Plattdeutsche Runde

Auf den Spuren einer Heimat-Legende

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 30.08.2016

Harmstorf: Maacks Gasthaus | „Plattdeutschen Runde“ bittet zum Vortrag. mum. Harmstorf. Manch einer dürfte das Heimatlied „Wo de Nordseewellen trecken an den Strand“ mitsummen können. Die wenigsten wissen, dass die eigentliche Dichterin die Ostseewellen meinte. Noch weniger kennen den Namen der Verfasserin: Martha Müller-Grählert. In Zingst aufgewachsen, schrieb sie vor Heimweh ein Gedicht, das unter der Überschrift „Mine Heimat“ 1907 zum ersten Mal...

Neues von der Krimm - auf Platt

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 15.02.2016

Egestorf: Dresslers Hus | mum. Egestorf. Ein Muss für Freunde des Plattdeutschen! Der Heimatverein Egestorf lädt für Donnerstag, 25. Februar, zur nächsten "Plattdeutschen Runde" in das "Dresslers Hus" (Im Sande 1). Los geht es um 19.30 Uhr. "De Krim - vun Ost bit West, vun Kertsch bit Sevastopol" lautet der Lichtbilder-Reisebericht von Ernst Schlumbohm aus Ehlbeck (Kreis Lüneburg). Der Referent besuchte die Halbinsel im Herbst letzten Jahres und wird...

Eine Bilderreise durch Sibirien - in Egestorf

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 27.01.2014

Egestorf: Dresslers Hus | mum. Egestorf. "Baikal, Banja und Sibirien“ lautet das Thema der nächsten "Plattdeutschen Runde" des Heimatvereins Egestorf. Zu Gast ist Ernst Schlumbohm aus Ehlbeck. Er wird einen Lichtbildervortrag über seine Sibirienreise präsentieren. Der Vortrag findet am Donnerstag, 30. Januar, um 19.30 Uhr in "Dresslers Hus" (Im Sande 1) statt. • Der Eintritt ist frei.

"Wat hebbt wei 2012 belääft?"

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 28.02.2013

Egestorf: "Dresslers Hus" | mum. Egestorf. Der Heimatverein Egestorf bittet zu seiner nächsten "Plattdeutschen Runde": Am Donnerstag, 7. März, wird Gerhard Peper in seinem Rückblick "Wat hebbt wei 2012 belääft?" unter anderem Bilder von Veranstaltungen aus dem vergangenen Jahr zeigen. Los geht es im "Dresslers Hus" (Im Sande 1) um 19.30 Uhr.

„Mien Beseuk in de Ukraine“

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 24.01.2013

Egestorf: "Dresslers Hus" | mum. Egestorf. Die nächste "Plattdeutsche Runde" des Heimatvereins Egestorf findet am Donnerstag, 31. Januar, um 19.30 Uhr in "Dresslers Hus" (Im Sande 1) statt. Landwirt Ernst Schlumbohm aus Ehlbeck besuchte im vorigen Jahr die Fußball-EM in der Ukraine. Zu erwarten ist ein spannender und interessanter Lichtbilder-Reisebericht unter dem Motto „Mien Beseuk in de Ukraine“. Der Eintritt ist frei.