Tostedt - Sport

Beiträge zur Rubrik Sport

2. Heimniederlage für MTV Tostedt

(cc). Die Tischtennisfrauen des MTV Tostedt mussten in der neuen Saison der zweiten Bundesliga ihre zweite Heimniederlage hinnehmen. In heimischer Sporthalle an der Poststraße verlor das MTV-Team mit 3:6 gegen DJK Offenburg. Die Punkte für den MTV holten Yvonne Kaiser (2) und Svenja Koch (1) in den Einzeln. Weiter geht es erst am 9. November mit einem Heimspiel gegen Neckarsulm.

  • Tostedt
  • 11.10.19

Ein HSV-Star zum Anfassen

Fan-Treffen begeistert Kicker des TV Welle. mum. Soltau/Welle. Tolle Aktion vom Fußball-Bundesligisten Hamburger SV: Am Sonntag besuchten die Profis 16 offizielle Fanclubs von Schleswig-Holstein bis Bayern. Mittelfeldspieler Khaled Narey schaute in Soltau beim Fan-Club "Der Norden hebt ab" vorbei. Da das Treffen nahe des HSV-Partnervereins TV Welle (Samtgemeinde Tostedt) stattfand, durften auch Weller Kicker an dem Treffen teilnehmen. Ennis (li.) und Mike waren begeistert. Da das Treffen nur...

  • Tostedt
  • 08.10.19
Bei der Ehrung (v. li.): Maren Dux, TSV-Vize Eike Holtzhauer, Ingeborg Warkentin, KSB-Vorsitzender Uwe Bahnweg, TSV-Vorsitzende Renate Preuß, Peter Hidde und Sandra Czyschke

Kreissportbund
"Vereinshelden" werden überrascht

bim. Todtglüsingen. Ingeborg Warkentin kam Mittwochabend ins Tennisheim des Todtglüsinger Sportvereins (TSV), um mit ihren Tennisdamen den Saisonabschluss mit einem Pizzaessen zu begehen. Peter Hidde, der "Haus- und Hof-fotograf" des Vereins, war eingeladen, um Aufnahmen einer Ehrung zu machen. Was beide nicht wussten: Für ihr außergewöhnliches ehrenamtliches Engagement abseits von Siegertreppchen und Öffentlichkeit wurden sie jetzt selbst geehrt im Rahmen der Initiative des Landessportbundes...

  • Tostedt
  • 04.10.19
Der FSV Tostedt will endlich aufsteigen

Anpfiff: FSV Tostedt
Den Aufstieg fest im Blick

mum. Tostedt. Für den FSV Tostedt kann es in diesem Jahr nur ein Ziel geben: den Aufstieg. Seit drei Jahren ist das Team von Daniel Fohsack jedes Jahr im Aufstiegsrennen dabei, um am Ende doch in der 2. Kreisklasse zu bleiben. Vor sieben Jahren kickte Tostedt sogar in der Bezirksliga. Doch dann ging es fast direkt in die 2. Kreisklasse. Aktuell belegt die Mannschaft einen guten zweiten Platz. Ausgerechnet im Derby gegen die "Zwote" des TV Welle (Aufsteiger) gab es die bislang einzige...

  • Tostedt
  • 01.10.19
Der TV Welle hat den Aufstieg im Blick
2 Bilder

Anpfiff: TV Welle
Ziel: Zurück in die Kreisliga

mum. Welle. Mit dem Abstieg des TV Welle aus der Kreisliga hätte vor der Saison wohl niemand gerechnet. Das Team von Trainer Torben Bellmann gehörte zu den spielstärksten der Liga. Doch unter anderem zahlreiche Verletzungen führten zu einer Negativspirale, die mit dem Abstieg endete. Dieser "Unfall" soll nun korrigiert werden. Aktuell scheint die Mannschaft auch auf einem guten Weg zu sein. Die ersten sechs Partien wurden alle gewonnen - schon jetzt beträgt der Abstand auf einen...

