Alles zum Thema Tespe

Beiträge zum Thema Tespe

Panorama
Nico, Tjarven, Lukas, Henning Grote (Firma Zeyn), Lilly, Michael Cramm und Walter Mohrmann (Gemeinde Tespe) vor dem Bushäuschen in Tespe
2 Bilder

Bushäuschen als Treffpunkt: "Wir wurden sogar bedroht"

bs. Tespe. "Überall wo wir uns getroffen haben, wurden wir weggeschickt. Einige von uns wurden sogar bedroht", erzählt Nico (11) aus Tespe. Ein Umstand, den die Gemeinde Tespe nicht länger akzeptieren wollte. Eine pragmatische Lösung musste her und kurzerhand stellte die Gemeinde ein ausgedientes Bushäuschen auf dem Areal des örtlichen Sportplatzes zwischen Feuerwehr, Vereinsheim und Gemeindebüro in der Straße „Am Schwimmbad" auf. "Hier haben die Kids ein Dach über dem Kopf, stören niemanden...

  • Elbmarsch
  • 09.12.18
Blaulicht

"Ein Haus liegt auf der Straße"

mum. Tespe. Die Polizei glaubte zuerst an einen Spaß. Am Samstagmorgen ging der Notruf ein, dass auf der Straße vor dem Campingplatz in Tespe ein Haus liegen würde. Doch so war es tatsächlich: Ein 52-jähriger Buchholzer hatte ein mobiles Wohnheim vom Campingplatz in Stove zu dem in Tespe transportiert. Doch das ging schief. Auf einem Anhänger wurde das Haus durch die Elbmarsch gefahren. Doch schon bald machte der Anhänger schlapp. Die L 217 wurde über eine größere Strecke aufgerissen,...

  • Winsen
  • 12.08.18
Panorama
Fahren in der Schleuse: Die Fahrmanöver verlangten den rund 50 Helfern am vergangenen Wochenende viel Geschicklichkeit, Wissen und Könnnen ab
5 Bilder

DLRG-Großübung auf der Elbe: "Leben in ständiger Gefahr"

bs. Tespe. Minusgrade, eisiger Wind und starker Wellengang: Ungemütliche Umstände, die am vergangenen Wochenende aber für die DLRG (Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft) keine besondere Rolle spielten. Startend vom Tesper Hafen aus, entlang der Oberelbe, hielten die Bootstrupps der Wasserrettungszüge des DLRG Bezirks Nordheide, eine besondere Übung auf dem unruhigen Gewässer ab. Mit insgesamt 10 Booten der beiden Rettungszüge des Landkreis Harburg und Lüneburg, trafen sich rund 50...

  • Winsen
  • 19.03.18
Sport

Hallenturnier in der Elbmarsch

(cc). Am Samstag, 13. Januar, wird in Tespe das große Hallen-Fußball-Turnier der Eintracht Elbmarsch um den Nik-Bödder-Cup ausgetragen. Insgesamt sind zehn Mannschaften von der Kreisklasse bis zur Oberliga am Start. Die Spiele beginnen um 13 Uhr. Die Endrunde wird voraussichtlich um 17 Uhr beginnen. Anschließend finden die Siegerehrungen statt.

  • Buchholz
  • 09.01.18
Politik
Die Wahlergebnisse der Samtgemeinde Elbmarsch
3 Bilder

Kommunalwahl in der Elbmarsch: Die großen Parteien büßen Stimmen ein/FWG holt in Tespe 28,8%

bs. Elbmarsch. Auch bei den Gemeindewahlen in der Elbmarsch müssen, wie auf Kreisebene, die großen Parteien Wählerverluste hinnehmen. So erleiden CDU, SPD und die Grünen Stimmeneinbußen in fast allen Wahlbezirken. Lediglich in Marschacht verbessert sich die CDU im Vergleich zu 2011 und holt mit 39,1% ein Plus von 2,5 %. Stärkste Partei bleibt in Marschacht, Drage und der SG Elbmarsch die SPD. In Tespe zog die CDU mit 31,0 % knapp an der SPD mit 30,0 % vorbei. Für die größte Überraschung...

