Empore statt. Der "Blaue Löwe" - eine gläserne Trophäe, die das Landkreis-Wappentier im Handstand zeigt - wird seit 2005 jährlich in wechselnden Sparten ausgeschrieben. Die...

  • Jesteburg
  • 06.07.19
Panorama
Cord Köster (v. li., Sparkasse Harburg-Buxtehude), Sigrid Spieker (Aufsichtsrat Empore) und Empore-Geschäftsführer Onne Hennecke stehen an dem Flügel, der am 30. August wieder eingeweiht wird Fotos: ah
28 Bilder

Besuch bei Steinway in Hamburg: 25.000 Euro teure Grundsanierung des C-Flügels des Buchholzer Veranstaltungszentrums Empore ist auf der Zielgeraden
Hier wird der Flügel wieder fitgemacht

(os). Da steht das gute Stück. Ohne Deckel zwar, aber natürlich trotzdem als Flügel zu erkennen. "Wir sind in der Endphase der Reparatur", betont Maik Jenfeldt. Er arbeitet seit 42 Jahren bei dem wohl weltweit berühmtesten Flügel- und Klavierbauer, Steinway & Sons in Hamburg. Dort wird seit März der C-Flügel des Buchholzer Veranstaltungszentrums Empore, der vor rd. 25 Jahren für damals 150.000 D-Mark angeschafft wurde, grundsaniert. Wie weit die Arbeiten fortgeschritten sind, davon...

  • Buchholz
  • 05.07.19
Service
Rückblick: die Preisverleihung beim vorherigen Salzhäuser Literatur-Wettbewerb 2017   Foto: ce

Achter "Salzhäuser Literatur-Preis" wird für alle Kreativen aus dem Landkreis ausgeschrieben
"Das Kind in der Menge" als Thema

ce. Salzhausen. "Das Kind in der Menge" ist das Thema des Salzhäuser Literatur-Preises, der jetzt bereits zum achten Mal ausgeschrieben wird und an dem sich alle kleinen und großen Kreativen ab sechs Jahren aus dem gesamten Landkreis Harburg beteiligen können. Ausrichter sind der Verein "Salzhausen e. V. - Kultur - Heimat - Leben", die Sparkasse Harburg-Buxtehude und die Salzhäuser Buchhandlung Hornbostel. Für den Wettbewerb geschrieben werden sollen einfallsreiche, spannende und...

  • Salzhausen
  • 30.06.19
Sport
Heinz Lüers (hinten Mitte), freut sich zusammen mit Jörn Stolle (Regionaldirektor Sparkasse Harburg-Buxtehude), den U9-Kids des FC Rosengarten mit ihrem Trainer Sven Stumpenhusen sowie dem Vorsitzenden des FC Rosengarten, Kai Erhorn und dem 2. Jugendobmann Dirk Eckelmann über die neuen Tore, die Messanlage und das Trainingsnetz.

Ein Herz für kleine Fußballer
Stiftung für Stifter: Neue Tore für den FC Rosengarten

as. Vahrendorf. Der U9, den jungen Fußballspielern des FC Rosengarten, macht das Training ganz offensichtlich viel Spaß. Das merkten auch der ehemalige Vorstandsvorsitzende der Sparkasse Harburg-Buxtehude, Heinz Lüers, und Regionaldirektor Jörn Stolle bei ihrem Besuch auf dem Sportplatz in Vahrendorf. Dank einer Spende von 3.500 Euro von der "Stiftung für Stifter" der Sparkasse Harburg-Buxtehude haben die Nachwuchsfußballer zwei neue Tore sowie ein Tor-Vornetz zum Training der...

  • Rosengarten
  • 04.06.19
Sport
Stadtlauf-Organisator Arno Reglitzky (v. li.) mit den langjährigen Sponsoren und Förderern: 
Martin Schrader (Verleger WOCHENBLATT-Verlag), Cord Köster (Regionaldirektor Sparkasse Harburg-
Buxtehude), Tari Van Noy (terra Real Estate), Lorenz Körbelin (Centermanager Buchholz Galerie), 
Dr. Alexander Schmitz (Löns-Apotheke), Frauke Petersen-Hanson (McDonald's Dibbersen), Dr. Christian Kuhse (Geschäftsführer Stadtwerke Buchholz) und Frank Terstiege (wind sportswear)

Förderer unterstützen den Buchholzer Stadtlauf auch bei der 21. Auflage / Jetzt anmelden
Auf die Sponsoren ist Verlass

os. Buchholz. "Die Buchholzer Unternehmer finden den Stadtlauf gut, weshalb sie diese herausragende Sportveranstaltung in der Nordheide auch wieder aktiv unterstützen." Das sagt Arno Reglitzky, Organisator des Buchholzer Stadtlaufs, vor der 21. Auflage am Sonntag, 16. Juni. Die langjährigen Partner Stadtwerke Buchholz, Buchholz Galerie, wind sportswear, McDonald's, terra Real Estate, Sparkasse Harburg-Buxtehude, Löns-Apotheke und der WOCHENBLATT-Verlag stehen fest an der Seite der...

