Beiträge zur Rubrik Sport

Bundesliga-Start für Wild Farmers Dohren

(cc). Während die Süd-Staffel der 1. Baseball-Bundesliga bereits ohne Zuschauer in die neue Saison mit Hin- und Rückrunde gestartet ist, sieht es im Norden anders aus. Für die Nordstaffel, der auch das Team der Wild Farmers Dohren angehört, hat der Ausschuss für Wettkampfsport des Deutschen Baseball und Softball Verbandes beschlossen, dass der Norden am Wochenende (8./9. Mai) starten soll - allerdings nur mit einer Einfachrunde. Ab Juli sind die Play-offs geplant, wobei das Format noch offen...

  • Tostedt
  • 08.05.21
Eine fröhliche Tennis-Truppe. Das Foto entstand zur Saisoneröffnung 2018

Nach Herunterladen der Corona-App "Luca"
Tennisspielen ist erlaubt

bim/nw. Todtglüsingen. Die Individualsportart Tennis darf trotz Corona unter den geltenden Abstands- und Hygienebedingungen ausgeführt werden, teilt der Todtglüsinger Tennis Club (TTC), die Tennisabteilung des Todtglüsinger Sportvereins, mit. Auf der Tennisanlage an der Lohberger Straße 137 startet die Tennisfreiluft-Saison nach der Frühjahresaufbereitung der Tennisplätze am kommenden Sonntag, 25. April. Ab 13 Uhr sind alle Interessierten zum Anschauen und Tennisspielen eingeladen....

  • Tostedt
  • 20.04.21
Fynn Neb taucht ohne Schnorchel und Sauerstoffflasche
2 Bilder

180 Meter ohne Sauerstoff
Apnoe-Taucher aus Buchholz möchte Rekord im Streckentauchen aufstellen

lm. Buchholz. Was bei anderen für Beklemmung und Angstzustände sorgt, ist für Fynn Neb die absolute Entspannung. Der gebürtige Buchholzer ist Apnoe-Taucher. Das heißt, er versucht mit Hilfe von speziellen Techniken solange unter Wasser zu bleiben wie möglich, ohne Schnorchel und Sauerstoffflasche. Am 11. April nimmt der 32-Jährige an einem Event in Spanien teil, bei dem er einen Rekord im Streckentauchen aufstellen will. Dafür muss er eine Strecke von 180 Metern zurücklegen. Wie er zum Apnoe...

  • Buchholz
  • 09.04.21
Wild Farmers neuer Trainer Jan Hassenpflug (Mitte) mit seinem Neuzugang Przemyslaw Paluch (re.), der vor einem Jahr noch gemeinsam mit Iwan Galkin (li.) gemeinsam beim Erstliga-Konkurrenten Hamburg Stealers spielte
3 Bilder

Bundesligateams aus Dohren bereiten die neue Saison vor

BASEBALL: Erste Liga soll am 8./9. Mai starten - Routinier Przemyslaw Paluch ist neu im Team der Wild Farmers (cc). Mit dem erfahrenen Catcher (Fänger) Przemyslaw Paluch (32) haben die Wild Farmers aus Dohren einen wichtigen Führungsspieler für die neue Saison in der 1. Baseball-Bundesliga verpflichtet. In der Liga-Saison 2020 spielte der gebürtige Pole noch beim Liga-Konkurrenten Hamburg Stealers. „Przemo“, wie er im Team nur gerufen wird, ist neben dem Catcher (Fänger) Henry Guerrero und Maik...

  • Tostedt
  • 24.03.21
Paul Hoff (14) gehört dem U15-Naationalkader an

Paul Hoff trainiert im sonnigen Boca Chica

BASEBALL: Er gehört der U15-Nationalmannschaft an (cc). Die Freude ist riesengroß beim 14-jährigen Paul Hoff von den Wild Farmers aus Dohren. Der talentierte Nachwuchsspieler darf vom 30. März bis zum 15. April mit der deutschen U15-Nationalmannschaft nach Boca Chica fliegen, um 14 Tage lang unter karibischer Sonne zu trainieren. Das Training ist hart und die Entwicklungschancen sind riesig. Im Trainingscamp in Boca Chica sollen sich die deutschen Nachwuchsspieler an das Tempo und die...

