dresslers-hus

Neues von der Krimm - auf Platt

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 15.02.2016

Egestorf: Dresslers Hus | mum. Egestorf. Ein Muss für Freunde des Plattdeutschen! Der Heimatverein Egestorf lädt für Donnerstag, 25. Februar, zur nächsten "Plattdeutschen Runde" in das "Dresslers Hus" (Im Sande 1). Los geht es um 19.30 Uhr. "De Krim - vun Ost bit West, vun Kertsch bit Sevastopol" lautet der Lichtbilder-Reisebericht von Ernst Schlumbohm aus Ehlbeck (Kreis Lüneburg). Der Referent besuchte die Halbinsel im Herbst letzten Jahres und wird...

1 Bild

„Platt Runde“ mit Hartmut Großmann

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 26.01.2016

Egestorf: Dresslers Hus | mum. Egestorf. Der Heimatverein Egestorf lädt für Donnerstag, 4. Februar, zur nächsten „Plattdeutschen Runde“ in das „Dresslers Hus“ (Im Sande 1) ein. Zu Gast ist der Autor Hartmut Großmann (Stelle). Er wird unterhaltsame, plattdeutsche Geschichten aus eigener Feder vortragen und sein neues Buch „För kommodige Stünnen“ vorstellen. • Der Heimatverein freut sich auf viele Zuhörer; der Eintritt ist frei. Los geht es um 19.30...

"Das Leben der Bevölkerung " - Vortrag in Egestorf

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 05.01.2016

Egestorf: Dresslers Hus | mum. Egestorf. Der Heimatverein Egestorf lädt zu einem heimatkundlichen Vortrag am kommenden Donnerstag, 14. Januar, ab 19.30 Uhr ins „Dresslers Hus“ (Im Sande 1) ein. Zu Gast ist der Heimatforscher Dr. Friedrich Wilhelm Reineke aus Salzhausen. Sein Thema lautet: „Das Leben der Bevölkerung im Spiegel alter Gerichtsurteile.“ • Der Eintritt ist frei; Gäste sind willkommen.

"Wiehnachten steiht vör de Döör"

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 26.11.2015

Egestorf: Dresslers Hus | mum. Egestorf. "Wiehnachten steiht vör de Döör" lautet das Thema der nächsten "Plattdeutschen Runde", zu der die Mitglieder des Heimatvereins Egestorf für Donnerstag, 3. Dezember, um 19.30 Uhr in das "Dresslers Hus" (Im Sande 1) einladen. Geplant ist eine "gemütliche Adventsfeier mit Punsch und Keksen", sagt Marlies Schwanitz. Dr. Otto Cordes (Ramelsloh) wird heitere und besinnliche Geschichten vortragen. • Gäste sind...

„70 Jahre seit Kriegsende“ - Zeitzeugen berichten: Heimatverein startet „Plattdeutschen Runden“

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 03.11.2015

mum. Egestorf. „Nu geiht dat wedder los“ lautet das Motto in Egestorf. Die Mitglieder des Heimatvereins beginnen mit ihren beliebten „Plattdeutschen Runden“. Los geht es bereits am Donnerstag, 12. November, um 19.30 Uhr im „Dresslers Hus“ (Im Sande 1). Das Thema lautet „1945-2015, 70 Jahre seit Kriegsende“: Zeitzeugen berichten in einem Rückblick über die damalige Lage in der Gemeinde Egestorf und über die Flucht aus den...

Egestorf: Plattdeutsche Reime und Geschichten

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 03.09.2015

Egestorf: Dresslers Hus | mum. Egestorf. "Vergnöögt Plattdüütsch Avend - Spaaß mit Fidi und Claus", heißt es am Donnerstag, 10. September, um 19.30 Uhr in "Dresslers Hus" (Im Sande 1, in Egestorf). Im Zuge der Veranstaltungsreihe "Plattdüütsch Weken" trägt Friedrich Ehlbeck (Lauenbrück) eigene Geschichten und Reime vor. Musikalisch umrahmt wird der Auftritt von Claus Peper aus Egestorf. • Der Eintritt ist frei.

Erinnerungsausstellung zu Otto Thiele

Anke Settekorn
Anke Settekorn | am 19.08.2015

as.Egestorf. Die Werke aus der Egestorfer Zeit des Malers Otto Thiele sind anlässlich seines 60. Todestages von Samstag, 22. August, bis Sonntag, 20. September, in Dresslers Hus (Im Sande 1) in Egestorf zu besichtigen. Die Erinnerungsausstellung, die vom Heimatverein Egestorf in Zusammenarbeit mit Eva Thiele, der Enkelin des Malers, entstanden ist, zeigt Otto Thieles Dorfansichten von Egestorf, seine Heide- und...

