Olaf Muus

Beiträge zum Thema Olaf Muus

Service
Die ganze Badesaison 2021 können alle unter 18-Jährige kostenlos im Waldbad Hanstedt schwimmen

Kostenlose Badesaison 2021
Freier Eintritt für unter 18-Jährige im Waldbad Hanstedt

sv. Hanstedt. Die Corona-Pandemie war und ist eine belastende Zeit für alle, doch gerade die Kinder und Jugendlichen mussten im vergangenen Jahr viel zurückstecken. Darum hat der Samtgemeinderat Hanstedt jetzt einvernehmlich auf den Weg gebracht, dass in der laufenden Badesaison Kinder und Jugendliche bis zur Vollendung des 18. Lebensjahres ab sofort das Waldbad in Hanstedt kostenlos besuchen dürfen. Wie Samtgemeinde-Bürgermeister Olaf Muus berichtet, bestand Übereinstimmung bei der Verwaltung...

  • Hanstedt
  • 15.06.21
  • 56× gelesen
  • 1
Blaulicht
Mit voller Atemschutzausrüstung musste dieses Hindernis kriechend bewältigt werden
4 Bilder

Samtgemeinde Hanstedt
Feuerwehr-Belastungsübungen auf dem Baumwipfelpfad

sv/nw. Hanstedt/Nindorf. Die Atemschutzgeräteträger der Feuerwehren der Samtgemeinde Hanstedt leisteten kürzlich auf dem Baumwipfelpfad am Wildpark Lüneburger Heide in Nindorf ihre Belastungsübung ab. Mindestens einmal jährlich müssen die Atemschutzgeräteträger ihre körperliche Belastungsfähigkeit unter Beweis stellen, sonst dürfen sie unter Atemschutz keine Einsätze mehr durchführen. Aufgrund der Corona-Pandemie konnten diese Übungen jedoch nicht wie gewohnt in der Feuerwehrtechnischen...

  • Hanstedt
  • 01.06.21
  • 115× gelesen
  • 1
Blaulicht
Freuen sich über das neue MTF: (v.li). Stellvertretender Gemeindebrandmeister Sebastian Seier, stellvertretender Ortsbrandmeister der Feuerwehr Schierhorn Jörg Düerkop, Samtgemeinde-Bürgermeister Olaf Muus und Gemeindebrandmeister Arne Behrens

Regionale Unternehmen fördern ein MTF für die Samtgemeinde
Neues Transportfahrzeug für Hanstedter Jugendfeuerwehren

sv. Hanstedt. Die Jugendfeuerwehren der Samtgemeinde Hanstedt haben nun endlich ein geeignetes Transportmittel für ihre Veranstaltungen und Dienste. Das neu beschaffte Mannschaftstransportfahrzeug (MTF) der Marke Ford Transit bietet neun Fahrgästen Platz und verfügt über ausreichend Stauraum. Stationiert ist das Fahrzeug bei der Feuerwehr Schierhorn, es ist aber für alle Jugendfeuerwehren in der Samtgemeinde nutzbar. Finanziert wurde das MTF durch die Werbeaufdrucke örtlicher Unternehmen....

  • Hanstedt
  • 12.05.21
  • 41× gelesen
Politik
Wollen nicht als Letzte und dann auch noch für unnötige Hindernisse zahlen: Helga Hoppe (SPD, vorne, v. li.), Katharina Ortleb, Tina Heinze und Landwirt Marco Matthies im Trecker
3 Bilder

Für eine der letzten STRABS-Abrechnungen plant die Gemeinde Hanstedt Fahrbahneinengungen
Die Zwickmühle im Achterdiek

sv. Quarrendorf. Mit dem Gülleanhänger kommt Landwirt Marco Matthies gerade noch an der ersten Fahrbahneinengung in der Straße Achterdiek in Quarrendorf vorbei. Mit dem Häckselwagen muss er auf den 3,50 Metern schon Millimeterarbeit leisten, die Erntemaschine passt gar nicht mehr durch. Als wäre das nicht genug, muss er wohl bald auch noch Slalom fahren: Die Gemeinde Hanstedt plant, im Achterdiek zwei weitere Fahrbahneinengungen zu bauen, um die 2017 sanierte Straße über die Anwohner...

