famila

Beiträge zum Thema famila

Service
Auf dem Peets Hoff zwischen famila und der Buchholz Galerie treffen sich die Müllsammler wie im Vorjahr

Buchholz räumt auf!
Große Müllsammelaktion für Jedermann

Die große Müllsammelaktion "Buchholz räumt auf!" geht in die dritte Runde. Am Samstag, 7. Mai, treffen sich die Freiwilligen um 14 Uhr auf dem Peets Hoff in Buchholz, um anschließend in und rund um Buchholz Müll zu sammeln. Im vergangenen Jahr nahmen 280 Menschen an der Aufräumaktion teil. Es wurden während des Tages 1.400 Kilogramm Müll gesammelt. Die Initiatoren "Buchholz endlich unverpackt" und "Buchholz fährt Rad" hoffen, dass es in diesem Jahr noch mehr Müllsammler werden. "Die Müllsäcke,...

  • Buchholz
  • 07.05.22
  • 60× gelesen
  • 1
Wirtschaft
Oliver Michelsen, Marktleiter bei Edeka Subey in Buchholz, steht am Regal mit Speiseölen. Die günstige Ware ist vergriffen und kommt auch so schnell nicht wieder, das Öl anderer Anbieter ist verfügbar

Hamsterkäufe in den Supermärkten - so ist die Lage

(os). Leere Regale in den Supermärkten: Die Hamsterkäufe in Deutschland nehmen wieder zu. Im Vergleich zu den Panikkäufen zu Beginn der Corona-Pandemie im März 2020 sei das Problem derzeit vielschichtiger, erklärt Oliver Michelsen, Marktleiter des Edeka-Marktes Subey an der Hamburger Straße in Buchholz. Lieferengpässe, Preissteigerungen und Auswirkungen durch Corona-Quarantänemaßnahmen führten zu einer angespannten Situation. Wie im März 2020 sei die Nachfrage nach Nudeln, Mehl, Konserven oder...

  • Buchholz
  • 25.03.22
  • 724× gelesen
  • 1
  • 1
Panorama
Symbolische Scheckübergabe von Heiko Tank, famila-Warenhausleiter in Jesteburg, an die Kinderschutz-Vorsitzende Dr. Anne Buhr (Mitte) und ehrenamtliche Mitarbeiterin Wilma Kupfer

Die Spendensumme wurde erhöht
Kunden spendeten in Jesteburg für Kinderschutzbund

Im Jahr 2021 wurde die Pfandscheinbox am Leergutautomaten im famila-Warenhaus in Jesteburg von den Kunden noch reichhaltiger bestückt als im Jahr zuvor. Die eingeworfenen Pfandbons ergaben die Spendensumme in Höhe von 2.102,72 Euro, was eine Steigerung von knapp 92 Prozent ausmacht. „Der Kinderschutzbund Landkreis Harburg dankt den Kunden für diese großartige Unterstützung. Der Betrag ist eine große Hilfe bei der Umsetzung einiger Projekte. So wurden im vergangenen Jahr Trostteddys angeschafft...

  • Buchholz
  • 17.02.22
  • 51× gelesen
Wirtschaft
Die drei Auszubildenden (v.li.): Moritz Dyck, John Bauer und Leon Radau haben sich an der famila-Advents-Aktion beteiligt

Schöne Gewinne im Advent
Die Auszubildenden von famila veranstalten eine Gewinnaktion

Wer im famila-Warenhaus in der Buchholzer Innenstadt (Lindenstraße 15) einkauft, kann ab Mittwoch, 1. Dezember, täglich an einem Gewinnspiel teilnehmen. Dieses läuft bis zum 24. Dezember. Zusätzlich gibt es eine Aktion am Silvestertag. Die Auszubildenden haben sich diese Gewinnaktion ausgedacht. Wer in dem Zeitraum einkauft, kann seinen Namen und seine Telefonnummer auf den Einkaufsbon schreiben. Danach wird dieser in eine Los-Box am Eingangstresen geworfen. Jeden Tag wird aus den Coupons ein...

