Alles zum Thema Bäckerei Weiss

Beiträge zum Thema Bäckerei Weiss

Panorama
So kennen ihn die Leute: Guido Hanke steckt das 
WOCHENBLATT in einen Briefkasten
2 Bilder

Guido Hanke (55) trägt seit 40 Jahren das WOCHENBLATT aus
Er ist Mr. Zuverlässig

os. Buchholz. Guido Hanke (55) erinnert sich noch genau an seine Motivation, im Jahr 1979 mit dem Austragen des WOCHENBLATT zu beginnen: Der Buchholzer stand vor dem Beginn seiner Ausbildung zum Bäcker und benötigte dringend ein Fahrrad, um zu seinem Ausbildungsbetrieb in der Ortschaft Sprötze zu kommen. Das Fahrrad hatte Hanke schnell zusammengespart, nicht zuletzt, da er mit 650 Zeitungen eine Mammuttour bestritt. Am gestrigen Freitag, 10. Mai, feierte "Mr. Zuverlässig" sein 40-jähriges...

  • Buchholz
  • 10.05.19
Panorama
Vier Generationen der Familie Weiß auf einen Blick

Bäckerei Weiss ruft Familienstiftung ins Leben

bim. Tostedt. Familie Weiß, Inhaber der traditionsreichen Bäckerei Weiss mit Stammsitz in Tostedt-Todtglüsingen, ist nicht nur für leckeres Backwerk, sondern auch für großzügige Spenden bekannt. "Das ist aber alles nur möglich, weil alle Mitarbeiter, Kunden und Lieferanten mitmachen", sagen Carin und Jochen Weiß. Um die Gemeinnützigkeit auf ein breites Fundament zu stellen, hat die Familie nun eine Stiftung gegründet - die Familie-Weiß-Stiftung. "Das wollten wir schon immer machen", sagt...

  • Tostedt
  • 04.01.19
Panorama

Tostedter Wunschbaum: 220 Kindern eine Freude bereitet

bim. Tostedt. Zahlreiche Besucher des Tostedter Christkindlmarktes fassten sich ein Herz und erfüllten im Rahmen der Wunschbaum-Aktion der Samtgemeinde, organisiert vom Team des Jugendzentrums Tostedt (Juz-T) und von Tanja Brant von den „Töster Füchsen, 220 bedürftigen Kindern einen Wunsch. Bedürftige Kinder konnten ihre Herzenswünsche für bis zu 25 Euro auf einen Zettel schreiben und bei den Organisatoren einreichen. Die Besucher des Christkindlmarktes, die bei der Aktion mitmachen wollten,...

  • Tostedt
  • 22.12.18
Panorama
Führen gemeinsam den neuen Förderverein "Jesteburger Spielplätze": Annika Sommer (li.) und Vanessa Veh

Jetzt kommt es auf die Politik an

Spielplatz Seeveufer: Eltern gründeten Förderverein und hoffen auf Zuschüsse. mum. Jesteburg. Mit großem Engagement wurde von Eltern in den vergangenen Monaten ein Konzept entwickelt, um den in die Jahre gekommenen Spielplatz Seeveufer zeitgemäß umzubauen. Das Ergebnis wird die Arbeitsgruppe Spielplatz am Mittwoch, 21. November, im Ausschuss für Jugend, Senioren, Sport- und Soziales der Gemeinde Jesteburg vorstellen. Die öffentliche Sitzung beginnt um 19 Uhr im Sitzungsraum der...

  • Jesteburg
  • 16.11.18
Panorama
Günter Weiß mit seinem 
Ehrenmeisterbrief, den er im Jahr 2010 zum 60-jährigen Meisterjubiläum 
erhielt

Tostedts Ehrenbürger Günter Weiß feierte 90. Geburtstag

bim. Tostedt. Tostedts langjähriger Bürgermeister und Ehrenbürger Günter Weiß feierte am Dienstag seinen 90. Geburtstag. Bescheiden, wie der Bäckermeister ist, machte er um seine Person kein Aufhebens. Mit den Worten: "Happy Birthday! Unser Günti wird heute stolze 90 Jahre alt! Wir sind sehr froh, dass er noch so fit ist und wir seinen Geburtstag heute gebührend feiern werden! Alles Liebe, Opa", gratulierte die Familie auf dem Facebook-Auftritt der Bäckerei Weiss. Günter Weiß leitete die...