Auf den Spuren von „Herzogin Dorothea“

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 24.02.2015

Egestorf: Dresslers Hus | mum. Egestorf. "Nu geiht dat wedder los!" - der Heimatverein Egestorf lädt zu seinen beliebten "Plattdeutschen Runden" ein. Am Donnerstag, 5. März, ist um 19.30 Uhr Jürgen Persiel (Wulfsen) zu Gast im "Dresslers Hus" (Im Sande 1). Persiel hält einen Vortrag zum Thema "Herzogin Dorothea". Im Mittelpunkt steht das Leben und Wirken der Herzogin von Braunschweig-Lüneburg. Sie verbrachte ihren letzten Lebensabschnitt von 1593-1617...

Hermann Löns-Abend in Egestorf

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 29.01.2015

Egestorf: Dresslers Hus | mum. Egestorf. Das klingt nach einem unterhaltsamen Abend: Der Heimatverein Egestorf lädt zu einem musikalischen Vortrag mit Martin Teske ein. Der Winsener Journalist wird über Leben und Wirken des Heide-Dichters Hermann Löns berichten und dazu seine schönsten Geschichten und Lieder vortragen. Die Veranstaltung findet am Donnerstag, 5. Februar, um 19.30 Uhr in "Dresslers Hus" (Im Sande 1, in Egestorf) statt. • Der Eintritt...

Essgewohnheiten auf Plattdeutsch

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 05.01.2015

Egestorf: Dresslers Hus | mum. Egestorf. "Nu geiht dat wedder los!" - der Heimatverein Egestorf startet mit seinen beliebten "Plattdeutschen Runden" in das neue Jahr - und zwar am Donnerstag, 15. Januar, um 19.30 Uhr im "Dresslers Hus" (Im Sande 1). Zu Gast ist der Heimatforscher Dr. Friedrich Wilhelm Reinecke aus Salzhausen. Er sprich über "Eten un drinken holt Lief un Seel tosamen". Reineke berichtet über Ernährung und Essgewohnheiten in früheren...

Vortrag: „Herzklopfen - 100 Jahre Erster Weltkrieg“ beim Heimatverein Egestorf

Bianca Marquardt
Bianca Marquardt | am 24.08.2014

Egestorf: Dresslers Hus | bim. Egestorf. Zu dem Vortrag: „Herzklopfen - 100 Jahre Erster Weltkrieg“ im Rahmen des Kultursommers 2014 im Landkreis Harburg lädt der Heimatverein Egestorf für Freitag, 29. August, um 19.30 Uhr in Dresslers Hus, Im Sande 1, ein. Zu Gast ist der bekannte Buchautor und Journalist Martin Teske aus Winsen. Er berichtet über die Ereignisse in den Kriegsjahren 1914 bis '18 und wird insbesondere auch auf die damalige Lage in...

1 Bild

100 Jahre "Erster Weltkrieg" - Ausstellung in Egestorf

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 28.07.2014

Egestorf: Dresslers Hus | mum. Egestorf. Der Heimatverein Egestorf lädt zur Ausstellung "1914 – 2014 - 100 Jahre Erster Weltkrieg" ein. Vom 2. August bis zum 21. September ist diese im "Dresslers Hus" (Im Sande 1, in Egestorf) zu sehen. Die Veranstaltung findet im Rahmen des Kultursommers zum Thema "Herzklopfen" statt. Gezeigt werden viele Fotos, Kriegspost und Ansichtskarten, Dokumente sowie Original-Aushänge, Presseberichte, Ehrenabzeichen und...

Von Fischbek bis nach Celle

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 03.03.2014

Egestorf: Dresslers Hus | mum. Egestorf. "Unterwegs auf dem Heidschnuckenweg“ lautet der nächste Filmvortrag bei der "Plattdeutschen Runde" des Heimatvereins Egestorf. Am Donnerstag, 6. März, um 19.30 ist Gerhard Peper zu Gast in "Dresslers Hus" (Im Sande 1) und berichtet von seinen Heide-Wanderungen von Fischbek bis nach Celle. • Der Eintritt ist frei.

Eine Bilderreise durch Sibirien - in Egestorf

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 27.01.2014

Egestorf: Dresslers Hus | mum. Egestorf. "Baikal, Banja und Sibirien“ lautet das Thema der nächsten "Plattdeutschen Runde" des Heimatvereins Egestorf. Zu Gast ist Ernst Schlumbohm aus Ehlbeck. Er wird einen Lichtbildervortrag über seine Sibirienreise präsentieren. Der Vortrag findet am Donnerstag, 30. Januar, um 19.30 Uhr in "Dresslers Hus" (Im Sande 1) statt. • Der Eintritt ist frei.

