Alles zum Thema Weihnachtsmärchen

Beiträge zum Thema Weihnachtsmärchen

Service
Die Mimen der Theatergruppe "Tigerbär" in ihren Verkleidungen zu Hase und Igel

Theatergruppe "Tigerbär" zeigt "Hase und Igel"

Weihnachtsmärchen ist für Kinder ab 3 Jahre geeignet mi. Elstorf. Die Theatergruppe "Tigerbär" aus Elstorf zeigt in der Mehrzweckhalle in Elstorf am Samstag, 8. und 15. Dezember den Klassiker "Hase und Igel". Die Geschichte um den Wettlauf zwischen Hase und Igel wurde ein wenig aufgepeppt und mit Gesang versehen. Die Vorstellungen (90 Min.inklusive Pause) beginnt jeweils um 14 Uhr und um 16:30 Uhr und ist für Kinder ab 3 Jahre geeignet. Achtung: Aufgrund der bereits großen Nachfrage sind...

  • Hollenstedt
  • 27.11.18
Panorama
Die Schnecke "Sophia" spielt die Hauptrolle in dem plattdeutschen Schattentheater-Stück "De wiede Weg na Bethlehem", das Luise Hering einstudieren ließ. Ehemann Klaus Hering ist der "Schöpfer" von Sophia

Eine Schnecke feiert Weihnachten

"De wiede Weg na Bethlehem": Luise Hering zeigt plattdeutsches Schattenspiel in Harmstorf. mum. Harmstorf. Draußen fegt ein Sturm die Blätter von den Bäumen; drinnen kriecht die Schnecke "Sophia" zum Christkind. Zwei Monate vor Weihnachten steht Luise Hering im großen Festsaal von "Maack’s Gasthaus" in Harmstorf und führt Regie. Sie dirigiert 14 Mitwirkende vor und hinter der Bühne beim plattdeutschen Schattentheater-Stück "De wiede Weg na Bethlehem".  Dass bereits seit Sommer ein...

  • Jesteburg
  • 06.11.18
Panorama
Einfach niedlich: Der Prinz kommt mit seiner Kutsche 
zu seiner Prinzessin
6 Bilder

Weihnachten kann jetzt kommen

Kinder aus Marxen spielen für ihre Eltern und Großeltern mum. Marxen. Das hat Tradition! Jedes Jahr lädt der DRK-Kindergarten Marxen alle Eltern und Großeltern ein, um sich gemeinsam auf Weihnachten einzustimmen. Und das geht natürlich am besten mit einem Weihnachtsmärchen. Und so war es auch diesmal: Die „großen Kinder“ (angehende Schulkinder) präsentierten ihre Version von „Schneewittchen und die sieben Zwerge“. Alle Rollen waren gut besetzt, und die Jungen und Mädchen in ihren...

  • Hanstedt
  • 22.12.17
Service
Die Theaterjugend vom „Ebendörper Immenschworm“ steckt mitten in den Vorbereitungen für das neue Weihnachtsmärchen

Weihnachten im Dschungel

„De Ebendörper Immenschworm“-Nachwuchs spielt dreimal „Das Dschungelbuch“. mum. Evendorf. Auch in diesem Jahr müssen die Jungen und Mädchen rund um Evendorf nicht auf ein Weihnachtsmärchen der Theaterjugend des Vereins „De Ebendörper Immenschworm“ verzichten. Die Theaterjugend zeigt das hoch­deutsche Märchenspiel „Das Dschungelbuch“ in einer Bühnenfassung von Florian Dietel (frei nach dem Roman von Rudyard Kipling). Die Regie haben Annemieke Putensen und Jasmin Wölper übernommen. Das Stück...

  • Jesteburg
  • 14.11.17
Panorama
Die Darsteller der Gruppe "Kleine Jorker Bühne" bringen "Alice" auf die Theaterbühne

Kleine Jorker Bühne bringt "Alice" auf die Bühne / Schnell Karten sichern

lt. Jork. In eine Wunderwelt, in der alles möglich zu sein scheint entführen die Darsteller der Laientheatergruppe "Kleine Jorker Bühne" ihr Publikum dieses Mal beim Weihnachtsmärchen "Alice" in der Jorker Festhalle. Die Reise beginnt mit dem berühmten Fall des blonden Mädchens in den Kaninchenbau und führt u.a. vorbei an einer eigensinnigen Raupe, der köstlich-verrückten Teegesellschaft und dem eiförmigen „Humpty Dumpty“, der ein für alle Mal klarstellt, warum Ungeburtstage wirklich viel...

