Ute Leya

1 Bild

"Bunt tut gut" bei Integration: Landkreis Harburg und Kreisvolkshochschule laden ein zu internationalem Fachtag

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 16.10.2016

Winsen (Luhe): Luhe-Gymnasium | ce. Winsen. „bunt.tut.gut!“ lautet das Motto eines mehrsprachig ausgerichteten internationalen Fachtages, mit dem die Koordinierungsstelle Migration und Teilhabe, die Agentur fürs Ehrenamt und die Kreisvolkshochschule der Kreisverwaltung am Samstag, 22. Oktober, von 10 bis 16 Uhr im Winsener Luhe-Gymnasium (Knüttelkamp 22) Flüchtlingen, ehrenamtlich Engagierten und allen Interessierten mit und ohne Migrationshintergrund die...

1 Bild

Schulabschluss mit der KVHS: Auch Flüchtlinge erfolgreich

Anke Settekorn
Anke Settekorn | am 10.09.2016

(as). Das Lernen hat sich ausgezahlt: Elf Erwachsene konnten nach ihrer Teilnahme am Hauptschullehrgang der Kreisvolkshochschule (KVHS) jüngst ihren Hauptschulabschluss in Empfang nehmen. Die Teilnehmenden, die sich seit Februar auf die Prüfungen vorbereitet haben, kommen aus dem gesamten Landkreis Harburg. In diesem Lehrgang ist es auch fünf Flüchtlingen gelungen, ihren ersten deutschen Schulabschluss zu erwerben. „Das ist...

Ein Tag zum Thema Flucht

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 20.08.2016

"bunt.tut.gut!": Interkultureller Fachtag am 22. Oktober in Winsen. (mum). Mit dem interkulturellen Fachtag "bunt.tut.gut!" bieten die Koordinierungsstelle Migration und Teilhabe, die Agentur fürs Ehrenamt und die Kreisvolkshochschule der Kreisverwaltung Flüchtlingen, ehrenamtlich Engagierten und allen Interessenten mit und ohne Migrationshintergrund einen Rahmen zum Kennenlernen, gegenseitigem Austausch und Netzwerken....

1 Bild

"Aufgabe kann nur im Team gelingen": Fachtagung für ehrenamtliche Flüchtlingshelfer in Maschen

Katja Bendig
Katja Bendig | am 16.02.2016

kb. Landkreis. Mehr als 100 Ehrenamtliche, die sich in den Städten und Gemeinden des Landkreises Harburg für die Betreuung von Flüchtlingen engagieren, kamen am vergangenen Samstag in die Kreisvolkshochschule (KVHS) in Maschen, um sich auszutauschen, gemeinsam zu lernen und zu erarbeiten, welche Themen zukünftig für die ehrenamtliche Arbeit wichtig sind. Im Landkreis Harburg engagieren sich derzeit rund 1.600 Bürger...

1 Bild

Eine pragmatische Teamplayerin - Ute Leya ist neue Leiterin der Kreisvolkshochschule

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 04.09.2015

(mum). Ein Wechsel an der Spitze der Kreisvolkshochschule (KVHS) im Landkreis Harburg: Seit August ist Ute Leya die neue Leiterin. Sie tritt die Nachfolge von Beate Middendorf-Höltmann an, die nach 15 Jahren im Juli in den Ruhestand verabschiedet wurde. Als studierte Pädagogin verfügt Ute Leya über langjährige Erfahrungen im Bildungsmanagement, bei der KVHS hat sie bereits seit 2013 den Fachbereich Pädagogik und Soziales...