Carsten Löll

2 Bilder

Stoppelfeldrennen zum Saisonabschluss in Königsmoor

Bianca Marquardt
Bianca Marquardt | am 24.10.2017

bim. Königsmoor. Mehr als 70 Fahrer starteten am Samstag beim Stoppelfeldrennen zum Saisonabschluss in Königsmoor. "Wir hatten mehr Starter als sonst in dieser Saison. 15 auswärtige Fahrer haben sich morgens noch angemeldet, was schon fast ein Rekord ist", berichten die Organisatoren Nina und Dirk Vollmer. Sie vermuten, dass der große Zuspruch auch daher kam, dass in anderen Kreisen auch einige Rennen aufgrund des Wetters...

1 Bild

Matschpiste in Heidenau / Nächstes Stoppelfeldrennen steigt in Wümme

Bianca Marquardt
Bianca Marquardt | am 23.08.2017

Wistedt: Stoppelfeldrennen Wümme | bim/nw. Heidenau/Wümme. Start frei für die Stoppelfeldrenn-Saison 2017 in Heidenau: Mit einer Woche Verspätung aufgrund der witterungsbedingten Absage in Königsmoor starteten am Samstag 75 Fahrer in die diesjährige Stoppelfeldrenn-Saison in der Nordheide. Das KLS-Racing Team Heidenau präsentierte auf dem Acker am Jagdhaus Kröhnke wieder eine top präparierte Rennstrecke mit einer Gesamtlänge von 650 Metern. Trotz des starken...

2 Bilder

"Die härteste Sau von Heidenau"

Bianca Marquardt
Bianca Marquardt | am 22.03.2017

Heidenau: Ferienzentrum Heidenau | bim. Heidenau. Sie brauchen eine gute Kondition und den Willen, sich „durchzubeißen“ - die Extrem-Läufer des Events „Die härteste Sau von Heidenau“. Das steigt wieder am kommenden Samstag, 25. März, ab 14 Uhr in der alten Kieskuhle am Ferienzentrum Heidenau und ist längst mehr als ein Geheimtip in der norddeutschen Läuferszene. Dieses Mal gehen 115 Teilnehmer - und damit mehr als in den Vorjahren - bei dem Hardcore-Marathon,...

1 Bild

Spektakuläre Rennen mit Überschlägen zum Ende der Stoppelfeldrennsaison

Bianca Marquardt
Bianca Marquardt | am 15.09.2015

bim/nw. Wümme. Das letzte Stoppelfeldrennen der Saison in Wümme bot den rund 500 Zuschauern alles, was das Herz begehrt. Die 77 Fahrer lieferten sich spannende Duelle, ging es doch um die letzten zu vergebenden Punkte für die Meisterschaft und den Tagesieg. Auf schneller Strecke kam es zu mehreren Überschlägen, die zum Glück alle ohne Verletzungen ausgingen. Besonders Jonathan Gaar mit der Startnummer 207 aus Tostedt...

2 Bilder

Stoppelfeldrennsaison 2015: Finale in Wümme

Bianca Marquardt
Bianca Marquardt | am 08.09.2015

bim. Wistedt/Wümme. Das vierte Stoppelfeldrennen der Saison in Wistedt lief wie geschmiert - und das im wahrsten Sinne des Wortes. Nachdem in der Nacht zum Samstag die Rennstrecke durch starke Regenfälle ordentlich durchnässt wurde, kämpften sich 61 Fahrer tapfer durch tiefen und schweren Matsch. Bis zum Mittag folgten noch zwei heftige Regenschauer und sorgten dafür, dass nach dem zweiten Lauf das Rennen kurz vor dem Abbruch...

13 Bilder

Die Rennsaison ist eröffnet - erstes Stoppelfeldrennen in Heidenau

Mitja Schrader
Mitja Schrader | am 16.08.2015

mi. Tostedt. Die Meisterschaftssaison ist eröffnet: In Heidenau startete jetzt das erste Stoppelfeldrennen. Gastgeber war das "KLS-Racing"-Team aus Heidenau. Bei Volksfeststimmung gab es für die Zuschauer spannende Rennduelle zu sehen und "abgefahrene" Karossen zu bestaunen. Natürlich fand auch wieder die beliebte Kinderrunde statt. Cross-Rennteams aus der gesamten Region jagten ihre PS-Boliden vor Hunderten von Zuschauern...

25 Bilder

Die "härteste Sau" kommt aus Buchholz

Bianca Marquardt
Bianca Marquardt | am 20.04.2015

bim. Heidenau. Erschöpft und von Kopf bis Fuß mit Matsch bedeckt schleppten sich die Läufer ins Ziel, auf den letzten Metern angefeuert von vielen begeisterten Kindern, die den Minuten-Countdown herunterzählten. 73 Laufsportler, u.a. aus Heidenau, Bremen, Hamburg, Rotenburg, Stade und sogar aus Dresden stellten sich am Samstag der Herausforderung, "die härteste Sau von Heidenau" zu werden. Und die hatten trotz aller Strapazen...

3 Bilder

Zeitrennen mit anspruchsvollem Hindernisparcours

Gabriele Basilius
Gabriele Basilius | am 14.04.2015

Geländelauf mit Schlammgruben gilt als Herausforderung und Geheimtipp in der Läuferszene Die härteste Sau von Heidenau - Das Lauf-Event in der Nordheide Samstag, 18. April, 14 Uhr in der Kieskuhle am Ferienzentrum, 21258 Heidenau (gb). Es erinnert an Military, nur ohne Pferd. Doch "die härteste Sau von Heidenau" die in diesem Jahr bereits zum sechsten Mal an den Start geht, wurde in Anlehnung an Motocross-Rallyes aus der...

2 Bilder

Jetzt mit Schnullerbaum

Gabriele Basilius
Gabriele Basilius | am 22.04.2014

Hochzeitswald wuchs um botanische Ausnahmeerscheinung gb. Heidenau. Dieser Baum ist in keinem Bestimmungsbuch zu finden. Und doch wächst ein Exemplar der phantasievollen Gattung des Schnullerbaums im Heidenauer Hochzeitswald. Bei der botanischen Ausnahmeerscheinung, die anlässlich der diesjährigen Pflanzaktion vorgestellt wurde, handelt es sich um eine umfunktionierten Eiche. An ihr hängt die unsichtbare Schnullerfee die von...