Das Medizinalwesen in früheren Zeiten

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 02.01.2014

Egestorf: Dresslers Hus | mum. Egestorf. "Von Badern, Bötern und Mudder Griepsch“ heißt der nächste Vortrag des Heimatvereins Egestorf. Der Heimatforscher Dr. Friedrich Wilhelm Reineke (Salzhausen) berichtet über das Medizinalwesen in früheren Zeiten. Die Veranstaltung findet statt am Donnerstag, 9. Januar, um 19.30 Uhr in Dresslers Hus (Im Sande 1). • Der Eintritt ist frei.

Eine plattdeutsche Adventsfeier: "Wiehnachten steiht vör de Döör"

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 21.11.2013

Egestorf: Dresslers Hus | mum. Egestorf. "Wiehnachten steiht vör de Döör" lautet das Thema der nächsten Plattdeutschen Runde in Egestorf. Der Heimatverein lädt zur Adventsfeier am Donnerstag, 28. November, um 19.30 Uhr in das "Dresslers Hus" (Im Sande 1) ein. Zu Gast ist Hildegard Meinberg aus Salzhausen. Sie trägt plattdeutsche Weihnachtsgeschichten vor. • Der Eintritt ist frei.

"Plattdeutsche Runden" in Egestorf

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 24.10.2013

Egestorf: Dresslers Hus | mum. Egestorf. "Nu geiht dat wedder los!" - der Heimatverein Egestorf startet mit seinen beliebten "Plattdeutschen Runden". Der Startschuss fällt am Donnerstag, 7. November, um 19.30 Uhr in "Dresslers Hus" (Im Sande 1). Jürgen Persiel (Wulfsen) hält einen Lichtbildervortrag zum Thema "Heidedichter Hermann Löns“. • Der Eintritt ist frei.

Jahresbericht des "Aquadies"

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 26.09.2013

Egestorf: Dresslers Hus | mum. Egestorf. Die Mitglieder des Kultur- und Tourismusausschusses der Gemeinde Egestorf beschäftigen sich während ihrer Sitzung am Dienstag, 1. Oktober, ab 20 Uhr unter anderem mit dem Jahresbericht des "Aquadies". Außerdem auf der Tagesordnung: das touristische Leitbild der Gemeinde Döhle. Die Sitzung findet im "Dresslers Hus" (Im Sande 1) statt.

"Imkeree in de Heid"

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 10.09.2013

Egestorf: Dresslers Hus | mum. Egestorf. "Imkeree in de Heid" (Imkerei in der Heide) lautet das Motto eines Vortrags zu dem der Heimatverein Egestorf im Zuge der Veranstaltungsreihe "Plattdüütsch Weken" für Freitag, 13. September, ab 19.30 Uhr ins "Dresslers Hus" (Im Sande 1) nach Egestorf einlädt. Gezeigt wird der Film "Faszinierende Bienenwelt". Im Anschluss beantworten die Imker Siegfried Twesten und Horst Schwanitz Fragen rund um das Thema...

"Wat hebbt wei 2012 belääft?"

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 28.02.2013

Egestorf: "Dresslers Hus" | mum. Egestorf. Der Heimatverein Egestorf bittet zu seiner nächsten "Plattdeutschen Runde": Am Donnerstag, 7. März, wird Gerhard Peper in seinem Rückblick "Wat hebbt wei 2012 belääft?" unter anderem Bilder von Veranstaltungen aus dem vergangenen Jahr zeigen. Los geht es im "Dresslers Hus" (Im Sande 1) um 19.30 Uhr.

„Mien Beseuk in de Ukraine“

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 24.01.2013

Egestorf: "Dresslers Hus" | mum. Egestorf. Die nächste "Plattdeutsche Runde" des Heimatvereins Egestorf findet am Donnerstag, 31. Januar, um 19.30 Uhr in "Dresslers Hus" (Im Sande 1) statt. Landwirt Ernst Schlumbohm aus Ehlbeck besuchte im vorigen Jahr die Fußball-EM in der Ukraine. Zu erwarten ist ein spannender und interessanter Lichtbilder-Reisebericht unter dem Motto „Mien Beseuk in de Ukraine“. Der Eintritt ist frei.

Sitten und Bräuche in der Heide

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 03.01.2013

Egestorf: "Dresslers Hus" | mum. Egestorf. "Sitten und Bräuche in der Heide" lautet der Titel eines Vortrags, den Heimatforscher Dr. Friedrich Wilhelm Reinecke (aus Salzhausen) auf Einladung des Heimatvereins Egestorf am Donnerstag, 10. Januar, ab 19.30 Uhr im "Dresslers Hus" (Im Sande 1, in Egestorf) hält. Der Eintritt ist frei; Gäste sind willkommen.