  • Tostedt
  • 19.03.21
Die Regionalliga-Mannschaft des BSC Nordheide: hintere Reihe (v. li.) Mark Mohrmann, Heiko Knüppel, Axel Rauther, Jens Lott, vordere Reihe (v. li) Mahid Moghahham, Karin Kreß, Kirsten Maggath, Astrid Lott und "Maskottchen" Pia Lott Foto: BSC Nordheide

Statt Sportlerwahl: WOCHENBLATT stellt erfolgreiche Athleten aus dem Landkreis Harburg vor
Bogenschützen des BSC Nordheide mit drei Meistertiteln

lm. Kakenstorf. Nachdem in diesem Jahr die beliebte WOCHENBLATT-Wahl zum Sportler des Jahres Pandemie-bedingt ausfallen muss, stellen wir stattdessen Sportler und Trainer vor, die mit ihren Leistungen oder ihrem Engagement im vergangenen Jahr besonders auf sich aufmerksam gemacht haben. Die Vorschläge kamen dabei alle aus den Reihen unserer Leser. Heute an der Reihe: die Bogenschützen des 1. BSC Nordheide vom SV Trelde-Kakenstorf. Diese haben ein wirklich bewegtes Jahr 2020 hinter sich, die...

  • Tostedt
  • 19.03.21
Das aktuelle Bundesligateam des MTV Tostedt, das nach Abbruch der Saison 2020/21 wegen Corona nach vier ausgetragenen Begegnungen auf Rang drei der Tabelle stand, mit Irene Ivancan (v.li.), Svenja Koch, Yvonne Kaiser, Lotta Rose, Finja Hasters und Laura Matzke. Als Neuzugang kam noch in der Saison Schülerinnen-Nationalspielerin Mia Griesel (nicht auf dem Foto) dazu - das Foto wurde vor Corona gemacht -

25 Jahre Tischtennis-Bundesliga beim MTV
Ein Vierteljahrhundert Bundesliga in Tostedt

TISCHTENNIS: Das WOCHENBLATT war seit dem ersten Aufstieg des MTV-Teams im Jahr 1996 immer dabei (cc). Triumphe und Titel wechselten mit Tränen. Es war ein aufregendes Vierteljahrhundert, die Zeit ab 1996, dem Jahr, in dem erstmals eine Tischtennis-Damenmannschaft aus dem Landkreis Harburg den Aufstieg in die Bundesliga schaffte – und das WOCHENBLATT war als Ihre Heimatzeitung in 25 Jahren immer dabei. Das WOCHENBLATT begleitete den MTV Tostedt auch, als er Tischtennis-Hochburg in der Region...

  • Tostedt
  • 10.03.21
Tausende Mitglieder verlassen in der Pandemie die Sportvereine

Mitgliederschwund ist größer als vom LSB behauptet
Hilfeschrei der größten Sportvereine im Land

(bim). Diese Statistik sorgt für Zündstoff: Der Landessportbund (LSB) Niedersachsen berichtet trotz einjähriger Corona-Pandemie von einem moderaten Mitgliederschwund von "nur" 3,7 Prozent im Vergleich zum Vorjahr. Gegen diese Aussage verwehren sich 24 der größten Vereine im Land und haben jetzt einen Brandbrief ans LSB-Präsidium geschrieben - in einer bisher einmaligen landesweiten Initiative. Darunter der Todtglüsinger Sportverein, Blau-Weiss Buchholz, der Buxtehuder SV und der TuS Harsefeld....

  • Buchholz
  • 23.02.21
Lucy Seute mit ihrer Urkunde bei den Deutschen Leichtathletik-Jugendmeisterschaften im vergangenen Jahr in Heilbronn
2 Bilder

Statt Sportlerwahl: WOCHENBLATT stellt erfolgreiche Athleten aus dem Landkreis Harburg vor
Auf der Tartanbahn fühlt sich Lucy Seute wohl

(lm). Nachdem in diesem Jahr die beliebte WOCHENBLATT-Wahl zum Sportler des Jahres Pandemie-bedingt ausfällt, stellen wir stattdessen Sportler und Trainer vor, die mit ihren Leistungen oder ihrem Engagement im vergangenen Jahr besonders auf sich aufmerksam gemacht haben. Die Vorschläge kamen dabei alle aus den Reihen unserer Leser. Dieses Mal steht Lucy Seute vom MTV Tostedt im Mittelpunkt. Die 19-jährige Leichtathletin, die an der IGS Buchholz derzeit ihr Abitur mit dem Schwerpunkt Sport...

