Landkreis Harburg

Beiträge zum Thema Landkreis Harburg

Service
Der Open-Air-Gottesdienst der Nachbarschaften der Kirchengemeinden Buchholz, Bendestorf und Jesteburg findet am Sniers Hus in Seppensen statt

Landkreis Harburg
Open-Air-Gottesdienste zu Himmelfahrt

Viele Kirchengemeinden laden am Himmelfahrt, Donnerstag, 26. Mai, in Nachbarschaften zu Gottesdiensten unter freiem Himmel ein Zu Himmelfahrt am Donnerstag, 26. Mai, geht es hinaus in die Natur: Die Kirchengemeinden des Kirchenkreises Hittfeld und Winsen laden zu Gottesdiensten unter freiem Himmel ein. So auf den Fuchsberg zwischen Rönneburg und Meckelfeld, am Sniers Hus in Seppsensen, auf dem Gut Immenbeck, am Dörpshus in Maschen oder an der Dibbersener Mühle. Nach den Veranstaltungen sind die...

  • Nordheide Wochenblatt
  • 20.05.22
  • 23× gelesen
Panorama
2 Bilder

Corona-Zahlen vom 19. Mai
644,1: Inzidenz im Landkreis Harburg sinkt weiter

Der Trend der Corona-Zahlen im Landkreis Harburg zeigt weiter nach unten. Am gestrigen Donnerstag, 19. Mai, lag die Sieben-Tage-Inzidenz bei 644,1 (689,8 am Mittwoch). 1.649 Fälle wurden in den vergangenen sieben Tagen registriert. Keine Veränderung gibt es bei der landesweiten Hospitalisierungsinzidenz. Dieser Wert liegt seit Mittwoch bei 6,2, die Intensivbettenbelegung ist gestiegen. Lag der Wert am Mittwoch noch bei 2,4, ist er am Donnerstag auf 2,6 Prozent gestiegen.  Seit dem Ausbruch der...

  • Nordheide Wochenblatt
  • 20.05.22
  • 371× gelesen
Panorama
Die geringer werdende Nachfrage nach Impfungen war ein Grund für die Vernichtung der Impfdosen

Haltbarkeit war abgelaufen
Landkreis Harburg musste 15.000 Impfdosen vernichten

Das ist bitter: Rund 15.000 Impfdosen verschiedener Stoffe gegen Corona musste der Landkreis Harburg jetzt ungenutzt entsorgen, weil ihre Haltbarkeit abgelaufen war. Das bestätigt Kreis-Pressesprecher Andres Wulfes auf WOCHENBLATT-Nachfrage. "Ende vergangenen Jahres haben wir - wie auch andere Landkreise - vom Bund ein großes Sonderkontingent an Impfdosen bekommen. Deren Haltbarkeit war aber nur relativ kurz", so Wulfes weiter. Mit Beginn dieses Jahres sei zudem die Impfnachfrage stetig...

  • Buchholz
  • 20.05.22
  • 76× gelesen
Panorama
Landrat Rainer Rempe würdigte die Verdienste von Karin Plate
2 Bilder

Landkreis Harburg
Verdienstkreuz für Karin Plate

Sie hat Generationen von Kindern und Jugendlichen sowie allen Interesssierten die Themen Ernährung und Lebensmittel nähergebracht: Karin Plate aus Tostedt. Für ihre Verdienste um die Menschen im ländlichen Raum wurde sie jüngst von Niedersachsens Landwirtschaftsministerin Barbara Otte-Kinast (CDU) mit dem Verdienstkreuz ausgezeichnet. Beim Kreislandfrauentag würdigte u.a. Landrat Rainer Rempe ihr Engagement. Für ihren "Bienenfleiß" erhielt sie von Bettina Brenning vom Landfrauenbezirksvorstand...