  • Buchholz
  • 22.05.19
Panorama
Vize-Vorsitzende Elke Qual kündigte Adriano da Silva Trarbach an  Foto: Maria Alevs-Koch

Verein "KunstWerk Stelle" feierte sein zehnjähriges Bestehen
"Die Kunst nach Stelle gebracht"

Neue Ausstellung eröffnet thl. Stelle. "Der Verein wurde genau vor zehn Jahren von 22 Mitgliedern gegründet, um die Kunst nach Stelle zu bringen. Und das hat geklappt", sagte jetzt Regina Meier, Vorsitzende des Vereins "KunstWerk Stelle", anlässlich der Jubiläumsfeier mit rund 40 geladenen Gästen zum zehnjährigen Vereinsbestehen. "Unser Motto lautet: Wir möchten mit Ihnen Kunst erleben. Machen und mitmachen, zeigen und erklären, zustimmen und ablehnen. Alles gehört dazu, Hauptsache, man...

  • Stelle
  • 14.05.19
Panorama
Der Stiftungsrat der Kulturstiftung Seevetal (von links): Joachim von Elsner, Matthias Clausen, Ingrid Ahlers-Karlsson und Michael Ränger

Gründungsversammlung in Karoxbostel
Neu gegründete Kulturstiftung Seevetal nimmt die Arbeit auf

Die neu gegründete Kulturstiftung Seevetal stellt die Förderung breit auf ts. Seevetal. Ein neuer Kulturförderer nimmt die Arbeit auf: Die Kulturstiftung Seevetal hat sich gegründet. Ihr Ziel ist es, neben den klassischen Kulturformen Musik, Tanz und Schauspiel die Facetten Geschichte, Bräuche, Handwerk, Architektur und Landschaftsbild in und um Seevetal zu fördern. Bei der Gründungsversammlung in der Wassermühle Karoxbostel haben die Zustifter den ehrenamtlichen Stiftungsrat gewählt....

  • Seevetal
  • 30.04.19
Panorama
Die stellvertretende Abteilungsleiterin Birte Preusse und Wirtschaftsförderer Andreas Schmidt sitzen im großen Saal der Burg Seevetal

Sechs Monate nach Wiedereröffnung
Die Burg Seevetal macht sich gut

Erstes Fazit der Gemeinde Seevetal: 18 Monate Umbauzeit haben der Nachfrage nicht geschadet ts. Hittfeld. Nach 18 Monaten Umbauzeit stand das Veranstaltungszentrum Burg Seevetal im November 2018 vor einem Neustart. Ein halbes Jahr nach Wiedereröffnung zieht die Gemeinde Seevetal jetzt ein erstes positives Fazit: Die Auslastung bei den öffentlichen kulturellen Veranstaltungen sei auf dem Stand wie vor der Umbaupause. Der für die örtlichen Vereine gedachte "Treffpunkt Hittfeld" entwickle sich...

  • Seevetal
  • 23.04.19
Panorama
Stadtarchivarin Eva Drechsler (li.) übergibt zusammen mit Matty Neumann von der Sparkasse Harburg-Buxtehude die Hexenakten an Restauratorin Gudrun Kühl
2 Bilder

Akten der Buxtehuder Hexenprozesse werden restauriert
Eine Dokumentation grausamen Unrechts

Das Stadtarchiv Buxtehude übergibt Akten zu den Hexenprozessen an Restauratorin sc. Buxtehude. 400 Jahre altes Unrecht - die Wiedergutmachung ist unmöglich. Allerdings erkannte die Hansestadt Buxtehude mit der Einweihung des Mahnmales 2017 zur Erinnerung an die Opfer der Buxtehuder Hexenprozesse das begangene Unrecht an 21 der Hexerei und Zauberei angeklagten Frauen an. Nun werden die alten Akten zu den Buxtehuder Hexenprozessen aus den Jahren 1540 bis 1644 restauriert. Stadtarchivarin Eva...

