Alles zum Thema Egestorf

Beiträge zum Thema Egestorf

Blaulicht
Am Fahrzeug entstand ein hoher Schaden

Mit dem Mercedes gegen Baum geprallt

58-jährige Frau verunglückt in Egestorf.  mum. Egestorf. Bereits am Montagabend sind Rettungsdienst und Polizei zu einem Verkehrsunfall in die Dorfstraße nach Egestorf gerufen worden. Eine 58-jährige Frau war von der Straße abgekommen und gegen einen Baum geprallt. Um die Fahrerin aus dem Fahrzeug zu retten, wurde die Feuerwehr Egestorf ebenfalls alarmiert. Mit schweren Verletzungen wurde die Frau in ein Krankenhaus gebracht. Am Fahrzeug entstand ein hoher Sachschaden. Für die Rettungs- und...

  • Hanstedt
  • 17.07.19
Service
Im Barfußpark haben die Besucher die Möglichkeit, ihre Füße neu zu erleben

Der etwas andere Freizeitpark

Barfußpark Lüneburger Heide in Egestorf startet in die Saison. mum. Egestorf. Ab Samstag, 27. April, können sich die Füße wieder frei entfalten: Der Barfußpark Lüneburger Heide in Egestorf startet die Saison. Die mehr als 60 Stationen auf dem 2,7 Kilometer langen Barfußpfad, darunter Kiefernnadeln, Kiesel und sogar Glasstücke, locken zum Abenteuer erleben. Auch etwas kühlere Temperaturen sind kein Hinderungsgrund: Das Laufen auf verschiedenen Untergründen lässt die Füße warm werden und...

  • Hanstedt
  • 26.04.19
Service
Der Egestorfer Maibaum wird auf dem Dorfplatz aufgestellt

Vereine pflegen die Tradition

Vielerorts werden Maibäume feierlich aufgestellt.  mum. Egestorf. Auf liebgewonnene Traditionen verzichtet man nicht gern. Das gilt auch für das Aufstellen des Maibaums. Auch in diesem Jahr laden Vereine aus dem Landkreis zu Maibaumfesten ein: • Egestorf: Am Dienstag, 30. April, wird der Maibaum pünktlich um 19.19 Uhr (weil es das 19. Mal ist) auf dem Dorfplatz aufgestellt. Die Veranstaltung beginnt bereits um 19 Uhr. Selbstverständlich ist für das leibliche Wohl gesorgt. Der Erlös wird...

  • Hanstedt
  • 26.04.19
Wirtschaft
Der Entwurf zeigt das Hauptgebäude auf dem Areal des 
Auto-Reise-Centers (ARC)

Zustimmung für Auto-Reise-Center

Egestorfer Rat informiert über weitere Schritte im Zuge einer Versammlung.  mum. Egestorf-Döhle. Etwa 120 Bürger nahmen am Mittwochabend an einer Bürgerversammlung der Gemeinde Egestorf im Hotel "Acht Linden" teil. Anlass war die geplante Ansiedlung eines Auto-Reise-Centers (ARC) auf einer 143.000 Quadratmeter großen Fläche direkt an der Autobahn-7-Abfahrt Evendorf (online nachzulesen unter www.kreiszeitung-wochenblatt.de; Stichwort "Nanz-Gruppe"). Bis zu 20 Millionen Euro sollen investiert...

  • Hanstedt
  • 05.04.19
Panorama
Der Entwurf zeigt das Hauptgebäude auf dem Areal des 
Auto-Reise-Centers (ARC)

"Es bestehen erhebliche Bedenken"

Bürgerversammlung wegen Auto-Reise-Center.  mum. Egestorf/Döhle. Das WOCHENBLATT hatte Mitte Februar exklusiv berichtet, dass auf einer 143.000 Quadratmeter großen Fläche direkt an der Autobahn-7-Abfahrt Evendorf ein Auto-Reise-Center (ARC) entstehen soll (online nachzulesen unter www.kreiszeitung-wochenblatt.de; Stichwort "Nanz-Gruppe"). Bis zu 20 Millionen Euro sollen investiert werden und 80 Arbeitsplätze entstehen. Unter anderem ist ein Hotel mit bis zu 80 Betten geplant. Am heutigen...

