Walter Gaßmann

Fischereisportverein bietet in Winsen Lehrgang zur Fischerprüfung an

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 01.09.2016

Winsen (Luhe): Jugendzentrum Egons | ce. Winsen. Einen sechswöchigen Vorbereitungslehrgang zur Fischerprüfung bietet der Fischereisportverein Hoopte-Winsen ab Dienstag, 6. September, um 18 Uhr im Jugendzentrum "Egon's" (Mozartstraße 6) an. Eine Vereinsmitgliedschaft ist nicht erforderlich. - Infos bei Dozent Walter Gaßmann unter Tel. 04171 - 73453, Anmeldung in Winsen bei Waffen-Wenck (Marktstraße 18).

1 Bild

Die Region nachhaltig geprägt: Ehrenamtliche mit dem "Luhekiesel" ausgezeichnet

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 01.03.2016

ce. Winsen. "Wenn viele kleine Leute an vielen kleinen Orten viele kleine Dinge tun, können sie das Gesicht der Welt verändern." Mit diesem afrikanischen Sprichwort läutete Winsens Bürgermeister André Wiese jetzt im Marstall die Verleihung des "Luhekiesels 2016" ein. Mit der steinernen Trophäe zeichnete die Stadt zum 17. Mal ehrenamtlich Aktive aus, die zwar nicht die Welt verändert, dafür aber die Luhemetropole und auch den...

Vorbereitung auf Fischerprüfung beim Fischereisportverein Hoopte-Winsen

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 25.01.2016

Winsen (Luhe): Jugendzentrum Egons | ce. Winsen. Einen Vorbereitungslehrgang zur Fischerprüfung bietet der Fischereisportverein Hoopte-Winsen ab 2. Februar sechs Wochen lang dienstags und donnerstags jeweils von 18 bis 21.30 Uhr im Winsener Jugendzentrum "Egon's" (Mozartstraße 6) an. Für die Teilnahme ist eine Mitgliedschaft im Verein nicht erforderlich. Im Anschluss an den Lehrgang erfolgt die Prüfung. - Infos bei Vereinsmitglied Walter Gaßmann unter Tel. 04171...

Wildkarpfen im Weiherbogen

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 26.11.2013

thl. Winsen. Insgesamt 15 Wildkarpfen haben Walter Gaßmann und Wilfired Dunst vom Fischerei-Sportverein Hoopte-Winsen jetzt im Weiherbogen im Eckermannpark ausgesetzt. Die Fische sind die natürliche Gegenmaßnahme für die wuchernden Wasserpflanzen in dem Gewässer und sollen für eine ökologische Ausgleichsfunktion sorgen. Die Tiere wurden der Stadt vom Verein gespendet. Im Frühjahr sollen zusätzlich Nasen und Rotfedern in dem...