  • Hanstedt
  • 11.05.21
  • 171× gelesen
Politik

Bauausschuss empfiehlt Antrag der CDU/Grünen zum 31. Dezember 2022
Die Strabs wird abgeschafft

sv. Hanstedt. Die Gemeinde Hanstedt schafft zum 31. Dezember 2022 ihre Straßenausbaubeitragssatzung (Strabs) ab. Endgültig beschlossen wird die Empfehlung des Bauausschusses in der Gemeinderatssitzung am 13. Juli. Sowohl die CDU als auch die Grünen hatten Anträge auf die Abschaffung gestellt und sich während der Ausschusssitzung auf einen gemeinsamen Antrag geeinigt. Gunnar Hofmeister (FDP) enthielt sich, einzig Lars Heuer (SPD) stimmte gegen den Antrag. Neben den noch ausstehenden Abrechnungen...

  • Hanstedt
  • 04.05.21
  • 57× gelesen
Service
Die Anmeldung für einen Schnelltest erfolgt über www.johanniter.de/harburg

Johanniter testen
Hanstedt eröffnet Schnelltestzentrum im Küsterhaus

sv/nw. Hanstedt. Die Samtgemeinde Hanstedt eröffnet zusammen mit der Johanniter-Unfall-Hilfe ein Schnelltestzentrum im Hanstedter Küsterhaus am Samstag, 17. April. Seit dem 8. März soll jeder Bürgerin und jedem Bürger wöchentlich ein kostenloser Corona-Schnelltest zur Verfügung stehen. Die Auetal-Apotheke in Hanstedt startete unmittelbar am 8. März mit ihrem Testzentrum, mittlerweile sind auch die zwei anderen Apotheken in der Samtgemeinde mit dabei, ebenso einige Arztpraxen (Details unter...

  • Hanstedt
  • 16.04.21
  • 303× gelesen
Panorama
Der Startschuss zur Kooperation mit dem Naturpark konnte zwar nur online gefeiert werden, doch sobald es wieder möglich ist, stehen der IGS Buchholz viele spannende Projekte bevor
3 Bilder

Kultusminister Grant Hendrik Tonne gibt Startschuss in digitaler Veranstaltung
Die IGS Buchholz wird eine Naturpark-Schule

sv/nw. Buchholz. Hoher Besuch und ein ungewöhnlicher Festakt: Der niedersächsische Kultusminister Grant Hendrik Tonne (SPD) gab jüngst den Startschuss für die vierte Naturpark-Schule in der Lüneburger Heide – Corona-bedingt auf digitalem Wege. Die Integrierte Gesamtschule (IGS) Buchholz und der Naturpark Lüneburger Heide beginnen damit eine Kooperation, um den Lehrplan zu den Themen Natur, Kultur und Nachhaltigkeit in der Lüneburger Heide mit Aktionen und Exkursionen zu bereichern. Finanziell...

  • Buchholz
  • 13.04.21
  • 46× gelesen
Politik

Grundschule Egestorf als Übergangslösung
66 Kinder ohne Kita in der Samtgemeinde Hanstedt

sv. Hanstedt. Der Ausschuss für Bildung und Freizeit der Samtgemeinde Hanstedt beriet kürzlich über die Platzsituation in den Kindergärten. Bei der Platzvergabe am 2. März konnte für 66 Kinder kein Kita- oder Krippenplatz angeboten werden. Vergangenes Jahr waren es noch 28. Samtgemeinde-Bürgermeister Olaf Muus erklärt den plötzlichen Sprung durch den Zuzug in den Neubaugebieten. Die geplante Kita in der Harburger Straße in Hanstedt wartet außerdem noch auf die Erteilung des Brandschutzes für...

