Alles zum Thema Fahrplan

Beiträge zum Thema Fahrplan

Panorama

Bürgerbus Horneburg mit neuem Fahrplan

lt. Horneburg. Schneller als gedacht kann der verbesserte Fahrplan des Horneburger Bürgerbusses in Kraft treten. Er gilt bereits ab Donnerstag, 9. August, und hängt ab sofort an allen Haltestellen aus. In gedruckter Form liegt der neue Fahrplan noch nicht vor, das Ganze ist aber in Arbeit, so Tobias Terne, Vorsitzender des Bürgerbus-Vereins. Die Haltestellen "Horneburg, Teiledamm" und "Am Milchberg" wurden verlegt, die Haltestellen "Agathenburg, Feldstraße" und "Nottensdorf, Habeckstal"...

  • Stade
  • 07.08.18
Panorama
Uwe Arndt ist zufrieden mit den künftigen Verbesserungen   Foto: jd

KVG revidiert die "Pannen-Planung"

Nach Kritik: KVG macht Änderung bei Schulbuslinien rückgängig jd. Ahlerstedt/Stade. Für viele Schüler aus der Gemeinde Ahlerstedt war es die reinste "Pannen-Planung": Der Fahrplanwechsel Anfang Dezember sollte laut KVG Verbesserungen bei den Schulbuslinien bringen. Doch gerade in der Gemeinde Ahlerstedt war das Gegenteil der Fall. Viele Schüler mussten morgens noch früher an den Bushaltestellen stehen, hatten längere Wartezeiten beim Umsteigen und kamen dann zu spät zur Schule. Das...

  • Buxtehude
  • 20.03.18
Politik
Die Mütter  Anna Dukardt (v. re.), Tanja Boskurt  und Kinder an der Bushaltestelle
3 Bilder

Heidesiedlung in Stade: Busse überfüllt

Fahrer lassen Schulkinder an Haltestelle stehen / Eltern beklagen "Fehlplanung" tp. Stade. Die Mütter Tanja Boskurt (35) und Anna Dukardt (33) aus dem Stader Neubaugebiet Heidesiedlung sind sauer auf das Verkehrsunternehmen KVG. Nach ihren Schilderungen herrscht seit der Fahrplan-Umstellung am Montag, 11. Dezember, Chaos bei der Schülerbeförderung am Morgen. „Entweder die Schulbusse kommen zu spät oder sie sind überfüllt“, beklagen die Mütter. Tanja Boskurt, Mutter eine Tochter (12), und...

  • Stade
  • 19.12.17
Politik
Ab Dezember fährt die Linie 2001 zu Spitzenzeiten etwa halbstündig über die Innenstadt nach Riensförde und Hagen

Bessere Busverbindung nach Stade-Hagen

Rat beschließt eng getaktete Linie 2001 ins südliche Stadtgebiet / Umfrage zum öffentlichen Nahverkehr tp. Stade. Die Stader Ortschaft Hagen bekommt eine bessere Busanbindung an die City. Das beschloss der Stadtrat auf seiner jüngsten Sitzung. Bereits ab Dezember führt die sogenannte Durchmesser-Linie 2001 von Haddorf über den Bahnhof und Pferdemarkt im Stadtzentrum nach Hagen. Auf dem Weg liegt die neue Heidesiedlung Riensförde. Zu Stoßzeiten verkehrt der Bus etwa im Halbstundentakt. Die...

  • Stade
  • 03.10.17
Service
Zum Schuljahrsbeginn haben sich diverse Busverbindungen geändert. Der Landkreis Harburg weist auf die entsprechende Homepage hin

Wann kommt der Schulbus?

Neues Schuljahr: Geänderte Fahrpläne für Schüler und Anpassungen im Regionalverkehr. (mum). Wie jedes Jahr am Ende der Sommerferien informiert der Landkreis Harburg über die Veränderungen im Schulbusverkehr für das neue Schuljahr. Während der Ferien wurden die Fahrpläne einiger Schulbuslinien erheblich überarbeitet. Zusätzlich gibt es einige Fahrplananpassungen im Regionalverkehr. Die neuen Abfahrtszeiten, Haltestellen und angepassten Linienführungen gelten ab dem ersten Schultag am...