  • Tostedt
  • 24.08.18
Panorama
Jochen Weiß schlug als erster Eier 
für den guten Zweck Fotos: privat
2 Bilder

Bäckerei Weiss: Eiweißschlagen für den guten Zweck

bim. Tostedt/Jesteburg. Die Icebucket-Challenge, die Kampagne, bei dem sich Menschen einen Kübel Eiswasser über den Kopf schütteten und Geld für den Kampf gegen die Nervenkrankheit Amyotrophe Lateralsklerose (ALS) spendeten, war gestern: Jetzt gibt es die Eiweiß-Challenge der Tostedter Bäckerei Weiss. Dabei müssen die Nominierten jeweils fünf Eiweiß schlagen, sich dabei filmen lassen, mindestens 100 Euro spenden und drei neue "Kandidaten" nominieren. Von dem Geld soll im westafrikanischen Benin...

  • Tostedt
  • 06.07.18
Panorama

Benefiz-Grillen für den guten Zweck

mum. Jesteburg. Das kann sich sehen lassen: Kürzlich luden die Bäckerei Weiss und die Gewürz-Experten von "Ankerkraut" aus Jesteburg zum Benefiz-Grillen auf den Peets Hoff nach Buchholz ein. Serviert wurden Pulled Pork-Burger, Chicken Wings und Würstchen. Die Einnahmen kommen der Neugestaltung des Spielplatzes am Seeveufer in Jesteburg zugute. "Wir haben insgesamt 1687,40 Euro eingenommen", freute sich Anne Lemcke von "Ankerkraut". Am Samstag gingen 35 Kilogramm Pulled Pork, zehn Kilogramm...

  • Jesteburg
  • 26.06.18
Politik
Wollen mit ihrer Aktion am heutigen Samstag den Grundstein für einen neuen Spielplatz legen (v. li.): Anne Lemcke, Hendrik Weiß und Stefan Lemcke
2 Bilder

Mehr als nur ein Spielplatz

Arbeitsgruppe präsentiert überzeugendes Konzept für Neugestaltung / Fördervereins-Gründung geplant. mum. Jesteburg. Spiel- und Bewegungspark, Treffpunkt für Jung und Alt, Anziehungspunkt für Touristen - die Arbeitsgruppe "Spielplatz Jesteburg" hat sich mit ihren Vorschlägen für den in die Jahre gekommenen Spielplatz am Seeveufer einiges vorgenommen. Das unter der Leitung von Hansjörg Siede erarbeitete Konzept der Eltern stellte Vanessa Veh (Vorsitzende der Interessengemeinschaft Jesteburger...

  • Jesteburg
  • 18.05.18
Wirtschaft
Jochen Weiß gratulierte TSV-Vorsitzender Renate Preuß und 
Vize Eike Holtzhauer zu dem Betrag

Bäcker Weiss belohnt fleißige Bon-Sammler

bim. Todtglüsingen. Bäcker Weiss-Bons im Gesamtwert von rund 18.519 Euro hat der Todtglüsinger Sportverein (TSV) binnen eines Jahres gesammelt. Für seinen Fleiß erhielt der Verein von der Bäckerei nun 1.851 Euro. Die stammen aus der Aktion "Sportfreunde Weiss", bei der die Bäckerei ein Zehntel der Gesamtsumme, die sich aus den Bons ergibt, an den jeweiligen Verein spendet. Der derzeit 7.766 Mitglieder zählende Todtglüsinger Sportverein macht seit fünf Jahren bei der Aktion mit und hat in...

  • Tostedt
  • 01.05.18
Panorama
Spendenübergabe im Kinder-Hospiz Sternenbrücke: Geschäftsführer Peer Gent (3. v. li.) begrüßte Dieter Hinnerkort,  Marika Grosser und Dr. Karl-Heinz Lubbers

Ein Besuch, der unter die Haut ging

Rotarier spenden 10.000 Euro an das Hospiz Sternenbrücke / Betroffenheit nach Ortstermin. mum. Buchholz. 150 Kilogramm Rosinen und Orangeat, 120 Stück Butter, ein großer Sack Mandeln, 15 Kilogramm Marzipan und 15 Liter Rum - zusammen gerührt und geknetet zur einer halben Tonne Teig. Jochen Weiß, Inhaber des Tostedter Familienunternehmens Bäckerei Weiss, buk den größten Stollen Norddeutschlands. Wie berichtet, sponsert die Bäckerei seit vielen Jahren die Weihnachtsaktion des Buchholzer...