  • Hanstedt
  • 02.04.19
Panorama
Nach mehr als 20 Jahren als Vorsitzender des 
Aquadies-Fördervereins sucht Erhard Lipke für sich einen Nachfolger

Neuer Vorstand gesucht

Aquadies: Erhard Lipke und Jens Bahlburg kandieren nicht erneut für den Fördervereinsvorstand. mum. Egestorf. Dem Förderverein "Waldbad Egestorf" steht eine wichtige Veränderung bevor: Sowohl der Vorsitzende Erhard Lipke als auch sein Stellvertreter Jens Bahlburg wollen sich nach mehr als 20 Jahren aktive Vereinsarbeit nicht wieder zur Wahl stellen. Die beiden Männer betonen: "Das Aquadies ist auch in Zukunft auf die Unterstützung der Mitglieder angewiesen. Die aktiver Vereinsarbeit muss...

  • Hanstedt
  • 26.03.19
Politik
Samtgemeinde-Bürgermeister Olaf Muus lobte den konstruktiven Umgang während der Info-Veranstaltungen

Auf dem Weg zu Ganztagsgrundschulen?

Infoveranstaltungen der Samtgemeinde in Hanstedt und Egestorf stoßen auf große Resonanz. mum. Hanstedt/Egestorf. Am Dienstag und Donnerstag vergangener Woche fanden in den Grundschulen Hanstedt und Egestorf die Veranstaltungen der Samtgemeinde Hanstedt zum Thema "Grundschulen Hanstedt und Egestorf - auf dem Weg zu Ganztagsgrundschulen" statt. Beide Veranstaltungen waren, mit jeweils über 100 Menschen, sehr gut besucht. Samtgemeinde-Bürgermeister Olaf Muus zeigt sich besonders darüber...

  • Jesteburg
  • 05.03.19
Politik
Wird aus den Grundschulen in Hanstedt und Egestorf (Foto) eine Ganztagsgrundschule? Im Zuge einer Info-Veranstaltung werden die Eltern informiert Fotos: mum/Gemeinde Hanstedt
2 Bilder

"Keine Festlegung!"

Samtgemeinde Hanstedt informiert Eltern über mögliche Modelle der Ganztagsgrundschulen. mum. Hanstedt. "Grundschulen Hanstedt und Egestorf - auf dem Weg zu Ganztagsgrundschulen?" lautet eine Informationsveranstaltung, zu der die Samtgemeinde für Donnerstag, 28. Februar, im 19.30 Uhr in die Grundschule nach Hanstedt einlädt. Bereits am gestrigen Dienstag fand eine identische Veranstaltung in Egestorf (ebenfalls in der Schule) statt. Hintergrund der Veranstaltung ist, dass der Rat der...

  • Jesteburg
  • 26.02.19
Panorama
Der Entwurf zeigt das Hauptgebäude auf dem Areal des 
Auto-Reise-Centers (ARC)

Zustimmung und Ablehnung für Großprojekt

Fast 120 Bürger informieren sich über Autohof-Pläne der Nanz-Gruppe bei Egestorf-Döhle / Einzelhandel für Anwohner und Touristen. mum. Egestorf-Döhle. Selten war eine Sitzung des Bauausschusses der Gemeinde Egestorf besser besucht als das Treffen am vergangenen Mittwoch. Etwa 130 Bürger waren ins Hotel "Hof Sudermühlen" gekommen, um sich über die Pläne der Nanz-Gruppe zu informieren. Das WOCHENBLATT hatte vorab exklusiv berichtet, dass auf einer 143.000 Quadratmeter großen Fläche direkt an...

  • Jesteburg
  • 26.02.19
Panorama
Der Entwurf zeigt das Hauptgebäude auf dem Areal des Auto-Reise-Centers (ARC)
3 Bilder

Neue Autohof-Pläne an der Autobahn 7

Nanz-Gruppe plant Auto-Reise-Center mit bis zu 80-Zimmer-Hotel. (mum). Dem kleinen Egestorfer Ortsteil Döhle (knapp 350 Einwohner) in der Samtgemeinde Hanstedt steht ein großes Projekt bevor: Die Nanz-Gruppe aus Stuttgart möchte auf einer 143.000 Quadratmeter großen Fläche direkt an der Autobahn-7-Abfahrt Evendorf ein Auto-Reise-Center (ARC) bauen. Bis zu 20 Millionen Euro sollen investiert werden und 80 Arbeitsplätze entstehen. "Unter anderem ist ein Hotel mit bis zu 80 Betten geplant",...

