Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Lasse Dittmer bereitet sich auf Weltmeisterschaft in Florida vor

Lasse Dittmer (li.) und Dimitrios Kaloudis zeigen stolz ihre Pokale (Foto: Dittmer)
(bim). Der junge Kickbox- und Kung Fu-Sportler Lasse Dittmer (18) aus Tostedt ist weiter zielstrebig auf Erfolgskurs - in dieser Saison erstmals bei den Erwachsenen (18 bis 35 Jahre). Jüngst erkämpfte er sich bei der internationalen deutschen Meisterschaft im rheinland-pfälzischen Simmern zwei Vizemeister-Titel und drei dritte Plätze. Jetzt bereitet er sich für die Ende September in Orlando (Florida, USA) stattfindende Weltmeisterschaft der WKU (World Kickboxing & Karate Union) in sechs Kategorien vor. Mit Dimitrios Kaloudis (47) ist nun auch Lasses Traningskollege bei der Kung Fu- und Kickboxschule Brackel von Mario Eismann bei den Qualifikationen für die WM mit von der Partie. Er erkämpfte sich in Simmern fünf Vizemeister-Titel und hat sich in fünf Kategorien in den Altersklasse über 35 bzw. über 45 Jahre Klassen für die WM in Orlando qualifiziert.