  • Jesteburg
  • 06.04.18
Panorama
Bäcker Hendrik Weiss (re.) probiert mit Rüdiger Hohl, Vorsitzender des "Paulz"-Rates, das Brot

St. Paulus Buxtehude: "Paulz Brot" ist wieder zu haben

Spendenaktion der Bäckerei Weiss für Stiftung tk. Buxtehude. Diese Aktion der Buxtehuder Paulus-Gemeinde hat inzwischen Tradition: Mit Beginn der Fastenzeit wird das "Paulz"-Brot in der Bäckerei Weiss gebacken und verkauft. Der Erlös fließt in die "Paulz"-Stiftung der Gemeinde. Bäcker Hendrik Weiss hat in diesem Jahr ein neues "Paulz"-Brot kreiert. "Schmackhaft und kernig", lautet das Ergebnis nach dem ersten Probieren. Seit der Gründung der Stiftung 2011 gibt es diese Aktion. Nachdem...

  • Buxtehude
  • 17.02.18
Panorama
Bei der Spendenübergabe (v. li.): Tatjana Schrum, Geschäftsführerin der Sternenbrücke, mit Jochen und Carin Weiß von der Bäckerei Weiss

Neuer Spendenrekord: Über 80.000 Euro für die "Sternenbrücke"

bim. Tostedt. Die Bäckerei Weiss und ihre Kunden haben es geschafft, die Vorjahres- Spendensumme für das Kinderhospiz "Sternenbrücke" nochmal zu toppen: Durch die Adventskalender-Aktion und den Losverkauf in den 22 Bäckerei-Filialen ist diesmal die Rekordsumme von 80.668,33 Euro zusammen gekommen. Seit 22 Jahren stellt die Bäckerei Weiß aus Tostedt eine besondere Weihnachtsaktion auf die Beine. War in den ersten 20 Jahren der Weihnachtsmarkt in der Backstube ein Besuchermagnet, wird seit zwei...

  • Tostedt
  • 22.12.17
Wirtschaft
Die neuen Inhaber der Bäckerei Behnken (v. li.): Hendrik sowie Carin und Jochen Weiss mit Katrin Steffens

Traditionsbetrieb Behnken bald unter der neuen Leitung von Bäckerei Weiss

(bim). Brot- und Brötchen-Auswahl ändern sich, die Qualität, der freundliche Service und die Kompetenz nicht: Katrin Steffens übergibt ihre Bäckerei Behnken, Kählerstraße 1 in Buxtehude, nach zwölfjähriger Tätigkeit als Geschäftsführerin zum 1. Januar 2018 an Carin, Jochen und Hendrik Weiß aus Tostedt-Todtglüsingen (Landkreis Harburg). Damit endet für Familie Behnken eine 70-jährige Unternehmenstradition. Mit der Übergabe ihres Betriebes an die Bäckerei Weiss habe sie aber ein gutes Gefühl:...

  • Tostedt
  • 20.12.17
Wirtschaft
Jochen und Carin Weiß präsentieren die I-Pads, die zu den Gewinnen gehören, und das aktuelle Motiv des Adventskalenders

Begehrter Adventskalender der Bäckerei Weiss ist wieder erhältlich

bim. Tostedt. Nicht nur für ihre leckeren Backwaren und Snacks ist die Tostedter Traditionsbäckerei Weiss im ganzen Landkreis bekannt, sondern auch für das soziale Engagement der Inhaber-Familie Weiß. Nach dem erfolgreichen Start der Adventskalender-Aktion im vergangenen Jahr, gibt es nun eine Neu-Auflage. Ab heutigen Mittwoch, 1. November, sind die Adventskalender in den 22 Filialen der Bäckerei zum Preis von je 5 Euro erhältlich. Hinter den Türchen versteckt sind garantierte Gewinne in Form...

  • Tostedt
  • 31.10.17
Wirtschaft
Präsentieren die Broschüre zum "Tag der Wirtschaft": (v. li.) Thomas Nordmann, Landrat Rainer Rempe und Dr. Alexander Stark vom Landkreis Harburg

Tag der Wirtschaft: Blick hinter die Kulissen

(os). Die Wirtschaft im Landkreis Harburg aus erster Hand erleben und einen Blick hinter die Kulissen erfolgreicher Unternehmen werfen - das ist die Idee hinter dem "Tag der Wirtschaft", den der Landkreis Harburg am Freitag, 18. August, zum zweiten Mal ausrichtet. Nach dem großen Erfolg im Jahr 2015 öffnen wieder 16 Firmen und Institutionen ihre Türen für Betriebsbesichtigungen durch interessierte Bürgerinnen und Bürger. "Wir wollen mit dem 'Tag der Wirtschaft' einen Blick hinter die Kulissen...