  • Tostedt
  • 01.10.19
Die "Zwote" des TV Welle tritt nach zwei Aufstiegen in Folge erstmals in der 2. KK an

Anpfiff: TV Welle II
Zum ersten Mal in der 2. Kreisklasse

as. Welle. Die Spieler der "Zwoten" des TV Welle können voller Stolz auf die vergangenen zwei Jahre zurückblicken. Nach dem Abstieg aus der 3. KK vor zwei Jahren folgten die Meisterschaft und der damit verbundene Aufstieg. Vorige Saison ging es als Vize-Meister - punktgleich mit Meister Brackel - gleich weiter in die 2. KK. So hoch hat die "Zwote" des TV Welle noch nie gespielt. Auch aus diesem Grund peilt die Mannschaft von Trainer Sascha Mummenhoff als Saisonziel "nur" den Klassenerhalt an....

  • Tostedt
  • 01.10.19

Wild Farmers Zweite verpasst Aufstieg

(cc). Nach einer 12:14-Heimniederlage am Samstag gegen die Göttingen Allstars hat die zweite Herrenmannschaft der Wild Farmers (Verbandsliga) aus Dohren den Aufstieg in die zweite Baseball-Bundesliga verpasst. Der Nordmeister aus Dohren ging mit 4:2 in Führung, musste aber dann zusehen, wie der Südmeister aus Göttingen mit 14:7 davongezogen ist. Die Aufholjagd der Hausherren mit einem Grandslam Homerun von Spieltertrainer Caleb Fenimore reichte am Ende aber nicht, die Partie noch zu einem Sieg...

  • Tostedt
  • 30.09.19

MTV Tostedt mit 6:1-Auftaktsieg

(cc). Mit einem 6:1-Auswärtssieg beim Aufsteiger Reinickendorfer Füchse sind die Tischtennisfrauen des MTV Tostedt in die neue Saison der 2. Bundesliga gestartet. Nach einem 3:1 zur Pause ließ das MTV-Team im zweiten Durchgang nichts anbrennen und konnte beide Pluspunkte mitnehmen. Am Samstag, 28. September, 15 Uhr, empfängt Tostedt den ESV Weil, der mit einem 6:4-Sieg gegen Offenburg startete.

  • Tostedt
  • 28.09.19
Im neuen Billard-Leistungszentrum (v.li): Raphael Sturm, Max Blindenhöfer, Ingo Krecklow, Winfried Krause, Holger von Fehren, Jonas Calefice und Andreas Sielaf
3 Bilder

Billard-Zentrum Tostedt
Bei der Eröffnung geht's mächtig rund

bim. Tostedt. Diese neue Sportart beim MTV Tostedt hat mächtig Fahrt aufgenommen: Erst vor zwei Jahren in den Verein integriert, hat die Billard-Abteilung bereits ihr eigens für sie gebautes Domizil in der Friedrich-Vorwerk-Straße 17 (Gewerbegebiet Harburger Straße) in Tostedt. Das P17-Billard-Leistungszentrum wird mit einem Begegnungstag am kommenden Samstag, 28. September, ab 12 Uhr mit einem tollen Veranstaltungsprogramm eingeweiht, zu dem alle Interessierten eingeladen sind. Das ist...

  • Tostedt
  • 25.09.19
Der SV Wistedt spielt nach dem unglücklichen Abstieg in der 2. Kreisklasse Foto: SV Wistedt

Anpfiff im Landkreis Harburg
SV Wistedt: Der Star ist der Trainer

mum. Wistedt. Beim SV Wistedt sitzt der "Star" auf der Bank: Uwe Völz kennt sich wie kaum ein anderer im Landkreis-Fußball aus. Völz trainierte unter anderem schon den TV Welle (den er in die Kreisliga führte) und den TSV Heidenau (Kreisliga). In Wistedt geht der Übungsleiter in seine zweite Saison. Dabei steht Völz vor einer schwierigen Aufgabe, denn Wistedt steckt mitten in einem großen Umbruch. Vor drei Jahren war der Verein noch mit drei Herren-Mannschaften in die Saison gestartet....