  • Hanstedt
  • 23.03.21
  • 118× gelesen
Service
Apothekerin Lena Reuter führt in der Auetal Apotheke in Hanstedt die Schnelltests durch

Muus zieht positive Bilanz
500 Schnelltests in den ersten zehn Tagen in Hanstedt

sv/nw. Hanstedt. Eigentlich sollte seit dem 8. März jeder Bürgerin und jedem Bürger wöchentlich ein kostenloser Corona-Schnelltest zur Verfügung stehen. Leider blieben die Rahmenbedingungen für die Einrichtung der Testmöglichkeiten im Vorfeld unklar, sodass die Infrastruktur dafür in der Samtgemeinde Hanstedt erst seit dem 8. März aufgebaut werden konnte. Ein erstes Fazit von Samtgemeinde-Bürgermeister Olaf Muus fällt dennoch sehr positiv aus. Dankenswerterweise haben sich in der Samtgemeinde...

  • Hanstedt
  • 23.03.21
  • 214× gelesen
Panorama

Samtgemeinderat stimmt über Resolution ab
Oberschule Hanstedt wird zur Integrativen Gesamtschule

sv. Hanstedt. Samtgemeinde-Bürgermeister Olaf Muus begrüßt die Umwandlung der Oberschule (OBS) Hanstedt in eine Integrierte Gesamtschule (IGS) und freut sich, dass der Kreistag in seiner Sitzung am 25. März frühzeitig wichtige Weichenstellungen in Bezug auf die Schullandschaft im Landkreis vornehmen möchte. Zusammen mit den Fraktionsvorsitzenden von CDU, FDP, Grünen, SPD und UNS im Samtgemeinderat wird aktuell noch über die Resolution abgestimmt. Maßgabe ist, dass dies eine faire...

  • Hanstedt
  • 05.03.21
  • 316× gelesen
Panorama
Hasso Ernst Neven (†)

Schlichten war seine Stärke
Hasso Ernst Neven (FDP) verstarb mit 83 Jahren

sv. Hanstedt. Er war ein Naturfreund und Liberaler, der nicht nur jeden einzelnen Radweg im Landkreis selbst abgefahren hatte, sondern auch bei Wind und Wetter zu jeder Kreistagssitzung der FDP mit dem Fahrrad kam: Hasso Ernst Neven, ehemaliger Fraktionsvorsitzender der FDP-Kreistagsfraktion im Landkreis Harburg, verstarb vergangenes Wochenende im Alter von 83 Jahren. Neven wurde 1937 in Hamburg-Harburg geboren und wurde 1963 Mitglied der FDP. Als Fraktionsvorsitzender der FDP-Kreistagsfraktion...

  • Hanstedt
  • 16.02.21
  • 177× gelesen
Panorama
Eine Spaziergängerin und Gerhard Hahn zeigen, dass der
Mindestabstand zwischen Autos und Fahrrädern nun endlich gewährleistet werden kann

Hanstedt
Endlich: Ein neuer Radweg mit Mindestabstand

sv. Hanstedt. Tiefe Rillen, seitliche Einbrüche, Schlaglöcher und hohe Aufbrüche durch Baumwurzeln - das alles gehört nun der Vergangenheit an. Denn die Fahrradwege rund um Hanstedt wurden endlich saniert. Der ADFC-Kreisverband und die Ortsgruppe Hanstedt-Salzhausen haben die neuen Wege getestet und für gut befunden. Das i-Tüpfelchen sei die Verbreiterung auf 2,5 Meter gewesen, sagt Gerhard Hahn, Sprecher der ADFC-Ortsgruppe. Der Radverkehr würde zunehmen und die modernen Räder mit und ohne...