  • Buchholz
  • 23.06.17
Panorama
Bei der Spenden-Übergabe (v. li.): TSV-Vize Eike Holtzhauer, Jochen Weiss und TSV-Vorsitzende Renate Preuß

Todtglüsinger Sportverein freut sich über 2.181 Euro von Bäckerei Weiss

bim. Todtglüsingen. Über die stattliche Summe von 2.181 Euro freut sich der Todtglüsinger Sportverein (TSV). Denn die Mitglieder und Freunde des Vereins haben bei Bäcker Weiss eifrig leckeres Backwerk und Brot verzehrt und dabei Einkaufsbons im Wert von 21.811 Euro gesammelt. Im Rahmen ihrer Aktion "Sportfreunde Weiss" spendet die Bäckerei ein Zehntel der Gesamtsumme, die sich aus den Bons ergibt, an den jeweiligen Verein. Bei dieser Summe sind sich die Vorsitzenden Renate Preuß und Eike...

  • Tostedt
  • 25.04.17
Wirtschaft
Rund die Hälfte der Schüler, die am Praxistag teilnahmen besuchten die Firma Beisner aus Buchholz

Beim Praxistag durften Schüler hinter die Kulissen von Firmen in der Region schauen

mi. Buchholz/Landkreis. Bäckerlehre, Ausbildung in der Druckerei oder doch lieber in der Logistik? Wie finde ich einen Betrieb, der zu mir passt? Junge Menschen stehen vor zahlreichen offenen Türen, aber auch vor der Herausforderung, durch die richtige zu gehen. Eine Hilfestellung bietet der vom Arbeitgeberverband Lüneburg-Nordostniedersachsen und der Zukunftswerkstatt Buchholz organisierte Praxistag. Im Rahmen des Tages erhielten knapp 30 Schüler aus Schulen aus dem Landkreis die...

  • Buchholz
  • 03.03.17
Panorama
Jochen und Carin Weiß haben den symbolischen Spendenscheck an Tatjana Schrumm (li.), Geschäftsführerin der "Sternenbrücke" übergeben

Bäckerei Weiss spendet dem Kinder-Hospiz Sternenbrücke über 76.000 Euro

bim. Tostedt. Dieses Engagement ist großartig: Carin und Jochen Weiß überreichten Tatjana Schrumm, Geschäftsführerin des Kinder-Hospizes Sternenbrücke, jetzt einen Scheck in Höhe von mehr als 76.000 Euro. „Wir sind sprachlos über die großartige Spendensumme der Bäckerei Weiss. Dank dieser wunderbaren Zuwendung können wir ‚unseren‘ Familien unabhängig ihrer finanziellen Situation zur Seite zu stehen und ihnen eine umfassende Entlastungspflege ermöglichen. Eltern können die Pflege des erkrankten...

  • Tostedt
  • 13.12.16
Service
Dr. Hiska Karrasch-Bergander und Hans-Jürgen Meyer vom Förderkreis der St. Martins-Kirchengemeinde hängen gemeinsam die Plakate für die Aktionswoche auf

Ein Tag wie St. Martin: Wer teilt, gewinnt!

Viele Geschäfte beteiligen sich an Benefiz-Aktion in Jesteburg. mum. Jesteburg. „Ein Tag wie St. Martin: Wer teilt, gewinnt!“ - unter diesem Motto steht in der Jesteburger St. Martins-Kirchengemeinde traditionell die zweite Novemberwoche. Von Montag bis Sonntag, 7. bis 13. November, beteiligen sich auch in diesem Jahr zahlreiche Geschäftsleute und Gastronomen an der Benefiz-Aktion. „Um die Arbeit in unserer Kirchengemeinde auch fortan nah am Menschen gestalten zu können, sind wir...