  • Tostedt
  • 24.09.19
Anna-Lena Godau (li.) vom MTV erneut im Ballbesitz

MTV Tostedt ohne Punktverlust

HANDBALL: 3. Sieg im 3. Spiel für den MTV - Hollenstedt verliert in Bremen (cc). Der MTV Tostedt bleibt in der Handball-Oberliga Nordsee neben Tabellenführer BV Garrel auf Platz zwei ohne Punktverlust (beide 6:0). Im Heimspiel feierte das Team von Trainerin Catrin Köhnken mit dem 32:26 (20:11) gegen den Wilhelmshavener SSV seinen dritten Saisonsieg. Liga-Konkurrent TuS Jahn Hollenstedt (Tabellen-10.) verlor 27:24 (13:13) bei der zweiten Mannschaft des SV Werder Bremen. MTV Tostedt -...

  • Tostedt
  • 23.09.19
Der SV Dohren gehört seit gut zehn Jahren zum festen Teilnehmerfeld der 1. Kreisklasse
3 Bilder

Anpfiff im Landkreis Harburg
SV Dohren: Der Klassenerhalt ist das Ziel

mum. Dohren. "In dieser Saison wird es eine Zweiklassengesellschaft geben", sagt Stefan Haller, der bereits in sein fünftes Jahr als Trainer beim SV Dohren geht. Die eine Hälfte der Mannschaften wird um den Aufstieg spielen, die andere kämpft gegen den Abstieg." Ein gesichertes Mittelfeld werde es nicht geben. "Für uns wird es vorrangig darum gehen, die Klasse zu halten", schätzt Haller die Situation ein. Tatsächlich wäre es ihm, Liga-Obmann Daniel Ellerbrock und dem ganzen Team zu wünschen,...

  • Tostedt
  • 18.09.19
Todtglüsingens Judo-Abteilungsleiter Uwe Holz (li.) mit Malte Gebhard

Beim Todtglüsinger SV
Judo-Herbstlehrgang mit hochkarätigen Trainern

bim. Todtglüsingen. Hochbetrieb herrschte am Wochenende im Dojo des Todtglüsinger Sortvereins (TSV). 70 Judoka im Alter von 17 bis 84 Jahren aus ganz Norddeutschland trafen sich dort zum Herbstlehrgang des Hamburger Judo-Verbandes, den der TSV zum fünften Mal ausrichtete. Der Lehrgang zeichnet sich durch seine hochkarätigen Trainer und Referenten und das Rundumprogramm mit Massage, Sauna, Akupunktur auf Wunsch sowie optimaler ärztlicher und physiotherapeutischer Betreuung aus. "Diejenigen,...

  • Tostedt
  • 11.09.19
Am vergangenen Sonntag war das neu formierte Team des TSV Heidenau mit der Punkteteilung nach einem 2:2 gegen den MTV Ramelsloh sichtlich zufrieden
2 Bilder

TSV Heidenau Kreisliga
Zurück zu besseren Zeiten

(cc). Nachdem die Fans des TSV Heidenau in der vergangenen Saison wenig zu feiern hatten, bringt der TSV plötzlich mit seinem neu formierten Team mehr Tempo ins Offensivspiel, und steht bereits mit zehn Pluspunkten auf dem vierten Tabellenplatz der Fußball-Kreisliga. Am vergangenen Sonntag gab es einen einfachen Punktgewinn beim 2:2-Unentschieden gegen den MTV Ramelsloh. "Die Mannschaft muss noch besser werden, und sich weiter entwickeln", betont der erfahrene Trainer Tobias Stegmann. Die...