  • Buxtehude
  • 08.04.19
Panorama
Ein vergleichbares Klettergerüst soll auf dem Schulhof 
der IGS Buchholz aufgestellt werden

Sparkasse Harburg-Buxtehude und Lions Club Hamburg-Rosengarten spenden jeweils 2.500 Euro
Großer Seilzirkus für die IGS Buchholz

os. Buchholz. Der Schulverein der Integrierten Gesamtschule (IGS) in Buchholz hat eine Spendenaktion gestartet, um zum neuen Schuljahr ein großes Klettergerät anschaffen zu können. Von den benötigten 20.000 Euro seien bereits 7.705 Euro eingesammelt worden, erklärt Onne Hennecke, Vorsitzender des Schulvereins. Der rund 7,50 Meter hohe sogenannte Seilzirkus soll auf einer Grundfläche von 14 mal 14 Metern auf dem Schulhof aufgestellt werden. Der Zwischenerfolg ist u.a. auf zwei Großspenden der...

  • Buchholz
  • 03.04.19
Panorama
Gruppenfoto mit Hauptsponsoren und Orga-Team (v. li.): Dirk Feldbinder (Firma Feldbinder), Philipp Meyn, Jessica Horberg (beide Apotheke), Marcel Corsi, Silke Heitmann (beide Sparkasse), André Wiese, Ulrike Tschirner (Orga), Olaf Brakhage, Julia Meinel (Orga), Hans-Georg Preuß (Stadtwerke), Susanne Möller und Markus Laudahn (Stadtwerke)  Foto: thl

Das Programm steht schon jetzt fest

Organisationsteam stellte den Hauptsponsoren den Ablauf des Winsener Stadtfestes vom 29. Mai bis 2. Juni vor thl. Winsen. Das Winsener Stadtfest, das vom 29. Mai bis 2. Juni gefeiert wird, kann beginnen. "Das Programm steht, jetzt arbeiten wir noch an den letzten Feinheiten", sagte Susanne Möller, Leiterin des Organisations-Teams, jetzt beim Treffen der Hauptsponsoren des Festes. Seit vergangenem September sei man mit der Organisation beschäftigt, so Möller weiter. Allein über 350 Musiker...

  • Winsen
  • 26.03.19
Panorama
Rot eingefärbt sind die zehn Grundstücke, die die Gemeinde Hanstedt für 145 Euro für besondere Interessenten reserviert hat
3 Bilder

Hanstedter werden bevorzugt

Im Neubaugebiet "Am Mühlenweg" sind zehn Grundstücke für Familien aus der Gemeinde reserviert. mum. Hanstedt. Hanstedt wächst! Das Neubaugebiet "Homanns Busch" wird seit einigen Jahren erfolgreich entwickelt - dort entstehen fast 90 Wohneinheiten. Weiter 66 Grundstücke kommen im Neubaugebiet "Am Mühlenweg" hinzu. Es befindet sich im Osten des Dorfes, zwischen dem Toppenstedter Weg und der Straße Am Mühlenweg und grenzt an das Landschaftsschutzgebiet "Garlstorfer Wald" an. Konkret sind 61...

  • Jesteburg
  • 26.03.19
Service
Hans-Joachim Stöver

Sparkassenbetriebswirt Hans-Joachim Stöver aus Tostedt feiert 60. Geburtstag

ah. Tostedt. Am 1. Oktober vergangenen Jahres feierte Hans-Joachim Stöver aus Tostedt ein stolzes Dienstjubiläum. 40 Jahre lang war er zu diesem Zeitpunkt für seinen Arbeitgeber, die Sparkasse Harburg-Buxtehude, tätig. Am Montag, 18. März, feierte der gebürtige Harburger abermals innerhalb der Familie und auch mit seinen Sparkassenkollegen in Tostedt - diesmal seinen 60. Geburtstag. Seine Ausbildung zum Sparkassenkaufmann absolvierte Hans-Joachim Stöver im Haus der ehemaligen Kreissparkasse...

  • Tostedt
  • 22.03.19
Panorama
Beim Bewerberfachtag wurden in kleinen Gruppen 
Bewerbungsgespräche simuliert

"Wer in Jogginghose kommt, hat keine Chance"

Tipps von Profis beim Bewerberfachtag in der Realschule am Kattenberge in Buchholz os/nw. Buchholz. "Besonders gut hat mir gefallen, dass wir Tipps bekommen haben, wie wir uns bei unseren Bewerbungen von der Masse abheben können", sagt Emily Fitschen-Rüffer. Die Neuntklässlerin gehörte zu rund 100 Schülern der Realschule am Kattenberge, die jetzt am Bewerbertag teilnahmen. Vertreter von zwölf Unternehmen aus Buchholz und Umgebung gingen mit den Jugendlichen ihre Bewerbungsunterlagen durch,...