  • Buchholz
  • 30.11.21
  • 71× gelesen
WirtschaftAnzeige
Max Traumüller freute sich über den riesigen Steiff-Teddy, den Heiko Tank ihm überreichte
2 Bilder

Gleich zwei Gewinnübergaben an einem Tag
Heiko Tank vom famila-Warenhaus Jesteburg überraschte Teilnehmer

Heiko Tank, famila-Warenhausleiter in Jesteburg (Schützenstraße 47), konnte gleich zwei Hauptpreise an glückliche Gewinner übergeben. "Ich freue mich natürlich immer, wenn die Gewinner aus unserer Region stammen", sagte Tank bei der ersten Übergabe. Max Traumüller (11) aus Jesteburg hatte am Bärenmarke-Gewinnspiel teilgenommen und einen Teddybären von Steiff gewonnen. Der Elfjährige hatte zum ersten Mal an einem Preisausschreiben teilgenommen und gleich diesen besonderen Gewinn erhalten....

  • Buchholz
  • 09.11.21
  • 91× gelesen
  • 1
Wirtschaft
Neu im Killtec-Sortiment ist die Marke „first instinct“, die Kollektion für die jüngsten Kunden
5 Bilder

Natürlich shoppen am Sonntag
Den Buchholzern steht eine große Auswahl an Fachgeschäften für ihren Einkauf zur Verfügung

Der letzte verkaufsoffene Sonntag des Jahres steht in Buchholz vor der Tür. Am 7. November haben zahlreiche Geschäfte in der Innenstadt, rund um die Gewerbegebiete Vaenser Heide I und II an der B 75 (Fachmarktzentrum) sowie am Gewerbegebiet Trelder Berg geöffnet. Die Aktion steht unter dem Motto „Geht doch mal shoppen“ – und kann für einen entspannten Auftakt der Weihnachtseinkäufe genutzt werden. Denn am 7. November sind es keine sieben Wochen mehr bis zum Fest der Liebe. Der Verein Buchholz...

  • Buchholz
  • 07.11.21
  • 682× gelesen
  • 2
Politik
Ob mit dem Abriss der Gebäude die Probleme gelöst werden? 100.000 Euro müsste die Gemeinde dafür bezahlen Foto: as
7 Bilder

Schandfleck Reitplatz
Brandstiftung, Drogenhandel und Sachbeschädigung mitten in Jesteburg

as. Jesteburg. Vermüllung, Vandalismus und Verfall: Das ehemalige Reitplatzgelände in Jesteburg ist zum Schandfleck mutiert. Getränkedosen, Brötchentüten, Süßigkeitenpapierchen und Zigarettenpackungen bilden einen dichten Teppich unter der überdachten Tribüne. Der ehemalige Sprecherturm ist von Scherben umgeben, die Scheiben alle eingeschlagen. In der verfallenen Reithalle wurde schon mehrfach gezündelt, und der Reitplatz ist vollständig überwuchert. Mittlerweile ist die Reithalle sogar als...

  • Jesteburg
  • 26.10.21
  • 784× gelesen
WirtschaftAnzeige
Jesteburgs Famila-Warenhausleíter Heiko Tank und Anneke Kruse, Warenhausleiterin von Famila im Fachmarktzentrum (re.) überreichten Karen Prohl eine Flasche mit der aufgedruckten Spendensumme
2 Bilder

Aktion von "Famila"
Sportförderung durch Biertrinken fürs Vereinsheim

bim. Buchholz. Biertrinken zugunsten des eigenen Vereinsheims - das ist die Idee der Aktion "Vereinsheim", die Famila gemeinsam mit der Kieler Lille Brauerei, dem Kieler MTV und dem Textildesigner Mimpf initiiert hat. Für 894 verzehrte Flaschen Bier freute sich die Turnerschaft Westerhof über eine Spende in Höhe von 447 Euro. Der Sportverein war einer von 108 teilnehmenden Vereinen aus Norddeutschland und landete auf Platz 28. Zweite Vorsitzende Karen Prohl nahm die Flasche mit der aufs Etikett...

