Walfried Malleskat

2 Bilder

„Wahn der Sinnlichkeit“ - Anna Steinert dreht Kurzfilm auf dem Studio-Areal in Bendestorf

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 13.10.2015

Rauchschwaden zogen durch das ehemalige Vox-Klangstudio auf dem verlassenen Filmstudio-Areal in Bendestorf. Dort wo in naher Zukunft das Filmmuseum eröffnen soll, herrschte am Wochenende rege Betriebsamkeit. Anna Steinert nutzte die Räumlichkeiten für ihr Film-Projekt „Wahn der Sinnlichkeit“ und verwendete dafür künstlichen Nebel. In dem Kurzfilm, der im Frühjahr präsentiert werden soll, erleben die Darsteller eine Reise in...

2 Bilder

Ein Meilenstein für Bendestorf - „Freundeskreis Filmmuseum“ kauft für 150.000 Euro das ehemalige Vox-Klangstudio

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 24.04.2015

mum. Bendestorf. „Das ist ein Meilenstein für Bendestorf“, freut sich Bürgermeister Hans-Peter Brink. Gemeinsam mit Walfried Malleskat (Leiter des Bendestorfer Filmmuseums) und Karl-Jochen Lewerenz traf er sich jetzt auf dem Gelände des ehemaligen Filmstudios. Das Trio hatte gute Nachrichten im Gepäck. „Wir haben gerade den Kaufvertrag für das ehemalige Vox-Klangstudio unterschrieben“, berichtet Malleskat. Damit kommt das...

2 Bilder

Die Halle A1 wird abgerissen: Bendestorfer Gemeinderat plant neues Filmmuseum im ehemaligen Klangstudio

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 28.03.2014

Es ist beschlossen! Die Halle A1 auf dem ehemaligen Filmstudio-Areal in Bendestorf wird abgerissen. Einst gingen dort Kinostars ein und aus. mum. Bendestorf. Das Aus für die Halle A1 auf dem ehemaligen Filmstudio-Areal in Bendestorf ist beschlossen. Am Dienstag stimmte der Gemeinderat mit zehn zu drei Stimmen für den Abriss des Gebäudekomplexes. Zuletzt hatten, wie berichtet, vor allem die Grünen um den Erhalt der Halle...

1 Bild

Vox-Klangstudio macht den Weg frei: Neue Option für das Filmmuseum

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 06.09.2013

Klangstudio-Inhaber Volker Heintzen sucht neuen Standort in Bendestorf / Option für das geplante Filmmuseum? mum. Bendestorf. Paukenschlag in Bendestorf: Wie jetzt bekannt wurde, hat Volker Heintzen, Inhaber des Vox Klangstudios, den Mietvertrag für seinen etwa 300 Quadratmeter großen Gebäudekomplex auf dem ehemaligen Filmstudio-Areal gekündigt. „Das könnte in Bezug auf die Bebauungspläne des Studio-Areals für die...

3 Bilder

Filmmuseum Bendestorf: Der Leuchtturm beginnt zu strahlen

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 30.04.2013

mum. Bendestorf. "Entsteht im kleinen Bendestorf ein Leuchtturm-Projekt für den gesamten Landkreis Harburg?" fragte das WOCHENBLATT vor zwei Wochen. Die Chancen dazu stehen gut, denn während einer Einwohnerversammlung sprach sich der größte Teil der Besucher für das ehrgeizige Projekt in Bendestorf aus. Im Gespräch ist der Umzug des Filmmuseums auf das ehemalige Studio-Areal. Auf einer fast 350 Quadratmeter großen...

5 Bilder

Ein Leuchtturm für den Landkreis

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 09.04.2013

Entsteht im kleinen Bendestorf ein Leuchtturm-Projekt für den gesamten Landkreis Harburg? Geht es nach den Plänen einer Projektgruppe, zu der unter anderem Bürgermeister Hans-Peter Brink, Walfried Malleskat (Leiter des Bendestorfer Filmmuseums) und TV-Profi Hans-Jürgen Börner zählen, dann öffnet auf dem Areal des ehemaligen Filmstudios ein Museum, das von großer touristischer Bedeutung für die gesamte Region werden könnte. Im...