Eric Bulteux

1 Bild

1.464 Unterschriften gegen das Pferde-Krematorium

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 30.01.2018

Die Zahl der Gegner wächst! Am Donnerstag übergab die Bürgerinitiative „Saubere Luft Hanstedt“ eine Liste mit fast 1.500 Unterschriften an Hanstedts Bürgermeister Gerhard Schierhorn und Verwaltungschef Olaf Muus. Sie wollen verhindern, dass im Hanstedter Gewerbegebiet „Auepark“ ein Großtier-Krematorium gebaut wird. „Das ist ein starkes Signal. Wir nehmen die Bedenken ernst“, so Schierhorn. mum. Hanstedt. Die Hanstedter...

1 Bild

Endgültiges Aus für das Pferde-Krematorium?

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 16.01.2018

Die Pläne von Cremare, in Hanstedt Deutschlands zweites Pferde-Krematorium zu errichten, könnten sich zerschlagen. Am gestrigen Dienstag diskutierten die Mitglieder des Wirtschaftsausschusses die Möglichkeiten, das Grundstücks-Geschäft rückgängig zu machen. Den entsprechenden Antrag hatte Florian Schönwälder gestellt. Der UNS-Ratsherr ist nicht nur Mitglied im Gemeinderat, sondern als Anwohner betroffen. Schönwälder gehört...

1 Bild

„Das waren keine gefährlichen Gase“

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 27.12.2017

Cremare räumt Rauchentwicklung in Hanstedt ein. mum. Hanstedt. In einem Gespräch mit Verwaltungschef Olaf Muus hat Cremare-Regionalleiter Eric Bulteux deutlich gemacht, dass das bereits bestehende Kleintier-Krematorium im Gewerbegebiet keine umweltschädlichen Gase ausgestoßen hat. Es habe zwar eine Rauchentwicklung gegeben, diese sei jedoch unbedenklich gewesen. Das teilte jetzt Muus auf WOCHENBLATT-Nachfrage mit. Wie...

4 Bilder

Bürger wehren sich gegen Pferde-Krematorium

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 08.12.2017

Mit aller Macht wollen Hanstedter Bürger verhindern, dass im wohnortnahen Gewerbegebiet ein weiteres Tier-Kreamatorium eingerichtet wird. Das Unternehmen Cremare plant dort die Einäscherung von Pferden (das WOCHENBLATT berichtete exklusiv). Es wäre die zweite Einrichtung dieser Art in Deutschland. Eine Gesetzesänderung erlaubt die Pferde-Kremierung seit dem vergangenen Jahr. Die Bürger befürchten, dass durch das Verbrennen...