  • Buchholz
  • 09.03.19
Panorama
Am Steinway-Flügel: Empore-Geschäftsführer Onne Hennecke (re.) sowie Cord Köster (sitzend) und Wilfried Wiegel von der Sparkasse Harburg-Buxtehude

Steinway-Flügel wird grundsaniert

Buchholzer Veranstaltungszentrum Empore erhält 25.000-Euro-Spende von der Sparkasse Harburg-Buxtehude os. Buchholz. "Das ist ein großes Geschenk für die Kultur. Ich bin überglücklich über diese Spende." Das sagte Onne Hennecke, Geschäftsführer des Buchholzer Veranstaltungszentrums Empore, am Donnerstag bei einem Pressegespräch. Die Sparkasse Harburg-Buxtehude stellt der Empore 25.000 Euro zur Verfügung, mit dem Geld soll in den kommenden vier bis fünf Monaten der Steinway C-Flügel des...

  • Buchholz
  • 02.03.19
Panorama
Die Vorstandsmitglieder beim Jubiläumsball (v. li.): Anke Jagau, Katharina Krieger, Frauke Fedders und Anke Lange
2 Bilder

Landwirtschaftlicher Verein Egestorf-Salzhausen feierte 150-jähriges Jubiläum

ce. Salzhausen. Die Förderung der Landwirtschaft in der Region mit - so die Statuten - "allen geeigneten und zu Gebote stehenden Mitteln" hat sich der 1869 gegründete Landwirtschaftliche Verein Egestorf-Salzhausen zum Ziel gesetzt. Jetzt feierte er mit einem Jubiläumsball im Salzhäuser "Rüter's Hotel & Restaurant" sein 150-jähriges Bestehen. Mitveranstalter war der aus dem Verein hervorgegangene Beratungsring Hohe Geest. Die zahlreichen begeisterten Gäste tanzten bis spät in die Nacht zu den...

  • Winsen
  • 19.02.19
Sport
Freude über den Erfolg: das bei den U9-Fußballern siegreiche Team der SG SaGa mit Trainern und Turnierorganisatoren   Foto: ce
3 Bilder

Nachwuchskicker-Turnier "MERIBO-CUP" feierte erfolgreiche Premiere

ce. Salzhausen. Eine gelungene Premiere feierte jetzt das Nachwuchskicker-Turnier "MERIBO-Cup" in der Salzhäuser Sporthalle. Insgesamt 32 Mannschaften aus den Landkreisen Harburg, Lüneburg und Uelzen sowie aus dem Raum Hamburg waren am Ball. "MERIBO" steht für die Nachnamen der fußballerfahrenen Organisatoren Lisa Meyer, Christian, Georgia und Sebastian Richter sowie Hinrich und Meriam Bostelmann. Bei den U11-Fußballern gewann der VfL Westercelle. Bei den U9-Teilnehmern hatte die SG...

  • Winsen
  • 08.02.19
Wirtschaft
Ingo Zamperoni (li.) mit dem Sparkassenvorstand Sonja Hausmann und Andreas Sommer  Foto: wd
46 Bilder

Spannender Abend: Jahresempfang der Sparkasse Harburg-Buxtehude mit Ingo Zamperoni

Auf ein bewegtes Jahr 2018 schaute Andreas Sommer, Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Harburg-Buxtehude beim traditionellen Jahresempfang im Privathotel Lindner in Harburg zurück. Vor allem zwei Ereignisse hätten das Jahr geprägt: Das 175-jähriges Firmenjubiläum und eine neue Zusammensetzung im Vorstand, nachdem der ehemalige langjährige Vorstandsvorsitzende Heinz Lüers in den Ruhestand getreten war. Neues Vorstandsmitglied ist Sonja Hausmann, stellvertretende Mitglieder des Vorstandes sind...

  • Buxtehude
  • 08.02.19
Sport
Freuen sich auf weitere Zusammenarbeit (v.l.): Wilfried Wiegel (Sparkasse), Tim Tomczak (LG Nordheide) und Ralph Böer (Sparkasse)

Zusammenarbeit wird fortgesetzt

LEICHTATHLETIK: Sparkasse überstützt LG Nordheide (cc). Die Leichtathletik-Gemeinschaft (LG) Nordheide freut sich darüber, dass der Vertrag der Zusammenarbeit um weitere Jahre verlängert wurde. „Mit der LG Nordheide und der Sparkasse Harburg-Buxtehude haben sich zwei Partner gefunden, die gleiche Zielsetzungen verfolgen. Beide verbindet die lokale Verankerung mit erfolgreichem Wirken im Kernaufgabengebiet. Mit der LG Nordheide haben wir nicht nur einen sportlich erfolgreichen Partner an...