  • Hollenstedt
  • 20.05.22
  • 26× gelesen
  • 1
Panorama
Moderator Yared Dibaba (li.) war in Egestorf zu Gast, um den Ort für eine neue Serie vorzustellen

Neue Serie im NDR
Moderator Yared Dibaba für Dreharbeiten zu Gast in Egestorf

Yared Dibaba zu Besuch in Egestorf: Der Moderator war für ein neues Format unterwegs in Niedersachsen und machte dabei auch in der Samtgemeinde Hanstedt halt. Im April war Dibaba schon einmal mit einem Kamera-Team zu Gast in Egestorf und besuchte unterschiedliche Personen und Betriebe. Dabei trank er selbstgebrautes Bier, half bei der Gin-Produktion und versuchte sich als Etikettierer für selbstgemachte Aufstriche und Säfte. Nun war der Moderator mit der plattdeutschen Ader erneut in Egestorf,...

  • Hanstedt
  • 20.05.22
  • 33× gelesen
Panorama
Dr. Robert Schönberg (v. li.) mit seinen beiden Kollegen Professor Fryderyk Zoll und Professor Serhii Banakh bei der Übergabe der medizinischen Hilfsgüter in der Ukraine
2 Bilder

Medizinische Hilfsgüter ins Kriegsgebiet gebracht
Hilfe für die Ukraine geht über Gemeindegrenzen hinaus

Ein schönes Beispiel, wie die Hilfe und Solidarität für die Ukraine über Gemeindegrenzen hinweg funktionieren kann, zeigen die Samtgemeinde Tostedt und Dr. Robert Schönberg aus Rosengarten. Der in Hamburg praktizierende HNO-Arzt hat war in den vergangenen Wochen zwei Mal in der Ukraine, um medizinische Hilfsgüter dort hinzubringen, wo sie derzeit am meisten benötigt werden. Unterstützt wurde er dabei von der Samtgemeinde Tostedt, die ihm für den Transport ein ausgedientes Feuerwehrfahrzeug zur...

  • Rosengarten
  • 20.05.22
  • 56× gelesen
Wirtschaft
Jessica und Sebastain Pötzscher bieten unter dem Titel "Dorfdeli" Feinkost vom Land
5 Bilder

Kakenstorf
Nahversorgung in privater Hand

Nahversorgung auf dem Land bei vielfach gleichzeitig schlechten Verkehrsanbindungen ist ein Dauerbrenner, Dorfläden meist Zuschussbetriebe. Der Dorfladen in Kakenstorf hat vor ein paar Jahren seine Türen geschlossen. Frische Eier und Nudeln, Heidekartoffeln und regionale Fleisch- und Wurstwaren gibt es seither an drei Automaten auf dem Gelände des Landgasthofs "Zum Estetal". "Wir sind vor zwei Jahren nach Kakens-#+torf gezogen und haben uns an dem Automaten erfreut", berichten Jessica und...

  • Tostedt
  • 20.05.22
  • 413× gelesen
Panorama

Mit Verkehrsbehinderungen ist zu rechnen
Fahrbahninstandhaltung auf Kreisstraßen starten

Verkehrsteilnehmer im Landkreis Harburg müssen sich ab Montag, 23. Mai, auf den Kreisstraßen auf Behinderungen einstellen. Die Kreisverwaltung setzt einen Reparaturzug, den sogenannten "Roadpatcher" ein, um punktuelle Schäden auf verschiedenen Fahrbahndecken zu beseitigen. Der Kreis hat dazu eine Fachfirma beauftragt, die binnen fünf bis sechs Wochen kleinere Schäden für etwa 97.000 Euro ausbessert. Alle für die Ausbesserung notwendigen Maßnahmen werden durch den "Roadpatcher“ ausgeführt. An...