  • Tostedt
  • 11.09.19
Jugendwart Gernold Spletter (li.) und daneben Sparkassen-Filialleiterin Dorit Wickbold mit Betreuern und Tennis-Kids

SV Trelde-Kakenstorf
Magische Tennistage für junge Sportler

bim. Kakenstorf. Buchstäblich spielend Tennis erlernt haben 20 Kinder im Alter von fünf bis zwölf Jahren an drei Vormittagen bei den „Summer Days 4 Kids", zu denen kürzlich die Tennisabteilung des SV Trelde-Kakens-torf eingeladen hatte. "Die Kinder und Jugendlichen hatten bei diesem Event sehr viel Spaß an den vielfältigen Übungen und kleinen Wettbewerben mit Tennisball und Schläger", so Gernold Spletter, Vorsitzender und Jugendwart der Tennisabteilung. "Die Kleinsten versuchten sich als...

  • Tostedt
  • 11.09.19

MTV Tostedt feiert ersten Oberliga-Sieg

(cc). Mit einem 29:23 (14:10)-Heimsieg gegen den VfL Oldenburg III sind Tostedts Handballfrauen in die neue Saison der Oberliga Nordsee gestartet. Liga-Konkurrent TuS Jahn Hollenstedt verlor auswärts beim TV Dinklage mit 26:33 (14:20) Toren. Zu Beginn war die Partie zwischen Tostedt und Oldenburg noch völlig ausgeglichen (4:4). Danach konnten die Gastgeberinnen mit 14:10 in die Halbzeitpause gehen. Im zweiten Durchgang erhöhte der MTV noch das Tempo und gewann am Ende verdient mit 29:23.

  • Tostedt
  • 10.09.19

Oberliga-Start für MTV Tostedt

(cc). Mit einem Heimspiel am Sonntag, 8. September, 15 Uhr, gegen den VfL Oldenburg III starten die Handballfrauen des MTV Tostedt in die neue Saison 2019/20 der Oberliga Nordsee. Für Liga-Konkurrent und Nachbar TuS Jahn Hollenstedt beginnt die neue Spielzeit bereits am Samstag, 7. September, mit einem Auswärtsspiel beim TV Dinklage. Im HVN-Pokal erreichte Hollenstedt mit einem 22:20-Sieg gegen VfL Stade die zweite Runde.

  • Tostedt
  • 06.09.19
TSV-Vorsitzende Renate Preuß mit Niklas Hintze (re.) und dessen politischem Mentor und 
Landtagsabgeordneten Heiner Schönecke
2 Bilder

Richtfest beim Vereinsheim des Todtglüsinger SV
Sportverein feierte mit über 200 Gästen

bim. Todtglüsingen. Mit über 200 Gästen aus Politik, Wirtschaft und vielen Mitgliedern feierte der Todtglüsinger Sportverein (TSV) jetzt das Richtfest seines Vereinsheims am Baggersee. "Alle Gewerke haben eine tolle Arbeit geleistet", lobte TSV-Vorsitzende Renate Preuß, die aber keine langen Reden halten wollte, sondern stattdessen zum Austausch bei Speis und Trank einlud. Wie mehrfach berichtet, baut der TSV mit Blick auf den Baggersee ein Vereinsheim für rund 2,5 Millionen Euro, da für...

  • Tostedt
  • 27.08.19

Tostedt Tischtennisfrauen starten mit Heimspiel

(cc). Am Samstag, 28. September, 15 Uhr, starten die Tischtennisfrauen des MTV Tostedt mit einem Heimspiel gegen den ESV Weil in die neue Saison 2019/20 der zweiten Bundesliga. Neuzugang im MTV-Team ist Jugendnationalspielerin Finja Hasters. Im Rahmen der Vorbereitung wird die Mannschaft in der kommenden Woche im Bundesstützpunkt in Hannover trainieren.