  • Winsen
  • 13.09.16
Blaulicht

Autofahrer waren betrunken und bekifft unterwegs

mi. Landkreis. Auch dieses Wochenende erwischte die Polizei wieder Fahrer, die berauscht unterwegs waren: - In der Nacht von Samstag auf Sonntag wurde gegen 2.30 Uhr auf dem Standstreifen der A 7, Fahrtrichtung Hamburg, zwischen Garlstorf und Thieshope, ein unbeleuchtet stehender Mercedes aus dem Heidekreis gemeldet. Es stellte sich heraus, dass der Pkw wegen eines leeren Tanks liegen geblieben war. Auf dem Beifahrersitz des Mercedes saß der 32-jährige Fahrzeughalter. Der stark nach Alkohol...

  • Buchholz
  • 21.08.16
Politik

"Der Landkreis misst nicht mit zweierlei Maß"

mi. Landkreis. „Der Landkreis Harburg misst beim Thema Windvorranggebiete nicht mit zweierlei Maß, sondern kommt für unterschiedliche Fallkonstellationen zu unterschiedlichen Ergebnissen.“ Mit dieser Aussage von Kreissprecher Bernhard Frosdorfer reagiert die Kreisverwaltung auf einen WOCHENBLATT Artikel vom vergangenen Samstag, in dem Windkraftkritiker und Vogelschützer Wilhelm Hartmann dem Landkreis vorwarf, dass er im Bereich Elbmarsch wegen Greifvogelvorkommen kein Windvorrangebiet...

  • Rosengarten
  • 12.08.16
Politik
Das Foto beweist es: Auch strenggeschützte Weißstörche halten sich neben der Hühnerfarm in deren Nähe die Windräder gebaut werden sollen auf
3 Bilder

Streit um Windkraft: Warum soll in Neu Wulmstorf erlaubt werden, was in Tespe verboten ist?

mi. Landkreis. Wird hier mit zweierlei Maß gemessen? Das fragt Vogelschützer Wilhelm Hartmann die Verantwortlichen im Landkreis Harburg. Denn während in Tespe (Elbmarsch) der Bau von Windenergieanlagen aus Vogelschutzgründen nicht möglich ist, treibt man in Kreishaus und Politik den Bau von drei Windenergieanlagen in Neu Wulmstorf rund um einen Hühnerfarm weiter voran - obwohl es dort laut Hartmann ein viel größeres Aufkommen windkraftsensibler Arten gibt. „Dieser Standort ist aus...

  • Rosengarten
  • 05.08.16
Blaulicht

Alkoholsünder ertappt

mi. Tespe. Beamte der Polizei stoppten am vergangenen Samstagabend einen Pkw in Tespe. Die Polizisten nahmen deutlichen Atemalkoholgeruch war. Der Fahrer verweigerte sich jedoch, zu pusten. Ihm wurde ein Blutprobe entnommen, außerdem leitete die Polizei ein Strafverfahren ein.

  • Elbmarsch
  • 12.07.15
Blaulicht

Mit 1,8 Promille die Vorfahrt missachtet

mum. Tespe. Zu tief ins Glas geschaut? In der Nacht zu Samstag ereignete sich auf der Lüneburger Straße in Tespe (Samtgemeinde Elbmarsch) ein Verkehrsunfall. Eine 45-jährige Frau wollte mit ihrem Pkw nach links auf ein Grundstück einbiegen. Vermutlich aufgrund ihres Alkohol-Pegels missachtete sie die Vorfahrt des ihr entgegenkommenden Pkw. Die 22-jährige Fahrzeugführerin konnte nicht mehr ausweichen. Bei der Unfallverursacherin wurde Alkoholgeruch festgestellt (1,80 Promille). Eine Blutprobe...

  • Elbmarsch
  • 06.07.14
Panorama
Prof. Dr. Reinhard Strehlow

"Brauchen keine Windkraft in der Elbmarsch": Wissenschaftler aus der Elbmarsch zu Plänen in der Samtgemeinde

ce. Bütlingen. "Wir brauchen momentan und in den nächsten Jahren mit Sicherheit keine Windkraftanlagen in der Elbmarsch!" Davon ist Diplom-Physiker Prof. Dr. Reinhard Strehlow (64) aus Bütlingen fest überzeugt. Der Wissenschaftler nimmt damit Stellung zu den jüngsten Windkraft-Plänen in der Region. Kürzlich hatte die Samtgemeindeverwaltung Untersuchungen zu Potenzialflächen für die Windkraftnutzung zwischen den Orten Tespe, Bütlingen und Avendorf vorgestellt. Auf den Arealen, die im derzeitigen...

