Punkte

2 Bilder

Neuer Radar-Blitzer in Hagenah

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 24.06.2016

Raser-Fotos in beiden Fahrtrichtungen tp. Hagenah. Bleifuß-Fahrer müssen sich jetzt auf der Bundesstraße 74 in Hagenah doppelt in Acht nehmen: Der Blitzer schießt jetzt in beide Fahrtrichtungen Raserfotos über die gesamte Fahrbahn. Rund 70.000 Euro investierte der Landkreis Stade in die moderne Lasertechnik in der Tempo-70-Zone. Nach zahlreichen Verkehrsunfällen mit Toten und schwer Verletzten war im Dezember 2007 an der...

1 Bild

Payback-Karte brachte Glück

Axel-Holger Haase
Axel-Holger Haase | am 24.03.2015

Wer seine Payback-Karte bei der Aktion "Punkte-Millionär" im REWE-Markt vorzeigte, hatte die Möglichkeit, automatisch an einer Verlosung teilzunehmen. Eine Kundin aus Buchholz tat dieses im REWE-Markt Lorenz in Holm-Seppensen. Nun erhielt sie einen Anruf aus der PAYBACK-Zentrale, dass sie 100.000 Payback-Punkte - umgerechnet 10.000 Euro - gewonnen hatte. "Zunächst mochte sie ihr Glück nicht fassen, doch nach einem...

1 Bild

Pünktchen und Anton

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 20.10.2014

Buxtehude: Autohaus Tobaben | Autofahren als Lebensgefühl: Mit der Kampagne "Pünktchen und Anton" macht das Autohaus Tobaben mit Sitz in Buxtehude, Stade, Harsefeld und Harburg zurzeit auf die Vielfältigkeit seines Angebots aufmerksam. Dort findet jeder "sein" Auto, denn das Team hat ein echtes Interesse an den Wünschen seiner Kunden und setzt alles daran, ihn oder sie mit optimalen Lösungen zu begeistern. So macht Anton in jeder Situation eine gute...

1 Bild

Muss ich Unterhalt für meine Eltern zahlen? Der Buxtehuder Rechtsanwalt Jan Stöffler klärt auf

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 24.03.2014

Buxtehude: Ebling Ziemann & Partner | Muss ich für meine Eltern aufkommen, wenn diese in einem Pflegeheim untergebracht sind und das eigene Einkommen nicht reicht? Viele Kinder fragen sich, ob sie mit Ihrem mühsam aufgebauten Vermögen und Einkommen die fehlenden Kosten übernehmen müssen. „In diesem Bereich sind die Kinder häufig verunsichert“, so Jan Stöffler, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Familienrecht, Sozialrecht und Verkehrsrecht in der Buxtehuder Kanzlei...

Neues Punktesystem: Jetzt noch Punkte "abbauen"

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 20.02.2014

(mum). Wer noch vor der Einführung des neuen Punktesystems in der Flensburger Verkehrssünderkartei Punkte abbauen will, muss jetzt aktiv werden. Die Neuregelung sieht vor, dass Verstöße je nach Schweregrad zukünftig nur noch mit ein bis drei Punkten geahndet werden. Allerdings wird dann bereits bei acht Punkten der Führerschein entzogen und eine Medizinisch-Psychologische Untersuchung (MPU) angeordnet. Verkehrspsychologe...

1 Bild

Scharfes zum kleinen Preis - neue Kundentreue-Aktion!

Axel-Holger Haase
Axel-Holger Haase | am 14.01.2014

(ah). Auch im neuen Jahr belohnt "famila" seine Kunden für ihre Treue. Am 13. Januar startete in den famila-Warenhäusern die nächste große Treueaktion. Die Küchenhelfer von Fiskars erleichtern das Schneiden, helfen beim Verfeinern und machen auch beim Rühren eine gute Figur. "famila"-Kunden punkten bei jedem Einkauf. Sie erhalten an der Kasse für je fünf Euro Einkaufswert einen Treuepunkt. An den Kassen und in einem...

1 Bild

Auf den Angriff ist Verlass

Dirk Ludewig
Dirk Ludewig | am 15.06.2013

Buxtehuder Wasserballer haben das Siegen noch nicht verlernt - BSC-Sieg über Sportteam Hamburg IV ig Buxtehude. Nach drei Spieltagen gelang es den Wasserballern des Buxtehuder Schwimm-Club (BSC), die Negativserie in der Hamburger Stadtliga zu beenden. Die Estestädter holten beim Sportteam Hamburg IV nach einer zeitweise guten Mannschaftsleistung einen verdienten 8:6-Sieg. Die Buxtehuder starteten verhalten ins Spiel,...

1 Bild

Erfolgreicher Auftakt im Endspurt

Dirk Ludewig
Dirk Ludewig | am 01.05.2013

Bü/Dro überzeugt mit Heimsieg gegen Nordhorn ig. Bützfleth. Nur für gut 15 Minuten war die HSG Nordhorn 2 ein gleichwertiger Gegner, dann übernahm Landesligist SG Bü/Dro im Sportzentrum Bützfleth das Kommando. Der Tabellenletzte aus Nordhorn konnte nicht mehr mithalten, war mit seinem Ein-Mann-Sturm überfordert. Die Heimmannschft setzte sich bis zur Pause mit 13:9 ab. Endergebnis: 27:22. Auf der Bank erlebte der...

1 Bild

Punkte für den Klassenverbleib

Dirk Ludewig
Dirk Ludewig | am 01.05.2013

StaderJudoka sammeln Punkte ig. Stade. Beim Landesliga-Kampftag in Hambühren sammelten die Judo-Team des VFL Stade und der KG Jork/Drochtersen fleißig Punkte: Der VfL glänzte mit zwei Siegen, belegt jetzt in der Tabelle einen oberen Tabellenplatz. Die KG konnte gegen Lauenau/Meinersen mit einem Sieg überzeugen, holt sich wichtige Zähler für den Klassenverbleib. Das Stader Team von Trainer Egon Krien besiegte...