  • Tostedt
  • 20.02.21
Die erfolgreichen Tennisspielerinnen: (v.li.) Jessica Haus, Kim Nicole Loel, Madleen Michels und Liv-Grete Laarmann
2 Bilder

WOCHENBLATT-Serie statt -Sportlerwahl: Erfolgreiche Sportler aus dem Landkreis Harburg
SV Trelde-Kakenstorf: Vier Tennisspielerinnen - viele Überraschungserfolge

(os). Mit der heutigen Ausgabe startet das WOCHENBLATT eine Serie, in der wir Sportler und Trainer vorstellen, die im vergangenen Jahr besonders auf sich aufmerksam gemacht haben. Alle wurden von Ihnen, liebere Leserinnen und Leser, genannt. Wir hatten um Vorschläge gebeten, nachdem wir die 47. Auflage der beliebten WOCHENBLATT-Sportlerwahl wegen der Corona-Pandemie ausfallen lassen. Den Anfang machen die erfolgreichen A-Junioren-Tennisspielerinnen des SV Trelde-Kakenstorf. Sie gehörten zu den...

  • Buchholz
  • 12.02.21
Das neue Trainerduo der Wild Farmers Dohren mit Jan Hassenpflug (re.) als Headcoach, und Maik Ehmcke als spielender Co-Trainer, die sich schon auf den Start in die neue Spielzeit der 1. Bundesliga 2021 freuen

Neues Trainerduo in Dohren

BASEBALL: Jan Hassenpflug neuer Coach/Maik Ehmcke zurückgekehrt (cc). Das Baseballteam der 1. Bundesliga der Wild Farmers Dohren haben einen neuen Headcoach verpflichtet. Es ist der 31-jährige Jan Hassenpflug aus dem eigenen Verein, der in der kommenden Saison die Nachfolge von Caleb Fenimore antritt, der im Oktober 2020 in sein Heimatland USA zurückgekehrt ist. Zur Saison 2021 kehrt auch der 26-jährige Maik Ehmcke nach zehn Jahren mit diversen Stationen in seine Heimat zurück. Ehmcke spielte...

  • Tostedt
  • 16.01.21
Christian Bruns, zweiter Vorsitzender des Tennisvereins Tostedt (3. v. re.), erläuterte einigen Mitgliedern die Funktionsweise bzw. die Schaltung der neuen Hallenheizung

Mit neuer Heizung
Tennisspielen in renovierter Halle in Tostedt

bim. Tostedt. Der Tennis-Verein-Tostedt von 1929 (TVT) freut sich - pünktlich vor Beginn der kalten Jahreszeit - über seine frisch renovierte Halle. Der Verein, der eine feste Säule in der Tostedter Sportkultur ist, hat in den vergangenen Jahren viel Geld in die Hand genommen, um sowohl die Halle als auch sein Sportangebot zu verbessern. Im Jahr 2016 hat der TVT die Tennishalle im Düvelshöpen, neben den Tennisplätzen gelegen, von Privatinvestoren gekauft. Danach wurde das Dach repariert und...

  • Tostedt
  • 17.11.20
Strahlende Gesichter (v.li): Laura Rombs, Jessica Haus, 
Kim Nicole Loel, Liv-Grete Laarmann, 
Tomme und Silke Laarmann

SV Trelde-Kakenstorf
Die erfolgreichen Tennisspielerinnen geehrt

bim/nw. Kakenstorf. Die A-Juniorinnen des SV Trelde-Kakenstorf haben in Niedersachsens höchster Jugendspielklasse, der TNB Verbandsliga, in ihrer Staffel den Sieg errungen. Sieger der Parallelstaffel wurde das Team vom DTV Hannover I. Bedingt durch COVID-19 wird in diesem Jahr die Meisterschaft nicht ausgespielt. „Das wäre für uns schon sehr, sehr reizvoll und ein absolutes Highlight gewesen. Schade, dass das nicht möglich ist“, sagt Mannschaftsführerin Liv-Grete Laarmann. Die Ehrung der...

  • Tostedt
  • 10.11.20

Oberliga-Heimspiele für Landkreisteams abgesetzt

(cc). Am Samstag, 31. Oktober, stehen für die Handballerinnen des MTV Tostedt und TuS Jahn Hollenstedt Heimspiele in der Oberliga der Frauen Nord auf dem Programm: Tostedt empfängt um 17 Uhr in der Halle an der Schützenstraße die HSG Bützfleth-Drochtersen, und beim TuS Jahn Hollenstedt ist SV Altencelle zu Gast. Beginn: 19 Uhr, Max-Schmeling-Hallen an der Jahnstraße. Ab sofort wurde der Handball-Spielbetrieb in den unteren Ligen angesichts der steigenden Corona-Infektionszahlen eingestellt. Im...