  • Elbmarsch
  • 17.06.14
Panorama
Ausschnitt aus dem Regionalen Raumordnungsprogramm: Die roten Kreise markieren Potenzialflächen für Windkraftanlagen

Windkraft auch in der Elbmarsch? Samtgemeinde stellte Untersuchungen zu Potenzialflächen vor

ce. Tespe. Windkraft war ein Schwerpunktthema bei der jüngsten Sitzung des Tesper Gemeinderates. Dort stellte die Samtgemeindeverwaltung Untersuchungen zu Potenzialflächen für die Windkraftnutzung zwischen den Orten Tespe, Bütlingen und Avendorf vor. Bei den Arealen, die in unmittelbarer Nähe zueinander liegen, handelt es sich um Standorte, die im derzeitigen Entwurf des Regionalen Raumordnungsprogrammes (RROP) des Landkreises Harburg enthalten sind. Auf den anvisierten Flächen könnten...

  • Elbmarsch
  • 03.06.14
Panorama
Richtfest Verwaltungsgebäude Tespe
3 Bilder

Richtfest in Tespe

bs. Tespe. Der Neubau des Verwaltungsgebäudes in Tespe in der Schulstraße schreitet voran. So konnte jetzt bei dem erst kürzlich gestarteten Holzrahmenbau bereits Richtfest gefeiert werden, die endgültige Fertigstellung ist für Herbst diesen Jahres geplant. "Ich freue mich, dass das Wetter bisher auf unserer Seite war und wir von großen und kleinen Problemen verschont geblieben sind", so Bürgermeister Jörg Werner in seiner Ansprache. Insgesamt wird der neue Verwaltungssitz, der energetisch...

  • Winsen
  • 20.04.14
Panorama
An der Einmündung Schulstraße wird am Mitte Mai eine Vollsperrung eingerichtet

Tesper müssen Nerven haben

thl. Tespe. Die Tesper Bürger und alle Verkehrsteilnehmer, die durch den Ort in der Elbmarsch fahren wollen, müssen in den nächsten Monaten Nerven wie Drahtseile haben. Grund: Die Landesstraße 217 (Ortsdurchfahrt) soll auf eine einheitliche Breite ausgebaut werden. "Es ist die umfangreichste Baumaßnahme an Landesstraßen in ganz Niedersachsen in diesem Jahr, erklärt Annette Padberg von der Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr in Lüneburg. Das, was den rund 120 Tesper Bürgern vergangene...

  • Elbmarsch
  • 18.03.14
Blaulicht

Nächtliches Feuer auf Campingplatz

thl. Tespe. Vermutlich ein Ethanol-Kamin hat in der Nacht zu Freitag ein Wochenendhaus auf dem Campingplatz in Tespe in Brand gesetzt. Die Feuerwehr rückte an und verhinderte ein Niederbrennen des Gebäudes. Menschen kamen bei dem Brand nicht zu Schaden.

  • Elbmarsch
  • 21.02.14
Service

Gemeindebüro vormittags geschlossen

thl. Tespe. Urlaubsbedingt bleibt das Büro der Gemeinde Tespe am Freitag, 4. Oktober, sowie von Montag bis Freitag, 14. bis 18. Oktober, vormittags geschlossen. Wichtige Nachrichten bitte per Mail an info@gemeinde-tespe.de senden. Die Bürgermeistersprechstunde am Donnerstag, 17. Oktober, findet wie gewohnt statt.

  • Elbmarsch
  • 01.10.13
Panorama

Wie Tespe zu seinem Namen kam

ce. Tespe. Wie das Dorf Tespe zu seinem Ortsnamen kam, darüber klärt der bekannte Namensforscher Prof. Jürgen Udolph am Dienstag, 1. Oktober, um 10.20 Uhr in der Radioreihe "Ortsnamen und ihre Bedeutung" von NDR 1 Niedersachsen auf. Die Sendung war bereits für den 10. September geplant, wurde aber verschoben.