  • Jesteburg
  • 01.08.17
Panorama
Ziehen ein positives Fazit: Martin Schimmöller, Bernd Lück und Frank Schomburg (v.li.) vom Bürgerbus-Verein
2 Bilder

Start in das vierte Jahr: Harsefelder Bürgerbus mit neuem Fahrplan

jd. Harsefeld. Mit einem neuen Fahrplan startet der Harsefelder Bürgerbus in das vierte Betriebsjahr: Die Änderungen gelten ab Samstag, 1.Oktober. Es gibt neue Fahrzeiten und Haltestellen fallen weg. "Wir haben ausgewertet, wie viele Fahrgäste wo zu- und aussteigen, und dabei festgestellt, dass einige Haltestellen überhaupt nicht genutzt werden", sagt Martin Schimmöller, Vorsitzender des für den Bus-Betrieb zuständigen Bürgerbus-Vereins. Die wichtigste Konsequenz: Das Neubaugebiet an der...

  • Harsefeld
  • 27.09.16
Panorama
EIn EVB-Zug ist am Buxtehuder Bahnhof angekommen. Nicht selten müssen Pendler mit Verspätungen rechnen
2 Bilder

Verspätungen und Zugausfälle: Wird die EVB zur Bimmelbahn? / Bahnunternehmen will Teile der Strecke sanieren

(jd). Morgens um 7 Uhr im Zugabteil: Alle Sitzplätze sind belegt, im Durchgang stehen die Menschen dicht gedrängt und wer sich gerade noch in den Eingang hineingezwängt hat, muss aufpassen, dass die schließenden Türen nicht Finger oder Füße quetschen. Rushhour in der Hamburger U-Bahn? Weit gefehlt: Diese Szene spielte sich kürzlich auf der EVB-Strecke zwischen Harsefeld und Buxtehude ab. Dass die Züge jetzt auch dort übervoll sind, wo sich Fuchs und Hase "Gute Nacht" sagen, lag nicht am hohen...

  • Harsefeld
  • 24.06.16
Service
Der ehrenamtliche Busfahrer Günther Reichert in Oldendorf

Bürgerbus auf der Stader Geest als Hamburg-Zubringer

Fahrplan-Anpassung an den Pendlerzug Metronom tp. Oldendorf. Der ehrenamtliche "Bürgerbus Osteland" in der Samtgemeinde Oldendorf-Himmelpforten entwickelt sich zum Zubringer für den professionellen Pendlerverkehr nach Hamburg. Der Bus fährt ab Dienstag, 1. März, nach einem neuen Fahrplan. Die Streckenführung wurde für eine bessere Erreichbarkeit des Metronom in Himmelpforten leicht geändert. Morgens startet der Bus 25 Minuten später: Los geht es um 7.55 Uhr am Lämmerhof in Oldendorf, um...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 17.02.16
Panorama
Ging als erster an den Start: der Harsefelder Bürgerbus

Projekt "Bürgerbus" nimmt Fahrt auf:In Horneburg fährt bald der vierte Mini-Bus im Landkreis

jd. Horneburg. Das vierte "Bürgerbus"-Projekt im Landkreis Stade kommt jetzt richtig ins Rollen: In Horneburg laufen die Planungen für die einzelnen Linien und Haltestellen an. Damit wird das Liniennetz der von ehrenamtlichen Fahrern gesteuerten Mini-Busse, die den Nahverkehr der KVG ergänzen, zwischen Oste und Aue immer engmaschiger. Den Anfang machte im Herbst 2013 Harsefeld: Dort ging der Bürgerbus in Rekordzeit an den Start. Während in anderen Gemeinden jahrelang geplant wurde, legten...

  • Harsefeld
  • 19.10.15
Panorama
Bürgerbus-Aktivisten werben an einem Info-Stand um Fahrer (v. li.): Manuela Mahlke-Göring, Ursula Männich-Polenz und Peter Wortmann

Fahrer-Werbung läuft auf Hochtouren

Schon 18 ehrenamtliche Chauffeure für den "Bürgerbus Osteland" / Fahrplan steht fest tp. Oldendorf-Himmelpforten. Die Bürgerbus-Initiatoren in der Samtgemeinde Oldendorf-Himmelpforten arbeiten unter Hochdruck an dem für kommenden Sommer geplanten Start des ehrenamtlichen Nahverkehrsprojektes auf der Stader Geest. Der Kleinbus ist bestellt. Der Fahrplan für den "Bürgerbus Osteland" wurde in Abstimmung mit dem Verkehrsunternehmen KVG aufgestellt. Weiterhin werden freiwillige Bus-Chauffeure...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 03.03.15
Panorama
Der Harsefelder Bürgerbus ist seit Anfang Januar mit einem überarbeiteten Fahrplan unterwegs