  • Tostedt
  • 28.10.20
Die Platzierten vom Sonntag (v. li.): Klaus Sauerland, Jörg Tenbuß, Präsident Frido Ewert, Stefan Femmer und Torsten Meinken

Norddeutsche Meisterschaften
Billard-Spieler mit Handicap maßen sich in Tostedt

bim/nw. Tostedt. Im P17-Billardzentrum in Tostedt wurden jüngst die fünften Norddeutschen Meisterschaften für Spieler mit einem körperlichen Handicap ausgetragen. Die "Baltic Billard Open" (BBO) des Norddeutschen Billard Verbandes waren auch in diesem Jahr ein Erfolg mit außergewöhnlichen Leistungen. Behinderte Menschen mit einem Grad der Behinderung von mindestens 50 Prozent spielten am Samstag um die Krone in der Disziplin 8-Ball und am Sonntag im 9-Ball. An beiden Tagen setzten sich jeweils...

  • Tostedt
  • 23.10.20
KSB-Vorstandsmitglied Eckhard Ludwig (re.) mit (v. li.): 
Sandy Gerlach, Tochter des „Hallenplanfahrers“ Uwe Röhrs (zum Zeitpunkt der Ehrung nicht anwesend), Marieke Koch 
und Wolfgang Everts
2 Bilder

75 Jahre Kreissportbund
Tostedter Reitvereinsmitglieder geehrt

bim. Tostedt. Die Ehrungen der Ehrenamtlichen durch den Kreissportbund (KSB) anlässlich dessen 75-jährigen Bestehens gehen weiter. Jüngst ehrte Eckhard Ludwig vom KSB-Vorstand drei Vereinsmitglieder des Reit- und Fahrvereins Tostedt. Mit Urkunden gewürdigt wurden: • Vorsitzender Wolfgang Everts ist praktisch ständig für den Verein im Einsatz. Bauliche Maßnahmen nimmt er sofort an und setzt sie meistens alleine um, ebenso Reparaturen. Außerdem ist er immer hilfsbereit. Everts gehört den...

  • Tostedt
  • 20.10.20
Mia Griesel in Top-form

Tischtennis
Mia Griesel auf dem 4. Rang

(cc). In prächtiger Form präsentierte sich Tostedts Tischtennis-Talent Mia Griesel auf Rang vier beim Europe Youth Top 10 der Mädchen 15 (Schülerinnen) in Berlin. "Da hat sie einen tollen Job gemacht", lobte auch MTV-Abteilungsleiter Michael Bannehr. Mit 6:3 Siegen nach fulminantem 5:1 Start hatte Tostedts Neuzugang schon an den ersten beiden Turniertagen für Furore gesorgt, nach sie als Elfte noch ins Hauptfeld gerutscht ist. Den Sieg in der Schülerinnen-Konkurrenz sicherte sich die Favoritin...

  • Tostedt
  • 14.10.20
Weil sie den Verein trotz aller Corona-Widrigkeiten souverän geleitet hat, erhielt Vorsitzende Renate Preuß einen Blumenstrauß
2 Bilder

Todtglüsinger Sportverein
Keine Ehrungen und keine Gäste bei TSV-Versammlung

bim. Todtglüsingen. Keine Ehrungen, keine Gäste - so verlief kürzlich die Jahreshauptversammlung des Todtglüsinger Sportvereins (TSV) im Hotel Wiechern. Und das obwohl Niedersachsens drittgrößter Sportverein mit Eike Holtzhauer seinen verdienten Vize-Chef verabschiedete und ihn zum Ehrenvorsitzenden ernannte (das WOCHENBLATT berichtete). Seine Nachfolge tritt Christoph Quante an, der einstimmig gewählt wurde. Es seien "Riesen-Stiefel", die er nun ausfüllen müsse, sagte Quante. Gleichwohl möchte...

  • Tostedt
  • 13.10.20
Freuen sich über den Defibrillator (v. li.): Rainer Wietstock, 
Angelika Fronius und Heike Jentzmik

Für mehr Sicherheit
Defibrillator für den Tennisverein Tostedt

bim. Tostedt. Der Tennisverein Tostedt von 1929 e.V. (TVT) freut sich, dass seine Mitglieder ihr Wohlbefinden nicht nur durch körperliche Fitness erhalten und steigern können, sondern dass es für Notfälle nun auch einen echten "Lebensretter" in der Tennishallte in der Schützenstraße gibt: einen Defibrillator. Der TVT hat sich um den automatisierten, externen Defibrillator (kurz Defi oder AED) bemüht und wurde bei der Anschaffung finanziell von der Niedersächsischen Lotto-Sport-Stiftung mit...