  • Tostedt
  • 21.08.19

Sommerfest beim 1. BSC Nordheide

(cc). Die Bogensparte des 1. BSC Nordheide veranstaltet am Samstag, 24. August, ab 14 Uhr, auf dem Sportplatz in Kakenstorf ihren beliebten „Tag der offenen Tür“ im Rahmen eines Sommerfestes. „Alle Interessierten sind herzlich eingeladen, selbst einmal einen Bogen in die Hand zu nehmen und unter Anleitung erste Erfahrungen zu sammeln“, sagt Carsten Leuzinger: „Für das leibliche Wohl ist ebenfalls gesorgt. Der Eintritt ist frei.“

  • Tostedt
  • 20.08.19

Mannschaftszeitfahren und Rundstreckenrennen in Otter
Straßensperrungen bei den Youngclassics

bim. Otter. Wenn am 25. August der Startschuss für das Profirennen der 24. EuroEyes Cyclassics fällt, dann haben die Teilnehmer der EuroEyes Youngclassics bereits zwei Renntage und drei Etappen in den Beinen. Das Etappenrennen der Altersklasse U17 vom 23. bis 25. August bildet im nunmehr 13. Jahr den Auftakt zu den EuroEyes Cyclassics in Hamburg. Im Mittelpunkt steht dann auch wieder die Gemeinde Otter im Landkreis Harburg. In dem beschaulichen Dorf in der Nordheide werden traditionell die...

  • Tostedt
  • 18.08.19
Thilo Behrens vom KLS-Racing-Team (vorn) wurde Zweitplatzierter in der Klasse 2, 
in der Hauptorganisator Andreas Stöver siegte Fotos: bim
9 Bilder

Stoppelfeldrennen Heidenau
86 Fahrer waren am Start

bim. Heidenau. "Es war ein cooler Tag, wirklich schön", sagt Andreas Stöver, Hauptorganisator des KLS-Racing-Teams, zum gelungenen Auftakt der Stoppelfeldrennsaison in Heidenau. 86 Fahrer gingen auf der 650-Meter-Rennstrecke mit Extra-Kurve auf dem Acker von Familie Bade in der Verlängerung der Mühlenstraße an den Start, darunter auch 25 Fahrer von auswärtigen Verbänden. Die Zuschauer erlebten 75 Läufe und neun Finalrennen. Highlight war das Rennen der Specialcrosser. Am Ende jubelte auch...

  • Tostedt
  • 13.08.19
Wie im Vorjahr wird es wieder spannende Rennen in Heidenau geben
2 Bilder

Auftakt zur Stoppelfeldrennsaison
Modifizierte Rennwagen und Specialcrosser in Heidenau

bim/nw. Heidenau. Die lange Zeit des Wartens ist vorbei: Am kommenden Samstag, 10. August, um 9 Uhr startet nach elf Monaten endlich wieder die Stoppelfeldrennsaison. Wie im Vorjahr richtet das KLS-Racing-Team um Hauptorganisator Andreas Stöver die Auftaktveranstaltung in Heidenau aus. Rennstrecke ist ein Acker von Familie Bade an der Mühlenstraße. Die Zufahrt zum Rennen ist weiträumig ausgeschildert. Parkplätze stehen direkt an der Rennstrecke kostenlos zur Verfügung. Wie in jedem Jahr...

  • Tostedt
  • 07.08.19
Da war die Freude riesig: Die C-Junioren-Mädchen der JSG Holvede/Heidenau/Este haben den Pokal gewonnen

Holvede/Heidenau/Este-Mädchen gewinnen in ihrer ersten Saison den Pokal
Der Teamgeist war's

mum.Welle/Heidenau. Vor gut einem Jahr wagten elf Spielerinnen eine neue Herausforderung. Als C-Mädchen-Mannschaft starteten sie bei der JSG Holvede/Heidenau/Este in ihre erste Saison. Das Team war bunt gemischt - nicht nur in puncto Alter (Jahrgang 2004 bis 2007), sondern auch in Bezug auf die bisherige Fußball-Erfahrung. Einige Mädchen hatten zuvor bereits in Jungen-Teams trainiert. Doch die zusammengewürfelte Truppe entwickelte ein tolles "Wir"-Gefühl und spielte eine klasse Saison. Am Ende...

  • Tostedt
  • 06.08.19

Beiträge zu Sport aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.