B3 Sanierung

2 Bilder

Sanierung mit negativen Auswirkungen

Alexandra Bisping
Alexandra Bisping | am 09.04.2016

ab. Rade/Mienenbüttel. Gewerbetreibende verzweifeln: Die Sanierungsarbeiten an der B3 und die Folgen der damit einhergehenden Sperrung bekommt das ansässige Gewerbe gerade kräftig zu spüren. Den Anbietern bleiben die Kunden weg. Wie berichtet, ist die B3 zwischen der Autobahnausfahrt Rade und der Alten Dorfstraße sieben Wochen lang gesperrt. Ab 8. Mai soll die Bundesstraße wieder einseitig befahrbar sein. „Obst, das...

Trotz B3-Sanierung gehen die Geschäfte in Mienenbüttel weiter

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 23.03.2016

Neu Wulmstorf: Mienenbüttel | bo. Rade. Zwar haben gerade die Bauarbeiten an der B3 zwischen der Autobahn-Anschlussstelle Rade und der Kreuzung B3/Rosengartenstraße bei Elstorf begonnen (das WOCHENBLATT berichtete), doch trotz der Straßensperrung sind die Gewerbetreibenden insbesondere in Mienenbüttel nach wie vor über die B3 aus Richtung Süden (Autobahn/Trelder Berg) erreichbar. Unter anderem MMD Forst & Gartentechnik, die Obstplantage Claus Viets, der...

1 Bild

B3-Sanierung bei Rade: "Straßen sind immer ein Abenteuer"

Alexandra Bisping
Alexandra Bisping | am 15.03.2016

Die "Lebensader" Bundesstraße 3 in Neu Wulmstorf wird während der Sanierung streckenweise voll gesperrt ab. Rade. "„Das wird keine einfache Baustelle“: Mit diesen Worten eröffnete Bürgermeister Wolf-Egbert Rosenzweig am Donnerstagabend die Infoveranstaltung zur Fahrbahnerneuerung B3. Vor vollem Saal des Dorfgemeinschaftshauses Rade gaben Mitarbeiter der Niedersächsischen Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr und des...

1 Bild

Der tägliche Wahnsinn auf der Bundesstraße 3

Björn Carstens
Björn Carstens | am 24.06.2014

bc. Elstorf. Jeden Morgen der gleiche Nerv: Schon auf Höhe des Sportzentrums weit vor dem Elstorfer Ortseingangsschild stockt der Verkehr auf der Bundesstraße 3. Die Blechschlange quält sich im Schneckentempo durchs Dorf. Viele ungeduldige Autofahrer halten es nicht aus, umfahren den Stau im Affenzahn durch die Feldmark, Schwiederstorf und L235 zurück auf die B3. Das ist zwar wesentlich weiter, dauert aber nicht so lange....

Auch die B3 in Elstorf wird saniert

Björn Carstens
Björn Carstens | am 17.04.2014

bc. Neu Wulmstorf. Für Auto- und Lkw-Fahrer kommt es in diesem Sommer knüppeldick rund um Neu Wulmstorf. Die Landesbehörde für Straßenbau in Lüneburg wird nicht nur die B73 in Neu Wulmstorf während der Sommerferien (31. Juli bis 10. September) sanieren (das WOCHENBLATT berichtete), sondern zuvor auch die B3 von der Kreisgrenze bis zur Elstorfer Ortsmitte. Der genaue Termin der Fahrbahndecken-Erneuerung steht noch nicht fest....