Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

"Töster Sänger" mit neuer Leitung

Vorsitzender Lothar Schlaack mit der neuen Chorleiterin Steffi Gerken (Foto: oh)

Steffi Gerken gibt jetzt den Ton im Tostedter Männergesangverein an

bim/nw. Tostedt. Die "Töster Sänger" haben eine neue Chorleiterin:
Einstimmig votierten die Sänger in ihrer Jahreshauptversammlung für einen unbefristeten Vertrag mit Steffi Gerken.
Steffi Gerken hat Kirchenmusik studiert und hat den Abschluss als Diplom-Kirchenmusikerin erworben. Sie ist verheiratet, hat zwei Kinder und ist auch Leiterin der Sinstorf-Marmstorfer Kantorei. Als Chorleiterin wird sie die Schwerpunkte auf das vorhandene Repertoire und das Einüben von Liedern für jüngere Jahrgänge setzen. Hier sind z.B. Stücke aus Musicals und Schlager der 60er und 70er Jahre angedacht.
Klaus-Henning Becker als zweiter Vorsitzender und Jacobus Lockhorst als Kassenwart wurden in der Jahreshauptversammlung der "Töster Sänger" einstimmig in ihren Ämtern bestätigt. Vorsitzender Lothar Schlaack und Paul Oskar Kallus als Schriftführer und Referent für die Öffentlichkeitsarbeit vervollständigen den geschäftsführenden Vorstand. Dieter Hold wurde zum Kassenprüfer bestellt.
Für 25jährige Vereinszugehörigkeit und aktives Singen wurde Claus Jürgens mit der Ehrennadel in Silber des Chorverbandes Niedersachsen-Bremen von der Vorsitzenden des Chorbezirkes Buchholz/ Nordheide, Ursel Weselmann, ausgezeichnet. Claus Jürgens führte die "Töster Sänger" zeitweise als erster und zweiter Vorsitzender und hatte auch das Amt des Schriftführers inne. Ihm gebührte die Anerkennung und der Dank der Sänger.
Für zehnjährige Mitgliedschaft wurden im vergangenen Jahr die Sänger Heinz Evers, Otto Hintz und Günter Langguth mit der bronzenen Ehrennadel des Chorverbandes Niedersachsen- Bremen geehrt.
Höhepunkte des Sängerjahres 2013 waren „ Singen in den Sommer“ und das „Adventssingen“. Mit beiden Auftritten konnten die "Töster Sänger" vielen Menschen eine Freude bereiten.
Eine „Schnupperchorprobe“ für interessierte Männer findet am 13. März von 19.30 bis 21.30 Uhr im Hotel Fuchs in Handeloh statt. Auskünfte hierzu geben Lothar Schlaack (Tel. 04182-23540), Klaus-Henning Becker (04182-1333) oder Paul Oskar Kallus (04182-5403).