  • Buchholz
  • 20.05.22
  • 17× gelesen
Politik
Heiner Schönecke (v. li.), Geschäftsführer Hans Martens, Geschäftsführerin Susanne Martens-Ulrich, Auszubildender Ole Zapke, Ausbilder Klaus Wellnitz und Landtagskandidat Jan Bauer
2 Bilder

Für Niedersachsen
Initative gegen Nachwuchsmangel in Speditionen

Die Situation bei der Nachwuchssuche nach Lkw-Fahrern ist prekär. "Darauf wurde ich bei einem der regelmäßig stattfindenden Fernfahrerstammtisch, organisiert durch die Polizei und das Speditionsgewerbe, angesprochen", berichtet der CDU-Landtagsabgeordnete Heiner Schönecke. "Ich freue mich sehr, dass es jetzt einen gemeinsamen Antrag von SPD und CDU gibt, um das Problem zu lösen. Der Güterverkehr ist das Rückgrat der deutschen Wirtschaft.“ Im Mai werde auf seine Initiative hin ein Antrag zur...

  • Hollenstedt
  • 20.05.22
  • 131× gelesen
  • 1
  • 1
Wirtschaft
Sie leiten die Geschicke der Bank: Vorstand Ulrich Stock (links) und Gerd-Ulrich Cohrs (rechts) mit dem Aufsichtsrat der Genossenschaftsbank inklusive Arbeitnehmervertreter
2 Bilder

Zwei Prozent Dividende für die Genossenschaft
Vertreterversammlung der Volksbank Lüneburger Heide eG

"Der Zins ist wieder da" - das war nur eine von vielen erfreulichen Nachrichten aus dem Geschäftsjahr 2021 der Volksbank Lüneburger Heide eG, die die Vorstände Gerd-Ulrich Cohrs, Ulrich Stock und Aufsichtsratsvorsitzender Dr. Dieter Herzog der Vertreterversammlung mitteilten. Es war das erste persönliche Treffen mit den 170 Vertretern der rund 83.000 Genossenschaftsmitglieder seit Ausbruch der Pandemie. Zwar hat die Bank, wie viele andere Unternehmen auch, einige gesamtgesellschaftliche...

  • Jesteburg
  • 20.05.22
  • 61× gelesen
Panorama
Vor der Heideampel (v. li.): Handelohs Bürgermeister Uwe Blanck, Hilke Feddersen, Geschäftsführerin des Naturparks Lüneburger Heide, und Detlef Gumz, Leiter der Unteren Naturschutzbehörde des Landkreises Harburg

Handeloh
Heideampel soll Besucher im Büsenbachtal zählen

"In vielen Naturparks gibt es eine Besucherzählung", berichtet Hilke Feddersen, Geschäftsführerin des Naturparks Lüneburger Heide. Die soll es bald auch für das viel besuchte Landschaftsschutzgebiet Büsenbachtal in Handeloh-Wörme geben. Der zuständige Landkreis Harburg möchte so erfahren, wie viele Menschen sich dort zu welchen Zeiten aufhalten und wann das Gebiet als überfüllt gilt. Dazu wurde dort bereits vor Monaten ein Gerät aufgestellt, das den Namen Heideampel trägt. In Betrieb gehen soll...

  • Tostedt
  • 20.05.22
  • 16× gelesen
Panorama
Gestapelte Gelbe Säcke an der Straße. Dieser Anblick sollte ab Anfang 2023 der Vergangenheit angehören
2 Bilder

Landkreis Harburg
Duale Systeme klagen gegen Gelbe Tonne

Die Einführung der Gelben Tonne im Landkreis Harburg zum Januar 2023 wackelt, denn drei Duale Systeme (Der Grüne Punkt, Zentek und Landbell) haben Klage gegen deren Einführung beim Verwaltungsgericht Lüneburg erhoben. Mit einer Entscheidung ist laut Gericht wohl nicht mehr in diesem Jahr zu rechnen. Laut Norbert Völl, Pressesprecher von "Der Grüne Punkt", halten die Kläger die beschlossene Rahmenvorgabe "für wirtschaftlich nicht zumutbar". Dass es Gelbe Tonnen in Hamburg und im Nachbarlandkreis...