  • Stade
  • 17.10.17
Service
Die Theaterjugend vom „Ebendörper Immenschworm“ freut sich auf viele Besucher

Peter Pan in Evendorf

„De Ebendörper Immenschworm“ lädt zum Weihnachtsmärchen ein. mum. Evendorf. Darauf haben viele Kinder in der Samtgemeinde Hanstedt gewartet: Die Theatergruppe „De Ebendörper Immenschworm“ hat die Termine für das Weihnachtsmärchen bekanntgegeben. Diesmal zeigt die Jugendgruppe das Märchenspiel „Nimmerland“ von Detlev Petersen. Die Regie haben Annemieke Putensen und Jasmin Wölperunter übernommen. Und darum geht es: Alle Kinder werden erwachsen - außer einem: Peter Pan! Auf der...

  • Jesteburg
  • 15.11.16
Panorama
Sehr süß: „Aschenputtel“ Filine bekommt bei ihrer Hausarbeit Hilfe von vier „Tauben“
2 Bilder

Aschenputtel war noch nie so niedlich

Jetzt können die Jungen und Mädchen der DRK-Kindertagesstätte in Marxen aufatmen: Die letzte Vorstellung ihres Weihnachtsmärchens endete mit tosendem Applaus. Insgesamt zweimal spielten die Kinder unter der Leitung von Erzieherin Britta Alpers das beliebte Märchen „Aschenputtel“ vor Eltern, Großeltern und Geschwistern. Zusätzlich gab es ein kleines Konzert: Der Kindergarten-Nachwuchs sang „Schneeflöckchen, Weißröckchen“. „Die Vorbereitungszeit war sehr aufregend“, berichtet Alpers. mum....

  • Hanstedt
  • 18.12.15
Service
Hochkonzentrierte Steenbeeker vor beeindruckender Kulisse: Mustafa (Tommy Smidt, v. li.), Aladin (Niklas Wäschle) und zwei Geier (Larissa Kuhn, Leandra Hövelberndt)

"Tausendundeine Nacht" mit den Steenbeekern

Es gibt noch Karten für das Weihnachtsmärchen tw. Buchholz. Ambitioniert und mit viel Freude haben große und kleine Steenbeeker für ihr hochdeutsches Weihnachtsmärchen "Aladin" monatelang intensiv geprobt. Denn das Buchholzer Ensemble möchte die Zuschauer Anfang Dezember mit fantasievollen Kostümen und dem detailreichen und beeindruckenden Bühnenbild sofort in eine orientalische Welt aus "Tausendundeiner Nacht" versetzen. Es gibt noch Karten (besonders für Samstag und Montag) für die...

  • Buchholz
  • 26.11.15
Service
Die Theaterjugend der "Ebendörper Immenschworm" freut sich auf viele Besucher

Premiere für das neue Regie-Duo - Theaterjugend der "Ebendörper Immenschworm" zeigt "Der Schweinehirt"

mum. Evendorf. Es ist wieder soweit! Die Theaterjugend der "Ebendörper Immenschworm" hat seit September intensiv geprobt und freut sich jetzt auf die Premiere des "Schweinehirten" - ein hochdeutsches Märchenspiel nach Hans Christian Andersen. Und darum geht es: Der Kaiser sucht einen Schweinehirten. Seine Tochter aber sucht jemanden, der ihr die schreckliche Langeweile vertreibt. Zum Glück gibt es im Nachbarreich jemanden, der beides kann. Vor allem für Annemieke Putensen und Jasmin Wölper...

  • Hanstedt
  • 25.11.15
Service

Fahrt zum Weihnachtsmärchen

ab. Neu Wulmstorf. "Dorothee im Zauberland" - das Märchen nach Frank L. Baum wird in diesem Jahr am 30. November von der Dittchenbühne aufgeführt. Abfahrt ist um 15.15. Uhr am Max-Geyer-Platz, Rückkehr ist gegen 19.30 Uhr. Auf dem Rückweg gibt es eine kleine Überraschung für Kinder. Kinder bis zwölf Jahre: 12,50 Euro, Erwachsene: 17,50 Euro. Anmeldungen unter Tel. 040-7008934.

