Alles zum Thema Am Heidland

Beiträge zum Thema Am Heidland

Blaulicht

Weltkriegs-Granate gesprengt

thl. Buchholz. Bei archäologischen Grabungsarbeiten in der Feldmark, unweit der Straße Am Heidland in Dibbersen, stießen Mitarbeiter am Mittwoch gegen 11.30 Uhr auf einen verdächtigen Gegenstand. Das im Durchmesser etwa neun Zentimeter große Metallstück wurde als mögliche Granate eingestuft und die Arbeiten daraufhin eingestellt. Der Kampfmittelbeseitigungsdienst bestätigte den Verdacht. Aufgrund der Beschaffenheit der Weltkriegsgranate entschieden sich die Spezialisten für eine Sprengung vor...

  • Buchholz
  • 25.04.13