  • Buchholz
  • 26.10.21
  • 53× gelesen
Wirtschaft
David Führer vom famila-Warenhaus in Jesteburg empfiehlt die landwirtschaftlichen Produkte aus der Region
Video 2 Bilder

Verbraucher kaufen gerne regional und saisonal
In immer mehr Geschäften werden Produkte aus der Umgebung angeboten

Wer beim Einkauf der Lebensmittel sein Auge über die Herkunftsangabe der Artikel schweifen lässt, ist oft verwundert, woher die Produkte kommen: Da gibt es Wasser von den Fidschi-Inseln, Bohnen werden aus Peru importiert und die Äpfel stammen aus Chile. So mancher Konsument fragt sich daher, ob er frische Himbeeren im Winter erwerben muss, oder ob Mineralwasser aus Frankreich oder Italien stammen muss. Nachhaltigkeit ist heute ein wichtiger Aspekt beim Einkauf. Die Nachfrage nach...

  • Buchholz
  • 22.09.21
  • 144× gelesen
WirtschaftAnzeige
Bei famila gibt es jetzt Grillfleisch in großer Auswahl. 
Spezialitäten wie die gemischten Platten sind über den 
Onlineshop vorbestellbar

Nur das Beste für den Grill!
famila bietet ein umfangreiches Angebot an Fleisch und Zubehör

Die Warenhäuser von famila haben die Grillsaison eingeläutet. famila bietet von Zutaten bis Zubehör alle Artikel für ein gelungenes Grillfest. Spieße, Steaks und Spezialitäten für den anspruchsvollen Fleischgenuss können auch bequem im Onlineshop vorbestellt und im famila-Warenhaus vor Ort abgeholt werden. Das Internetportal www.shop.fleischerei-famila.de vereint Onlineshopping und Vor-Ort-Einkauf. famila arbeitet mit verschiedenen internationalen Produzenten zusammen, um erstklassiges Fleisch...

  • Buchholz
  • 25.05.21
  • 170× gelesen
WirtschaftAnzeige
Den leckeren Hartkäse gibt es in vier Reifegraden. Er ist bei REWE, Edeka und famila erhältlich

Leckeren, gesunden Käse genießen
Hartkäse DZUIGAS: Einzigartig im Geschmack / Über 69 internationale Auszeichnungen erhalten

Käse ist ein Genusslebensmittel, das immer mehr Liebhaber in Deutschland findet. Die Verbraucher achten dabei immer mehr - neben dem aromatischen Geschmack - auf die Herstellung und die Zutaten des Käses. Eine Besonderheit ist der littauische Hartkäse Dziugas ©, der bei famila, Edeka und Rewe angeboten wird. Der Hartkäse, den es mit 12, 18, 24 und 36 Monaten Reifezeit gibt, bietet ein besonderes Geschmackserlebnis. Sein aromatischer Geschmack, verbunden mit der feinen fruchtigen Note, verteilt...

  • Buchholz
  • 24.05.21
  • 782× gelesen
Wirtschaft
Alexander Grenz zeigt: Früher stand das famila-Schild ganz am Ende des Beets. Jetzt gibt es eine großzügige Lücke für bessere Sicht

Bessere Sicht: famila-Firmenschild wurde versetzt
Eine Lücke für mehr Sicherheit in Stade-Riensförde

sb. Stade. Sehr erfreut ist Martina Bredendiek von der SPD Hagen. Ihr Schreiben an die famila-Zentrale in Kiel wurde nicht nur umgehend beantwortet, sondern es folgten auch innerhalb kurzer Zeit Taten. "Das Problem ist gelöst", sagt die Ortspolitikerin. Hintergrund: Bürger aus Hagen waren an die SPD herangetreten und hatten darauf hingewiesen, dass sie zwar gern beim famila-Warenhaus im benachbarten Stadtteil Riensförde einkaufen. Beim Verlassen des Parkplatzes würde jedoch das...