  • Hanstedt
  • 19.01.21
  • 230× gelesen
Politik
Hanstedts Samtgemeinde-Bürgermeister Olaf Muus widmet sich in seinem Jahresrückblick wichtigen Themen wie Bildung und Wohnungsbau

Hanstedt
Jahresrückblick: "Ein Jahr fast ganz im Zeichen von Corona"

sv. Hanstedt. Zum Jahreswechsel werden traditionell die Höhen und Tiefen des vergangenen Jahres reflektiert. Hanstedts Samtgemeinde-Bürgermeister Olaf Muus blickt auf ein langes Jahr fast ganz im Zeichen der Corona-Pandemie zurück, dessen Auswirkungen nach wie vor die Gesellschaft, Politik und Wirtschaft aller Gemeinden beeinflussen. "Trotz dieser Einschränkungen blicken wir auf ein Jahr zurück, in dem viele Themen in der Samtgemeinde Hanstedt bewegt werden konnten. Die Bereiche Bildung und...

  • Hanstedt
  • 12.01.21
  • 314× gelesen
Politik
Die Markierung (Foto) zeigt die Fläche, die für den Bau 
des neuen Kindergartens eingeplant wird Plan: LGLN

Kindergarten-Bau in Asendorf nicht auf Sportplatz geplant

sv. Asendorf. Das WOCHENBLATT berichtete in der vergangenen Mittwochs-Ausgabe über den geplanten Bau der neuen Kindertagesstätte in Asendorf. Dabei wurde Hanstedts Samtgemeinde-Bürgermeister Olaf Muus falsch zitiert. Das WOCHENBLATT bittet, dieses Missverständnis zu entschuldigen. Die neue Kindertagesstätte soll nicht auf dem bestehenden genutzten Sportplatz am alten Kindergarten gebaut werden, sondern auf der Fläche neben den Tennisplätzen, die ursprünglich als Erweiterung für einen weiteren...

  • Hanstedt
  • 08.01.21
  • 124× gelesen
Panorama
Die Feuerwehr Hanstedt setzt zusammen mit Samtgemeinde-Bürgermeister Olaf Muus (vorne) und Gleichstellungsbeauftragter Andrea Schrag (rechts) ein klares Zeichen gegen Gewalt an Frauen

Orange the World
Die Feuerwehr Hanstedt setzt ein Zeichen gegen Gewalt an Frauen

sv/nw. Hanstedt. Die Feuerwehr in Hanstedt ist ab sofort mit einer klaren Botschaft unterwegs: Die 72 Aktiven wollen nicht nur bergen, löschen, retten und schützen – sie setzen sich auch aktiv gegen Gewalt an Frauen ein. Als sichtbares Zeichen haben sie am Wochenende Einsatzfahrzeuge mit der Nummer des bundesweiten Hilfetelefons beklebt. „Als Feuerwehr liegt uns das Wohl aller unserer Mitbürgerinnen und Mitbürger am Herzen“, sagt Ortsbrandmeister Peter Lege. „Wir sagen deutlich: Gewalt gegen...

  • Hanstedt
  • 15.12.20
  • 38× gelesen
Service
Symbolfoto

Vier Sperrungen in Hanstedt im November
Neue Asphaltdecken für Gemeindestraßen

lm. Hanstedt. Ab Montag, 2. November, werden in der Gemeinde Hanstedt vier Gemeindestraßen mit einer neuen Asphaltdecke versehen.  Insgesamt 250.000 Euro werden in die Sanierung der Straßen „Auf dem Sand“ in Quarrendorf, „Buursod“ in Nindorf, „Forstweg“ in Ollsen und „Lindenallee“ in Hanstedt investiert. Sie ist nicht straßenausbaubeitragspflichtig und wird daher nicht mit Steuergeldern finanziert.  Zunächst wird dafür die vorhandene Asphaltschicht abgefräst. Diese Arbeiten können im laufenden...