  • Tostedt
  • 13.10.20
Die Tenniswand wurde für den Spielbetrieb freigegeben, u.a. im Beisein von Gemeindevertretern, Vereinsvorstand, Tennisnachwuchs und Mitgliedern des Projektteams

Tennisabteilung des SV Trelde-Kakenstorf
Freude über die neue Tenniswand

bim. Kakenstorf. Die Tennisabteilung des SV Trelde-Kakenstorf freut sich über ihre neue Tenniswand. Diese wurde jetzt für den Spielbetrieb freigegeben, u.a. im Beisein von Kakenstorfs Bürgermeister und vom Bauausschussvorsitzenden, von Tennisnachwuchs und Mitgliedern des Projektteams „Tenniswand“. "Erstmalig in der Vereinsgeschichte wurde ein derartiges Projekt teilweise über Crowdfunding finanziert", berichtet Gernold Spletter vom Abteilungsvorstand Tennis. Mehr als 100 Unterstützer aus der...

  • Tostedt
  • 10.10.20
KSB-Vorsitzender Uwe Bahnweg (v.li.) überreichte Vorstandsmitglied Dörte Spierling (re.) einen symbolischen Scheck über 600 Euro im Beisein der Geehrten (v. li.): Anneget Schneider, Nicole Schuback und Ernst Tollmien
3 Bilder

Auftakt beim Sportverein Königsmoor
Kreissportbund würdigt zum Jubiläum 75 Ehrenamtliche

bim. Königsmoor. Jubiläum beim Kreissportbund (KSB) Harburg-Land, dem zweitältesten KSB in Niedersachsen: Zum 75-jährigen Bestehen sollen nun die Ehrenamtlichen gewürdigt werden, die sonst nicht im Mittelpunkt sportlicher Aufmerksamkeit stehen, den Sportbetrieb aber seit Jahrzehnten am Laufen halten. Passend zum Jubiläum werden 75 Ehrenamtliche in 33 Vereinen geehrt. Den Auftakt machte der Sportverein Königsmoor, "wie es sich gehört", wie KSB-Vorsitzender Uwe Bahnweg zum majestätischen...

  • Tostedt
  • 03.10.20
Auch Tostedts Neuzugang Mia Griesel schmetterte bei ihrem Debüt im Zweitligateam schon was das Zeug hielt

Tostedt mit Auftakt nach Maß

TISCHTENNIS: MTV-Team feiert ein 4:4-Remis und den ersten Pluspunkt der neuen Zweitliga-Saison (cc). Im ersten Heimspiel der neuen Saison in der 2. Bundesliga holten Tostedts Tischtennisfrauen beim 4:4-Unentschieden gegen Erstliga-Aufsteiger TTK Anröchte unerwartet den ersten Punkt auf ihre Seite. Es war ein Spieltag mit vielen Corona-Einschränkungen. Aber auch das Schutzkonzept des MTV hat bereits funktioniert. "Ein gelungenes Debüt für Mia Griesel, und eine starke Leistung für Lotta Rose, die...

  • Tostedt
  • 02.10.20
Teamaufstellung unter Corona-Auflagen: Die neue formierte Mannschaft des MTV Tostedt mit Irene Ivancan, Lotta Rose, Geschäftsführer Michael Bannehr, Trainer Nebojsa Stevanov, Yvonne Kaiser und Mia Griesel
2 Bilder

Tostedt steht als Team zusammen

TISCHTENNIS: Gelungener Start des neu formierten MTV-Teams in die 2. Bundesliga (cc). Im ersten Heimspiel der neuen Bundesliga-Saison 2020/21 haben Tostedts Tischtennisfrauen trotz Corona-Einschränkungen beim 4:4 gegen den Erstliga-Absteiger TTK Anröchte bereits den ersten Pluspunkt geholt. Dank einer starken Teamleistung. Das Niveau war erstaunlich gut, obwohl die Zweitligaspielerinnen nach einer sechsmonatigen Corona-Pause kaum Wettkampfpraxis hatten. Es war ein umkämpftes Auftaktspiel das...

  • Tostedt
  • 02.10.20

Wild Farmers auf Tabellenrang vier

(cc). Nach zwei Siegen (7:0, 11:7) am letzten Spieltag bei den Dortmund Wanderer hat das Baseballteam der Wild Farmers Dohren die Saison in der 1. Bundesliga Nord auf Rang vier der Tabelle beendet. Für den letzten Run in seinem letzten Spiel für die Wild Farmers sorgte Spieltertrainer Caleb Fenimore mit einem RBI-Single im 7. Inning.

  • Tostedt
  • 02.10.20

Beiträge zu Sport aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.