  • Stade
  • 28.04.21
  • 224× gelesen
Wirtschaft
famila-Mitarbeiterin Maria-Mihaela Müller überreichte Lutz Hilger und seinen Söhnen  Max (li.,11) und Ben (9) den Präsentkorb

Riesige Freude über den Präsentkorb
Familie gewann bei famila die Grill-Leckereien

Das Warenhaus famila veranstaltete das Preisausschreiben "Norddeutsche Griller sind ... HÄRTER!". Nun wurde der Gewinn, ein Präsentkorb im Wert von 150 Euro an, Lutz Hilger übergeben. famila-Mitarbeiterin Maria-Mihaela Müller empfing den Bendestorfer mit seinen Söhnen Max (11) und Ben (9) im famila-Warenhaus in der Buchholzer Innenstadt (Lindenstraße 15). Max strahlte ganz besonders, denn er hatte den Coupon mit dem Namen seines Vaters ausgefüllt und mit seiner Mutter in die Gewinnbox geworfen....

  • Buchholz
  • 09.04.21
  • 194× gelesen
Panorama
Marco Wilke (li.) von "Buchholz fährt Rad" und Phil Gruber (re.) von "Buchholz endlich unverpackt!" laden zur Müllsammelaktion ein
2 Bilder

Müllsammelaktion von "Buchholz fährt Rad" und "Buchholz endlich unverpackt!"
Verdreckt Buchholz immer mehr?

Wer durch die Buchholzer Innenstadt oder die umliegenden Ortsteile geht oder fährt, dem fällt ein Umstand immer öfter auf: Überall liegt Müll. Ob an öffentlichen Müllsammelbehältern, an Gehwegen, an Hecken und Büschen oder an Fahrbahnrändern - kein Abschnitt bleibt unberücksichtigt. Trotz regelmäßiger Leerung quellen die öffentlichen Mülleimer über. Mehrere Buchholzer Vereine und Institutionen wie die Junge Union oder der Lions-Club Buchholz-Nordheide sammelten bereits Müll in der Buchholzer...

  • Buchholz
  • 09.04.21
  • 508× gelesen
WirtschaftAnzeige
Wolf-Gartengeräte gibt es jetzt zum Sonderpreis bei famila. 
Es müssen bei der Treueaktion nur genügend Punkte 
gesammelt werden

Tolle Geräte für den Garten
Treuepunkte bei famila sammeln und mächtig sparen

Die ersten Gartenarbeiten stehen jetzt an. Damit diese mit möglichst wenig Mühe gelingen, empfehlen sich praktische Helferlein. In der aktuellen Treueaktion erhalten famila-Kunden zum Beispiel den Multi-Star Click-System-Stiel sowie verschiedenen Aufsätze, einen Elektrorasenmäher, eine Gartenschere und Handschuhe von Wolf Gartengeräte zum Vorteilspreis. famila-Kunden punkten bei jedem Einkauf. Nach dem bewährten Prinzip erhalten sie an der Kasse für je fünf Euro Einkaufswert einen Treuepunkt...

  • Buchholz
  • 31.03.21
  • 370× gelesen
Wirtschaft
Azubi Tobias Degering mit Pasta aus der Nudelschmiede
2 Bilder

Famila-Azubis meistern anspruchsvolle Sonderaufgabe mit Bravour
Alles aus der Region

sb. Stade. Mit Bravour haben die fünf Auszubildenden bei Famila in Stade (Stadtweg 160, Tel. 04141-403270) eine besondere Aufgabe gemeistert. Intensiv befassten sie sich mit dem Thema "Regionale Lebensmittel". Für das Projekt hatten sie einen Monat lang Zeit. "Ich bin mit dem Ergebnis sehr zufrieden", sagt Warenhausleiter Alexander Grenz. Die jungen Leute hätten ihre Monatsaufgabe mit nur wenig Hilfe von außen ausgezeichnet gelöst. "Da die fünf Auszubildenden verschiedenen...

