Bürgerbus Osteland

2 Bilder

Im Förderschatten des Sammeltaxis

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 19.03.2016

Chef des Vereins "Bürgerbus Osteland" kritisiert Haltung des Landkreises Stade bei Finanzierung tp. Himmelpforten. Für seinen Einsatz als Vorsitzender des Vereins "Bürgerbus Osteland" in der Samtgemeinde Oldendorf-Himmelpforten bekam Viktor Pusswald kürzlich den regionalen Kulturpreis "Goldener Hecht". Seine Dankesrede nutzte er zur Kritik an der Förderpolitik des Landkreises Stade. Dort beschränke man sich nur auf die...

20 Bilder

Und der "Oste-Oscar" geht an ...

Silke Umland
Silke Umland | am 08.03.2016

Jugendfeuerwehr Hüll, Viktor Pusswald und Heinrich von Borstel erhalten den "Goldenen Hecht" sum. Kranenburg. „Er ist ein echtes Vorbild,“ raunte ein Gast, als der großgewachsene „Mr. Natureum“ Heinrich von Borstel aus Wischhafen sich von seinem Platz erhob, um auf der Bühne des Kranenburger Hofes den „Goldenen Hecht“ in Empfang zu nehmen. Am vergangenen Sonntag ehrte die Arbeitsgemeinschaft Osteland zum zwölften Mal...

1 Bild

Bürgerbus Osteland verkehrt eingeschränkt

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 29.02.2016

tp. Kranenburg. Der Bürgerbus Osteland verkehrt wegen der Baustelle auf der Kreisstraße K82 zwischen Kranenburg und Blumenthal eingeschränkt. Von Donnerstag bis Dienstag, 3. bis 8. März, sind die letzten angefahrenen Haltestellen „Blumenthal, Abzweig Bossel“ und „Kranenburg, Dorfpark“.

1 Bild

Bürgerbus auf der Stader Geest als Hamburg-Zubringer

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 17.02.2016

Fahrplan-Anpassung an den Pendlerzug Metronom tp. Oldendorf. Der ehrenamtliche "Bürgerbus Osteland" in der Samtgemeinde Oldendorf-Himmelpforten entwickelt sich zum Zubringer für den professionellen Pendlerverkehr nach Hamburg. Der Bus fährt ab Dienstag, 1. März, nach einem neuen Fahrplan. Die Streckenführung wurde für eine bessere Erreichbarkeit des Metronom in Himmelpforten leicht geändert. Morgens startet der Bus 25...

Stabile Zehnerkarte für den Bürgerbus Osteland

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 26.11.2015

tp. Oldendorf/Himmelpforten. Die Zehnerkarte für den Bürgerbus Osteland, mit dem alle Menschen aus der Region durch die Samtgemeinde Oldendorf-Himmelpforten fahren können, ist nun stabiler: Vor kurzem wurden die Thermopapier-Ausdrucke durch eine Version aus Pappe im Scheckkartenformat ersetzt. An den Preisen hat sich nichts geändert, eine Zehnerkarte für Kinder kostet 7,50 Euro, Erwachsene zahlen 17,50 Euro.

Erfolgreicher Start für den Bürgerbus Osteland

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 08.09.2015

Ersatzfahrzeug im Linienverkehr wegen Wartung tp. Oldendorf-Himmelpforten. Seit rund einem Monat verkehrt der "Bürgerbus Osteland" in den Dörfern der Samtgemeinde Oldendorf-Himmelpforten. Nach der ersten Auswertung der Fahrgastzahlen vom August freuten sich die Aktiven des Vereins „Bürgerbus Osteland“ über eine sehr gute Auslastung quer durch alle Altersgruppen. Noch bis Donnerstag, 10. September, legt der Bus einen...

1 Bild

Erfolgreiche Premiere

Stephanie Bargmann
Stephanie Bargmann | am 11.08.2015

Bürgerbus Osteland hat seine "Jungfernfahrt" mit Bravour gemeistert sb. Oldendorf/Himmelpforten. Seit gut einer Woche fährt der Bürgerbus Osteland durch die Samtgemeinde Oldendorf-Himmelpforten. Fahrdienstleiter Eckhard Wintersieg ließ es sich nicht nehmen, den Bus am ersten Betriebstag persönlich zu steuern. Er blieb nicht lange alleine: Bereits zur ersten Rundtour konnte er einige Fahrgäste begrüßen. Auch Himmelpfortens...

2 Bilder

Bürgerbus Osteland: Das Fahrzeug ist da

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 14.07.2015

Fahrzeug wird noch bunt mit Reklame beklebt tp. Gräpel. Darauf haben die Bürgerbus-Aktivisten aus der Samtgemeinde Oldendorf-Himmelpforten lange gewartet: Georg Bergmann, Geschäftsführer der Firma Fibe-Bus überbrachte vor wenigen Tagen das bestellte Fahrzeug an den Vorsitzenden des Vereins "Bürgerbus Osteland", Viktor Pusswald und Fahrdienstleiter Eckhard Wintersieg. Die Fahrzeugübergabe fand im Beisein weiterer...

1 Bild

Fahrer-Werbung läuft auf Hochtouren

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 03.03.2015

Schon 18 ehrenamtliche Chauffeure für den "Bürgerbus Osteland" / Fahrplan steht fest tp. Oldendorf-Himmelpforten. Die Bürgerbus-Initiatoren in der Samtgemeinde Oldendorf-Himmelpforten arbeiten unter Hochdruck an dem für kommenden Sommer geplanten Start des ehrenamtlichen Nahverkehrsprojektes auf der Stader Geest. Der Kleinbus ist bestellt. Der Fahrplan für den "Bürgerbus Osteland" wurde in Abstimmung mit dem...