DC Commercial

1 Bild

Mehr Grün für den Peets Hoff?

Oliver Sander
Oliver Sander | am 26.08.2015

Innenstadtplatz soll aufgewertet werden: Verwaltung schlägt Kauf von neun mobilen Pflanzkübeln vor os. Buchholz. Als Bauherr DC Commercial vor rund vier Jahren die ersten Entwürfe des Einkaufszentrums Buchholz-Galerie veröffentlichte, erstrahlte der Peets Hoff in der schicken Präsentation in sattem Grün. Nach Abschluss der Bauarbeiten wurde deutlich: Auf dem zentralen Innenstadtplatz gibt es weit weniger Bäume als gedacht....

1 Bild

Buchholz-Galerie: Zoff um den "Info-Point"

Oliver Sander
Oliver Sander | am 30.12.2013

os. Buchholz. Hinter den Kulissen des Einkaufszentrums "Buchholz-Galerie" brodelt es derzeit gewaltig. Es geht um den Info-Point, den Stephan Schmidt betreibt und für den er nach eigener Aussage noch keinen Cent gesehen hat. Schmidt und der (Noch-)Eigentümer DC Commercial (DCC) haben die Angelegenheit ihren Anwälten übergeben. Darum geht es: Im März 2013 vereinbarten der damalige Centermanager Andreas Ziehmann und Schmidt,...

1 Bild

Buchholz-Galerie: Tagesgeschäft läuft nach dem Verkauf normal weiter

Oliver Sander
Oliver Sander | am 16.11.2013

os. Buchholz. Der neue Eigentümer und das Centermanagement beruhigen: Auch nach dem Verkauf des Einkaufszentrums "Buchholz-Galerie" soll der Tagesbetrieb wie gewohnt weitergehen. Wie berichtet, hatte der Bauherr DC Commercial die Buchholz-Galerie jüngst an die "Real I.S. AG" verkauft, eine Tochterfirma der Bayerischen Landesbank. Über den Kaufpreis vereinbarten beide Seiten Stillschweigen. DC Commercial hatte rund 45...

1 Bild

"Buchholz-Galerie" an Tochter der Bayern-LB verkauft

Oliver Sander
Oliver Sander | am 05.11.2013

os. Buchholz. Knapp ein Jahr nach der Eröffnung der "Buchholz-Galerie" hat der Bauherr, die Hamburger Firma DC Commercial, das Einkaufszentrum verkauft. Käufer ist die "Real I.S", eine hundertprozentige Tochterfirma der Bayerischen Landesbank. Über den Kaufpreis ist nichts bekannt. Wie berichtet, hatte DC Commercial rund 45 Millionen Euro in das Einkaufszentrum mit 8.500 Quadratmetern Verkaufsfläche investiert. Nach...

4 Bilder

Peets Hoff in Buchholz - eine Fehlplanung nach Maß

Reinhard Schrader
Reinhard Schrader | am 24.09.2013

Pflaster-Tristesse auf dem neuen Platz in der Buchholzer City / Die Stadt hat eine Chance vertan rs. Buchholz. Die Nordheidestadt mausert sich! Die neue Buchholz-Galerie ist auf dem Weg zum Einkausmagneten für die Innenstadt. Doch auf der Rückseite der Galerie hat die Stadt eine große Chance vertan: Peets Hoff ist eine Fehlplanung. Planung und Bau des Platzes lagen in den Händen von DC Commercial, dem Investor der...

7 Bilder

Hoffen auf den Peets Hoff: Zentrale Innenstadtfläche in Buchholz endlich freigegeben

Oliver Sander
Oliver Sander | am 30.08.2013

os. Buchholz. Gut Ding will Weile haben: Mehr als zehn Monate nach Eröffnung des Einkaufszentrums "Buchholz-Galerie" ist nun endlich auch der Platz "Peets Hoff" davor fertig. "Dass die Bauarbeiten so lange gedauert haben, ist schade", sagte Bürgermeister Wilfried Geiger am Mittwoch bei der offiziellen Einweihung der zentralen Cityfläche. "Wir bekommen aber einen Platz, der die Aufenthaltsqualität in der Innenstadt deutlich...

5 Bilder

Die Endlos-Baustelle in Buchholz

Reinhard Schrader
Reinhard Schrader | am 12.06.2013

Die Buchholzer Innenstadt leidet, weil die Fußgängerzone zwischen Famila und der Buchholz Galerie noch immer nicht fertig ist rs. Buchholz Seit rund zwei Jahren ist die Innenstadt-Straße "Peets-Hoff" für Bürger und Anlieger Quelle von Behinderungen und Frust; erst als Lagerplatz für den Bau der Buchholz Galerie und bis heute als Großbaustelle beim Umau zur Fußgängerzone. Bauherr ist der Investor der Buchholz Galerie, das...

1 Bild

Keine direkten Zahlungen der Stadt beim Ausbau des Peets Hoff

Oliver Sander
Oliver Sander | am 21.05.2013

os. Buchholz. Die Stadt Buchholz leistet für die Herrichtung der neuen Fußgängerzone am Peets Hoff keine direkten Zahlungen an die Baufirmen. "Wir rechnen mit der DC Commercial ab, die über einen städtebaulichen Vertrag der Auftragnehmer der Bauarbeiten ist", sagt Jürgen Steinhage, Leiter Betriebe bei der Buchholzer Stadtverwaltung, auf WOCHENBLATT-Nachfrage. Zuvor hatte SPD-Ratsherr Christoph Selke Auskünfte über den...