Buxtehuder Kälbchen

1 Bild

Buxtehude: Leseförderung mit dem "Kälbchen"

Alexandra Bisping
Alexandra Bisping | am 04.10.2016

Erstklässler begeistert von der Handpuppe ab. Buxtehude. Diplom-Bibliothekarin Andrea Höper, spezialisiert auf Leseförderung, besuchte kürzlich gemeinsam mit ihrer Handpuppe, dem Buxtehuder „Kälbchen“, alle ersten Grundschulklassen in Buxtehude. Jetzt haben sich die Erstklässler revanchiert und folgten der „Einladung“ des Kälbchens in die Stadtbibliothek. Dort erlebten sie in einer rund einstündigen Darbietung, wie das...

2 Bilder

Das Buxtehuder Kälbchen reist nach England

Tom Kreib
Tom Kreib | am 24.06.2015

Kinderbuchpreis für den britischen Autor Tom Percival tk. Buxtehude. 1.000 Buxtehuder Kindergartenkinder können sich nicht irren: Tom Percivals Bilderbuch "Post für Hermann" hat den Kinderbuchpreis "Buxtehuder Kälbchen" gewonnen. Der Autor kam am Donnerstag aus England extra angereist, um den plüschigen Gesellenb - das kleine Gegenstück zum berühmtem Jugendliteraturpreis "Buxtehuder Bulle" in Empfang zu nehmen. Die...

Kommt der Deutsche Lesepreis nach Buxtehude?

Tom Kreib
Tom Kreib | am 01.10.2013

tk. Buxtehude. Die Stadtbibliothek Buxtehude ist für den erstmals zu vergebenden Deutsche Lesepreis nominiert. Preiswürdig ist die Rucksackbibliothek. An diesem Projekt zur frühen Leseförderung sind alle Kindergärten der Stadt beteiligt Die Kindergartenkinder lernen dabei viele neue Bilderbücher kennen, die ihnen in ihrer jeweiligen Einrichtung vorgelesen werden. Ebenso beliebt wie die Bücher im Rucksack ist der plüschige...

6 Bilder

Dicker Pelz im Blindflug: WOCHENBLATT-Redakteur als Plüschtier unterwegs

Tom Kreib
Tom Kreib | am 09.08.2013

tk. Buxtehude. Noch nie bin ich in Buxtehudes Fußgängerzone fotografiert worden. "Darf ich ein Foto von Dir machen", fragen mich Kinder, Jugendliche und sogar einige Erwachsene. Bevor ich mich fühle, wie eine Mischung aus Justin Bieber und Brad Pitt, erinnern mich die gefühlten 150 Grad daran, dass die Menschen nicht mich, sondern das Buxtehuder Kälbchen ablichten wollen. Ich stecke nämlich in dem lebensgroßen Plüschkostüm....

2 Bilder

Das "Grüffelo"-Duo: Nette "Monster-Erfinder" zu Besuch in Buxtehude

Tom Kreib
Tom Kreib | am 21.06.2013

tk. Buxtehude. Julia Donaldson und Axel Scheffler sitzen an einem Tisch draußen vor dem Buxtehuder Kulturforum und signieren Bücher: Der Andrang großer und kleiner Bücherfans ist riesig. Anzusehen ist den beiden freundlichen Menschen nicht, dass sie ein Monster erfunden haben. Sogar eins, das weltweit berühmt ist: Der "Grüffelo". Die Autorin Donaldson aus Glasgow und der in London lebende der Illustrator Scheffler waren am...

Bilder der "Kälbchen"-Preisträgerin Imke Sönnichsen im Kulturforum

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 30.05.2013

Buxtehude: Kulturforum am Hafen | Im Vorfeld der Preisverleihung des "Buxtehuder Kälbchens 2012" für das beste Bilderbuch zeigt das Kulturforum am Hafen in Buxehude, Hafenbrücke 1, Zeichnungen der amtierenden "Kälbchen"-Preisträgerin Imke Sönnichsen. Die Ausstellung wird am Sonntag, 2. Juni, um 11 Uhr eröffnet und ist bis Sonntag, 23. Juni, zu sehen. Die Aachener Künstlerin illustriert Kinder- und Jugendbücher, Kalender und Postkarten. Im vergangenen Jahr...