  • Tostedt
  • 20.05.22
  • 679× gelesen
  • 2
Panorama
Für Bienen, Hummeln & Co. blüht es bald auf der früheren Bauschuttdeponie in Buchholz

Blühfläche statt Bauschutt
Landkreis Harburg wandelt Buchholzer Deponie zum Lebensraum für Bienen um

Die selten gemähten Wildblumenwiesen, die ungenutzten Brachflächen, die Brennnesselflächen – für die scheinbar ungenutzten und unnützen Flächen findet sich immer weniger Platz in der Landschaft. Doch sie sind wertvoller Lebensraum für Bienen und andere Insekten. Ohne sie fehlen den Insekten im Umfeld der intensiv genutzten Ackerflächen die Blütenpflanzen, die ihnen Nahrung bieten. Die Abfallwirtschaft des Landkreises Harburg wird daher aktiv und will einen Beitrag für blühende Landschaften und...

  • Jesteburg
  • 20.05.22
  • 17× gelesen
Politik
Am 9. Oktober wird im Landkreis Harburg der Landtag und der Landrat gewählt Foto: Adobe Stock / eb-picture

Jetzt als Wahlhelfer melden
Landkreis Harburg sucht Ehrenamtliche für Landtagswahl

Sie sind einfach unverzichtbar und ohne sie kann eine Wahl genauso wenig stattfinden wie ohne Kandidatinnen und Kandidaten: Für die Landtags- und Landratswahl am 9. Oktober suchen der Landkreis Harburg und die Kommunen Ehrenamtliche, die sich engagieren und als Wahlhelferinnen und Wahlhelfer beim Auszählen der Stimmen dabei sein wollen. WOCHENBLATT-Redakteurin Anke Settekorn war im vergangenen Jahr sowohl bei der Kommunal- als auch bei der Bundestagswahl Wahlhelferin und berichtet von ihren...

  • Jesteburg
  • 20.05.22
  • 31× gelesen
Panorama
Am 24. Februar wurde das Leben von Millionen Ukrainern wie Olha Zubarieva auf den Kopf gestellt. Plötzlich herrschte Krieg in ihrem Heimatland. Gemeinsam mit ihren zwei Kindern trat sie die Flucht in eine ungewisse Zukunft an. Schließlich kam sie in Bendestorf an - und erfuhr hier von den Bewohnern eine unglaubliche Unterstützung: "Ich konnte mir nicht vorstellen, dass uns so viele Menschen zu Hilfe kommen würden." Jetzt wollen sie und die ukrainischen Familien danke sagen - danke für die Hilfe, und danke für die Offenheit, mit der sie in Bendestorf empfangen wurden: Tanya Mulenko (hintere Reihe v. li.), Maryna Huba, Nataliia Davydova, Olha Zubarieva, Ivan Zubarieva, Tetiana Shyshkina, Vita Shyshkina; Sofia Mulanko (mittlere Reihe v. li.), Myra Zubarieva, Maryna Lazarenko, Valentina Logvinova und Zenaida Shyshkina (vorn)
4 Bilder

Unterstützung für Geflüchtete aus der Ukraine
Eine Oase des Friedens

Vor Krieg und Bomben geflohene Frauen haben in Bendestorf Zuflucht gefunden - und sagen danke as. Bendestorf. Jedes Mal, wenn ihr Handy klingelt, hat Valentina Logvinova Angst. Angst, dass sie schlechte Nachrichten aus ihrer Heimat erhält. Valentina und ihre Tochter Polina (13) kommen aus der Ukraine und sind vor dem Krieg geflohen. Kontakt zur ihren Verwandten oder Freunden halten sie über Anrufe, Messenger und soziale Netzwerke. Gerade hat eine Nachbarin ihr mitgeteilt, dass bei einem...

  • Jesteburg
  • 20.05.22
  • 187× gelesen
Panorama

Nach Artikel im WOCHENBLATT
Landkreis Harburg veröffentlicht Corona-Zahlen wieder täglich

"Dann kann man auch ganz drauf verzichten" titelte das WOCHENBLATT in der vergangenen Woche und bezog sich dabei auf die Praxis des Landkreises Harburg, die Corona-Zahlen nur noch einmal wöchentlich zu veröffentlichen. Beim Landkreis ist diese indirekte Forderung nach der bisherigen Methodik wohl nicht ungehört geblieben: die Zahlen werden jetzt wieder jeweils für den Vortag auf der Internetseite des Landkreises veröffentlicht.  Die Zahlen für die Städte und Gemeinden im Landkreis werden dabei...