Mit neuem Fahrplan ins neue Jahr

jd. Harsefeld. Einige Linien geändert: Harsefelder Bürgerbus fährt zum Teil andere Haltestellen an. Er ist seit etwas mehr als einem Jahr auf Achse und war das erste Projekt dieser Art im Landkreis Stade: der Harsefelder Bürgerbus. Nun sind die ehrenamtliche Akteure um einige Erfahrungen reicher. So wissen sie jetzt, wo bisher am Bedarf vorbei gefahren wurde. Dementsprechend hat eine Arbeitsgruppe des Trägervereins die bisher befahrenen Strecken unter die Lupe genommen. Herausgekommen ist neuer...

  • Harsefeld
  • 14.01.15
Panorama
Mittlerweile ein vertrauter Anblick in Harsefeld: der Bürgerbus

Fazit nach einem Jahr Fahrzeit

jd. Harsefeld. Bürgerbus-Verein in Harsefeld zieht eine erste Bilanz: Fahrgastzahlen nicht zufriedenstellendIm November 2013 ging der Harsefelder Bürgerbus an den Start. Nachdem der acht Sitzplätze fassende Kleinbus ein Jahr durch den Ort gerollt ist, zieht der Trägerverein nun eine erste Bilanz. "Abgesehen von einer kleinen Panne ist der Bürgerbus bisher immer zuverlässig gefahren", lautet das Fazit des Vize-Vorsitzenden Martin Schimmöller und des Betriebsleiters Lothar Marg. Dass der Fahrplan...

  • Harsefeld
  • 07.11.14
Service

Endlich grünes Licht: Harsefelder Bürgerbus startet mit Linienverkehr

jd. Harsefeld. Am Ende kam er auf der Zielgeraden noch ein wenig ins Schleudern, doch nun gibt es endgültig grünes Licht: Der Harsefelder Bürgerbus nimmt am kommenden Montag, 11. November, seinen regulären Linienbetrieb auf. Ursprünglich war der Start für Anfang Oktober vorgesehen, doch es mussten noch einige bürokratische Hindernisse überwunden werden. Diese Zeit nutzte der Bürgerbusverein, um die ehrenamtlichen Busfahrer intensiv zu schulen. "Unsere Fahrer sind hoch motiviert und freuen sich,...

  • Harsefeld
  • 05.11.13
Panorama
Ein Prosit auf den neuen Bürgerbus: Der Vereinsvorstand mit den Bürgermeistern Michael Ospalski (3.v.li.) und Rainer Schlichtmann (re.)
11 Bilder

Bürgerbus in Harsefeld: Ein beeindruckendes Tempo

jd. Harsefeld. Grünes Licht in Harsefeld: Das erste Bürgerbus-Projekt im Landkreis Stade geht an den Start.Freie Fahrt für den ersten Bürgerbus im Landkreis Stade: Nachdem die Behörden grünes Licht gegeben haben, wird der Harsefelder Bürgerbus-Verein aller Voraussicht nach zum 1. Oktober den Linienverkehr aufnehmen. Der acht Sitzplätze fassende Kleinbus ist bereits ausgeliefert, nun müssen noch die Haltestellen-Schilder entlang der sechs planmäßigen Routen aufgestellt werden. Das Tempo, das im...

  • Harsefeld
  • 17.09.13
Panorama

Grünes Licht für Bürgerbus in Harsefeld

jd. Harsefeld. Trägerverein sucht noch ehrenamtliche Busfahrer. Der Harsefelder Bügerbus geht in Kürze an den Start: Die Initiatoren des ehrenamtlichen Projekts warten nur noch auf grünes Licht von den Behörden. Sobald die Genehmigung der Landesnahverkehrs-Gesellschaft (LNVG) vorliegt, will der Trägerverein den Busbetrieb aufnehmen. "Wir hoffen, dass es Mitte September losgehen kann", sagt Vereinssprecherin Susanne de Bruijn. Wenn alles nach Plan läuft, wird in Harsefeld bald der erste...

  • Harsefeld
  • 23.07.13