Hallenreitturnier

10 Bilder

Amazonen-Power im Reitsattel

Roman Cebulok
Roman Cebulok | am 07.03.2016

REITSPORT: Viel Lob gab es für Gastgeber Reit- und Fahrsport Sieversen (cc). Schnell, schneller „Julchen“ – so könnte es rückblickend auf das 1. Hallen-Jugend-Springturnier der U25 in Sieversen heißen. Die Amazone Julia Krzyszkowski (20) vom gastgebenden Verein, die von ihren Freunden nur „Julchen“ gerufen wird, wurde mit ihrem Pferd Cashkurs Zweite in der Stilspringprüfung der Klasse Ein-Sterne-M und Vierte im L-Springen....

1 Bild

Jessica winkt der Doppelstart

Roman Cebulok
Roman Cebulok | am 04.03.2016

REITEN: Beim Hallenturnier „von der Jugend für die Jugend“ sind 113 Junge Reiter am Start (cc). Jessica Schubert (20) könnte beim Hallen-Springturnier am Samstag, 5. März, in Sieversen gleich doppelt am Start sein. Die junge Reiterin des gastgebenden Vereins Reit- und Fahrsport Sieversen, die am selben Tag auch im Organisationsteam im Einsatz ist, hat sich vorgenommen, ihr Pferd Fighting Bonita sowohl für die...

2 Bilder

Jugend trifft sich in Sieversen

Roman Cebulok
Roman Cebulok | am 02.03.2016

REITEN: Samstag stehen Prüfungen für den Reiternachwuchs auf dem Programm (cc). Ein überregional bedeutsames Ereignis des Reitsports findet in Sieversen statt. Der örtliche Reit- und Fahrsportverein veranstaltet erstmals in der Halle am Schwarzer Weg am Samstag, 5. März, ein Hallenreitturnier, das erstmals als „Jugendturnier“ für Junioren und Junge Reiter (bis 25 Jahre) konzipiert ist. Der Eintritt ist frei. Bei...

Hallen-Reitturnier für die Jugend

Roman Cebulok
Roman Cebulok | am 26.02.2016

(cc). Die Vorbereitungen laufen bereits auf Hochtouren. Erstmals wird die Vereinsjugend des Reit- und Fahrsport Sieversen ein Hallen-Reitturnier für die Jugend veranstalten. Bei 248 Nennungen werden Reiter mit rund 200 Pferden am 5. März in Sieversen am Start sein. "Es wird ein besonderer Turniertag ausschließlich für Reiter unter 25 Jahren sein", sagt Nicole Falkenberg vom Organisationsteam.

1 Bild

Traumsieg dank "Questica"

Roman Cebulok
Roman Cebulok | am 31.03.2014

REITEN: Lokalmatador Hajo Giebel triumphiert in Sieversen (cc). Mit dem schnellsten fehlerfreien Ritt im Stechen sicherte sich Lokalmatador Hans-Joachim "Hajo" Giebel vom Gastgeber Reit- und Fahrsport Sieversen den Sieg im anspruchsvollen Zwei-Sterne-M-Springen. Mit seiner "Questica" war der 49-Jährige als Letzter von fünf Reitern ins Stechen gegangen und siegte in 34:50 Sekunden in seinem Null-Fehlerritt vor dem führenden...