  • Nordheide Wochenblatt
  • 19.05.22
  • 315× gelesen
Service
Der Archäologe Ole Uecker zeigt einen Sauerstofftank eines Bombenflugzeugs, das im Zweiten Weltkrieg bei Meckelfeld abgestürzt ist

Luftfahrt-Archäologie
Erinnerungen an den Luftkrieg im Landkreis Harburg

Über den Luftkrieg im Zweiten Weltkrieg im Landkreis Harburg berichten der Archäologe Ole Uecker und der ehemalige Vorsitzende des Heimatvereins Hittfeld, Johann Heinrich Schütze, am Mittwoch, 25. Mai, 19 Uhr, in der Wassermühle Karoxbostel, Karoxbosteler Chaussee 51. Anhand von Fundstücken und Fotos schildert Ole Uecker (Archäologisches Museum Hamburg) von der Arbeitsgemeinschaft Luftarchäologie seine erfolgreiche Suche nach Flugzeugwracks auf dem Gebiet der Gemeinde Seevetal.  Blechfetzen,...

  • Seevetal
  • 19.05.22
  • 126× gelesen
Panorama
Wistedts Grundschulleiterin Heike Brockmann und Initiator Karsten Müller mit (v. li.): Denny (3b), Jule (3b), Linus (3a) und Greta (3a)
2 Bilder

Arbeitskreis Naturschutz Tostedt
Wildblumenprojekt für mehr Artenvielfalt

Mit Schaufeln und Gießkannen ausgestattet machten sich jüngst die Mädchen und Jungen der Grundschule Wistedt daran, ihren Schulgarten neu zu bepflanzen. Oregano, Natternkopf, wilde Möhre, Wiesenflockenblume und vier weitere Wildblumenarten hatte Projekt-Initiator Karsten Müller, Vorstandsmitglied vom Arbeitskreis Naturschutz Tostedt (AKN), dazu mitgebracht. "Diese Wildblumenarten sind als besonders ergiebige Pollen- und Nektarlieferanten wichtig für Bienen und Schmetterlinge", weiß er. Damit...

  • Tostedt
  • 19.05.22
  • 12× gelesen
Panorama
Michael Thomas

Aktion „Deutsches Rotes Dach“
Wohnraum für Flüchtlinge aus der Ukraine im Landkreis Harburg

Seit dem russischen Angriff vor rund zwei Monaten sind laut UNHCR rund sieben Millionen Menschen in der Ukraine auf der Flucht, über fünf Millionen haben das Land verlassen. Vorrangig Alte, Frauen und Kinder. Nach Angaben der Bundespolizei sind mittlerweile mehr als 600.000 Menschen in Deutschland erfasst worden. Die tatsächliche Zahl dürfte noch höher liegen. Auch im Landkreis Harburg sind bereits etwa 4.000 Ukrainer angekommen. Kreisverwaltung und Deutsches Rotes Kreuz (DRK) arbeiten...

  • Winsen
  • 19.05.22
  • 98× gelesen
Panorama
Sie radeln mit im Rathaus-Team (v. li.): Nicole Scheibel, Laura-Sophie Carstens, Lena Matthies, Hannes Ebeling, Moritz Markhardt, Kirsti Versemann und Dr. Peter Dörsam

Tostedt
Stadtradeln startet wieder

Nach der großartigen Beteiligung der Bürgerinnen und Bürgern am Stadtradeln in Tostedt im vergangenen Jahr nimmt die Samtgemeinde Tostedt erneut daran teil - und zwar vom 30. Mai bis zum 19. Juni. Beim Stadtradeln geht es nicht um Geschwindigkeit und Konkurrenz, sondern es zählen allein die klimafreundlich mit dem Fahrrad zurückgelegten Kilometer. Seit 2008 wird dieser Wettbewerb in zahlreichen Kommunen durchgeführt mit dem Ziel, Kohlendioxid-Emissionen zu vermeiden und den Radverkehrsanteil zu...