  • Neu Wulmstorf
  • 18.11.14
Panorama
Die Mitglieder der Theaterjugend der „Ebendörper Immenschworm“ freuen sich schon auf die Premiere

Evendorf: Wer hat Angst vor der Baumhexe?

Theaterjugend der "Ebendörper Immenschworm" zeigt Märchen für Kinder ab vier Jahren. mum. Evendorf. Weihnachten kann kommen: Die Jugend des Theatervereins Evendorf zeigt auch in diesem Jahr wieder ein hochdeutsches Märchenspiel zur Adventszeit. Auf dem Spielplan steht „Die Baumhexe“ von Heinz Hogenkamp. Der Premierenvorhang hebt sich am Samstag, 30. November, um 17 Uhr im Schützenhaus Evendorf. Weitere Vorstellungen folgen am Mittwoch, 4. Dezember, und Samstag, 7. Dezember, jeweils um 17...

  • Hanstedt
  • 19.11.13
Panorama
Haben viel Spaß bei den Proben: "Hahn" Laura (hinten) und die "Hennen" (v. li) Leonie, Hanna, Lena, Hanna, Lea und Lea
11 Bilder

"Hier kommt es auf Details an": "Steenbeeker" proben ihr Weihnachtsmärchen

kb. Buchholz. Hier wird gehämmert, getackert und gesägt, geschminkt und genäht, gesungen und Szenen werden geübt: In einem kleinen Haus am Holzweg in Buchholz probt die Niederdeutsche Bühne Buchholz "De Steenbeeker" für ihr aktuelles Weihnachtsmärchen "Die Bremer Stadtmusikanten gründen 'ne Band". Neben den über 20 Darstellern, darunter 18 Kinder und Jugendliche zwischen acht und 15 Jahren, arbeiten zwei Regisseure, eine Handvoll Bühnenausstatter und Kostümbildner sowie ein Musikpädagoge daran,...

  • Buchholz
  • 13.11.13
Panorama
Tolle Kulissen, niedliche "Schauspieler" - die Weihnachtsvorstellungen in der DRK-Kindertagsstätte Marxen waren wieder ein Erlebnis
3 Bilder

Eine bezaubernde Vorstellung

mum. Marxen. Jetzt können die Jungen und Mädchen der DRK-Kindertagesstätte in Marxen aufatmen: die letzte Vorstellung ihres Weihnachtsmärchens endete mit tosendem Applaus. Insgesamt sechsmal spielten die Drei- bis Sechsjährigen das beliebte Märchen "Aschenputtel" ("Weltallgruppe") sowie ein "Himmlisches Vergnügen" ("Eisenbahngruppe"). "Die Vorbereitungszeit war sehr aufregend", erzählt Erzieherin Britta Alpers, die gemeinsam mit Annkatrin Laß bei "Aschenputtel" Regie führte. "Die Kleinen...

  • Hanstedt
  • 22.12.12
Service
Die jungen Schauspieler freuen sich auf ihren Auftritt im Weihnachtsmärchen

Weihnachtsmärchen der Steenbeeker

os. Buchholz. Traditionell am zweiten Adventswochenende lädt die Buchholzer Laienschauspielgruppe "De Steenbeeker" zum Weihnachtsmärchen ins Veranstaltungszentrum Empore (Breite Str. 10). In diesem Jahr führt das Ensemble um Gunther Heise das Stück "Der Prinz von Pumpelonien" auf. Es ist geeignet für Kinder ab dem vierten Lebensjahr und wird in Hochdeutsch aufgeführt. Die Termine: Samstag und Sonntag, 8. und 9. Dezember, jeweils um 11, 14 und 17 Uhr, für Schulklassen und Kindergärten am Montag,...

  • Buchholz
  • 27.11.12
Service

"Schneeweißchen und Rosenrot"

Weihnachtsmärchen für Kinder tp. Engelschoff. Die Theatergruppe des Vereins "Tanzkreis Engelschoff" hat ein Weihnachtsmärchen für Mädchen und Jungen im Kindergarten- und Grundschulalter eingeübt. Das Stück „Schneeweißchen und Rosenrot“ wird am Samstag, 8. Dezember, um 15 Uhr im "Danz- und Klönhus" in Engelschoff aufgeführt. Eine Sonder-Aufführung für Kindergarten- und Grundschulgruppen findet bereits am Freitag, 7. Dezember, um 11.15 Uhr, statt. Der Eintritt kostet jeweils 3 Euro....

  • Stade
  • 27.11.12