Prostatakrebs

Urologe beantwortet in Stade Fragen zum Thema Prostatakrebs

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 10.11.2015

Stade: Haus der Betreuungsdienste | bo. Stade. Die Prostatakrebs-Selbsthilfegruppe lädt am Dienstag, 17. November, zu einem Info-Abend in Stade ein. Im Haus der Betreuungsdienste, Poststr. 21, erklärt Dr. med. Sven Laabs, Urologe am Elbe Klinikum, Möglichkeiten der Heilung von Prostata-Erkrankungen. Darüber hinaus beantwortet er Fragen zum Thema. • Auskunft unter Tel. 04163 - 2936, E-Mail shg-stade@ewetel.net; www.prostatakrebs-bps.de; www.shg-rv-nordwest.de

Prostatakrebs: Selbsthilfegruppe trifft sich an jedem zweiten Dienstag

Oliver Sander
Oliver Sander | am 06.03.2015

Buchholz: Kaleidoskop | os. Buchholz. Nach ihrem erfolgreichen Start hat sich die "Prostatakrebs-Selbsthilfegruppe Buchholz" dazu entschlossen, sich ab sofort nur noch einmal pro Monat zu treffen - und zwar am zweiten Dienstag im Monat im Mehrgenerationenhaus Kaleidoskop in Buchholz (Steinstr. 2). Beim nächsten Termin am Dienstag, 10. März, ab 18 Uhr berichten zwei Mitglieder des Bundesverbandes über Selbsthilfeorganisationen. Demnächst will die...

1 Bild

Über Prostatakrebs reden: Neue Selbsthilfegruppe in Buchholz

Oliver Sander
Oliver Sander | am 31.12.2014

os. Buchholz. Prostata-Krebs ist die häufigste Krebsart bei Männern in Deutschland. Das Robert-Koch-Institut rechnet damit, dass in diesem Jahr mehr als 70.000 Männer neu erkranken. Über die Krankheit zu sprechen, das liegt dem "starken Geschlecht" allerdings nicht. "Dabei bringt es unglaublich viel, sich mit anderen Betroffenen auszutauschen", sagt Hans-Jürgen Mohme. Er ist selbst an Krebs erkrankt und will die...

Neue Diagnose- und Behandlungsmöglichkeiten bei Prostatakrebs

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 10.07.2014

Stade: Betreuungsdienste | bo. Stade. Zu einem Infoabend über neue Methoden und Therapien bei Prostata-Erkrankungen lädt die Selbsthilfegruppe Prostatakrebs am Dienstag, 15. Juli, in Stade ein. Dr. Sven Laabs, Leiter des Prostatazentrums Elbe-Weser, erklärt um 18 Uhr im Haus der Betreuungsdienste, Poststr. 21, Diagnose- und Behandlungsmöglichkeiten und beantwortet Fragen. • Anmeldung und Auskunft unter Tel. 04163 - 2936

Vortrag im Elbeklinikum Stade: Moderne Behandlung von Prostatakrebs

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 04.12.2013

Stade: Elbeklinikum | Zu einem Vortrag über Prostatakrebs im Elbe Klinikum Stade lädt der Referent Christian Nitz, Facharzt für Urologie, am Montag, 9. Dezember, um 19 Uhr alle Interesierten ein. Prostatkrebs, ein bösartiger Tumor der Vorsteherdrüse des Mannes, ist in Deutschland die häufigste Krebserkrankung bei Männern. Im vergangenen Jahr sind bundesweit ca. 65.000 Männer neu erkrankt; die meisten sind älter als 60 Jahre. Doch auch jüngere...

Immer mehr Krebspatienten in Niedersachsen: Früherkennung das A und O

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 02.10.2013

(KKH). Ob Brustkrebs, Prostata-, Darm- oder Lungenkrebs: Bei den häufigsten Krebsarten von Frauen und Männern stieg die Zahl der Behandelten in Niedersachsen laut aktuellen Versichertendaten der KKH Kaufmännische Krankenkasse zwischen 2006 und 2012 deutlich an. So zeigt ein Blick auf die jeweils häufigste Krebsart bei Frauen bzw. Männern: Die Anzahl an Versicherten, die wegen Brustkrebs behandelt wurden, nahm um 34 Prozent...

Treffen der Selbsthilfegruppe Prostatakrebs

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 10.07.2013

Stade: Haus der Stader Betreuungsdienste | bo. Stade. Das Treffen der Stader Selbsthilfegruppe Prostatakrebs fällt im Juli aus. Der nächste Termin ist am Dienstag, 20. August. Betroffene, Angehörige und Interessierte sind um 18 Uhr zum Info- und Erfahrungsaustausch über Prostatakrebs und andere urologische Probleme im Haus der Betreuungsdienste in Stade, Poststr. 21, willkommen. Die Treffen finden dann wieder regelmäßig an jedem dritten Dienstag im Monat statt. •...

Diagnose und Behandlung von Prostatakrebs

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 15.05.2013

Stade: Klinik Dr. Hancken | Die Selbsthilfegruppe Prostatakrebs Stade und Umgebung besucht am Donnerstag, 23. Mai, die Klinik Dr. Hancken, Harsefelder Str. 8, in Stade. Vorgestellt werden die verschiedenen Möglichkeiten der Diagnose, Behandlung und Therapie von Prostatakrebs. Treffpunkt ist um 17.15 Uhr auf dem Parkplatz hinter der Klinik. • Anmeldung bis Dienstag, 21. Mai, unter Tel. 04163 - 2936.

Vortrag über Strahlentherapien bei Prostatakrebs

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 07.02.2013

Buxtehude: Gemeindehaus St. Marien Neukloster | Die Stader Selbsthilfegruppe Prostatakrebs lädt am Montag, 18. Februar, zum Vortrag in Buxtehude-Neukloster ein. Im Gemeindehaus der St. Marienkirche, Cuxhavener Str. 124, stellt Dr. Jürgen Heide um 18 Uhr verschiedene Möglichkeiten der Strahlentherapien vor. • Anmeldung bis Freitag, 15. Februar, unter Tel. 04163 - 2936.