  • Tostedt
  • 18.05.22
  • 46× gelesen
Sport
Die neue Spitze der Tennisabteilung: Sebastian Pötzscher (li.)  und Björn Endrejat

SV Trelde-Kakenstorf
Neue Doppelspitze der Tennisabteilung

Neues Führungsduo bei der Tennisabteilung des SV Trelde-Kakenstorf: Nach zehn Jahren erfolgreicher ehrenamtlicher Tätigkeit als Vorsitzender des Abteilungsvorstandes hat Gernold Spletter (69) sein Mandat jetzt niedergelegt. In seiner Amtszeit ist die Zahl der Mitglieder deutlich von ehemals 80 auf aktuell 210 gestiegen. Auch auf die Jugendarbeit hat er besonderen Wert gelegt. Heute werden 70 Kinder und Jugendliche wöchentlich von sieben Tennis-Coaches betreut und trainiert. Nicht zuletzt wurde...

  • Tostedt
  • 18.05.22
  • 7× gelesen
Service
Das Buchholzer Freibad öffnet ab dem 14. Mai wieder
3 Bilder

Öffnungszeiten und Eintrittspreise
Die Freibäder im Landkreis Harburg 2022

Die Badehose eingepackt und ab geht es ins Freibad. Viele Badeanstalten in den Kommunen des Landkreises Harburg öffnen in diesen Tagen wieder ihre Tore und laden zum Badevergnügen ein. Nach zwei Jahren, in denen die Bäder aufgrund der Corona-Pandemie nicht oder teilweise nur unter strengen Auflagen öffnen konnten, verspricht das Jahr 2022 wieder vollen Badespaß. Das WOCHENBLATT stellt die Freibäder im Landkreis Harburg vor. Freibad BuchholzÖffnungszeiten (ab dem 14. Mai) Dienstag bis Freitag: 8...

  • Nordheide Wochenblatt
  • 18.05.22
  • 897× gelesen
  • 2
Panorama
Archivarin Katrin Kludas und Dohrens Bürgermeister Rolf Aldag im Dohrener Gemeindearchiv
3 Bilder

Dohren
Archivarin gibt Einblick in ihre Arbeit

bim. Dohren. Eine alte Schulchronik von 1772 oder das Protokoll einer Gemeinderatssitzung aus dem Jahr 1884 - mit spannenden Dokumenten wie diesen hat Katrin Kludas täglich zu tun. Sie archiviert, transkribiert, digitalisiert und pflegt die historischen Aufzeichnungen in den Gemeiden Dohren, Tostedt, Wistedt und Heidenau. "Es ist herausragend, dass eine Samtgemeinde gleich vier Gemeindearchive hat", berichtet die Archivarin, die das WOCHENBLATT in ihrem Büro im Dohrener Gemeindehaus besuchte....

  • Tostedt
  • 17.05.22
  • 34× gelesen
Panorama
Vizekönig Eric Schönknecht „der Vogeljäger“ (Mi.) mit seinen Adjutanten Frank Ahrens (re.) und Jürgen Maack

Schützenverein Rade
Es gibt Anwärter auf die Königswürde

bim/nw. Rade. Seit drei Jahren regiert Vizekönig Eric Schönknecht „der Vogeljäger“ mit seiner Ehefrau Ute Möller nun schon den Schützenverein Rade. Beim letzten Schützenfest im Jahr 2019 gelang es nicht, einen König zu ermitteln. „Was uns am meisten fehlte, ist natürlich der Umgang mit den anderen Menschen, die eigenen Feiern im Verein wie auch die Besuche bei den Nachbarvereinen. Aber das ging ja nicht nur uns so“, sagt der in Hollenstedt wohnende ehemalige Berufskraftfahrer. Auch der...

  • Neu Wulmstorf
  • 17.05.22
  • 34× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.