  • Buchholz
  • 07.02.19
Sport
Einige der besonders engagierten Läuferinnen und Läufer mit Ralf Böer (hinten, li.) von der Sparkasse Harburg-Buxtehude
2 Bilder

Ehrung für besonders aktive Athleten

Volksläufe und der "Heidjer-Cup" sind angesagt: Sparkasse Harburg-Buxtehude lud zu Dankeschön-Abend in die Geschäftsräume in Winsen (mro/os). Das ist Rekord: Insgesamt 115 Athletinnen und Athleten haben im vergangenen Jahr an mindestens sieben von zwölf Laufveranstaltungen des "Heidjer-Cups" teilgenommen. "Damit haben wir die Teilnehmerzahl aus den Vorjahren nahezu verdoppelt”, erklärte Ralf Böer, Firmenkunden-Berater bei der Sparkasse Harburg-Buxtehude, jetzt den geladenen Gästen beim...

  • Buchholz
  • 26.01.19
Panorama
Verabschiedung und Begrüßung (v. li.): Sparkassen-Regionaldirektor Jörn Stolle, die scheidende Filialleiterin Susanne Gellers und Nachfolger Ingo Gräper    Foto: Sparkasse Harburg-Buxtehude

Ingo Gräper leitet jetzt Salzhäuser Sparkassen-Filiale

ce. Salzhausen. Führungswechsel im Salzhäuser Beratungscenter der Sparkasse Harburg-Buxtehude: Ingo Gräper trat dort jetzt als neuer Leiter die Nachfolge von Susanne Gellers an. Diese war acht Jahre lang am Standort Salzhausen tätig und wechselt nun nach insgesamt 25 Jahren in der Kundenberatung nach Harburg und übernimmt dort die Leitung einer internen Abteilung mit 22 Mitarbeitern. Lokale Wirtschaft Für Ingo Gräper ist Salzhausen kein unbekanntes Pflaster, denn hier begann er vor 15 Jahren...

  • Winsen
  • 25.01.19
Panorama
Freude über die Unterstützung (v. li.): Susanne Gellers von der Sparkasse, Büchereileiterin Andrea Heuss-Stegen und Stellvertreterin Carmen Backhaus   Foto: Sparkasse Harburg-Buxtehude

Sparkasse Harburg-Buxtehude unterstützt Salzhäuser Bücherei

800-Eure-Spende für Materialien zur Sprachförderung  ce. Salzhausen. Für die Samtgemeindebücherei Salzhausen ist die Sprachförderung von Kindern im Landkreis Harburg eine wichtige Zielsetzung. Um allen Kindern der Samtgemeinde Salzhausen Zugang zu den Sprachförderangeboten der Bücherei zu ermöglichen, ist eine enge Kooperation mit Kindergärten und Schulen unverzichtbar. Die Bücherei am Kreuzweg hält ein gutes Angebot für Kinder und Jugendliche parat. Neben Büchern stehen Bilderbuchkinos und...

  • Winsen
  • 03.01.19
Service
Sonja Schuppart (2. Vorsitzende Förderverein Kulturbahnhof-Holm Seppensen g.e.V), Cord Köster (Regionalleiter Süd der Sparkasse Harburg-Buxtehude) und Angelika Calmano (Vorsitzende Förderverein Kulturbahnhof-Holm Seppensen g.e.V) freuen sich über die Auszeichnung.

Kulturbahnhof wurde ausgezeichnet

Kulturbahnhof Holm-Seppensen e.V. erhält „Niedersachsenpreis für Bürgerengagement“ Sparkasse Harburg-Buxtehude freut sich mit Hannover. Der Kulturbahnhof Holm-Seppensen e.V. ist durch die niedersächsische Landesregierung, die niedersächsischen Sparkassen und die VGH Versicherungen mit dem „Niedersachsenpreis für Bürgerengagement“ 2018 im Bereich Kultur ausgezeichnet worden. „Uns als Sparkasse Harburg-Buxtehude freut diese Auszeichnung sehr, unterstützen wir doch dieses tolle Projekt auf...

  • Buchholz
  • 24.12.18