Neues aus Büttenwarder

3 Bilder

Ein Star in zweiter Reihe

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 09.03.2018

Mit 66 Jahren fängt das Leben an! Petra Bildstein ist Statistin, Seriendarstellerin und Model tp. Kutenholz. Was wäre die Film- und Fernsehwelt ohne Komparsen? Einer der stummen Stars aus zweiter Reihe, die das Geschehen auf der Mattscheibe erst bunt und lebensnah machen, ist Petra Bildstein (66) aus Kutenholz bei Stade. Ob Ärztin mit flatterndem Weißkittel, Bäuerin mit Kopftuch oder liebe Omi beim Kekse-Backen - die...

Mit DRK Garlstorf-Gödenstorf auf "Büttenwarder"-Tour

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 18.05.2017

ce. Garlstorf. Noch Plätze frei sind bei einer Ausfahrt zu den Schauplätzen der beliebten NDR-Comedyreihe "Neues aus Büttenwarder", die der DRK-Ortsverein Garlstorf-Gödenstorf am Dienstag, 6. Juni, unternimmt. Start ist um 8.55 Uhr ab "Garlstorfer Hof" (Salzhausen ZOB 8.45 Uhr). Über Friedrichsruh und Gut Basthorst (Mittagessen und Spaziergang) geht es nach "Granderheide", wo die Außenaufnahmen gedreht werden. Die Tour führt...

4 Bilder

"Büttenwarder"-Style muss sein: Michael Lennemann baute Pferdesarg und Boxring für neue Folgen der TV-Kultserie

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 23.12.2016

ce. Salzhausen. Showdown in der TV-Kultserie "Neues aus Büttenwarder": Stallknecht Kuno (Sven Walser) tritt zum Boxkampf gegen Trillionärssohn Markus Mörkelmeyer (Tobias Licht) an, der ihm einst eine Frau ausspannte. Der Sieger des Fights wird gekürt in der neuen "Büttenwarder"-Folge "Groggy", die am Freitag, 30. Dezember, im NDR läuft - und für die Kulissenbauer Michael Lennemann (57) aus Salzhausen den Boxring baute. "Der...

2 Bilder

Busfahrer und "Büttenwarder": Marco Kozlowski aus Gödenstorf drehte mit Jan Fedder und arbeitet an Abenteuerfilm

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 22.10.2016

ce. Gödenstorf. "Den kenne ich doch aus dem Fernsehen", staunen viele Fahrgäste von Marco Kozlowski (34). Denn im Nebenberuf ist der Busfahrer aus Gödenstorf (Landkreis Harburg) passionierter Schauspieler und Filmemacher. Erst vor wenigen Tagen stand Marco Kozlowski für den neuen "Tatort" mit Wotan Wilke Möring in Hamburg. "Wir haben nachts gedreht, und ich spiele einen Ganoven", berichtet er. Voraussichtlicher Titel der...

8 Bilder

Er macht Tiere zu Stars - WOCHENBLATT-Sommer-Interview mit Tiertrainer Marco Heyse

Bianca Marquardt
Bianca Marquardt | am 25.07.2015

(bim). Während der kommenden Wochen präsentiert Ihnen das WOCHENBLATT, liebe Leserinnen und Leser, jeden Samstag das große Sommerinterview. Menschen aus der Region geben spannende Einblicke in ihr Leben, sei es beruflich oder privat. Heute: Marco Heyse (42), Deutschlands erfolgreichster Tiertrainer. WOCHENBLATT: Hatten Sie schon als Kind Haustiere? Wenn ja, welche? Marco Heyse: Ich bin in Gifhorn geboren und ganz normal...

2 Bilder

Neuer YouTube-Kanal: Schnacker mit Tiefgang vom Elbdeich

Tom Kreib
Tom Kreib | am 18.07.2015

Nordeutsche Philosophen erklären die Welt / Neuer YouTube-Kanal von Machern aus der Region tk. Buxtehude. Wer die Kultserie "Neues aus Büttenwarder" mit Jan Fedder liebt, wird diese Videos genauso mögen: "Elbdeichschnack". Die drei Sturköppe, Leuchtturmwärter Ludger Lund, Obstbauer Ole Oldenburg und Segler Helge Hansen, sind wahre Philosophen aus der norddeutschen Tiefebene. "Elbdeichschnack" ist ein neuer YouTube-Kanal,...

2 Bilder

Im "kleinen Frühlingsspektakel" ist Musik drin - Schauspieler Burkhard Schmeer & Co. geben Gastspiel in Salzhausen

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 17.03.2015

Salzhausen: Dörpschün | ce. Salzhausen. Ein wilder, mitreißender und schneller Abend voller Lebensfreude - darauf dürfen sich die Besucher des "kleinen Frühlingsspektakels" freuen, das am Freitag, 27. März, um 19 Uhr in der Salzhäuser Dörpschün (Am Lindenberg) über die Bühne geht. Mitwirkende sind der bekannte Schauspieler und Autor Burkhard Schmeer aus Lüneburg, seine Band "The Mädchens" sowie Schmeers Ehefrau Kerstin Kessel. Veranstalter ist der...

2 Bilder

Stöckter Auftritt im TV

Sara Buchheister
Sara Buchheister | am 18.12.2013

bs. Winsen/Stöckte. Mit ihrem Wagen zum Thema „15 Jahre Neues aus Büttenwarder“ belegten sie beim letzten Stöckter Faslams-Umzug im Februar dieses Jahres zwar nur den 12. Platz, groß raus kommen sie jetzt aber trotzdem: Zum Jubiläum der NDR-Kultserie hatten die Mitglieder der Baugruppe Sievers sich dem Thema angenommen und den Regionalsender direkt mit ins Boot geholt. „Wir sind große Fans der Serie und haben dem NDR von...