Finn Brunckhorst

Beiträge zum Thema Finn Brunckhorst

Sport
Hervorragend aufgestellt ist das Team des TV für die neue Spielzeit 2018/19

TSV Holvede-Halvesbostel / Kreisliga: Siege können das Team beflügeln

(cc). Das sind vor allem die Siege, die den Teamgeist und das Zusammengehörigkeitsgefühl in einer Mannschaft stärken können. An denen hat es dem TSV in der vergangenen Saison bei etlichen Einsätzen noch gefehlt. Zum Auftakt der neuen Spielzeit in der Fußball-Kreisliga 2018/19 holte der TSV Holvede-Halvesbostel erst einen Zähler beim 1:1 gegen den TuS Fleestedt, und anschließend einen Dreier beim 4:2-Sieg beim Aufsteiger FC Rosengarten. Und plötzlich ist wieder eine positive...

  • Buchholz
  • 05.09.18
Sport
Ein gern gesehener Gast in Sieversen: Finn Brunckhorst (RC Estetal), der sich im Vorjahr auf Calomer im Ein-Sterne-M-Springen platzieren konnte
3 Bilder

630 Pferde in Sieversen am Start

Dreitägiges Turnier unter dem Hallendach für Dressur und Springreiter (cc). Zum traditionellen Aufgalopp in der Reithalle des Reit- und Fahrsportvereins Sieversen treffen sich am kommenden Wochenende (24. bis 26. März) Dressur- und Springreiter am Schwarzer Weg in Sieversen ein. Es ist einer der beliebtesten Hallenturniere in unserer Region. Pferdefreunde freuen sich auf hervorragenden Sport, tolle Atmosphäre und eine große Zuschauerkulisse – drei Tage lang. Der Eintritt ist frei! Bei 725...

  • Rosengarten
  • 21.03.17
Sport

Finn Brunckhorst holt Turniersieg

(cc). Beim Sommerturnier des Reit- und Fahrvereins Neuenfelde sicherte sich der 21-jährige Finn Brunckhorst (RFV Estetal) mit seinem Pferd "Calomer" den Sieg im Zwei-Sterne-M-Springen. In der Siegerrunde blieb das Paar nach exakt 36,87 Sekunden fehlerlos. Als letzter Reiter ritt Steffen Engfer (RFSP Sieversen) mit „Catja“ in den Parcours, der ebenso im Hauptspringen fehlerlos war. Auch der amtierende Niedersachsenmeister absolvierte den Umlauf mit einem Nullfehlerritt, aber die Zeit blieb für...

  • Buchholz
  • 19.08.16
Sport
Zur Gemeinde Holvede gehören die Kühe genauso dazu, wie die Lederhose zum Oktoberfest. Zur Heimpremiere des TSV Holvede-Halvesbostel (Teamfoto) gegen den VfL Maschen wird die Kuh vom Rasen geholt

Der TSV holt die Kuh vom grünen Rasen

Kreisliga: Der Kader des TSV Holvede-Halvesbostel ist kaltschnäuzig geworden - am Sonntag ist der VfL Maschen zu Gast (cc). Am kommenden Sonntag, 17. August, 15 Uhr, wenn Meisterschafts-Favorit VfL Maschen zur Kreisliga-Heimpremiere des TSV Holvede-Halvesbostel nach Holvede kommt, soll die Kuh ganz sicher wieder vom Rasen sein. Obwohl zum Team die Kühe in der tagtäglichen Landwirtschaft genauso gehören, wie die Lederhose zum Oktoberfest. Es ist eine bescheidene Mannschaft, die keine...

  • Hollenstedt
  • 13.08.14
Sport
Akrobatik auf dem Rücken der Pferde
25 Bilder

Springen unter Flutlicht in Bargstedt

Mehr als 7000 Besucher beim Bargstedter Dressur- und Springturnier / Reitkunst vom Feinsten ig. Bargstedt. Ein Querschnitt durch die komplette Bandbreite des Reitsports: Spannende Springduelle, elegant dargebotene Dressurfiguren Dressur, hohe Reitkunst und Schaubilder des Reit-Nachwuchses. Bei den traditionellen Bargstedter Turniertagen erlebten am vergangenen Wochenende mehr als 7.000 Zuschauer Reitsport vom Feinsten. Das Mammutturnier des Reitvereins Harsefeld über vier Tage gehört zu den...

  • Harsefeld
  • 30.06.14
Sport
Besonders stolz konnte der gastgebende Reit- und Fahrvereins Tostedt auf seinen eigenen Reiternachwuchs beim Sommerturnier sein
2 Bilder

Ein rundum gelunges Turnier

REITEN: Drei Tage Reitsport auf hohem Niveau in Tostedt (cc). Es gab packende Prüfungen in der Dressur und im Springen – und auch strahlende Sieger. Beim 42. Sommerturnier des Reit- und Fahrvereins Tostedt gehörte auch in diesem Jahr das beliebte Flutlichtspringen dazu. Den Sieg im L-Springen unter der Neonsonne trug Dominik Buck (RSV Overbeckhof-Luhmühlen) auf Candaletto davon. Die Zeispringprüfung der Klasse L um den Preis der VGH-Versicherung gewann Tanja Matthies (RFV Estetal) mit Kurley...

  • Tostedt
  • 07.08.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.