  • Stade
  • 17.03.21
  • 663× gelesen
WirtschaftAnzeige
Ein Jahr in Neu Wulmstorf: "famila" bietet seinen Kunden ein entspanntes Einkaufserlebnis  Fotos: wd
6 Bilder

Hier gibt es beste Qualität in riesiger Auswahl
Ein Jahr famila" in Neu Wulmstorf

Ein Jahr nach der Eröffnung von "famila" in Neu Wulmstorf kann Warenhausleiterin Irene Pichol guten Gewissens sagen: "Wir werden hier super angenommen. Es läuft gut." Und das, obwohl das Einkaufsparadies fast auf den ersten Tag genau zum ersten Lockdown eröffnet hat. "Alles war vorbereitet, wir wollten am Donnerstag, 19. März, mit großer Feier eröffnen und am Abend zuvor wurde der Lockdown verkündet." Glücklicherweise war das Leitungsteam darauf vorbereitet und hatte einen Plan B für eine...

  • Neu Wulmstorf
  • 16.03.21
  • 217× gelesen
  • 1
Wirtschaft
famila bietet eine Vielzahl an Ausbildungsberufen in seinen Warenhäusern

Guten Grundstein für den Karriereweg legen
Jetzt bewerben: Auswahlverfahren bei famila ist gestartet / Zahlreiche Ausbildungsberufe wählbar

Die Corona-Pandemie erschwert Schülern den Übergang in die Ausbildung. Wer im Sommer eine Ausbildung beginnen möchte, sollte sich jetzt bewerben. Eine Branche, die vielfältige Perspektiven bietet, ist der Lebensmittelhandel. Das Unternehmen famila-Nordost ermöglicht trotz der aktuellen Einschränkungen weiterhin Praktika, damit Interessierte das Unternehmen und die Lehrberufe kennenlernen können. Das Jahr 2020 hat einmal mehr gezeigt, dass der Lebensmittelhandel zukunftssichere Arbeitsplätze...

  • Buchholz
  • 14.02.21
  • 38× gelesen
Wirtschaft
Famila-Warenhausleiterin Anneke Kruse freut sich, dass die
Corona-Maßnahmen angenommen und umgesetzt werden
2 Bilder

Famila und Edeka-Leiter können aufatmen
Kunden erinnern sich an ihre Manieren im Supermarkt

sv. Buchholz. "Es gibt keine normalen Umgangsformen mehr - So daneben benehmen sich Kunden im Einzelhandel." Das berichtete das WOCHENBLATT Mitte Dezember über das unmögliche Verhalten von Kunden in den Supermärkten während des Lockdowns. Masken- und Einkaufswagenpflicht wurden ständig in Frage gestellt, Abstände nicht eingehalten und die Kunden ließen ihren Frust über die Corona-Maßnahmen an den Mitarbeitern aus, teilweise sogar mit schweren Beleidigungen. Nun kann Famila-Warenhausleiterin...

  • Buchholz
  • 12.02.21
  • 728× gelesen
Wirtschaft
Wilma Kupfer vom Kinderschutzbund und famila-Warenhausleiter Carsten Hentrich weisen auf die Pfandbox hin

Pfandbox jetzt auch in Buchholz von den Kunden nutzbar
famila in der Innenstadt: Spenden für den Kinderschutzbund sind möglich

Nachdem bereits in den famila-Warenhäusern in Jesteburg und Winsen erfolgreich Pfandscheinboxen betrieben werden, haben jetzt auch die Kunden in Buchholz die Möglichkeit, im famila-Warenhaus in der Innenstadt (Lindenstraße 15) mit ihren gespendeten Bons den Kinderschutzbund zu unterstützen. "Wir bedanken uns herzlich bei Marktleiter Carsten Hentrich, der uns diese Möglichkeit gibt. Um die vielfältigen und wichtigen Aufgaben in Sachen Kinderschutz besonders in der Corona-Zeit leisten zu können,...