  • Jesteburg
  • 19.02.19
Panorama
Erlebten eine positive Jahreshauptversammlung in Egestorf (v. li.): Stefan Drewes, Arne Behrens, Sven Wolkau, Ralf vom Lehn, Lars Ehrhorn, Bernhard Frölich, Nino Wittmann, Linus Putensen, Marc Nerenberg, Olaf Muus, Andrejs Aleksejevs, Steffen Häusler und Heiko Witte

Der Umzug naht

Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Egestorf wurden zu weniger Einsätzen gerufen. mum. Egestorf. Während der Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Egestorf zog Ortsbrandmeister Heiko Witte eine positive Bilanz: Die Kameraden mussten zu weniger Einsätzen ausrücken als im Vorjahr. Zudem wurde der Personalstand ausgebaut werden. Und die beste Nachricht gab es zum Jahreswechsel: Wie berichtet, wurden die Verträge über einen Ankauf einer ehemaligen Gewerbehalle, die zum Gerätehaus...

  • Hanstedt
  • 30.01.19
Panorama
Neu in Egestorf: 
Dr. Armin Goralczyk

"Ich freue mich auf das Vereinsleben im Dorf"

Dr. Armin Goralczyk übernimmt die Praxis von Dr. Josef Bischoff in Egestorf. mum. Egestorf. Egestorf bekommt einen neuen Arzt: Dr. Armin Goralczyk, 1976 in Frankfurt am Main geboren, hat zum 2. Januar die Praxis von Dr. Josef Bischoff übernommen. Damit geht eine lange Zeit der Unsicherheit zu Ende. Da auch anderswo Landarztpraxen sich mit der Nachfolgesuche schwer tun, ist der Neubeginn von Goralczyk für Egestorf ein wichtiger Zukunftsanker. Goralczyk hat in Heidelberg, Karlsruhe und Wien...

  • Jesteburg
  • 04.01.19
Panorama
Der Wochenstundenplan der Demokratischen Schule Heureka zeigt: Hier wird Wissen auf andere Weise
vermittelt als an staatlichen Regelschulen
2 Bilder

Die Demokratische Schule im Landkreis Harburg wächst

Die Nachfrage nach Schulplätzen ist groß / Trägerverein Entfaltungsräume sucht zusätzliche Lehrer/ Wie ein Tag an der der ungewöhnlichsten Schule im Landkreis Harburg aussieht (ts). Lehrer heißen hier Lernbegleiter. Weil das nicht nach belehren klingt und damit besser zu einer Schule passt, an der Jungen und Mädchen selbst entscheiden, was und wann sie lernen. An der Demokratischen Schule Heureka Egestorf ist vieles anders als an staatlichen Regelschulen - und genau das macht sie offenbar...

  • Seevetal
  • 14.12.18
Service
Der Weihnachtsmarkt in Egestorf ist immer gut besucht   Fotos: bim
4 Bilder

Weihnachtsmarkt in Egestorf

Damit der Weihnachtsmarkt in Egestorf gelingt, zieht das ganze Dorf an einem Strang mi. Egestorf. Der Weihnachtsmarkt Egestorf am Sonntag, 16. Dezember, auf dem Platz vor der St. Stephanuskirche verzaubert die Besucher jedes Jahr mit seinem weihnachtlichen Flair. Hier stehen nicht Kommerz und Konsum, sondern Gemeinschaft und feierliche Gemütlichkeit im Vordergrund. Bereits zum 36. Mal findet der Markt in diesem Jahr statt. Die Gründer des Marktes wollten mit dem Markt im Ort ein...

