Johannisgemeinde

2 Bilder

Johannisgemeinde: Der Neue auf der Kanzel

Björn Carstens
Björn Carstens | am 18.10.2016

bc. Stade. Pastor Dr. Wolfgang Behr bekommt Unterstützung. Die nach dem Weggang von Pastorin Elke Meinhardt seit Anfang Mai vakante zweite Pfarrstelle in der Stader Johannis-Kirchengemeinde wird künftig von Dr. Christian Kurzewitz (40) besetzt. Am Sonntag führte ihn Superintendent Dr. Thomas Kück in einem feierlichen Gottesdienst in sein Amt ein. Kurzewitz hat bereits mit seiner Frau Nora, eine gebürtige Hamburgerin, und den...

1 Bild

Dank für den Erntedankschmuck in der Stader Horst-Kapelle

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 18.10.2016

tp. Stade. Durch besonders vielfältige Gaben zum Erntedankfest wurde die Wochenschlussandacht in der Horst-Kapelle am Samstag, 1. Oktober, bereichert. Superintendent Dr. Thomas Kück würdigte in seiner Predigt das Engagement von Renate Goos von der Stader Johannisgemeinde bei der Beschaffung der Früchte- und Gemüsegebinde und für die liebevolle Gestaltung des schmuckvollen Erntedank-Altars.

1 Bild

Beliebtes Herbstfest in Hagen

Stephanie Bargmann
Stephanie Bargmann | am 28.09.2016

Stade: eichenstraße | Gemeinsam schlemmen und klönen sb. Stade. Zum beliebten Herbstfest laden die Dorfgemeinschaft Hagen, die Johannisgemeinde sowie örtliche Vereine und Institutionen am Samstag, 1. Oktober, 11 bis 17 Uhr, ins Dorfzentrum an der Eichenstraße ein. Es locken ein Hobbykunstmarkt, Kaffee und Kuchen, Räucherfisch und Fischbrötchen, Zwiebelkuchen und Federweißer, Waffeln und frisch gepresster Apfelsaft, Bratwurst und vielen mehr.

1 Bild

Das erste Repair-Café in Stade

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 28.10.2015

Kooperation gegen den Wegwerf-Trend tp. Stade. Dinge, die nicht mehr funktionieren einfach wegwerfen? Vielleicht kann man sie ja noch reparieren: Am Sonntag, 8. November, 14 bis 18 Uhr, öffnet das erste Repair-Café in der Stadt Stade im Haus der DLRG am Harschenflether Weg 1-3. Fachleute aus den Bereichen Elektrik, Holz, Fahrradreparatur und Textilien geben Hilfestellung zur Eigenreparatur. Das Café geht aus einer...

3 Bilder

Herbstfest mit Zwiebelkuchen

Stephanie Bargmann
Stephanie Bargmann | am 29.09.2015

Stade: Heimathus | sb. Stade-Hagen. Mit Federweißer und Zwiebelkuchen aus dem Steinbackofen, Bratwurst mit der Freiwilligen Feuerwehr, einer Kaffetafel und Musik wird in Stade-Hagen am Samstag, 3. Oktober, von 11 bis 17 Uhr beim Heimathaus, Eichenstraße, beim Feuerwehrgerätehaus, Stadtweg und bei der Johannisscheune, Konstraße, ein buntes Herbstfest gefeiert. Gastgeber sind die Dorfgemeinschaft Hagen, die Freiwillige Feuerwehr Hagen und die...

1 Bild

Stade bekommt neue Kita

Björn Carstens
Björn Carstens | am 21.10.2014

bc. Stade. In Stade wird eine neue Kindertagesstätte an der Karl-Kühlke-Straße im Stadtteil Kopenkamp gebaut. Der Verwaltungsausschuss (VA) hat jetzt für den Aufstellungsbeschluss zur Änderung des Bebauungsplans gestimmt. Das heißt: Die Bürger bekommen die Gelegenheit, die Planungsunterlagen einzusehen. "Wir brauchen in dem Quartier unbedingt eine Kita", sagt der Erste Stadtrat Dirk Kraska. Hintergrund: Die neue Kita soll...

2 Bilder

20 Jahre Johannis-Pastor

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 20.05.2014

Enno Stockstrom (65) geht in den Ruhestand / Freude an der Jugendarbeit / Endlich lange Finnland-Reisen tp. Stade. "Eigentlich wollte ich Physiker werden", sagt Enno Stockstrom (65). Dann entschied er sich doch für ein Theologiestudium und wurde Pastor. Nach zwei Jahrzehnten als Pastor der Johannisgemeinde in Stade verabschiedet er sich jetzt in den Ruhestand. Die Johannisgemeinde ist mit 6.500 Mitgliedern die größte der...

1 Bild

Kirchen in Stade rasseln mit dem Klingelbeutel

Meryem Kocaaga
Meryem Kocaaga | am 10.09.2013

Ein Wunsch: Neuer Eingang für St. Wilhadi mk. Stade. Wieder benötigen die fünf evangelischen Kirchengemeinden der Stadt Stade Spenden, daher rasseln sie mit dem symbolischen Klingelbeutel. Mit den diesjährigen Kirchenspenden sollen besondere Aktivitäten und Anschaffungen finanziert werden. Es steht viel auf dem Plan, etwa die Neugestaltung des Eingangs der St. Wilhadi-Kirche. Oder eine neue Akustikanlage für St. Cosmae -...