  • Buchholz
  • 09.02.21
  • 78× gelesen
Wirtschaft
famila-Warenhausleiter Heiko Tank übergab Stefanie Lühring (li.) und ihrer Tochter Marie das E-Bike

Große Freude über das gewonnene E-Bike
famila-Warenhausleiter in Jesteburg zog Gewinnerin

"Ich freue mich riesig. An den Teilnahmecoupon für das Gewinnspiel hatte ich nicht mehr gedacht!", sagte Stefanie Lühring aus Jesteburg. famila-Warenhausleiter Heiko Tank übergab ihr und ihrer Tochter Marie (11) ein E-Bike, das zum einjährigen Bestehen des famila-Warenhauses verlost wurde. "Eigentlich mache ich bei Preisausschreiben nie mit. Aber meine Tochter Lotta (7) brachte den Teilnahmeschein mit. Marie füllte ihn aus und ich warf ihn in die Losbox", erzählt Stefanie Lühring. Das E-Bike...

  • Buchholz
  • 03.02.21
  • 70× gelesen
Wirtschaft
Famila-Warenhausleiter Torben Gedrath übergab den 
symbolischen Spendenscheck an Wilma Kupfer Foto: thl

Winsen: Tolle Famila-Spende für Kinderschutzbund

thl. Winsen. Seit vielen Jahren ermöglicht Famila im Luhe Park in Winsen dem Kinderschutzbund, Spendenerlöse zu generieren, indem im Getränkemarkt eine Spendenbox für Pfandbons genutzt werden kann. "Im vergangenen Jahr haben wir den Erlös des Vorjahres noch um fast 70 Euro gesteigert, sodass wir uns über 1.251,34 Euro freuen. Dafür bedanken wir uns recht herzlich bei den Famila-Kunden", sagte Wilma Kupfer vom Kinderschutzbund, als ihr Famila-Warenhausleiter Torben Gedrath jetzt den symbolischen...

  • Winsen
  • 03.02.21
  • 31× gelesen
Wirtschaft
Jennifer Menzel (li.), Marktleiterin vom Rewe-Markt Apensen, und Azubi Jessica Koehn
3 Bilder

Einzelhandel
Nach einer Woche strengerer Maskenpflicht: So reagieren Beschäftigte und Kunden im Supermarkt

(ts/lm/wd). Die Alltagsmaske ist seinem geübten Auge nicht entgangen. "Guten Tag, Sie tragen noch eine Maske aus Stoff?", spricht Marktleiter Carsten Hentrich eine Kundin im "famila"-Markt in der Buchholzer Innenstadt höflich und unaufgeregt an. "Ja", antwortet die Frau. "Die ist seit Anfang der Woche in Geschäften nicht mehr erlaubt", informiert sie der Kaufmann. Die Frau hinter dem Einkaufswagen nickt: "Ich habe auch schon bei Amazon Masken bestellt. Aber die Lieferung dauert", erklärt sie....

  • Buchholz
  • 29.01.21
  • 638× gelesen
Wirtschaft
Nachhaltig, stabil und äußerst langlebig: Die famila Jute-Tasche ist eine tolle Alternative zur Plastiktüte

"Plastikfasten" in den famila-Warenhäusern
Viele Möglichkeiten für den plastikfreien Einkauf

Umweltschutz und Nachhaltigkeit sind gute Gründe, Gewohnheiten zu überdenken. famila startete deshalb mit einer Tüten-Offensive zum Plastikfasten in den Januar. Die Plastiktüte ist zum Symbol für Umweltverschmutzung geworden. „Wir bieten an den Kassen, Tresen und in der Obst- und Gemüseabteilung keine herkömmlichen Plastiktüten mehr an“, sagt Carsten Hentrich, Warenhausleiter bei famila in Buchholz (Lindenstraße 15). „Wo möglich, bieten wir unseren Kunden Alternativen: zum Beispiel Tüten aus...

  • Buchholz
  • 18.01.21
  • 119× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.