  • Hanstedt
  • 11.12.18
Politik
In dem ehemaligen Gebäude der Firma RMA soll die Feuerwehr einziehen. Die Samtgemeinde 
rechnet mit Kosten in Höhe von zwei Millionen Euro Fotos: Samtgemeinde Hanstedt
2 Bilder

Zukunftsweisend für die Egestorfer Feuerwehr

Samtgemeinde will Firmen-Gebäude kaufen / Kosten liegen inklusive Umbau bei zwei Millionen Euro. mum. Egestorf. Manchmal müssen Entscheidungen auch schnell getroffen werden. Dass Verwaltung und Rat der Samtgemeinde Hanstedt dies durchaus können, haben sie mit der Entscheidung zum Kauf des Gebäudes der Firma RMA in Egestorf jetzt bewiesen. Der bisherige Standort der Stützpunktfeuerwehr Egestorf mit ihren drei Fahrzeugen an der Schätzendorfer Straße platzt aus allen Nähten. Deshalb waren...

  • Hanstedt
  • 04.12.18
Service
Auch heute noch werden Tiere auf dem Egestorfer Markt verkauft

Egestorfer Kram- und Viehmarkt lockt mit besonderem Flair

Der Egestorfer Kram- und Viehmarkt, der am Sonntag und Montag, 28. und 29. Oktober, stattfindet, hat eine lange Tradition. Die Veranstaltung findet sich bereits in einer Urkunde aus dem Jahr 1379. In der "Alten Dorfstraße" geht das stimmungsvolle Marktgeschehen am Sonntag ab 8 Uhr los, am Montag beginnt das bunte Treiben um 14 Uhr. Der Markt rund um die St. Stephanus-Kirche bietet seinen Besuchern eine ganz besondere Atmosphäre. Der Viehmarkt findet am Sonntag ab 8 Uhr statt. Die Händler...

  • Hanstedt
  • 23.10.18
Panorama
Mit großer Spannung verfolgten die Egestorfer Grundschüler, wie die Abiturienten
den Wetterballon vorbereiten

Wetterballon startet vom Schulhof

Egestorfer Grundschüler unterstützen Gymnasiasten aus Schleswig-Holstein bei ihrem Projekt. mum. Egestorf. Große Aufregung herrschte jüngst in der Grundschule Egestorf: Alle Schüler und Lehrer hatten sich erwartungsvoll in der Mensa versammelt und lauschten drei Gymnasiastinnen der Klaus-Groth-Schule aus Neumünster (Schleswig-Holstein). Sie berichteten von ihrem Vorhaben, einen Wetterballon mit selbst gebauter Messtechnik ausgestattet vom Schulhof aus starten zu lassen. Hinter dem gesamten...

  • Hanstedt
  • 09.10.18
Politik
Krippen-Leiterin Sybille Polep (v. li.), Samtgemeinde-Bürgermeister Olaf Muus und Erzieherin Linda Selle freuen sich über die neue Gruppe in Egestorf

250.000 Euro investiert

Zweite Gruppe in neuer Krippe in Egestorf eröffnet / 2019 folgen 30 Plätze in Marxen. mum. Egestorf. Nachdem im November vergangenen Jahres die erste Krippengruppe in der ehemalige Grundschule in Egestorf eingezogen war, ist nun die zweite Gruppe mit weiteren 15 Plätzen gestartet. Dazu wurde gleich nach dem Umzug der Grundschule im Sommer 2017 ein Teil des ehemaligen Schulgebäudes umgebaut, so dass jetzt 30 neue Plätze für Kinder unter drei Jahren geschaffen werden konnten....

  • Hanstedt
  • 25.09.18
Service
Zu Gast in Egestorf: Kartoffelkönigin Luisa aus Bad Bevensen Foto: www.bad-bevensen.de
2 Bilder

Royaler Besuch in Egestorf

Königin Luisa besucht das Kartoffelfest am Samstag. mum. Egestorf. Ritterschlag für das beliebte Kartoffelfest in Egestorf! Die Heidekartoffelkönigin aus Bad Bevensen wird erwartet. Luisa wurde bereits im vorigen Jahr gewählt. Ihre Amtszeit endet Ende September. Die Proklamation der Königin ist eine Gemeinschaftsaktion von Erzeugern und Gastronomen, die das Ziel hat, die Heidekartoffel in den Fokus zu setzen. Damit soll verdeutlicht werden, dass die leckere und gesunde Knolle weit mehr als...