  • Hanstedt
  • 30.10.20
  • 200× gelesen
Panorama
Bei der Einführung ins Amt: (v. li.) Samtgemeinde-Bürgermeister Olaf Muus, Dagmar Jünke, Simone Skibba (Direktorin Amtsgericht Winsen) und Albert Paulisch (ehemaliger Direktor Amtsgericht Winsen)

Sie entlastet die Gerichte
Neue Schiedsfrau: Dagmar Jünke übernimmt "Hanstedt Nord"

os. Hanstedt. Dagmar Jünke ist neue Schiedsfrau für den Schiedsbezirk "Hanstedt Nord". Jüngst wurde sie von Samtgemeinde-Bürgermeister Olaf Muus, Simone Skibba (Direktorin Amtsgericht Winsen) und Albert Paulisch (ehemaliger Direktor Amtsgericht Winsen) in ihr Amt eingeführt. Dagmar Jünke wird sich in den Gemeinden Brackel, Marxen, Asendorf und Hanstedt für die Schlichtung z. B. von Nachbarschaftsstreitigkeiten einsetzen und damit die Gerichte entlasten. Sie freue sich auf die Aufgabe und...

  • Hanstedt
  • 15.08.20
  • 119× gelesen
Panorama

Die WOCHENBLATT-Sommer-Serie
"Naturwunder vor unserer Haustür": Genuss für Kopf und Beine

(mum). Die WOCHENBLATT-Sommerserie "Naturwunder vor unserer Haustür" nähert sich ihrem Ende. Nur noch diesen und kommenden Samstag stellt die Redaktion gemeinsam mit ihren Partnern - dem Verein Naturpark Lüneburger Heide, dem Regionalpark Rosengarten und Buchholz Marketing - Ausflugsziele in der Region vor. Dieses Mal geht es nach Egestorf (Samtgemeinde Hanstedt) in den "Philosophischen Steingarten". Außerdem laden wir Sie, liebe Leser, zu einer "Radtour für Genießer" ein. Die ersten vier Teile...

  • Hanstedt
  • 07.08.20
  • 200× gelesen
Panorama

Die WOCHENBLATT-Sommer-Serie
"Naturwunder vor unserer Haustür": Es geht ins Moor

Gemeinsam mit dem Verein Naturpark Lüneburger Heide, dem Regionalpark Rosengarten und Buchholz Marketing präsentiert das WOCHENBLATT die Sommerserie "Naturwunder vor unserer Haustür". Dieses Mal geht es in Richtung Schneverdingen ins Möhrer Moor. Zudem stellen wir die kostenlosen Bus-Shuttles vor. Die ersten drei Teile unserer Serie finden Sie hier: "Naturwunder vor unserer Haustür" (Heidschnuckenweg und Brunsberg) "Naturwunder vor unserer Haustür" (Die Seeve) "Naturwunder vor unserer Haustür"...

  • Hanstedt
  • 31.07.20
  • 675× gelesen
Panorama
Auf dem ehemaligen "Uhlenbusch"-Areal haben kürzlich die Erdarbeiten begonnen
4 Bilder

Reiterhotel soll entstehen
"Uhlenbusch": Jetzt beginnen die Arbeiten

Robert Spielberg plant Reiterhotel mit Restaurant und Appartementhaus.  mum. Hanstedt. "Mir ist sehr wichtig, dass meine Pläne zu der großartigen Gegend passen", sagt Robert Spielberg, Hamburger Unternehmer mit Wurzeln in Handeloh-Höckel, über seine Pläne für das zuletzt als Jugendbildungsstätte des Landkreises genutzte Areal "Uhlenbusch" am Rande Hanstedts (nahe dem Waldbad). Vor gut sechs Jahren erwarb er das elf Hektar große Grundstück für eine Million Euro (das WOCHENBLATT berichtete)....