  • Jesteburg
  • 05.11.16
Wirtschaft
Jochen Weiß mit den Bäcker-Azubis Pascal Pazola (li.) und Yonas Teame Gebreyowhans

New York-Reise als Anreiz für Ausbildung / Handwerksbetriebe haben es zunehmend schwer, Bewerber zu finden

(bim). Ein neues Smartphone, Tankgutscheine oder Zuschüsse zum Führerschein - Handwerksbetriebe, die Verantwortung übernehmen und selbst Fachkräfte ausbilden, lassen sich allerhand einfallen, um für potenzielle Auszubildende als Arbeitgeber attraktiv zu sein. Denn in vielen Branchen fehlt es an kompetentem Nachwuchs. Als Anreiz, eine Lehre zum Bäcker erfolgreich zu absolvieren, hat die Tostedter Bäckerei Weiss jetzt eine Reise nach New York ausgelobt. Die Fiesenlegerei Prigge aus Wohnste...

  • Tostedt
  • 08.07.16
Panorama
Die Mitglieder und Betreuer der Jugendfeuerwehr  Sprötze freuen sich mit dem Spender Jochen Weiss (hinten, 2. v. li.) über die neuen Helme

Helme für den Nachwuchs: Jugendfeuerwehr Sprötze erhält Spende von der Bäckerei Weiss

as. Sprötze. Die Freude bei den Mitgliedern und Betreuern der Jugendfeuerwehr Sprötze ist groß: Jüngst haben die zwölf Nachwuchs-Brandschützer von der Bäckerei Weiss eine Spende erhalten, die für den Erwerb neuer Helme eingesetzt wurde. Die Kunden der Bäcker Weiss-Filiale in Sprötze haben im Rahmen der Förder-Aktion „Feuerwehr-Freunde Weiss“ ihre Einkaufsbons an die Mitarbeiter der Bäckerei übergeben. Für jeden erhaltenen Bon spendet die Bäckerei einen prozentualen Anteil an die...

  • Buchholz
  • 12.04.16
Panorama
Birgit Schwalbe nutzte die Weihnachtsmarkt-Bühne für eine Übung mit ihrer Elo-Gruppe

Hunde erobern Weihnachtsmarkt-Bühne!

Hundetraining an ungewöhnlichem Ort / Stollen-Verkauf des Rotary-Clubs wird Samstag nachgeholt. mum. Buchholz. Wer am Samstagmorgen den Weihnachtsmarkt auf dem Peets Hoff in Buchholz besuchte, staunte nicht schlecht. Auf der Bühne standen weder Musiker noch andere Künstler; jede Menge Hunde lagen entspannt auf dem Podest. Doch eine Vorstellung war nicht geplant. Hundezüchterin Birgit Schwalbe hatte die Bühne für eine Übung „erobert“. „Ich bin der Meinung, dass Hunde-Schulungen dort...

  • Buchholz
  • 02.12.15
Wir kaufen lokal
Edeka-Conrad-Inhaber Klaus-Dieter Conrad setzt auf Produkte, die aus der Region stammen

"Wir setzen auf lokale Anbieter!" - Edeka Conrad steht seit 16 Jahren für Qualität

mum. Hanstedt. Service, Qualität und ganz viel Herzlichkeit! In Hanstedt kaufen die Kunden seit 16 Jahren gern bei Edeka Conrad (Winsener Straße 36) ein. Inhaber Klaus-Dieter Conrad setzt bei der Auswahl der Produkte in seinem Markt auf regionale Erzeuger. Viele Waren stammen direkt aus der Nachbarschaft. Ein paar Beispiele: Bauernhof Menke/Hanstedt (Freilandeier und Heideknolle-Kartoffeln), Obsthof Sander (Obst und Gemüse passend zur Saison), Minkenhof/Itzenbüttel (Bioeier und -kartoffeln),...

  • Hanstedt
  • 28.10.15
Panorama
Wild Möff-Präsident Christopher Langenberg mit dem goldenen Spenden-Tank, den Fernsehkoch Horst Lichter vor der Tour signiert hat
2 Bilder

Club "Wild Möff" beteiligt sich an der "Reise des goldenen Tanks"

bim. Tostedt. Mit zwei Takten und einer Durchschnittsgeschwindigkeit von 28 Stundenkilometern fahren derzeit die Mitglieder von 15 Mofa- und Moped-Clubs und einzelne Mofa-Freunde aus ganz Deutschland an 21 Tagen in 21 Etappen von Flensburg bis München. Ihr Ziel: unterwegs Spenden sammeln für den guten Zweck. Bei der "MoMoTo 2015" mit dabei ist auch der Mofa-Club "Wild Möff" aus Dohren (Samtgemeinde Tostedt). Dessen Mitglieder hatten am Abend vor ihrem Start Richtung Bremen großes Pech mit dem...

  • Tostedt
  • 07.08.15
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.