  • Jesteburg
  • 04.09.18
Panorama
Kantor Heinrich Schulz (Mitte) mit einer Schulkasse. 
Das Foto entstand 1915 Foto: Gemeinde Egestorf
2 Bilder

Der erste Ehrenbürger

Egestorf feiert 150 Jahre Kantor Heinrich Schulz mit Gedenkfeier und Ausstellung. mum. Egestorf. Am Freitag, 7. September, feiert Egestorf den 150. Geburtstag von Kantor Heinrich Schulz, dem ersten Ehrenbürger des Ortes. Er wurde am 6. September 1868 in Grabow (Kreis Lüchow) geboren und verstarb am 15. Januar 1953 in Lüneburg. Kantor Schulz wirkte zu Zeiten von Pastor Wilhelm Bode von 1902 bis 1928 als Lehrer und Schulleiter, Chorleiter sowie Organist und war auch im weiteren Umkreis als...

  • Jesteburg
  • 04.09.18
Panorama
Auch das hat Tradition: Die Akteure der "KunstWerkWege" lassen sich für jedes Jahr ein besonderes Fotomotiv einfallen

"In Bewegung"

Kunst und Kunsthandwerk von Egestorf bis Salzhausen erwartet die Besucher der "KunstWerkWege". (mum). Offene Ateliers und Werkstätten, geöffnete Läden, Häuser und Gärten - 1999 probierten das einige Künstler und Kunsthandwerker in Egestorf und Schätzendorf zum ersten Mal. In den vergangenen 19 Jahren ist nicht nur die Begeisterung der Beteiligten, sondern auch die der Besucher stetig gewachsen. Von Jahr zu Jahr zieht es mehr Kunst-Interessierte in die Nordheide. Jetzt ist es wieder einmal...

  • Jesteburg
  • 17.08.18
Panorama
Björn Drewes (Mitte) ist neuer König der Egestorfer Schützen. 
Er wird unterstützt von Philipp Kruse (li.) und Fabian Bartels Fotos: Schwanitz
2 Bilder

Der "Feurige" regiert in Egestorf

Björn Drewes schoss die beste Zehn / Annkathrin Hackenbroich ist neue Damenkönigin. mum. Egestorf. Die Freude in Egestorf ist groß! Björn Drewes schoss während des Schützenfestes die beste Zehn und sicherte sich damit den Titel "Schützenkönig". Der 35-Jährige ist bereits seit 1995 Mitglied im Verein und war noch nie Schützenkönig. Allerdings verfügt Drewes, der als Hausmeister bei der Volksbank arbeitet, über reichlich Erfahrung. Er war bereits zweimal Adjutant und einmal Vizekönig. Weil...

  • Jesteburg
  • 07.08.18
Service
Der Egestorfer Abendflohmarkt ist ein echter Besucher-Magnet Fotos: Tourist-Info Egestorf
2 Bilder

In der Dämmerung wird gefeilscht

Abendflohmarkt findet zum neunten Mal statt. mum. Egestorf. Der Erfolg der acht vorausgegangenen Veranstaltungen hat die Mitglieder des Verkehrsvereins Egestorf bestärkt, auch in diesem Jahr wieder einen Abendflohmarkt zu organisieren. Am Samstag, 11. August, haben Schnäppchenjäger ab 18 Uhr wieder die Gelegenheit, nach Herzenslust zu feilschen. Die Egestorfer haben sich einiges einfallen lassen, um den Besuchern ein einmaliges Erlebnis zu bieten. Feuerkörbe und Lichterketten sorgen für...

  • Hanstedt
  • 07.08.18
Panorama
Sind von dem Konzept der Demokratischen Schule überzeugt: Kerstin Koryciak (v. li.), Marie Krüger und Nadja Thies

Landesschulbehörde genehmigt Reformschule

Die erste Demokratische Schule im Landkreis Harburg startet am 9. August (ts). Die Landesschulbehörde hat dem Verein Entfaltungsräume die Genehmigung zum Betrieb der ersten sogenannten Demokratischen Schule im Landkreis Harburg erteilt. Damit steht fest: An der privaten Reformschule werden die Schüler der Jahrgänge zwei bis vier am Donnerstag, 9. August, eingeschult. Die Erstklässler folgen am Montag, 13. August. Wie berichtet, wird die Demokratische Schule das erste Jahr in Egestorf sein...

  • Seevetal
  • 07.08.18