  • Elbmarsch
  • 17.09.13
Service

Tagesfahrt des DRK-Ortsvereins

thl. Tespe. Zu einer Tagesfahrt nach Bremen bricht der DRK-Ortsverein Tespe am Samstag, 24. August, auf. Es gibt ein umfangreiches Programm. Der Fahrpreis beträgt 57 Euro. Mehr Infos und Anmeldungen bei Aurelia Block, Tel. 04176 - 1584.

  • Elbmarsch
  • 30.07.13
Panorama
5 Bilder

MC Tespe wurde 30

Sie feierten ausgiebig und und wie es sich für echte Rocker gehört: Mit großer Party, echten Kanonenschüssen und Stripperinnen begingen die rund 20 Mitglieder des Motorrad-Clubs Tespe zu "sanften" Klängen der Hard-Rockband "Ballroom Hamburg Allstars" ihr 30-jähriges Club-Jubiläum. Das taten sie aber natürlich nicht nur unter sich: Zahlreiche befreundete Clubs, unter ihnen auch Mitglieder der Hells Angels aus Schwerin sowie weitere Fans der zweirädrigen Gefährte aus ganz Deutschland, erwiesen...

  • Winsen
  • 14.07.13
Panorama
Gute Platzierungen im Blick: Die Feuerwehren mussten Schnelligkeit und Geschick beweisen

Bütlinger Retter holten den Sieg bei Samtgemeinde-Feuerwehrtag

ce. Marschacht. Bereits seit 140 Jahren ist die Freiwillige Feuerwehr Marschacht im Brandschutz aktiv. Anlässlich dieses runden Geburtstages luden die Retter jetzt die Wettbewerbsgruppen der Elbmarsch zum Samtgemeinde-Feuerwehrtag ein. Los ging es am Vormittag mit dem traditionellen Frühschoppen der Alterskameraden aus allen Wehren. Mit Informationen über die aktuellen Aktivitäten in den Wehren und zur Gefahrenabwehr versorgten Gemeindebrandmeister Frank Hupertz und Marschachter Brandschützer...

  • Elbmarsch
  • 11.06.13
Sport

Bogenschützen mit neuer Rekordzahl

(cc). Mit 477 Ringen siegte Maxim Schidobin aus dem Landesjugendkader Hamburg mit dem Recurvebogen in der Schülerklasse B und verbesserte damit beim Bogenturnier des MTV Rottorf den Rekord aus dem Jahr 2007 (475 Ringe). Die Plätze zwei und drei belegten Vincent Conradi (Hamburger Gilde) und Miriam Götzel vom Schützenkoprs Tespe.

  • Winsen
  • 30.03.13
Service

Bilderbasar im Kultur-Treff

thl. Tespe. Ein Bilderbasar der Malerin Ukki Ukleya öffnet am Freitag, 5. April, um 15 Uhr im Kultur-Treff-Punkt des Fördervereins Elbmarschkultur in Tespe, Im Winkel 26. Der Basar ist immer dienstags und freitags von 15 bis 18 Uhr geöffnet.

  • Elbmarsch
  • 19.03.13
Service

Verkauf von Jahreskarten

thl. Tespe. Der Jahreskarten-Vorverkauf für das Freizeitbad Tespe beginnt am Montag, 8. April, bei der Samtgemeinde Elbmarsch in Marschacht. Im Vorverkauf können die Karten verbilligt erworben werden. Zudem ist jede 33. Karte gratis. Das Freibad eröffnet Anfang Mai.

  • Elbmarsch
  • 19.03.13
Politik

Gemeinde ist geschlossen

thl. Tespe. Urlaubsbedingt bleibt das Büro der Gemeinde Tespe am Donnerstag und Freitag, 21. und 22. März, vormittags geschlossen. Die Bürgermeistersprechstunde am Donnerstag von 17 bis 19 Uhr ist davon nicht betroffen. Wichtige Nachrichten bitte auf dem Anrufbeantworter unter Tel. 04176 - 8232 hinterlassen.

  • Elbmarsch
  • 18.03.13
  • 1
  • 2