  • Hanstedt
  • 31.07.20
  • 426× gelesen
Politik
Vor dem Salzhäuser Rathaus (v. li.): Bianca Tacke, Angela 
Sanchez, Claus Lorenzen, Rosa Pröhl und Joachim Bartels vor der Übergabe der Unterschriftenlisten

Grüne engagieren sich für Artenvielfalt
Unterschriften zum "Volksbegehren Artenvielfalt" übergeben

ce. Salzhausen/Hanstedt. Rund sechs Wochen nach dem Auftakt der Unterschriftensammlung "Volksbegehren Artenvielfalt" übergab die Grünen-Aktionsgruppe den Samtgemeinde-Bürgermeistern Wolfgang Krause (Salzhausen) und Olaf Muus (Hanstedt) jetzt den ersten Stapel Unterschriftenlisten. Beide begrüßten diese Initiative, da ihnen Umwelt- und Naturschutz ebenfalls sehr am Herzen liegt. "Obwohl die Listen aufgrund der Anfang Juni noch geltenden Corona-Beschränkungen nur im privaten Umfeld herumgegeben...

  • Salzhausen
  • 21.07.20
  • 198× gelesen
Panorama
Die Gemeinde Salzhausen bekommt für 
die Verlegung des Wohnmobilstellplatzes einen Zuschuss 
in Höhe von 50.000 Euro Foto: ce

Naturparkregion Lüneburger Heide unterstützt drei Projekte mit 240.000 Euro

mum. Hanstedt/Salzhausen. Es herrschte Informationsbedarf bei der jüngsten Sitzung der Lokalen Aktionsgruppe (LAG) des LEADER-Programms in der Naturparkregion Lüneburger Heide. Die LAG entscheidet über die Vergabe von Fördergeldern aus dem EU-Etat. Die LAG-Mitglieder befürworten die Förderung von drei Projekten mit insgesamt 240.000 Euro. Damit flossen seit Januar 2016 insgesamt zwei Millionen Euro in 61 Projekte. Olaf Muus, Vorsitzender der Lokalen Aktionsgruppe und Bürgermeister der...

  • Hanstedt
  • 10.07.20
  • 292× gelesen
Service
Der kostenlose Heide-Shuttle ist ein Erfolgsprojekt des Naturparks Lüneburger Heide. Einige Corona-Bestimmungen sind einzuhalten, wenn er dieses Jahr am 15. Juli in seine 15. Saison startet

Auf den Heide-Shuttle ist Verlass

Kostenloser Bus des Naturparks fährt auch im Corona-Jahr vom 15. Juli bis zum 15. Oktober.  (mum). Die Corona-Krise hat in diesem Jahr Gewohntes vielfach auf den Kopf gestellt. Den Heide-Shuttle des Naturparks Lüneburger Heide betrifft das nicht: Der kostenlose Freizeitbus mit Fahrradanhänger fährt in seiner 15. Saison wie gehabt vom 15. Juli bis zum 15. Oktober täglich auf vier Linien zu zahlreichen beliebten Zielen im Naturpark. Etwa 60.000 Fahrgäste nutzten vergangenes Jahres das Busangebot....

  • Hanstedt
  • 03.07.20
  • 287× gelesen
Politik
Samtgemeinde-Bürgermeister Olaf Muus hätte sichgewünscht, dass das Land die Kommunen finanziell unterstützt

Samtgemeinde-Bürgermeister Olaf Muus erläutert Betreuungsgebühren

mum. Hanstedt. Ein Brief des DRK an die Hanstedter Eltern hat jüngst für Irritationen gesorgt. So hätte man einen Satz so verstehen können, dass die Samtgemeinde Hanstedt den Eltern die Corona-bedingte Notbetreuung während der Schulzeit in Rechnung stellen wird. "Dem ist nicht so", klärt Samtgemeinde-Bürgermeister Olaf Muus auf. Das Angebot sei selbstverständlich kostenfrei. Allerdings müssen Eltern dennoch damit rechnen, dass sie künftig für die Betreuung ihrer Kinder etwas tiefer in die...

  • Jesteburg
  • 23.06.20
  • 298× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.